Welche Ersatzteile und Werkzeuge auf großer Tour mitnehmen?

Diskutiere Welche Ersatzteile und Werkzeuge auf großer Tour mitnehmen? im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; ein freundliches Hallo an die Heckschleudergemeinte, Ich hab demnächst vor mit Sack und Pack mit dem 120er an die Ostsee Zelten zu fahren. Wir...

  1. NoWi

    NoWi

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    08289 Schneeberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S100 Bj 71, Skoda Octavia Scout 1Z
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein
    Kilometerstand:
    92000
    ein freundliches Hallo an die Heckschleudergemeinte,


    Ich hab demnächst vor mit Sack und Pack mit dem 120er an die Ostsee Zelten zu fahren.
    Wir wollen aber nicht ne Woche am gleichen Ort bleiben, eher da "oben" ein paar Kilometer schruppen und dabei dann aber auch nicht unbedingt hoffnungslos liegen bleiben ....

    Jetzt hab ich mir gedacht starte ich mal eine Liste was man alles ins Auto packen sollte, wenn man mit seinem/seiner Guten auf große Fahrt startet




    ich fang einfach mal an und wenn euch noch was einfällt schreibst ihrs einfach dazu :

    ERSATZTEILE:


    Dichtungsatz komplett
    Zündkerzen 4 stück
    Zündverteiler + Kabel + Verteilerfinger
    Zündspule
    Kondensator
    Unterbrecher
    Kühlwasserschläuche.... oder eher nur so Dichtband und wenn die Schläuche welche alle? welche gehen am häufigsten kaputt.... ? auch die vorne vom kühler ? oder eher nur die im Motorraum
    Benzinpumpe
    Benzinfilter
    Keilriemen
    diverse Muttern und schrauben
    Panzertape( Gewebeklebeband)
    Schlauchschellen und Kabelbinder
    Sicherungen
    Glühlampen
    Motoröl, Getriebeöl, Wasser, Benzin von welchem wie viel ???
    Bleiersatz
    Gasbowdenzug
    Regler für LIMA

    WERKZEUG:

    großer und kleiner Ratschenkasten
    diverse Maul und Ringschlüssel
    Hammer ^^
    Prüflampe
    Wagenheber (am besten ein Scherenheber, die sind nicht all zu groß und man kann aber das Auto auch bei Bedarf punktuell anheben)
    Ersatzrad
    Feile
    Sandpapier
    Fühlerlerhre
    Kerzenschlüssel
    Panzertape( Gewebeklebeband)
    Schlauchschellen und Kabelbinder
    selbsverschweisendes Klebeband ??? taugt sowas was ???
    WD 40
    Lüsterklemme
    Kable , welches und wieviel ???


    so wenn euch noch was einfällt schreibts bitte dazu

    und habt ihr gute Stellen um all das Platzsparend zu verstauen...???
    Vielleicht sogar mit Bildern ^^

    also ich bin mal gespannt auf die Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    49700
    Viel zu viel, Du sprichst hier ueber nen richtigen Skoda :D Und an der Ostsee gibts Ronald, (limo 61) :thumbup:
     
  4. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!!

    bist doch meist über Versicherung mit nem Schutzbrief abgesichert. oder ADAC.....lol
    du willst doch auch noch Sachen und Verpflegung mitnehmen.

    wie viele km bist bisher gefahren ohne Probleme... ????

    mfg.
     
  5. NoWi

    NoWi

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    08289 Schneeberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S100 Bj 71, Skoda Octavia Scout 1Z
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein
    Kilometerstand:
    92000
    ADAC und Schutzbrief ist was für Luschen ..... wir Ossis schrauben selber ^^......
     
  6. #5 KleineKampfsau, 12.06.2011
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.084
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Ich denke auch, dass du viel zu viel auf der Liste hast.

    Verteiler, Kerzen, Benzinpumpenmembran vll. noch Zündspule und Regler. Ansonsten aus eigener Erfahrung GASBOWDENZUG :).

    Werkzeug: kleiner Ratschenkasten, Ring- und Maulschlüssel, ein paar Schraubendreher (sofern nicht im Ratschenkasten), Hammer.

    SChlauchschellen, Gewebeband etc. liegen eigentlich immer im Auto ^^.

    Andreas
     
  7. #6 Pan Skoda, 12.06.2011
    Pan Skoda

    Pan Skoda

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Skoda 125 L 1.3 mit Autogas und Skoda S 110 R
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    255000
    Also Deine Liste ist was das Werkzeug betrifft ok, bei den Teilen denke ich solltest Du abspecken, willst ja auch noch was anderes mitmehmen....

