welche Größe bei Stabibuchsenwechsel nehmen?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von reddriver, 03.10.2014.

  1. #1 reddriver, 03.10.2014
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    Hi,
    kurz:
    es ist ein 18mm Stabi verbaut, ich möchte die Stabilager wechseln, welche Größe bei Stabibuchsen soll ich nehmen?
    es gibt im Internet die verschiedensten Antworten, von 16mm bis 18mm, deshalb meine Frage.
    a: welche Größe wenn ich "normale" Gummilager verbaue, zum Beispiel diese hier
    b: welche Größe wenn ich PU Gummilager verbaue, zum Beispiel diese hier
    Konkrete Antworten bitte und aso, es ist das normale Serienfahrwerk vorhanden.
    Danke... :thumbsup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 03.10.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ganz einfach:
     
  4. #3 reddriver, 03.10.2014
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    siehste Octarius..
    du meinst es müssen 18er sein. Mittlerweile habe ich noch ne andere Aussage von einem "Fachmann",
    die normalen 18er Buchsen beschreiben den Aussendurchmesser, der Innendurchmesser liegt bei diesen 18er Buchsen generell bei 16mm...???
    Ja und die PU Buchsen? Hat da jemand nen Vorschlag? 18er oder 16er?
     
  5. #4 Octarius, 03.10.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hast Du schonmal versucht ein Kondom Größe 54 auf ne 60er Größe aufzuziehen?
     
  6. #5 reddriver, 04.10.2014
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    jo, passt net...hätte n 100er nehmen sollen X(
    Sry, konnte ich mir net verkneifen. Ich hatte um konkrete Antworten gebeten.
    Mittlerweile hab ich rausgefunden, das Stabibuchsen doch mit dem Innendurchmesser 2mm kleiner sind, als der Durchmesser vom Stabi selbst.
    Danke
    Admin, Fred kann geschlossen werden!
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Schwarz(b)renner, 05.10.2014
    Schwarz(b)renner

    Schwarz(b)renner

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Teltow
    Fahrzeug:
    O³ Combi Elegance 2,0TDI
    Lesen ist nicht Deine Stärke, zuhören auch nicht. In beiden Deiner Links steht, daß der Innendurchmesser der Buchse das Nennmaß ist. Zum 18-er Stabi gehört also ne 18-er Buchse.

    Was auch irgendwie logisch erscheint, oder?
     
  9. #7 reddriver, 06.10.2014
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    Hab grade n Lehrgang inne VHS besucht..."Lesen & zuhören" :D
    Das Ergebnis und die Antwort von einem der es wissen sollte!!!

    ja laut VAG Original Ersatzteileprogramm werden die 16mm Lager benötigt.
    Im Anhang habe ich Ihnen das Bild aus dem Teileprogramm angehangen, dort ist zu sehen das Ihr Fahrzeug einen 18mm Stabi hat und die 16mm Lager benötigt werden.


    Aso. Danke für die "hilfreichen" Antworten 8)
     

    Anhänge:

Thema:

welche Größe bei Stabibuchsenwechsel nehmen?

Die Seite wird geladen...

welche Größe bei Stabibuchsenwechsel nehmen? - Ähnliche Themen

  1. Welches Öl nehmen?

    Welches Öl nehmen?: Hallo Leute, bei mir steht in 2 Wochen die nächste Inspektion an und da wollte ich mir wie immer ÖL bestellen und dieses dann mitbringen. Jetzt...
  2. Großes Problem - mit Latein am Ende

    Großes Problem - mit Latein am Ende: Guten Morgen, ich konnte schon die Nacht nicht schlafen weil mich das mit dem Auto irgendwie nicht in Ruhe lässt. - Am Dienstag Nachmittag fuhr...
  3. Panorama Dach groß und klein?

    Panorama Dach groß und klein?: Hallo Leute , wie der Titel schon sagt, gibt es wohl 2 Arten vom Panorama Dach. Freitag war ich bei meinem Händler um mir einfach mal den...
  4. Rapid Rapid/ LS hinten, Größe, Adapter?

    Rapid/ LS hinten, Größe, Adapter?: Moin, ich möchte bei meinem Rapid hinten Lautsprecher nachrüsten und hoffe, ihr könnt mir hierzu ein paar Fragen beantworten. 1. Welche Größe...
  5. Fabia II Nebelscheinwerfer Steinschlag -groß!

    Fabia II Nebelscheinwerfer Steinschlag -groß!: Hallo ,habe im Nebelscheinwerfer einen großen Steinschlag!Werkstatt will Scheinwerfer wechseln!Was kann ich für Kosten erwarten?