Welche Mängel habt ihr an eurem 3U bereits beseitigt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von superb_2003, 09.04.2010.

  1. #1 superb_2003, 09.04.2010
    superb_2003

    superb_2003 Guest

    Wollte mal ein Feedback von Euch haben, welche Mängel ihr bereits an Eurem 3U gelöst bzw. entdeckt habt!? Zähle mal meine Sachen auf:

    01) Klopfen des Armaturenbretts beseitigt >> geänderte Halteklammern verbaut --- Feldaktion bei Skoda
    02) Vibration im Bereich des Ansaugtraktes beseitigt > Luftfilterkasten und Ansaugschlauch mit Plastikniet verbunden --- Feldaktion bei Skoda
    03) Schepperndes Handschuhfach instandgesetzt > bei mir hat jemand die oberen Schrauben zu fest angezogen und damit das Gewinde ruiniert bzw. die Schnappmuttern
    04) Vibration des Ablagefaches unter dem Radio > habe Radio und Ablagefach ausgebaut und Schaumstoff dahinter gequetscht
    05) Kühlmitteltemperatursensor Schwankungen > die Nadel ging während der Fahrt schnell auf 90° dann wieder runter auf 50°, neuen Fühler verbaut
    06) Knarrendes Geräusch im Bereich der Lichtmaschine beseitigt > neuen Lima-Freilauf eingebaut
    07) Meldung "GENERATOR WERKSTATT" beseitigt > Lichtmaschine generalüberholt (Regler, Dioden, etc.)
    08) Bremslichtschalter erneuert (ging im Urlaub in Kroatien ein, ein LKW hinter mir musste ein Vollbremsung machen, als ich bei einer Kreuzung abbiegen wollte) :)))
    09) Lichtschalter erneuert (da ging die Gummibeschichtung ab!)
    10) Innenraumbeleuchtung erneuert (da ging ebenso die Beschichtung ab!)
    11) beide äußeren Achsmanschetten erneuert
    12) Niveausensor für Dynam. Leuchtweitenreg. vorne erneuert

    Offene Arbeiten:

    01) Parksensoren hinten tun ab und zu was sie wollen
    02) Wassereintritt Beifahrerseite Fußraum, Pollenfilterkastendichtung erneuern
    03) Umfeldbeleuchtung im linken Außenspiegel erneuern
    04) Riemenspanner erneuern, ist etwas ausgeschlagen, habe darauf ganz vergessen als ich den ZR wechselte
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Boerni64, 09.04.2010
    Boerni64

    Boerni64

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63694 Limeshain-Rommelhausen Dolmenring 2 63694 Li
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo V6 3,6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    AWG Ortenberg - Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    113000
    Bisher waren es bei meinem nur

    die Verteilereinspritzpumpe (auf Garantie)
    eine Wasserpumpe (auf Garantie der Werkstatt)
    und die sch... PDC (einmal auf Garantie) und jetzt habe ich die vom Netz genommen.

    Ansonsten gab es bis dato (172000 km) nicht wirklich etwas zu beanstanden

    Gruß

    Bernd

    P.S. und ich würde es immer wieder tun, den Superb 3U kaufen
     
  4. Koppe

    Koppe

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms 67549
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 L&K
    Kilometerstand:
    156000
    Hi,

    ausser das ich den Softlack an den Türgriffen mühevoll abgefummelt hab, war bei mir bis jetzt noch nix. " Auf Holz Klopf"
    bin jetzt bei 107000km

    halt stimmt nicht, den Schlitten auf dem die Scheibe ( Fahrerseite hinten ) ist, hab ich mal repariert. Scheibe blieb oben aber Schlitten lief hoch und runter ohne die Scheibe mitzunehmen.

