Welche Motorisierung beim Fabia Kombi?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Essen2010, 02.03.2007.

  1. #1 Essen2010, 02.03.2007
    Essen2010

    Essen2010 Guest

    Nabend! :fahren:

    Meine Frau und ich möchten gern einen Skoda Fabia als Kombi neu kaufen.

    Da dies unser erster Skoda wäre. sind wir noch sehr unsicher, welche Motorisierung wir nehmen sollen. Es muss keine Rakete sein, aber bei voller Zuladung auch keine Wanderdüne. Servo und Klima sollen dabei sein.

    Wir fahren ca. 15000 km im Jahr.

    Wie sind eure Erfahrungen? Reicht ein 1.2er 12 V oder ist der 1.4er Pflicht? Wenn ich einen TDI nehme, muss ich auch bei einem Neuwagen einen Partikelfilter nachrüsten? Wir hatten bisher keinen Diesel.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fabia12, 02.03.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    also beim combi finde ich den 1,2 ein bisschen schwach gerade wenn man das auto voll geladen hat. ich würde dir zu dem 1,4 100 ps raten den fahre ich selber und bin total zufrieden. hatte das auto mal vollgeladen und hatte noch genug reserve.

    mfg Fabia12
     
  4. #3 TschiepTschiep, 03.03.2007
    TschiepTschiep

    TschiepTschiep

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe (Eisleben)
    Kilometerstand:
    22000
    Mhm. Der 2.0er tuts auch... *g*
    Bin beide gefahren und fand den (natürlich) spritziger...
    Verbrauch liegt bei um die 7,5 Liter im Schnitt
     
  5. #4 emibig35, 03.03.2007
    emibig35

    emibig35

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal an alle,

    also meiner meinung nach sollte es mindestens ein 1.4´ler sein und dann der mit 100ps.
    Ob es jetzt ein Diesel oder Benziner sein soll würd ich dir bei deiner 15000km Fahrleistung im Jahr den Diesel empfehlen.
    Also ich habe mir den 2.0´ler bestellt, habe aber lange überlegen müssen ob ich mir nicht vielleicht den 1.9TDI mit 100ps holen soll. Aber bei meinen ca. 7000 bis 8000 km im Jahr und den 116ps + (Benziner-FAN) habe ich mich für den 2.0´ler entschieden.
    Wie gesagt meine Empfehlung ist mindestens der 1.4 mit 100ps aber da Du ja im Jahr 15000km machst würd ich dir den 1,9TDI mit 100Ps empfehlen oder den nächst kleineren 1.4TDI mit 80Ps, aber den 1.4TDI mit 69Ps empfehle ich dir nicht.

    Also viel Spaß noch beim suchen ich hoffe ich habe dir etwas helfen können.

    Gruß emibig35
     
  6. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Der kleine 1.4 er mit 80 PS ist der beste Kompromiss. Für ihn entscheiden sich die meisten Fabiakäufer, die stärkeren Benziner spielen eher eine Nebenrolle in der Käufergunst. Der 1.4 r bietet befriedigende Fahrleistungen bei moderatem Verbrauch. Für den Combi eigentlich ideal, wenn es wie du sagst keine Rakete sein soll. Der 1.2 ist nur ausreichend. Die beiden starken Benziner machen zwar mehr Spaß, vor allem als 2.0, kosten aber auch entsprechend mehr im Unterhalt und bei den Spritkosten. . Diesel lohnen sich bei 15000 km im Jahr nicht wirklich, aber manch einer mag die Motorcharakteristik und schafft sich auch als Wenigfahrer nen Diesel an. Fahr die einzelnen Motoren einfach mal Probe, oft ist es dann der Bauch, der entscheidet....wenns finanziell im Rahmen bleibt.
     