    Also ich fahre den 120iger noch täglich Sommer wie Winter ca. 10.000 km im Jahr aktuell Tachostand aktuell bei 220 Tkm. Wenn Du vor der Fahrt nochmals alles inspizierst was an Verschleißteilen da ist reicht nach meiner Erfahrung... (besonders Keilriemen, Kontrolle Kühlsystem --> Schläuche und mal schauen ob der Zusatzlüfter schaltet Leerlauf laufen lassen beobachten bis er kommt), ein Stück Draht und ne Lüsterklemme, falls Bowdenzüge reissen, ein Unterbrecherfinger für den Fall, ne Kopfdichtung (für den Hitzefall), etwas Panzertape und ein paar Kleinteile wie Schlauchschellen und ein paar Muttern und Schrauben von 5 bis 10 mm können nie Schaden. In über 20 Jahren habe ich nicht mehr gebraucht. Außer eine Kopfdichtung durch eigene Schuld überhitzt (Zusatzlüfter nicht geschaltet) und ein gerissener Bowdenzug.... meist bricht er am Gashebel im Motorraum, kann man mit ner Lüsterklemme und nem Stück Draht wieder anflicken, tauschen kann man bei zu....

    Kühlschläuche sind noch nie gekommen auch LIMA, Anlasser und Co. haben immer durchgehalten, welche ich immer umsosnt mitschleppte

    Aber wie gesagt vorher auf dem Zustand schauen.

    Gruß und gute Reise Chris.....
     
  8. #7 OldieDriver, 12.06.2011
    OldieDriver

    OldieDriver

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Škoda 120LS 1981, Jawa-555 1962
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Beyer
    Kilometerstand:
    108000
    Eine Fussluftpumpe besser am Bord zu haben (!!!)

    1 Dose Vergaserreiniger (z.B. MTX)

    1 Dose Mittel gegen Kühlerleckage

    Bremsflussigkeit

    Transistor für Blinker

    Starthilfespray

    selbstvulkanisierende Band (self-adhesive tape)

    Trommelabzieher

    Ein Schlüssel für abziehen von Radkappen (keine Ahnung wie es heisst)

    Abschleppseil

    Kabel für Jump-Start :)
     
  9. Gordon

    Gordon

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mir sind unterwegs schon Lüftermotor und Wasserpumpe verreckt und ich war froh, dass ich beides dabei hatte. Ansonsten nimm alles mit was geht. Deine Kühlschläuche sehen alle nicht meht so gut aus. Ich bin nur einmal in dreizehn Jahren liegen geblieben mit nen Skoda, ohne dass ich was machen konnte. Die Welle vom Verteiler war gebrochen und sowas geht eigentlich nie kaputt. Nur Mut, die Skodas sind sehr zuverlässig.
     
  10. #9 rapid 136, 13.06.2011
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda 120 L Bj 1982
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Hallo,

    Am besten gleich nen Anhänger anhängen und noch ein Ersatzauto mitführen.... :rolleyes: :D

    Aber mal im Ernst, nimm nur soviel mit,um Kleinigkeiten zu reparieren.
    An Teilen sollte auch nur das im Auto sein,was mit einfachen Handgriffen auszuwechseln ist.

    Man braucht z.B. niemals alle Kühlerschläuche sondern wenn nur einen und da ist es besser einen längeren mitzunehmen den man evtl. abschneiden kann.
    Auch Zündkabel gehen nicht alle auf einmal kaputt also reicht ein langes mit Steckern welches dann an allen Zylindern passt und ne Kappe,nen Finger und einen kontaktsatz mit Kondensator.
    Keilriemen,Gasbowdenzug,2m KFZ-Litze,paar Lüsterklemmen,Sicherungen,paar Schrauben und Muttern,Schlauchschellen,Kopfdichtung,evtl.Thermostat mit Dichtung,Pumpenmembrane,Zündkerzen,evtl. nen Regler und gut.

    Motoröl giebt es an jeder Tankstelle,Getriebeöl wird normalerweise nicht alle und wenn ist eh ein größerer Fehler vorhanden,also nicht notwendig.

    Meistens sind es kleine Dinge,die bei solchen Touren Ärger machen....wie def. Zündkondensator,lockere Schlauchschellen oder gerissener Keilriemen oder Gaszug.

    Ne Kopfdichtung sollte immer an Bord sein,da die Beschaffung gerade für die älteren 130er Motoren recht schwierig ist.

    Du wirst sehen, mit nem "richtigen" Skoda kommst du bis zu Ostsee und wieder zurück.... :thumbsup:

    Falls doch was sein sollte,kannst du dir auch da Hilfe holen:http://www.ifa-pannenhilfe.de/

    Moritz.
     
  11. Gordon

    Gordon

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Alles kann man wirklich nicht mitschleppen. Ich habe immer den totalen Horror, einmal in einer Autobahnbaustelle ein Problem zu haben. Da würde ich mich von der Autobahn schleppen lassen und das in Bar zahlen. Mein Vater ist seit über zwanzig Jahren ADAC plus Mitglied. Und gebraucht hat er es nie...
     