    Aber jetzt bin ich fertig
     
  5. #4 Bernd64, 09.04.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Bisher waren es bei meinem nur

    -defekte Wählhebelsperre am Automatik-Schalthebel (14 Tage nach Ende der Garantie - keine Kulanz)
    -defekter Schalter für Fenster hinten links (Kulanz vom Händler)
    -sporadische PDC-Probleme (seit gestern geht es wieder los)

    Ansonsten gab es auch bei mir (70.000 km) nicht wirklich etwas zu beanstanden

    Gruß Bernd

    PS auch ich habe den Kauf dieses Wagens nie bereut :!:
     
  6. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    - innere Türgriffe erneuert (Softlack)
    - Pollenfilterkasten erneuert
    - Schaltknauf erneuert (Der Ehering des Vorbesitzers hat wohl das gute Stück schön zerkratzt)

    offen:
    - PDC ... habe zwei Ersatzsensoren rumliegen (z.Zt. funktioniert sich aber wieder)
    - Antenne wechseln ... Ein Marder nutzt diese wohl als Kaugummi ...

    wird wohl nix mehr:

    - knarrendes Amaturenbrett (das ist mir zu viel Aufwand ... es seid denn es gibt doch mal ne "einfache Lösung")

    Supi 2.0 Bj. 2002! 78.000km
     
  7. Ates83

    Ates83 Guest

    ich habe jetzt meinen seit einem Jahr
    -PDC habe ich einmal zwei sensoren erneuert (lief über Händler)
    -Kühlmittelsensor und aktivkohlefilter gewechselt

    noch zu machen
    -stellmotor hinter dem handschuhfach wechseln
    -umfeldbeleuchtung fahrerseite

    ansonsten alles OK.

    Ich bereue es das ich nicht früher den Superb gekauft habe :thumbsup: Geiler Wagen einfach
     
  8. #7 edition100tdi, 09.04.2010
    edition100tdi

    edition100tdi

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Edition 100 1,9 TDi Tiptronic
    Kilometerstand:
    82000
    Habe meinen im August 2008 mit 32.000 Km gebraucht erworben.

    Reparaturen:

    - 2 PDC Sensoren ca. 240 €
    - 1 Automatikknauf erneuert (Entriegelungsknopf lose) ca. 240 €

    Verschleißreparaturen:
    - 2 Winterreifen Conti TS (einer Nagel und einer bei 190 km/h geplatzt) ca. 416 €
    - Bremsbeläge hinten ca. 150 €

    Fazit: Tolles Auto das ich jederzeit wieder kaufen würde :thumbsup:
     
  9. raner

    raner

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Phaeton 3.0 Individual
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt, Tanke an der Ecke, etc
    Kilometerstand:
    46000
    Hmmh, da war ich wohl vom Fehlerteufel heimgesucht.... :cursing:

    Gekauft in 2004 von SAD mit rd. 10.000km auf der Uhr, heute aktuell gerade 95.000km.

    Reparaturen in 2004:

    Kurz nach Übernahme neue Türdichtungen incl. Stoffkeder (Kulanz)
    Schalter für EFH re.vo (Kulanz)
    Ascher hinten (Kulanz), war abgebrochen.

    Reparaturen in 2005:

    Zierleiste hi. links an der Tür hat sich gelöst und Schaden an der FAhrertür verursacht (mangelhafte Verklebung),keine Kulanz, rd. 150 Euro, Fahrzeug war gerade 10 tage aus Garantie heraus und Scheckheftgepflegt bei Skoda!!! :cursing: :cursing: :cursing: seitdem nicht einen Cent mehr bei Skoda gelassen...aus Wut!!

    Reparaturen in 2006

    Bremslichtschalter (Eigenleistung, Schalter gereinigt) und 1 Stabzündspule für rd. 45 Euro
    sowie Achsmanschette vorne Links 60 Euro
    Umfeldbeleuchtung Spiegel rechts repariert (Kabel gelötet)

    Reparaturen in 2007

    Kalte Lötstelle im Türschloß Beifahrerseite, Eigenleistung
    Lagerung vom Handschuhfach abgebvrochen, rep. in Eigenleistung

    Reparaturen in 2008

    Geber für Kühlmittel ausgefallen, Geber rd 30 Euro, Wechsel in Eigenleistung
    Radlager vorne re. macht Geräusche, erneuert für 200 Euro.
    , wieder 2 Stabzündspulen a 35 Euro
    Achsmanschette vo. rechts erneuert 65 Euro