  7. #6 fabia12, 03.03.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ja würd ich auch sagen bei 15000mk im jahr lohnt sich kein Diesel. da rechnet sich eher ein Benziner. Für ein Diesel musste schon so um die 25-30 TKM :fahren:
    Ja gut der 2.0 Liter ist auch nicht schlecht wenn man mal vom spritverbrauch absieht


    Mfg Fabia12
     
  8. #7 THEFREAK87, 03.03.2007
    THEFREAK87

    THEFREAK87

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polch
    Kilometerstand:
    11300
    Hallo,
    hab den 1,4.l mit 80Ps. Kann ich nur empfehlen. Hab ihn zwar bis jetzt noch nicht voll gepackt aber 2 Bürostühle und ein ein paar Schränkchen hat ich schon drin und er zog eigentlich immer noch ganz vernünftig.
    Von den Geschwindigkeiten schafft er auf der Autobahn die 160 mit 4 Personen locker.
    Gruß Jan
     
  9. #8 Alter-Schwede, 03.03.2007
    Alter-Schwede

    Alter-Schwede Guest

    Moin,

    zuerst wäre gut zu wissen wie denn dein Fahrprofil aussieht. Abgesehen davon, ich würde auch zum 1.4er mit 80 PS raten. Der 1.4er mit 100 PS holt seine PS nur über Drehzahl raus, was wieder nen anstieg des Spritverbrauchs garantiert. Außerdem hat der 80PS Motor mehr Drehmoment bei weniger oder gleicher Drehzahl.

    Steht denn schon fest ob es ein EU-Import sein wird oder ein "Deutschesmodell" vom Skodahändler??

    MfG
    Alter Schwede
     
  10. #9 Fabiafan, 03.03.2007
    Fabiafan

    Fabiafan

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09456 09456 Annaberg-B. Deutschland/Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 16V 63 Kw
    Werkstatt/Händler:
    AH Raab / KFZ-Bartl
    Kilometerstand:
    42500
    Hallo Essen 2010 ich selbst fahre den 1.2 12V im Combi und muss sagen er ist ausreichend wenn man nicht oft Autobahn fahren muss bzw.Ihn ständig vollgeladen hat. Meine Empfehlung wäre für dich der 1.4 16V mit 80PS. Beim kleinen 1.4er Diesel gibts die 80PS Variante bereits mit Russfilter zu kaufen. Der 80Ps Benziner geht im Vergleich zum 64Ps Benziner auch sparsamer mit dem Kraftstoff um. fG Fabiafan
     
  11. #10 LPGOCTI, 03.03.2007
    LPGOCTI

    LPGOCTI

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Octavia 1,6 MPI LPG
    Kilometerstand:
    67000
    Hallo,

    ich hab den 1,4 mit 75 PS.Mit 4 Personen und ein bischen Gepäck ist der auch keine Rakete.Wenn ich ich noch einmal wählen könnte würd ich den 2,0 nehmen.
    Der hat einfach mehr schub beim Überholen auf der Landstrasse etc und man kann den auch sparsam fahren.Den würd ich dann auch auf LPG Umrüsten wie meinen 1,4er.Diesel wollte ich nicht da meine Fahrleistung auch nur ca 15-17000 kilometer ist.

    Ach ja der 1,4 100PS möchte Superplus haben soweit ich weiß,hatte den mal als
    Leihwagen,aus meiner sicht kein großer unterschied zum 75 PS

    Den 1,4 er mit 80PS kenne ich nicht aber ist wohl ein neuer Motor muß man mal die technischen Daten vergleichen,wenn er kein Super+ braucht vielleicht der goldene Mittelweg.

    Bei Probefahrten ruhig mal die Eltern etc mitnehmen dann merkt man ob er gut drauf ist.

    Gruß

    Stephan
     
  12. #11 Essen2010, 03.03.2007
    Essen2010

    Essen2010 Guest

    Hallo Leute!

    Vielen Dank für eure zahlreichen und informativen Antworten.

    Nun, wir fahren schon recht viel Autobahn, da die Schwiegereltern weiter weg wohnen und der Freundeskreis auch weiter verteilt ist.

    Wie ich aus euren Antworten heraushöre, wäre der 1.2er somit eher nicht das richtige und ein Diesel lohnt auch nicht wirklich.

