Welche Felgen/Rad-Kombi bei 16" ?

Diskutiere Welche Felgen/Rad-Kombi bei 16" ? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; @all Da vorhin das Gespräch im Chat auf 16" er für unseren Fabia kam, habe ich mir überlegt, vieleicht doch im Frühjahr zu wechseln. Zur...

  1. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @all

    Da vorhin das Gespräch im Chat auf 16" er für unseren Fabia kam,
    habe ich mir überlegt, vieleicht doch im Frühjahr zu wechseln.

    Zur Zeit sind die (Elegance-Felgen) 15" mit 195/50 R15 monitiert.

    [​IMG]

    Da ich die Felgen eigentlich sehr schick finde, suche ich jetzt ähnliche (gleiche) in 16".

    Wie heissen die (Cubic, Sollids, ???) und welche Felgen-Rad-Kombi würdert Ihr empfehlen ?

    Unser Fabi ist mit KW-Federn um 35mm tiefergelegt, und ich will auf
    keinen Fall irgendwas bördeln oder so, oder den Tacho neu justieren lassen,
    da ich im Winter weiter die jetzt montierten Reifen fahren würde.

    Am liebsten wär mir ein Kombination mit ABE, so dass ich mir den TÜV-Kram sparen könnte.

    Für Empfehlungen und Fotos wär ich dankbar.

    Michael :headbang:
     
  2. #2 toaster, 06.11.2003
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    OT-ON:
    Wenn es soweit ist sprich mich bitte einmal auf deine alten Felgen an, zumindest wenn du diese loswerden möchtest
    OT-OFF
     
  3. #3 Geoldoc, 06.11.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Hallo Lucky!

    So ein Mist, jetzt wollte ich Dir meine Lieblingsfelge von Borbet empfehlen und musste feststellen, dass sie als 16" keine ABE für den Fabia hat. Trotzdem hier mal ein Bild, denn ich finde, sie ist eine gute Alternative, wenn man es geschwungen mag und sicherlich auch billiger als die original Skodafelgen.
    [​IMG]
    Sag mal was dazu, die Art ist doch ganz OK, oder?
     
  4. #4 StefanS, 06.11.2003
    StefanS

    StefanS The Riddler

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    63165 Mühlheim
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best, Offenbach/Main
    Kilometerstand:
    16.000
    Hallo,

    die Cubics und Solids, die Du angesprochen hast sind die Originalfelgen vom Superb und haben den 5x112er Lochkreis...

    Die kannst nicht mal auf Deinen "echten Elegance" draufmachen... Pech gehabt!

    Gruß

    StefanS

    PS: Das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen! :nikolaus:
     
  5. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @toaster

    Wäre kein Problem nur möchte ich sowohl die Felgen, als auch die aufgezogenen
    Ganzjahresreifen Vredestein Quatrac II behalten für den Winter.
    Ausserdem ist Zimmtstern auch schon hinter den Felgen her (da muss ich
    immer aufpassen, wenn er in der Nähe ist, dass er kein Wagenheber bei hat ;-) )

    @Geoldoc

    Nicht übel, ich mag aber lieber welche mit Abdeckung der Schrauben.

    @StefanS

    Okidoki 1:1 ;-)

    Ausserdem denke ich, dass auch die 16" er von Skoda irgendeinen Namen haben.

    Michael :headbang:
     
  6. Chief

    Chief

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altomünster
    Fahrzeug:
    Seat Leon
    @ lucky

    Das mit der ABE kannst du Dir meiner Meinung nach total knicken. Denn die bestehende ABE ist nur gültig mit dem original Fahrwerk. Wenn du jetzt also zu deinem nicht-originalem Fahrwerk noch andere Felgen/Reifen draufziehen lässt, dann ist wohl der Weg zum TÜV immer nötig.
    Reifengröße? 215/40 R16 :zwinker:
     
  7. #7 KleineKampfsau, 06.11.2003
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.131
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Um mal bei den Originalfelgen zu bleiben:

    Octaviafelge "Spyder" und "knife" kommen auf dem Fabia extrem gut. haben beide 6,5 x 16 und sind problemlos eintraggbar. Empfehlen kann ich nur immer wieder einen 195/45/16. Sind in 16" die günstigsten Reifen (ab 55 ? - Uniroyal) und reichen bei einer Originalfelge von der Breite voll aus.