    Reparaturen in 2009

    Ausfall Maxi Dot sporadisch bei Wärme..Eigenleistung Display (75 Euro) gewechselt, der freundliche wollte für über 600 Euro das kompl. Ki wechseln...
    wieder mal Umfeldbeleuchtung vo. re. rep. (hatte beim ersten Mal geschlampt:-)
    neue Batterie im Sommer 60Ah für 90 Euro
    Bremse vorne kompl. incl. Scheiben und Belege, insg. 300 Euro

    Reparaturen in 2010

    Antriebswelle vo. links ausgeschlagen, erneuert mit Gebrauchtteil, Kosten insg. 170 Euro

    Um ehrlich zu sein, so langsam reicht es mir...lles nur Kleinigkeiten, aber die ärgern eben...
     
  10. #9 superb_2003, 12.04.2010
    superb_2003

    superb_2003 Guest

    Wie ich sehe habt ihr auch eine Menge Zeit und Kohle in euren Superb gesteckt! Es sind nur Kleinigkeiten aber die kosten eben viel Geld. Bei mir geht die linke Umfeldbeleuchtung nicht, wie kann man das Spiegelgehäuse demontieren? Und löten hilft? Sind da nicht die Lampen im Eimer?
     
  11. #10 abicagdas, 12.04.2010
    abicagdas

    abicagdas

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,0TDI
    Kilometerstand:
    102000
    An meinem SUperb wurden folgende Arbeiten auf Garantie gemacht (BJ.03/2008 2,0 TDI):

    -Zweimassenschwungrad neu
    -Sitzgestell neu
    -Heckklappe komplett neu lackiert wegen Rost
    -Blinkerhelebl neu
    -im Motorraum diverse Plastikteile festgezogen
    -beide Heckleuchten neu
    -zwei Rückfahrsensoren neu
    -rechter AUssenspiegel neu
    -Steuergerät für Innenraumbeleuchtung neu

    und halt die üblichen Verschleißteile, aber ich finde für ein zwei jähriges Auto sind das zu viele Mängel.
     
  12. #11 gulusuperbdz, 13.04.2010
    gulusuperbdz

    gulusuperbdz

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delitzsch be Leipzig Delitzsch
    Fahrzeug:
    Superb BJ 2004 TDI 1.9 130 PS
    Kilometerstand:
    154000
    also meiner hat auch schon einige mängel gehabt ....leider dafür ist er schon jahre alt und 160000 runter :)

    achsmanschetten vorne beide (erledigt)

    Fahrerseite seilzug fensterscheibe gerissen (schon beseitigt)

    Kühlergrill mittelteil rausgebrochen (neuer grill schon eingebaut)

    kleiner fühler zur motortemperatur hat gesponnen (neu eingebaut)

    und sonst halt das übliche bremsen mit scheiben....zahnriemen....reifen.....



    also bin ziemlich zufrieden mit meinen kleinen :-) toi toi toi *holz klopf* :thumbsup:
     
  13. #12 depecheroger, 14.04.2010
    depecheroger

    depecheroger

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Superb 1,9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    119000
    Mein Superb ist von Jan. 2004 und hat 120.000 runter:



    Neben diversen Verschleißteilen und ein Teilen aufgrund eines kleinen Unfallschadens wurde dies gewechselt:

    1. Heckklappenschnanier getauscht (Aktion - aber gleiches Teil wieder verbaut und daher wieder schwergängig)

    2. Einparkhilfe inkl. Steuergerät und aller Sensoren getauscht

    3. Aufkleberbeschriftung Tankklappe nicht wasserresistent (Garantiearbeit)

    4. Chromzierleiste Fondtür rechts hat sich gelöst und vordere Tür beschädigt. Vorne links ist auch schon etwas lose

    5. Wasserkühler undicht und getauscht

    6. Glühbirnentausch: Innenraumbeleuchtung Fondtür links; Beleuchtung Aschenbecher vorn; Kennzeichenleuchte hinten rechts

    7. Skoda-Logo vorn ausgeblichen

    8. Gestänge Leuchtweitenregulierung machte Geräusche

    9. Klackernder Blinker (mit Spraytip aus Forum behoben)



    Noch offen:

    ausgeblichenes Skoda-Logo hinten

    Mieser Radioempfang - allerdings Blaupunktradio verbaut

    Gummiüberzug an Schaltern Türverkleidung löst sich

    Xenon-Birnen nicht mehr so hell
     
  14. #13 speckbaer83, 21.04.2010
    speckbaer83

    speckbaer83

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rohrbach / Ilm
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI DSG Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Stiglmayr Schrobenhausen
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo zusammen !

