Welche Gelbatterie taugt was ?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Ckone, 03.06.2006.

  1. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    Hallo,

    nachdem ich ja schon einmal nen Thema Kühlbox und dudelnes Radio und zweite Batterie eröffnet hatte , habe ich mir Kabel , Laderegler und Anschlüsse besorgt.

    Aber was für Spezifikationen muss die Gelbatterie erfüllen :verwirrt: ???

    Hab da eine im Auge :verliebt:

    Hersteller MK
    Leistung 68 AH
    Typ 8G24FT

    Was meint ihr ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Also zur Batterie.

    Es kommt darauf an wieviel Strom deine Kühlbox so braucht und wie lange deine Standzeit ohne aufladen ist.Danach ist die größe der Batterie zu bestimmen. Mal folgendes Rechenbeispiel:

    48 Watt Kühlbox bei 12 Volt Spannung von der Batterie, somit würde die Box 4 Ampere ziehen.

    Lässt du die jetzt nun 24 Stunden an brauchst du dazu 24*4= 96 Amperestunden. Deine Batterie müsste also mindestens 96 Ah (Amperestudnen haben, sonst wäre sie leer) 8-)
    :deal:
    Kann natürlich sein, dass die Kühlbox wenn sie bereits kalt ist weniger verbraucht, müsstest du mal nachmessen mit nem Amperemeter in Reihe.


    MfG

    gelig
     
  4. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    Die Berechnung habe ich auch schon gemacht (wozu gibt es ein Tabellenbuch).

    Eigentlich geht es mehr um den Hersteller/ die Qualität so einer Gelbatterie.

    Was kann man da falsch machen ?
     
  5. #4 bassking, 11.06.2006
    bassking

    bassking Guest

    Es geht nichts über optima!!!!!!!!!!!!!!!

    MFG :king:
     
  6. fander

    fander

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    oder Northstar NSB :)
     
  7. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    Danke für für
    und

    aber was ist nun mit der da ?

    Hersteller MK
    Leistung 68 AH
    Typ 8G24FT

    ?????
     
  8. fander

    fander

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    ok, sagen wir es mal so, ich hab noch nie was von der Firma gehört, kann sein das sie gute Batterien herstellen, kann aber auch sein, das es mist ist.

    Gut sind Optima, Northstar, Kinetik, PowerCell, Hawker, Sonnenschein, Exide, Stinger
    das sind jedenfalls die Batterien, die im professionellen Carhifi-Bereich als Zusatzbatterien eingesetzt werden!
     
  9. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    @fander

    Hab dank.

    Aber mal ne Frage zu deiner Signatur
    - Sonnenschein Zusatzbatterie ??? :hmmm:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. fander

    fander

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    was für ne Frage, also es ist ne Sonnenschein dryfit A 512C/52.0 A cyclic
    das "cyclic" ist bei dieser Batterie das Zauberwort, Batterien aus dieser Serie sind tiefenladungsfest und können sehr hohe Ströme abgeben, was ja bei einer starken Carhifi anlage schon wichtig ist, du solltest aber ehr nach Amperstunden ausschau halten 52Ah sind wohl etwas wenig wenn du deine Kühlbox länger dran laufen lassen willst. Da würde ich zur Northstar NSB90 greifen oder vll sogar zur 125 oder bei Sonnenschein waren das glaube ich die Solarbatterien, die ne recht hohe Kapazität hatten, da gabs glaube ich auch welche mit 225 Ah
     
  12. #10 Frank V., 13.06.2006
    Frank V.

    Frank V.

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund / NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia SLX 20V Turbo
    Werkstatt/Händler:
    SBB Skoda Dortmund
    Kilometerstand:
    173000
    Nimm die Optima Blue bzw Yellow. Die sind dazu gedacht, tiefenentladen zu werden, ohne Schaden zu nehmen.

    Laderegler und Co sind nette Spielereien, aber nicht wirklich nötig. Meine Optima hat sowas noch nie gesehen und ich fahre seit Jahren mit der herum. Wichtig ist vielleicht ein Pulser, der dafür sorgt, daß eine Batterie nicht sulfiert. Desweiteren solltest Du Dir im Klaren sein, daß Deine Lchtmaschine dazu ausgelegt ist, die üblichen Verbraucher zu versorgen und die Serienbatterie zu laden. Eine weitere Batterie wirst Du nicht zu 100% geladen bekommen. Von Zeit zu Zeit solltest Du daher ein externes Ladegerät (am besten ein geregeltes) an die Batterie(n) hängen.

    Frank
     
Thema:

Welche Gelbatterie taugt was ?

Die Seite wird geladen...

Welche Gelbatterie taugt was ? - Ähnliche Themen

  1. Was taugt der frühe 60 PS HTP Motor?

    Was taugt der frühe 60 PS HTP Motor?: Leider bin ich über die Suche nicht zu einem brauchbaren Ergebnis gekommen. Daher mal direkte Frage an die Erfahrungsträger: Eine Bekannte...
  2. Welcher Skoda taugt zum stehenden MTB transport im innenraum?

    Welcher Skoda taugt zum stehenden MTB transport im innenraum?: Ich will mir in der nächsten Zeit einen jungen gebrauchten Skoda kaufen, in frage kommen für mich Rapid, Fabia, oder ein Oktavia. Jeweils als...
  3. Taugt der 1.8 T vom BJ. 2000 was?

    Taugt der 1.8 T vom BJ. 2000 was?: Mojen Leute, bin gerade auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug für eine gute Freundin. Da ich Skoda fanatisch bin, aber andere Marken auch...
  4. 2.0 TDI: Was taugt die "Monster-Reifen-Felgen-Kombination" 245/40-45R18?

    2.0 TDI: Was taugt die "Monster-Reifen-Felgen-Kombination" 245/40-45R18?: Hallöchen, ich bin es nochmal! :D "Serienmäßig" (wurde auf die Tageszulassung so geordert) hat mein neuer Superb die 18-Zoll-Felgen. Ich bin mir...