Welche Felgenschlösser ?

Diskutiere Welche Felgenschlösser ? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich suche Felgenschlösser für einen Skoda Octavia 1,6 ( 2016 ) Tdi mit Alaris 18 Zoll Felgen. Ich schaue gerade nach Felgenschlössern und...

Postmönch

Dabei seit
06.07.2016
Beiträge
59
Zustimmungen
13
Hallo,

ich suche Felgenschlösser für einen Skoda Octavia 1,6 ( 2016 ) Tdi mit Alaris 18 Zoll Felgen.

Ich schaue gerade nach Felgenschlössern und weiss nicht welche ich nehmen soll. Habe so viele verschiedene gesehen und weiss nicht welche passen ?

Bei Kfzteile24 werden als beispiel viele verschieden Längen und Größen für mein Auto angezeigt.
Bei Racimex heisst es die Kleeblatt 903 passen.

M14x 1,5x 28mm ?

Hat vlt. jemand eine empfehlung für gute Felgenschlösser ?

Ich könnte sie zwar rausschrauben und nachmessen, aber dazu müsste ich extra weg fahren ( Kein werkzeug ) und ausserdem Regnet es ;)

Wer die passenden kennt, als her mit den Infos !
 
Zuletzt bearbeitet:

Postmönch

Dabei seit
06.07.2016
Beiträge
59
Zustimmungen
13
Naja also ich würde sagen, weil sie wesentlich teurer sind ?! 19 Euro zu 30 Euro nur dafür das SKoda drauf steht, bisschen viel !

Diese werden höchstwahrscheinlich auch nur von einem, bekannten Hersteller gebaut. Wohl kaum von Skoda.
 

Speedy35

Dabei seit
07.08.2013
Beiträge
1.247
Zustimmungen
164
Fahrzeug
Škoda Kodiaq L&K (MJ20) - 2.0L, TSI, 4x4, 7-G DSG
Werkstatt/Händler
Škoda Zentrum Gottfried Schultz
Dafür sind sie bei den Originalfelgen passgenau und du kannst dir eine lange Suche erpsaren.
Und bei Felgenschrauben würde ich nicht zu 100% aufs Geld achten. 10 Euro sind nun wirklich nicht die Welt.

Bei Originalzubehör habe ich bei meinem :) des Öfteren die Erfahrung machen dürfen, dass er das Zubehör sogar etwas günstiger angeboten hat, als auf der Škoda Seite.
 

Postmönch

Dabei seit
06.07.2016
Beiträge
59
Zustimmungen
13
Wie gesagt die Original werden mit Sicherheit nicht von Skoda sein, ergo auch keine schlechtere Qualität.

10 Euro ist nicht die Welt das stimmt, aber warum sollte ich sie beazhlen ?
Die meisten schleppen ja auch ihr eigenes Öl zur Inspektion, ist doch genau dasselbe !
 

Speedy35

Dabei seit
07.08.2013
Beiträge
1.247
Zustimmungen
164
Fahrzeug
Škoda Kodiaq L&K (MJ20) - 2.0L, TSI, 4x4, 7-G DSG
Werkstatt/Händler
Škoda Zentrum Gottfried Schultz
Dass das Werkstattöl zu Mondpreisen angeboten wird, ist allgemein bekannt. Mein :) hat mir sogar empfohlen Öl selbst mitzubringen. Das Wichtigste hier ist die Freigabe. Warum sollte ich hier nicht sparen.

Gegen Sparen hat niemand etwas. Man sollte nur abwägen wo man spart und ob es nicht das falsche Ende ist. Und für mich zählen Sachen nicht dazu, die zur Sicherheitsausstattung gehören. Dann lieber das Original mit dem berüchtigtem Logo.

Ist ja fast wie bei mir auf Arbeit: "Was? Sie verlangen 10 Cent für eine Tüte und ich soll Werbung für sie laufen?"
Ist nicht böse gemeint, nur etwas überspitzt... :)

@BluesSkoda
Da erwähnst du was. :D
Das ist meinem Vater beim Reifenwechsel passiert. Schloß kaputt. Das wurde anschließend für knapp 30 Euro, inklusive 4 neuer Schrauben beim :) erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gast108711

Guest
Würde generell von Schlössern abraten, mussten auf Arbeit schon x Schlösser knacken. Weil die Besitzer sie zerstört haben, entsprechend nicht mehr mit Adapter zu öffnen waren.

Im Fall des Diebstahlversuches, sind die Schäden an der Felge nicht ohne. Worauf man sitzenbleibt.

Ne im schlimmsten Fall geklaute Felge, samt Schaden wird bezahlt. Beim reinen Versuch wird nichts ersetzt.


Wenn es schon unbedingt ein Schloss sein muss. Dann Original, dann sind zumindest die Adapter im Fall des Falles im AH vorhanden. Und die Felge kann runter geholt werden.