    Mit viel Interesse hab ich das Thema verfolgt, nun möchte ich auch noch meinen Beitrag bringen:

    Gewährleistung:

    - Kofferraumdeckel neu lackiert (Rost)

    - beide Zierblenden an der B-Säule ausgetauscht und lackiert (Rost)

    - einen Sensor der PDC ausgetauscht

    - diverse Softwareupdates wg. DPF

    - Dreiecksfernster an Hintertür (Schimmel durch Feuchtigkeit)

    - Türschlösser an beiden hinteren Türen (Türen gingen kaum noch auf)

    - Beleuchtung Nummernschild komplett durch Undichtigkeit

    - zwei Maderschäden (Versicherung)

    Unerwähnt bleiben die vielen erfolglosen Reperaturen, Fehlersuchen etc. Und in meinem anderen, aktuellen Thread bitte ich Euch um Hilfe bei der Fehlersuche. Ebenso Verschleißteile wie Reifen, Bremsen usw.

    Viele Grüße,

    Basti.
     
  15. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    1. PDC... irgendein Sensor hat aufgegeben - ist mir aber egal - das ist mir einfach zu teuer und zu anfällig!
    2. Türinnengriff löst sich auf (Irgendwie geht die äußere Schicht ab.
    3. Sporatischer Ausfall des Navi (bisher 2x) - geht einfach aus. Muß dann anhalten - ausschalten - 10 s warten - wieder starten - geht.

    Ansonsten nix.
     
  16. 1ACV10

    1ACV10

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb I
    Kilometerstand:
    60000
    1. PDC ... 3x Werkstatt, insgesamt 2x2 Sensoren getauscht
    2. Bowdenzug Fensterheber Fahrertür
    3. Lichschalter Wackelkontakt
    4. verrostete und durchgebrochene Halteclipse für die Unterseite des Schiebedachs getauscht
    5. beide Standlichtlämpchen defekt

    Wagen ist der 2.5er und ist Bj. 12/06 und hat 80 TKM
     
  17. #16 walu123, 23.04.2010
    walu123

    walu123

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    2002: zugelassen

    2004: mit 8Tkm aus 1.Hand gekauft
    .....
    ......

    2010: Wasser im linken Scheinwerfer nach Motorwäsche: In der Sonne stehen lassen, Haltklammer richtig befestigt, fertig.

    sonst nix, kein klappern, rappeln, zappeln

    Gruß Walu, der wohl Glück hat! :thumbsup:
     
  18. #17 michaelsunrise, 23.04.2010
    michaelsunrise

    michaelsunrise

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb I 1.9 TDI 96KW Elegance/Superb II 2.0 TDI 103kw Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Porsche
    Kilometerstand:
    250000/40000
    Wagen wurde als Vorführwagen von einer Porsche Niederlassung gekauft....

    Werkstatt 1 im ländlichen Raum (Skoda Vertragshändler)

    Fahrgestell vermessen da Lenkrad schief, Fahrzeug zieht nach rechts
    danach zieht Fahrzeug noch stärker nach Rechts, Straßenlage grauenhaft

    Armaturenbrett ausgebaut wegen Knacken, Werkstatt baut trotz eindeutiger Anweisung von Skoda alte Klammern wieder ein,
    drei Wochen später Blasenbildung in der Mitte des Armaturenbretts, neuerliche Knackgeräusche

    Türdichtung ersetzt da Stoffkeder voll Kleber oder sonstwas...