    Wir möchten uns einen EU-Wagen besorgen, haben bei einem Händler aus dem benachbarten Sauerland ganz gute Erfahrungen gemacht. Lasse ihn mal ungenannt, da ich hier nicht die Werbetrommel rühren will.

    Ich denke, es wird dann ein 14er mit 80 PS. Aber mal sehen, was noch für Antworten und Argumente kommen.
     
  13. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    Niedersachsen
    Diese Frage und die Antworten dazu gehören ja nun zu den Dauerbrennern in diesem Forum.

    Deshalb einmal mehr auch meine Meinung:

    1. Selber fahren und schauen, was einem zusagt. Die Geschmäcker und Fahrprofile sind zu unterschiedlich, um jemand anderem einen eine "richtige" Empfehlung zu geben.
    2. Bei dieser Fahrleistung tendierte ich zum Benziner, insbesondere auch, weil es für den Fabia m.W. bisher - und wahrscheinlich auch gar nicht mehr -eine Version mit DPF gibt.
    3. Der Motor mit 75 PS, nun im Combi 80 PS, ist m.E. eine gute Allround-Lösung mit genügend Reserven für den Alltag, dabei gleichermaßen günstig im Verbrauch, relativ laufruhig. Mit diesem Motor habe ich nur beste Erfahrungen gemacht.
    4. Die 100 PS-Variante sagt mir überhaupt nicht zu, da die Leistung nur über Drehzahl abzurufen ist. Der Durchzug ist eher schwach und nicht besser als bei 75 PS (80 PS habe ich selbst noch nicht gefahren). Der Motor ist zudem auf Super Plus optimiert.
    5. Der 2.0 ist in der Anschaffung nur (relativ) wenig teurer als der 80 PS, insbesondere wenn man berücksichtigt, dass ESP und 15-Zoll-Räder serienmäßig sind. Mittlerweile sind auch die Versicherungstarife stark gesunden. Es bleibt einzig die Frage nach dem Verbrauch - und hierzu hört bzw. liest man hier sehr unterschiedliches. Glaube ich den Angaben auf Spritmonitor.de, so hält es sich aber im Rahmen. Für den Motor spricht der hohe Reifegrad und das hohe Drehmoment bei niedriger Drehzahlen.
    6. Schließlich würde ich - ohne diesen Motor je gefahren zu sein - bei einem Combi und für längere Strecken nicht unbedingt den 1.2 mit 64 PS wählen; das erscheint mir - abstrakt - doch etwas knapp bemessen.

    Viele Grüße
    Andreas
     
  14. #13 fabia12, 03.03.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    der 1,4 100 PS braucht kein Super+ du kannst ihn sogar auch mit Normal Benzin fahren(hast dann aber leistungsverlust) aber er sollte mit Super gefahren werden.

    Mfg Fabia12
     
  15. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    Niedersachsen
    Widerspruch:

    Von der Skoda Homepage:

    Motor
    Leistung - kW (PS) min-1 74 (100) / 6000
    Kraftstoff - Oktan 98 / 95
    Emissionsklasse EU 4
    Bauart 4-Zylinder-Reihen-Ottomotor 2 x OHC, 4 Ventile pro Zylinder
    Hubraum - cm³ 1390
    Bohrung / Hub - mm 76,5 / 75,6
    Max. Drehmoment - Nm/min-1 126 / 4400


    Der Motor ist also auf Super plus optimiert und kann auch mit Super gefahren werden, so zumindest die Werksvorgabe.

    Grüße
    Andreas
     
  16. gilga

    gilga Guest

    Diese Diskussion scheint es ja ständig hier im Forum zu geben. Bei mir hat der Rat "einfach mal ausführlich selber probefahren" geholfen.