Alternativ McGard, wo man die Adapter nachbestellen kann bei Bedarf.
 

Postmönch

Dabei seit
06.07.2016
Beiträge
59
Zustimmungen
13
Mein Mercedes stand leider schon einmal auf Backsteinen. Wurde bezahlt, aber die ganze Arbeit war viel schmlimmer.
 

Daniel85

Dabei seit
28.03.2017
Beiträge
23
Zustimmungen
2
Habe am O3 auch die Felgenschlösser von Skoda drauf. Wegen 10 Euro wollte ich mir nicht die Arbeit machen zu recherchieren was genau passt...

Bei meinem Mercedes hab ich seit Jahren McGard Schlösser drauf und bisher auch keine Probleme.

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
 

Postmönch

Dabei seit
06.07.2016
Beiträge
59
Zustimmungen
13
Hab mich jetzt entschieden für Kleeblatt 903 M14 x 1,5 x 28 mm, wird schon stimmen.

Und zu dem thema sparen, ob 10 oder 100 Euro, gespart ist gespart. Ob Öl oder Felgenschlösser, ich muss Skoda nicht reich machen!
Es handelt sich bei den meisten sachen um Original Produkte nur ohne Skoda Branding, dort wird es zu 100 % kein Qualitätsunterschied geben.
 

Speedy35

Dabei seit
07.08.2013
Beiträge
1.247
Zustimmungen
164
Fahrzeug
Škoda Kodiaq L&K (MJ20) - 2.0L, TSI, 4x4, 7-G DSG
Werkstatt/Händler
Škoda Zentrum Gottfried Schultz
Hab mich jetzt entschieden für Kleeblatt 903 M14 x 1,5 x 28 mm, wird schon stimmen.

1) Ganz wie du meinst.
2) die Aussage: "... wird schon stimmen." Macht mich stutzig. :) Gerade Radschrauben, müssen passen/stimmen.
Einfach blind bestellen, kann gehörig nach hinten los gehen.
Ist es da nicht einfacher den :) nach den Eigenschaften der Schrauben zu fragen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Postmönch

Dabei seit
06.07.2016
Beiträge
59
Zustimmungen
13
Ich werde es ja beim wechseln merken, ob es die selben sind. Ich kann sie dann immer noch zurückschicken.
 

Speedy35

Dabei seit
07.08.2013
Beiträge
1.247
Zustimmungen
164
Fahrzeug
Škoda Kodiaq L&K (MJ20) - 2.0L, TSI, 4x4, 7-G DSG
Werkstatt/Händler
Škoda Zentrum Gottfried Schultz
Hast ja recht. :S;)

Auf die Schnelle finde ich aber einige 27er für den Octavia...
 
Zuletzt bearbeitet:

Postmönch

Dabei seit
06.07.2016
Beiträge
59
Zustimmungen
13
Ja hab Kugelbund genommen, der 1 mm dürfte wohl egal sein ?!
Die meisten Seiten haben mir die 903 als richtig angezeigt
 

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.111
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000

Postmönch

Dabei seit
06.07.2016
Beiträge
59
Zustimmungen
13
Dir wurden anscheind noch nie welche geklaut !
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

sepp600rr

Guest
Bei Distanzscheiben bekommst du auch nie die richtigen längen, bei 10/12mm Scheiben muss man laut Gutachten auch 40mm Schrauben verwenden.
Also sind diese auch 1mm und bei den 10er Scheiben sogar 3mm zu lang, diese hab ich auch verbaut (damit der Prüfer zufrieden ist :D) und alles passt.
 
Thema:

Welche Felgenschlösser ?

Welche Felgenschlösser ? - Ähnliche Themen

Feedback Kauf/Lieferzeit/erster Eindruck Combi: Hallo zusammen, da ich in den letzten Monaten recht viel von den Einträgen hier profitiert habe und vermutlich auch in Zukunft noch werde, will...

Sucheingaben

felgenschloss adapter octavia3

,

felgenschloss octavia 3

,

skoda octavia felgenschloss

,
radsicherung skoda kodiaq
, felgenschraubenschloss für skoda , radschloss skoda octavia 5e, skoda fabia Alufelgen schloss, felgenschloss octavia rs 19, welche felgenschlösser taugen was, felgenschlüssel skoda fabia 3, skoda Felgen standardmäßig felgenschloss, felgenschloss skoda octavia, Felgenschloss Skoda, skoda radschloss, bringen felgenschlösser was, felgenschloss knacken octavia, FelgenSchloss Octavia RS 5e, Skoda octavia rs 5e facelift felgenschloss, passen octavia radbolzenabdeckungen auf Zubehör felgenschlösser?, skoda felgenschloss nachbestellen, felgenschloss skoda roomster, felgenschloss kodiaq, felgenschloss empfehlung, kleeblatt felgenschloss knacken
Oben