    Nach Werkstattaufenthalt starke Flecken auf dem Leder der Fahrersitzes, ständige Lenkkorrekturen nötig, kein Geradeauslauf.

    Nach Auseinandersetzungen mit der Werksvertretung wird neuerlich repariert...

    Armaturenbretttausch, ein (neues?) Armaturenbrett wird eingebaut... neuerlich werden die alten Klammern also jene die laut Skoda
    keinesfalls wieder eingebaut werden dürfen eingesetzt.

    Das (neue ) Armaturenbrett sieht schrecklich aus, die gesamte Vorderkante ist wellig und der Airbagdeckel steigt hoch...
    Im Bereich der Mittelkonsole sind Schraubenzieherabdrücke, das Holzfurnier an mehreren Stellen durch Schraubenziehereinsatz gebrochen,
    ebenso das kleine Münzfach. Das Sauggitter vom Climatronicsteuergerät ist eingedrückt. Der Schaltknüppel hat eine Kerbe im Furnier.

    Sämtliche beschädigten Teile wurden nach dem Werkstattwechsel auf eigene Kosten ersetzt,


    Fahrzeug wird neuerlich vermessen,Hinterache angeblich ausgemittelt, danach kein Geradeauslauf, Lenkrad neuerlich schief


    WERKSTATTWECHSEL


    Werkstatt 2 große Niederlassung in einer Großstadt



    Diese Werkstatt stellt fest daß das Lenktrapez aus der Mitte gedreht wurde und das Lenkgetriebe defekt ist..


    Um das Schiefziehen zu beheben werden ausgetauscht:

    Lenkgetriebe, Traglenker, Führungslenker rechts, neuerlich vermessen...

    Danach ist das Fahrverhalten und Schiefziehen so wie ein Superb sein kann... erste Erfolge.....


    Nach einem Jahr zeigt das Armaturenbrett wieder Blasenbildung....

    Neuerlicher Austausch des Armaturenbretts, neues Brett ist nicht mehr wellig, Airbagdeckel steigt nur noch leicht hoch.. ABER

    Werkstatt verwendet NEUE Klammern, diesmal ist endlich RUHE.. hier habe ich endlich bemerkt daß vorher immer die alten Klammern verwendet wurden....

    Leichte Montagefehler beim Mittelausströmer.... Gebläse kühlt und heizt in den Radioschacht, Schrauben vergessen dadurch knackt und dröhnt
    das Kombiinstrument.. naja man soll nicht so pedantisch sein.


    Werkstatt sucht Kommunikationsfehler Kombiinstrument.. Komfortsteuergerät...... Fehler nicht zu finden, angeblich kein
    wirklicher Fehler... es traten aber mehrmals Störungen im Maxidot und in der Temperaturanzeige und Beleuchtung der Climatronic auf..



    Was sonst war..

    Repariert:

    Die Zierleiste der hinteren Tür löst sich und beschädigt die Vordertüre
    Das Türpanel der Fahrertüre reisst ab
    Die Fensterheberabdeckung blättert ab
    Triplexantenne trotz Umlegen nach einiger Zeit verbogen.
    Fahrersitz Lehnenbezug getauscht wegen chemischer Beschädigung
    Kupplungsschalter getauscht wegen Tempomatdefekt
    Nachbesserung Wasserkastenablauf
    Beide Antriebswellenmanschetten gerissen
    2x die Umfeldeuchte rechts, seither leider durch Montagefehler Sprünge im Spiegelgehäuse
    Navi Lasereinheit (Eigenleistung)

    Sitzsteuergerät Fahrersitz nach Bezugwechsel defekt
    2* Bremsklötze
    alle Service laut Heft


    Ignoriert:

    Alle Türzierleisten oben lockern sich und steigen etwas mit den Fenstern hoch
    Klimaanlage zeigt manchmal Fehler Umluftstellmotor, im Winter auch Temperaturklappe.. verharzende Schmiermittel der Stellmotore
    WIE OFT SOLL ICH DAS ARMATURENBRETT NOCH AUSBAUEN ???
    Fahrersitzbezug neuerlich lädiert, diesmal angeblich durch Jeans... Die Flanke ist deshalb immer fleckig weil sie wahrscheinlich nicht aus echtem Leder ist !
    Laufende Fehlermeldungen im Steuergerät..
    "Lautsprecherdefekt, Türsteuergeräte, Komfort Can, Notschalter Sitz, Kofferraum offen"... sämtliche Meldungen sind Schwachsinn.
    Er nervt immer wieder mit diversen Geräuschen aus der Kunststoffwelt..
    Die Lenkung ist mit der 17 Zoll Bereifung unruhig und zieht Spurrillen nach..