    Damit das Gesamtbild abgerundet wird auf jeden Fall an der HA Spurplatten montieren, dass die Räder ein wenig herauskommen:

    [​IMG] .

    Solltest du keine Originalfelge nehmen wollen empfehle ich eine Speichenfelge ala OZ Supertourissmo. Kommt auf einem Kombi immer gut. Dann allerdings wohl 7 oder 7,5 x 16 mit 215er und ohne spurplatten.

    Andreas :headbang:
     
  8. helli

    helli Guest

    Hi,

    ich habe OZ-Superturismo drauf in 7,5+16" mit 215/40-16er Toyo´s (nie mehr Toyo´s ist aber ein anderes Thema).
    Ich würde aber, wenn ich die Möglichkeit hätte lieber 205er Reifen drauf machen, zumindest vorne, weil die 215er ziemlich rausstehen und eben Geschwindigkeit "fressen" (keine Vmax Diskussion aber mit Serienreifen 185er ca. 210-215km/h dann mit 215er konstant 190!!! auf selber Strecke. Mit Chip kein "Problem" mehr.)
    Hier eine Seitenansicht:
    [​IMG]

    hoffe ich konnte etwas weiterhelfen

    Gruß
    helli
     
  9. HUGO

    HUGO Guest

    Ich habe auch die kürzeren Federn drin mit 195/45/16 Bereifung und muss laut Reifenhändler nicht zwingend die Rad/Reifen-Kombination eintragen lassen. Kann dann "mitgemacht" werden wenn sowieso was am Schein geändert wird... (hoffe das stimmt!)

    Bin sehr Zufrieden mit den Felgen (CSS) +Reifen (ContiSport). Bild ist in der Galerie.:liebe:

    Habe ein seltsames Geräusch, wenn ich voll links einschlage und auf meinen Parkplatz hochfahre (flacher Bordstein). Klingt wie aufsetzen - kann aber eigentlich nicht sein - da ist noch Platz! Irgendwas bekannt? beim rechts einschlagen habe ich das nicht!:grübel:

    Gruß Hügö
     
  10. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    @HUGO: Da würd ich mich aber schnellstens bei ner Dekra / TÜV stelle mal informieren, ob das stimmt.
    Du hast ein anderes Fahrwerk und nicht eingetragene Felgen. Führt defakto zum Erlöschen der gesamten ABE deines Autos.
    Auch wenn es nix wildes ist und nix schleift etc - bei nem möglichen Unfall hast du kein Versicherungsschutz (und versicherungen tun bekanntlich alles, um nicht zahlen zu müssen)

    Ansonsten, wenn jemand n paar 16" Spyder rumfliegen hat - für umsonst nehm ich alles :freuhuepf: (ich find die Felgen einfach nur perfekt am fabi)
     
  11. #11 Andre H., 07.11.2003
    Andre H.

    Andre H.

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeug:
    BMW 120d Cabrio
    Kilometerstand:
    114000
    [etwas Offtopic]

    @Hugo

    Seltsam genau das Problem mit dem Geräusch (knarzen) beim vollen Einschlag und Befahren eines flachen Bordsteins (bzw. Einfahrt) habe ich auch. Allerdings mit den original 15 Zoll Felgen und der original 195 Bereifung!?

    Die Koppelstangen sollen es angeblich aber nicht sein.
    Zudem ist das Geräusch bei meiner Winterbereifung (mit etwas anderer Einpresstiefe aber ansonsten gleiche Breite und Größe) kaum noch vorhanden und wahrnehmbar.

