Welche Fahrwerk/Reifen Kombination ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von murksl, 30.08.2008.

  1. murksl

    murksl

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 CR 170 PS Elegance Limo BJ 2009
    Kilometerstand:
    135000
    Hallo,

    ich bin den S. mit 18" Reifen und Sportfahrwerk Probe gefahren und habe feststellen müssen, dass mir diese Variante zu unkomfortabel ist. jetzt wollte ich Euch fragen, ob hinsichtlich Optik und Komfort die Variante 17" und Sportfahrwerk oder 18" ohne Sportfahrwerk besser ist. ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 30.08.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich denke 17" ohne Sportfahrwerk wäre das beste ^^

    Aber in deinen Varianten dann 18 ohne Sportfahwerk.
    Dann is das schon um einiges komfortabler.
     
  4. #3 bienenmann, 04.09.2008
    bienenmann

    bienenmann

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    also klar ist mal, dass der wagen mit sportfahrwerk und 18 zoll felgen nicht die komfortabelste abstimmung hat.

    aber man muß ja wissen was man will.... 17 zoll mit sportfahrwerk halte ich für einen kopromiss zwischen optik, sportlichkeit und komfort!

    ---------------------------------

    Ich persönlich habe mich grds. für das sportfahrwerk entschieden und
    werde im sommer die schicken 18er fahren, wenn ich auch tendenziell etwas flotter fahr (aufgrund der durchwegbesseren witterung) und auch etwas mehr feedback von der straße will....
    und im winter kofortable 16er! Zumindest fahre ich tatsächlich 6 Monate winterschluffen und 6 monate sommer-turnschuhe!

    immer 1.11.-30.4. winter und 1.5. bis 30.10. sommer
     
  5. #4 kuhnemann, 05.09.2008
    kuhnemann

    kuhnemann

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt M
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance Mocca Brown 2.0 CR TDI
    Hi,
    optisch ist es wohl keine Frage das die 18 Zöller + Fahrwerk am besten aussehen, vom fahren her finde ich es persönlich auch besser da das "normale" Fahrwerk die gleiche Schwäche hat, wie das des ersten Superbs nämlich Kurven (Serpentine) mit leichten Bodenwellen und oder Kurven die sich zuziehen bei zügiger Fahrt.
    Hier neigt sich das Auto schlagartig in den Außenbereich der Kurve und wenn dann weitere Wellen kommen fängt das Auto richtig an zu schwingen.
    Deswegen lieber gleich das etwas strammere Sportfahrwerk das ist wenigstens "ehrlich".
    Wenn man aber mit 80-100Km/H über die Landstraße gleiten möchte und auf schnelles Spurhopping in der Stadt verzichtet kann sollte man sich die 250 Euro sparen und nach der Garantie sich ein paar Federn einbauen lassen.

    kuhnemann
     
  6. sw0

    sw0

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45309 Essen Deutschland
    Fahrzeug:
    SII Ambition, 170PS, Bolero + Soundsystem, 18" Themisto
    Kilometerstand:
    56000
    Hallo zusammen,

    ich bin vor wenigen Tagen aufgrund der Foreneinträge einen Superb 2 Probe gefahren. Austattung: Skoda Sportfahrwerk, 18" Themisto und Spurverbreiterung.
    Dauer ca 1h. Stadt, Autobahn, Landstraße

    Die Rad-Fahrwerk Kombination ist aus meiner Sicht sehr gut. :thumbsup: Weder war ein Poltern zu vernehmen, noch war diese Kombination unkomfortabel.
    Der Wagen lag gut in den Kurven, wie das sprichwörtliche Brett. Bei der Fahrt, bin ich über eine 2 cm Fräskante gefahren. Diese war deutlich zu spüren, jedoch war diese Kante in meinem jetzigen Passat (Standardfahrwerk mit 195/60 Pirelli P6) genau so zu spüren. Ich finde, dass mein jetziges Fahrwerk im Gegensatz zum Superb Sportfahrwerk eher hart wirkt.

    Aus meier Sicht steht dem Kauf nichts mehr im Wege. Ich werde auf jeden Fall die 18" Räder in Verbindung mit dem Sportfahrwerk nehmen

    Gruß

    sw
     
  7. #6 DieselJörg, 21.06.2009
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
    Stehe auch gerade vor der Frage welches Fahrwerk...
    Fahre im Moment einen 205 er bereiften Mazda 3 und einen Octavia II mit gleicher Bereifung (205/55R16). Dies sind sicherlich eher sportlich und härter abgestimmte Serienfahrzeuge....
    Bin den großen 2.0 TDI mit 18 Zoll und Skoda-Sportfahrwerk gefahren. Das Auto liegt gut ist aber sicherlich nicht als Klassentypisch kompfortabel zu bezeichnen.
    Deshalb bin ich gestern noch mal einen 1,8 TSI mit 17 Zoll Serienfahrwerk gefahren. Strecke war A3 Höhe Idstein. Ich war etwas entäuscht - richtig kompfortabel war es - insbesonderer bei Straßenschäden - nicht.
    Auf der anderen Seiten hat das Auto selbst auf gerader Strecke ein "Schwingverhalten" , welches bei mir nicht gerade Vertrauen erweckt. Ich habe 2x mal erlebt wie sich mein damaliger KIA Clarus (dies war die koreanische Kopie des Mazda 626) auf der Autobahn aufgeschwungen hat und bin deshalb bei dem Thema Fahrwerk etwas sensibel.
    Starker Seitenwind war stellenweise vorhanden, dabei habe ich aber keine unerwarteten Überraschungen erlebt.
    Ich werde wohl 17 Zoll mit Sportfahrwerk bestellen. Dann habe ich zwar wenig Komfort, aber ein sauber liegendes Fahrwerk.
    Das Fahrwerk ist aus meiner Sicht der Teil des Fahrzeuges, der am dringendsten ein Facelift bekommen sollte..... Es scheint im Moment keine Fahrwerk/ Räderkobination zu geben, die zu dieser klassisch gezeichneten Limosine wirklich gut paßt. Ich erwarte eher eine Sänfte als einen Sportwagen, wenn ich in einen Superb steige.....
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welche Fahrwerk/Reifen Kombination ?

Die Seite wird geladen...

Welche Fahrwerk/Reifen Kombination ? - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  2. Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??

    Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??: Hallo miteinander...hab in nächster Zeit vor meinen Rapid Spaceback 1,6 TDI tiefer zu legen. Möchte aber mehr als 40mm runter und frage deshalb...
  3. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...
  4. Verbrannten Gummigeruch am Reifen

    Verbrannten Gummigeruch am Reifen: Servus, ich hoffe Ihr habt einen Idee was das sei könnte. Habe heute von meiner Werkstatt neue Michelin Winterreifen aufs Auto bekommen. War...
  5. Privatverkauf Skoda Neptune 18 Zoll Felgen inkl Reifen

    Skoda Neptune 18 Zoll Felgen inkl Reifen: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/1-satz-skoda-neptune-felgen-18-zoll-225-40-r18-92y-5x112-et-51/548335808-223-2234?utm_source=ios&utm_ca...