    Der Fahrersitz, die Mittelkonsole,hintere rechte Türverkleidung und der Rücksitz nerven mit Knackgeräuschen

    CD Wechsler spinnt manchmal Errormeldung

    Ablösungen Softlack und Chromeinfassungen Türöffner

    Unterer Kühlergrill löst sich von der Stoßstange

    Gaspedal sehr knapp am Bodenteppich der Konsole montiert

    Sporadisch Striche in der Außentemperaturanzeige, dann kühlt Klimaanlage nicht

    linke Fensterchromleiste durch Werkstatt verbogen

    Kupplung reißt auf den ersten Kilometern (Fehler verschwindet nach ca. 80.000km von selbst)

    Griff der Reserveradabdeckung durchgerissen



    Der Wagen hat momentan so 112000km, die durch Skoda oder die Werkstätten verursachten Fehler werden weniger.. obwohl ich habe große Angst
    vor Werkstattfehlern beim Wechsel des Zahnriemens..



    Reifen:

    Winterreifen 16 Zoll: Pirelli Sotto Zero... Fahrverhalten normal, bin damit recht zufrieden.

    Sommerreifen 17 Zoll:

    Continental Sport Contact 2.. für dieses Fahrzeug absolut ungeeignet, verstärkt alle Fahrgestellprobleme, unerklärlicher Versatz auf der Autobahn, Fahrzeug fährt nicht dorthin wohin gelenkt wird, starke Spurrillenempfindlichkeit, Seitenwindempfindlichkeit.. das war Erstausrüstung, Probleme ähnlich der Beschreibungen zum P6000.

    Pirelli Cinturato P7, ein hochgelobter Reifen, auf diesem Fahrzeug Empfindlichkeit auf Spurrillen, aber geringer als beim Continental, sonst bisher nicht auffällig.



    So das war mein 1,9 96kw Elegance Superb aus 2005... Ich habe sicher einiges vergessen, werde es vielleicht später editieren.


    Grüße aus Ösiland
    Michael



    Inzwischen ist wieder einiges dazugekommen.. so ca. 2000 EUR Reparaturkosten.

    Be 117000 km wurde der Zahriemen , Spannrolle und Wasserpumpe getauscht. Leider hat die Werkstatt dabei auch einem Kurbelwellensimmering ohne Auftrag getauscht und dabei offensichtlich das Kurbelwellenrad gelöst. Ich habe seither den Eindruck daß die Steuerzeiten verstellt sind weil dem Motor der Turbobiß fehlt und er recht laut läuft und schlecht startet. Dafür wurde trotz Auftrag nur einer der zwei? Keilrippenriemen getauscht.

    Bei der Beanstandung wurde festgestellt daß mehrere Glühkerzen defekt sind. Somit weitere Kosten.

    Des weiteren haben sich jetzt mehrere Sensoren der Einparkhilfe in kurzen Zeitabständen verabschiedet die absolut unfair hohe Ersatzteilpreise haben.

    Ich bin von Skoda und seinen Werkstätten sehr enttäuscht. Eine derartige Störanfälligkeit und dazu noch laufend Werkstättenprobleme. Ich habe weder die Nervern für dauernde Reklamationen und Streitereien noch die Zeit und Energie alles selbst zu reparieren. (Derzeit sollten instandgesetzt werden : Airbagdeckel, Türverkleidung, Softlack, Fahrersitzbezug, Service, Bremsbacken, Reifen etc..)
     
  19. vamp

    vamp

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U Edition 100, V6 TDi
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt Winkler
    Kilometerstand:
    114000
    Also bisher mit 60500 km wird jetzt ein Sensor der PDC fällig....