    Gruß,
    André
     
  12. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    So stell ich mir mein Auto vor *träum*

    [​IMG]
     
  13. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @Draco

    Nicht übel, aber ich stelle mir eher sowas vor

    [​IMG]
    Quelle: Wheelmaschine2000

    und wenn möglich noch in Schwarz abgesetzt.

    Michael :headbang:
     
  14. #14 KleineKampfsau, 07.11.2003
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.131
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    @draco

    warum so umständlich :headbang: :elk:

    [​IMG]

    @lucky

    Felgen sind immer geschmackssache, und geschmack macht einsam :elk:. spaß beiseite. im prinzip hast du 2 möglichkeiten: die dezente form mit einer schmalen speichenfelge, oder ein extremes tiefbett, kommt auf dem kombi auch gut, zumindest an der HA. Zum glück gibts genügend felgenbetrachter, auch wenns nur ein anhaltspunkt ist :hoch: .

    Andreas :headbang:
     
  15. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    muss da direkt mal was konkretes zu fragen:

    6,5 x 16 ET 42 (vom Octavia) passt auf meinen Fabia bekanntlich rauf. Angenommen da ist dann ne 195 / 45 / 16 Bereifung drauf, wie bekomm ich die eingetragen ?
    (kann ich die 25er spurplatten hinten weiterhin fahren ? )

    Es handelt sich um
    diese Felgen. Meine Montage ist ziemlich schlecht geworden, darum hab ich darunter mal das bild eines Cz Fabia´s reingemacht

    edit: noch ne Randfrage, was bekomm ich wohl für meine orginal ALufelgen noch ? (wenn überhaupt) ?
     
  16. #16 KleineKampfsau, 07.11.2003
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.131
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    abgesehen, dass die Spider besser ausschauen :pirat: zur eintragung generell:

    die felgen haben keine abe und kein gutachten. du musst zum Tüv und eine einzelabnahme nach § 21 STVZO machen lassen. für die reifen gibts tabellen, die ausweisen, ob der abrollumfang eingehalten wird (das wird er).
    wichtig: solltest du einen reifen mit 80er LI haben, Eintragung nur über die achslast möglich (ggf. den tüv dezent darauf hinweisen).

    Bei den Spurplatten ist das so eine sache. die Limo hat hinten auch 25er i.v.m. Tieferlegung drauf. Trägt aber nicht jeder tüv ein, weil diese überstehen (gg. musst du sogar federweg begrenzen oder die kästen ziehen).

    Die einzelabnahme ist um die 40 ? wert, dazu pflichteintrag in kfz-brief.

    Andreas :headbang:
     
Thema:

Welche Felgen/Rad-Kombi bei 16" ?

Die Seite wird geladen...

Welche Felgen/Rad-Kombi bei 16" ? - Ähnliche Themen

  1. Schlechtwegepaket und Felgen Pegasus

    Schlechtwegepaket und Felgen Pegasus: Hallo zusammen, erst mal vielen Dank für die Aufnahme. Ich fall auch gleich mit der ersten Frage zur Tür rein. Ich habe mir einen Octavia Combi...
  2. Privatverkauf Satz Zenith Felgen ohne Gummis

    Satz Zenith Felgen ohne Gummis: Ab dem 24.7 hätte ich ein Satz Zenith Felgen abzugeben. Die Felgen haben keinerlei Kratzer oder Bordsteinschäden. Die Felgen sind ursprünglich auf...
  3. Privatverkauf Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300

    Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: Verkaufe neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: LM-Felgen: Skoda Antia 7,0Jx16 ET46 in Silber Reifen:...
  4. Kaufberatung Fabia Kombi Benziner

    Kaufberatung Fabia Kombi Benziner: Hallo zusammen, wir überlegen, den Fabia Kombi 1.2 HTP meiner Frau auszutauschen, da aktuell derart viele Reparaturen anstehen und noch weitere...
  5. Fabia Drive Kombi Bolero Smartlink

    Fabia Drive Kombi Bolero Smartlink: Hi, wir haben seit gestern unseren Fabia III Kombi Drive vor der Tür stehen und wir sind begeistert. Das Bolero bietet uns auch den Smart Link...