Welche LM-Felge in 14 Zoll?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von snowhighlight, 25.05.2009.

  1. #1 snowhighlight, 25.05.2009
    snowhighlight

    snowhighlight

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben seit kurzem einen Fabia² Ambiente 1.2 in Tangerine Orange Metallic als EU-Import mit 14-Zoll-Stahlfelgen (6Jx14 ET37) und -Radabdeckungen, die ich gerne als Winterräder verwenden würde.

    Jetzt stellt sich entsprechend die Frage nach entsprechenden Leichtmetallfelgen. Ich möchte die serienmäßigen Reifen in 185/60R 14 gerne weiter nutzen, sie reichen am Zweitwagen aus. Welche LM-Felge würdet ihr in 14 Zoll wählen?

    Ich hänge augenblicklich bei der Entscheidung zwischen Rial Milano (5,5Jx14 ET40) in Titanium und der Ronal R39 (6Jx14 ET35). Die Rial verschwindet nach meiner Berechnung allerdings 9 Millimeter im Radhaus, so dass evtl. eine gaaanz kleine Spurverbreiterung nötg wäre, oder?

    Habt ihr noch andere Vorschläge, oder was würdet ihr empfehlen?

    Viele Grüße,

    Ecki
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 25.05.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Optisch ist die Rial vorzuziehen, wobei beide bescheiden aussehen, da 14 Zoll. Aber das ist Geschmackssache. Es ist vollkommen egal, ob die im Radhaus verschwindet oder nicht. Spurplatten verschlimmbessern das nur, denn wenn sie abschließen (was selbst die Ronal nicht machen wird), muss die Kiste tiefer, ansonsten siehts aus wie ein Storch im Salat. Und wenn du ihn noch runter nimmst, dann siehts mit den kleinen Felgen auch bescheiden aus.

    Also entweder richtig investieren oder die Rial nehmen und so lassen.

    Andreas
     
  4. JHo

    JHo

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II 1,2 HTP Ambiente
    ich würde bei 14" ein eher schlichtes Format bevorzugen, zum Beispiel eine 5-Speichen-Softline-Felge. Die eher "aggressiv" aussehenden Designs Deiner Abbildungen wirken aus meiner Sicht bei eher kleinen Rädern wenig stimmig bis - bitte entschuldige - lächerlich.

    Viel Spaß bei der Auswahl der Felgen,

    Jürgen
     
  5. #4 snowhighlight, 25.05.2009
    snowhighlight

    snowhighlight

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank zunächst für eure Antworten.

    Sicherlich mag man grundsätzlich darüber streiten, ob LM-Felgen in 14 Zoll optische Körperverletzung sind, oder nicht...

    Aber ich will mich ja nun auch nicht diesbezüglich austoben, sondern die Sommerreifen weiter nutzen und keine Stahlfelge kaufen. 17-Zoll-Felgen mit Mischbereifung fahren wir an unserem Touran... Die Spurverbreiterung soll die Felge nicht außen bündig abschließen lassen, sondern das Rad wenigstens so stellen, wie das Stahlrad jetzt steht. Das Rad soll nicht noch weiter im Radkasten verschwnden...

    Ich habe jedenfalls festgestellt, dass es relativ wenige 14-Zoll-Felgen mit Fünflochanschluss gibt, die nach meiner Meinung eine gute Qualität aufweisen. Da lande ich dann irgendwie schon bei Rial und Ronal. Sicherlich, Borbet hätte auch noch eine Felge im Programm...

    Der Hinweis auf eine Fünfspeichenfelge ist sicherlich auch angebracht, wenn es diese denn auch nur in 14 Zoll gäbe... Ich würde auch die originale 14-Zoll-Skoda-Felge kaufen, wenn diese nicht um ca. 50% teurer wäre als z. B. die kleine Rial.

    Also, versteht mich bitte nicht falsch, es geht nicht darum, den Fabia aufzumotzen oder neudeutsch zu pimpen...

    Viele Grüße

    Ecki
     
  6. Flosta

    Flosta

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    HEy! die Ronal sind gut!! ICh habe sie selber auf meinem Clio noch drauf(der ist auch typisch Kleinwagen ein wenig hoch gebaut ) und die sehen echt gut aus!! Bei dem Kombi(der mir eh schon zu klobig aussieht) würden die kleinen Felgen schon sehr gewöhnungsbedürftig ausschauen... Ich selber werde aber auch bei meinen neuen Fabia eher einen Satz schöner 15Zoll Felgen mit schlichten Design vorziehen. ICh finde die 16 Zöller schon schöner fürs Auto , befürchte aber, dass ich mit der Reifengröße anfange dem Wagen (1,4 L 85 PS) die letzte Agilität zu entziehen(hat eh schon einwenig mehr Gewicht und schlechtere CW Werte als zum Bsp. der neue Polo mit dem selben Motor und den ungefähr gleichen Maßen)...
     
  7. JHo

    JHo

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II 1,2 HTP Ambiente
    bei reifen.com findet man eine ganze menge 14"-felgen für den F II, wie wäre es mit Dotz Imola oder Enzo O. Erstere fahre ich auf meinem zweiten Auto und finde die Qualität in Ordnung.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 blauer_Fabia, 25.05.2009
    blauer_Fabia

    blauer_Fabia

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia2 Cool Edition 1.2
    Ich suche ebenfalls Alufelgen für meinen Fabia2. Ich werde mich bei der Felgenauswahl an den Modellen aus dem Zubehörkatalog von Skoda orientieren. Meines Geschmacks nach sollten Alus für den Fabia2 nicht zu filigran ausfallen, insbesondere bei kleinen Raddurchmessern. Bei 17 oder 18 Zöllern kann ich mir auch Felgen mit feinerem Design vorstellen.
     
  10. #8 Felix Blue, 25.05.2009
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    ich würde eher Ronal Felgen nehmen aber Andrees Desing

    Und wie die Anderen Schon sagten nehm ne Nummer größer.

    und die 14" Stahlfelger nimmste für den Winter^^
     
Thema:

Welche LM-Felge in 14 Zoll?

Die Seite wird geladen...

Welche LM-Felge in 14 Zoll? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  2. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...
  3. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  4. 18 Zoll Felgen

    18 Zoll Felgen: Hallo habe mal eine frage, ich habe bei 3....2....1....meins,Alufelgen in den Maßen 8,5x18 ET40 ersteigert nun meine Frage kann ich die ohne...
  5. Privatverkauf Skoda Radkappe 15 Zoll Dakara

    Skoda Radkappe 15 Zoll Dakara: Hallo ich verkaufe hier eine einzelne 15 Zoll Skoda Radkappe vom Rapid. Die Radkappe ist noch nie gefahren worden. Komplett neu. Die Radkappe hat...