    Und sonst war halt eine normal Inspektion schon fällig.. ansonst musste ich noch nix machen lassen weiter
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Beule

    Beule

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    15000
    Nach 20 000 km und gut zwei Jahren funktioniert jetz die PDC erneut nicht (ein Sensor wurde diesen Januar getauscht).
     
  22. #20 Lutzsch, 24.04.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Bisher bei 104500km:

    -3x verschiedenste PDC Sensoren- nun ist die PDC still gelegt

    -Rost an Kenzeichenbeleuchtung beseitigt und versiegelt

    -Pumpe für Scheiben- und Scheinwerferreinigung defekt

    -sporadisch aufspringender Aschebecher

    -schlechter Radioempfang

    -2 defekte Zündspulen

    -eine poröse Achsmanschette

    -quietschende Mittelarmlehne

    -eine defekte Umfeldbeleuchtung im Außenspiegel

    -Problem Softlack

    -teilweise streikender CD- Wechsler
     
Thema: Welche Mängel habt ihr an eurem 3U bereits beseitigt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. komfortsteuergerät skoda superb 3u

    ,
  2. komfortsteuergerät beim superb 2 5 tdi wechseln

    ,
  3. skoda superb 3 u bremssattel

    ,
  4. superb 3u generator macht geräusche,
  5. octavia 3 zierleiste aussen lose,
  6. türschloss skoda superb 3u,
  7. skoda superb 3u türdichtungen,
  8. skoda tür armlehne gummi löst,
  9. achsmanschette seat knarzen kein garantiefall,
  10. skoda superb 3u komfortsteuergerät wechseln ,
  11. generator ausfall skoda superb 3u,
  12. kabelbaum superb 3u,
  13. skoda superb 3u ablagefach vorne,
  14. ist der leselicht mit den lichter ferbunden bei skoda superb 3u,
  15. skoda superb 3u schleifgeräusche am motor,
  16. superb 3u chromleiste stoßstange hinten,
  17. skoda superb 3u komfortsteuergerät,
  18. octavia 1z softlack entfernen ,
  19. superb 3u quitschen auf klima umschalten,
  20. superb 3u4 bss geräusch vorne
Die Seite wird geladen...

Welche Mängel habt ihr an eurem 3U bereits beseitigt? - Ähnliche Themen

  1. Welche Tieferlegung habt ihr am O3?

    Welche Tieferlegung habt ihr am O3?: Hallo Leute, wollte hier mal einen Thread eröffnen wo ihr eure Gefährte mal mit Tieferlegung herzeigen könnt. Wenns geht bitte mit Bilder und...
  2. Privatverkauf Ronal Solid 7x17 ET37 LK5x112 VW Skoda Octavia Superb 1Z 3U

    Ronal Solid 7x17 ET37 LK5x112 VW Skoda Octavia Superb 1Z 3U: Verkaufe einen gebrauchten Satz Alufelgen, die ausschließlich für den Winter genutzt wurden. Felgen waren bei mir von 2012-2016 im Einsatz....
  3. Türvibrationen zu hören auch bei leiser Musik ? Mangel ?

    Türvibrationen zu hören auch bei leiser Musik ? Mangel ?: Nabend habt ihr bei eurem Fabia III auch das vibrieren der Türen / Verkleidung wenn ihr Musik hört ? Und wenn etwas mehr bass drin ist vibrieren...
  4. Dieselpartikelfilter (DPF) - bereits ausgewechselt?

    Dieselpartikelfilter (DPF) - bereits ausgewechselt?: Hallo, Fabia II gibt es seit 10 Jahren und viele Diesel mit DPF laufen bereits über 100.000 km. Daher die Frage, wie lange halten diese DPF...
  5. Dieselpartikelfilter - bereits ausgewechselt?

    Dieselpartikelfilter - bereits ausgewechselt?: Hallo, Roomster gibt es seit 10 Jahren und viele Diesel mit DPF laufen bereits über 100.000 km. Daher die Frage, wie lange halten diese DPF...