    Subjektiver Eindruck aus meinen 3 Probefahrten (nur Benziner):
    - vollgepackter Kombi, häufigen Autobahnfarten => mindestens den 1.4er
    - 2.0er hab ich mit Absicht nicht getestet. Sicher ne "Rakete" aber der entsprechende Preis und die Unterhaltskosten haben mich abgeschreckt (bzw. hab ich das Geld woanders meiner Meinung nach sinnvoller investiert)
    - 80 (damals noch 75) vs 100PS: Ein heisses Thema hier im Forum. Hier habe ich genauer geprüft da diese beiden Varianten in die engere Wahl kamen. Im Stadtbetrieb merkt man so gut wie keinen Unterschied (schon gar nicht bei einer Probefahrt). Der Unterschied ist mehr zu spüren wenn man die Leistung abfordert, sprich die Gänge gut ausdreht. Beispiel: Überholvorgang auf Autobahn. Den 4. kann man bis ca. 160 ausdrehen und dann rührt sich auch was. So kommt man manchmal in die "Lücken auf der linken Spur) die man sonst vielleicht nicht mehr genommen hätte... wie gesagt sonst konnte ich keinen Unterschied feststellen und wäre mir persönlich auch egal gewesen, da ich eher ruhiger fahre.

    Verbrauch: bei den Probefahrten ziemlich identisch, auch wenn ich das nicht für repräsentativ halte.
    mit Klima+beladen bei mir im 100PSer: Stadt: 6,5-7,5 Liter (je nach Verkehr usw.). Autobahn (kaum Verkehr+Tempomat) bei 130 über mehrere Studen ca. 7 bei 160 ca. 8 Liter.

    Wie gesagt ich kann nur sagen Probefahren. Ich hatte mich eigentlich für den 75PSer entschieden. Der Verkäufer meinte aber nach dem 5 Gespräch: Wenn sie den nun heute endlich nehmen gilt das (schon runtergehandelte) Angebot und sie kriegen statt dem 75er den 100er... naja ;-) Der hatte es wrsl. satt und es war gerade Monatsende. Mir wars recht.

    Also ich kann nur sagen selber Testen. Mit dem 80PSer als Ausgangspunkt kann man sicher nicht viel falschmachen... und den Rest dann damit vergleichen und selbst ne Meinung bilden. Ist eben auch eine sehr subjektive Sache.

    PS: Ich hoffe der Käufer des Vorführwagens weiß was mit den Kisten schon auf den ersten Kilometern getrieben wird... ;-)
     
  17. gilga

    gilga Guest

    Ach ja... ich fahre den 100er PSer absolut problemlos mit SUPER. Habe testweise ein paar mal SuperPlus getankt aber keinen echten Unterschied sowohl beim Verbrauch als auch beim "Fahrgefühl" gespürt...
     
  18. #17 Essen2010, 07.03.2007
    Essen2010

    Essen2010 Guest

    So, haben nun beim EU-Händler einen

    1.4er 16 V mit 80 PS bestellt. Können das Auto in ca. 10 Tagen abholen.

    Freue mich schon auf unseren Neuen in beige metallic. :]
     
  19. bravee

    bravee

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Fabia III
    Kilometerstand:
    500
    Gratuliere zum Kauf!


    Ich habe auch die 80ps version und bin sehr zufrieden... :)

    Ich wünsch euch eine gute Fahrt und viel spass mit dem neuen Auto!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 emibig35, 07.03.2007
    emibig35

    emibig35

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich Gratuliere dir auch zum kauf :geburtstag:
    Ich muß noch ne weile warten auf meinen :schnueff:

    MfG emibig35
     
  22. gilga

    gilga Guest

    Alles Gute! Die gewählte Farbe war mein 2. Favorit... ;-)
     
Thema: Welche Motorisierung beim Fabia Kombi?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche matorisierung skoda fabia

    ,
  2. fabia welche motorisierung

Die Seite wird geladen...

Welche Motorisierung beim Fabia Kombi? - Ähnliche Themen

  1. Keine Kontaktbilder beim Bolero

    Keine Kontaktbilder beim Bolero: Moin. Habe folgendes Problem. Seit einer Woche habe ich ein Oneplus 3T Smartphone (Android 6.0.1 über OxygenOS 3.5.3) und es funktioniert...
  2. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  3. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  4. kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface

    kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface: Hallo, habe mir "neue" Scheinwerfer geholt. Vom Glas her weit besser als meine aktuellen. Habe Sie noch nicht verbaut, weil Sie ein Problem...
  5. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...