  12. #11 S100michael, 13.06.2011
    S100michael

    S100michael

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schkölen
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 2.0 TDI 4x4 ,Simson Habicht komplett restauriert
    Und was auch immer hilfreich ist ne Wasserpumpenzange (Rohrzange), Draht und ne Strumpfhohse :D
     
  13. #12 rapid 136, 13.06.2011
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda 120 L Bj 1982
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Hi,
    Was willst´n damit..... 8o 8o

    Willste dich als Mädel verkleiden und hoffen das jemand hilft.... :D :D

    Moritz.
     
  14. NoWi

    NoWi

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    08289 Schneeberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S100 Bj 71, Skoda Octavia Scout 1Z
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein
    Kilometerstand:
    92000
    ihr seit Gusten.... aber erstmal danke... ich werde das alles berücksichtigen und dann wird schon alles glatt laufen.....

    @ Moritz:

    übrigens der Brünlassberg (der zwischen Aue und Schlema, da wo auch der Blitzer steht ^^) da schaff ich jetzt lockere 95 laut Tacho..... irgendwie fährt sich der gute ein ^^ :-D

    GRINZ :-)
     
  15. #14 rapid 136, 13.06.2011
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda 120 L Bj 1982
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    OT an:

    Na da wird langsam der Schmodder von allen Teilen abbrennen und die Kolbenringe wieder gängig werden....

    Aber verheiz den armen Motor nicht vor der Urlaubstour, so wie er am Samstag lief war schon recht ordentlich.

    OT aus.

    Moritz.
     
  16. NoWi

    NoWi

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    08289 Schneeberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S100 Bj 71, Skoda Octavia Scout 1Z
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein
    Kilometerstand:
    92000
    Also hab mir grade die Seite http://www.ifa-pannenhilfe.de/ mal angeguckt die ich bis jetzt noch nicht kannte.....


    das ist ja mal die genialste Seite die ich seit langem aufrufen durfte...... hab mich auch gleich mit angemeldet als Helfer....

    man kann ja nie Wissen....^^

    SCHÖn DAS ES SOWAS GIBT
     
  17. #16 Quax 1978, 13.06.2011
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Leider lässt die Aktualität ein wenig zu wünschen übrig. Teilweise sind die Leute gar nich mehr aktiv so weit ich wieß.
     
  18. #17 rapid 136, 13.06.2011
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda 120 L Bj 1982
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Hallo Quax,

    Das kann schon sein das da einige Leute nichtmehr aktuell sind,aber der Service funktioniert nach wie vor.
    Zumindestens vor einem halben Jahr ging noch alles prima und meine Cousine konnte einen Ersatzmotor für ihren trabi bekommen und der wurde auch gleich eingebaut.

    Wie es mit Skoda aussieht,weiß ich nicht aber zumindest 2 Leute sind mir bekannt.....NoWi und ich.... :thumbup:

    Aber wir bleiben ja eh nicht stehen :) .

    Moritz.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Quax 1978, 13.06.2011
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Jo, außer man gibt wieder zu viel Gas und der Bowdenzug reißt. 8)
     
  21. #19 rapid 136, 13.06.2011
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda 120 L Bj 1982
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Na da muß ich mal bissel trollen....

    wenn das was kommt nichtmehr reicht,muß ein größerer Motor eingebaut werden.... :P :P

    Moritz.
     
Thema: Welche Ersatzteile und Werkzeuge auf großer Tour mitnehmen?
Die Seite wird geladen...

Welche Ersatzteile und Werkzeuge auf großer Tour mitnehmen? - Ähnliche Themen

  1. SUV...und die größere Verantwortung

    SUV...und die größere Verantwortung: Viel der neuen Kodiaq-Käufer sind vorher einen Kombi oder eine Limousine gefahren. Der Kodiaq allerdings ist merklich höher und schwerer. Wie ein...
  2. Klimaanlage leer und die Werkstatt hat kein passendes Werkzeug

    Klimaanlage leer und die Werkstatt hat kein passendes Werkzeug: Moin Moin in die Runde, Seit Juli 2016 fahre ich meinen als Neuwagen gekauften O3 Combi. Seit ein paar Tagen kühlt die Klimaanlage nicht mehr. Und...
  3. Genaue Grösse der Phonebox

    Genaue Grösse der Phonebox: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und bin froh dass ich auf euer Forum gestossen bin. Ich habe mir auch ein Kodiaq bestellt und die Bauwoche...
  4. Wie groß sind hier die Škoda Fabia Fahrer ?

    Wie groß sind hier die Škoda Fabia Fahrer ?: Hallo Mich würde interessieren wie groß hier die Fabia Autofahrer sind ? Ich bin mit ca. 1.92 bestimmt einer der größeren ...
  5. Welche Felgen Größe für skoda rapid spaceback

    Welche Felgen Größe für skoda rapid spaceback: Hallo Würden diese an meinem skoda rapid spaceback Baujahr 2016 drauf passen. Rial 5X112 Alufelgen 6,5 X 15 ET 45 15 zoll.