Welche Einpresstiefe bei Felgen

Diskutiere Welche Einpresstiefe bei Felgen im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hab zwar schon eine Threads gelesen, aber so richtig klar ist mir die Sache noch nicht. Ich möchte für den Winter Felgen mit 7Jx17" anschaffen und...

  1. #1 medvedev, 02.08.2012
    medvedev

    medvedev

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 140PS Elegance
    Werkstatt/Händler:
    VW Wiesinger
    Kilometerstand:
    22000
    Hab zwar schon eine Threads gelesen, aber so richtig klar ist mir die Sache noch nicht.
    Ich möchte für den Winter Felgen mit 7Jx17" anschaffen und die werden mit ET von 38 bis 50mm
    angeboten. Passen da alle ohne Probleme auf der Superb? Auf was wirkt sich außer auf
    die Optik die Einpresstiefe aus? Soll ich eher ET38 oder 50 mm nehmen?
     
  2. #2 FabiaOli, 02.08.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.661
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Die Einpresstiefe sagt aus wie weit das Rad aus dem Radhaus steht, oder wie weit innen oder außen.
    Die ET wird in mm angegeben.
    Je höher die ET desto weiter innen steht die Felge.
    Also wenn sie zu hoch ist, dann kann das Rad innen schleifen, wenn sie zu niedrig ist, dann außen am Radkasten.
    Eine ET von 50 ist schon wirklich hoch, also eine ET von 37 sollte bei einer 7J Felge locker passen auf den Superb ;)
    Ich hab auf dem Fabia 8x18 mit ET32 und das passt super ;)
     
  3. #3 2fast4u, 02.08.2012
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    serienmäßig ist auf dem superb 7x17 mit et49. wenn du das bestellst bist du definitiv auf der sicheren seite.

    eine aufstellung der serienbereifung und serienfelgen findest du hier: http://www.skoda.de/download.php?id=424
     
  4. #4 TThomasR, 02.08.2012
    TThomasR

    TThomasR

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi Family mit Style und Comfort Paket in Candy Weiß
    Werkstatt/Händler:
    Stahl und Gras
    Kilometerstand:
    27000
    Ich möchte mir auch 17" als Winterreifen für meinen SCII zulegen. Es gibt
    viele Felgen mit ABE. Man muss aber darauf achten, dass bei den Kommentaren in
    der ABE nicht steht, dass man das Radhaus noch entsprechend bearbeiten muss.
    Das hatte ich vor allem bei ABEs einiger Felgen mit kleiner ET (unter 40) gesehen. Ich
    möchte nichts am Wagen bearbeiten oder eintragen lassen müssen, also werde ich
    wohl die MAMD2 17er mit ET47 nehmen.
     
  5. #5 FabiaOli, 02.08.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.661
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Obwohl eine niedrigere ET dann vielleicht etwas besser aussieht, da die Räder orig schon immer recht weit drinne stehen.
    Also ich find es schöner wenn die zumindest dezent weiter rausstehen, so kann man sich Spurplatten sparen ;)
    ET 37 wär dann 12mm weiter draußen, da muss man mal messen wo man rauskommt, aber das sollte locker passen.
     
  6. #6 Callahan, 02.08.2012
    Callahan

    Callahan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8TSI (Verkauft!)
    Werkstatt/Händler:
    Auto Tietjen/Buxtehude
    Kilometerstand:
    62500
    Welche ET zu welcher Felge beim Superb zugelassen ist, steht in Deiner EG-Übereinstimmungserklärung (CoC). Bei anderen Rad/Reifen-Kombis genau die Auflagen zum Gutachten durchlesen!
     
  7. #7 medvedev, 02.08.2012
    medvedev

    medvedev

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 140PS Elegance
    Werkstatt/Händler:
    VW Wiesinger
    Kilometerstand:
    22000
    Die Serienbereifung und das COC hab ich eh angeschaut. Daher ja die Frage hier. Nachbearbeiten will ich auch nichts und die
    ABE hab ich auch angeschaut. Trotzdem sollte es wohl auch Erfahrungen hier im Forum geben.

    Ich tendiere zu den Borbet CA ET50 bzw. MSW 19 ET45.
    Sollte lt. ABE wohl beides passen. Nachdem hier auch keiner genaueres dazu sagen kann.
    Zudem haben die original Venus Felgen bei 7x17" auch eine ET49. Die Flash Felgen mit 6x17" haben ein ET46.

    Deswegen ja auch meine Frage, da es keine Skodafelgen 7x17" mit ET38 oder ET50 gibt.
     
  8. #8 Quax 1978, 02.08.2012
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Nimm die mit ET 38. Das sieht besser aus, als die ET50. Nacharbeiten wirst Du da nichts müssen, da es auch Leute gibt die 8,5er Felgen mit ET40 ohne Nacharbeit fahren und eingetragen bekommen. Eintragen lassen musst Du sie sowieso, solange es sich um ein TÜV-Gutachten handelt. Nur wenn wirklich ABE drauf steht, brauchst Du das nicht, ist bei den wenigsten Felgen bei.
     
  9. #9 Callahan, 03.08.2012
    Callahan

    Callahan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8TSI (Verkauft!)
    Werkstatt/Händler:
    Auto Tietjen/Buxtehude
    Kilometerstand:
    62500

    Ja, aber die Auflagen stehen nun mal im Gutachten zur Felge. Auch wenn hier einige 19" ohne Nacharbeiten fahren, heißt das lange noch nicht, dass Dein TÜV-Prüfer dies auch so akzeptiert. Deshalb mein Tipp: Suche Dir Felgen u. Reifen ganz nach Deinem Geschmack aus u. kläre das dann mit TÜV, DEKRA, GTÜ, usw., ob es da Probleme geben kann. Oder sogar direkt mit einem Händler, wenn er die Felgen denn vertickt u. im Haus Eintragungen vornehmen lässt. Ob bestenfalls eine Kopie oder Forenbeitrag von anderen Fahrern als Argument ausreicht...
     
Thema: Welche Einpresstiefe bei Felgen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einpresstiefe skoda octavia

    ,
  2. superb welche et felgen

    ,
  3. skoda superb felgen einpresstiefe

    ,
  4. skoda octavia einpresstiefe,
  5. einpresstiefe superb 3t,
  6. welche et bei skoda fabia ,
  7. fahrverhalten et46 zu et38,
  8. skoda felge fabia einpresstiefe,
  9. et38 statt et50,
  10. skoda superb 3t einpresstiefe
Die Seite wird geladen...

Welche Einpresstiefe bei Felgen - Ähnliche Themen

  1. Schlechtwegepaket und Felgen Pegasus

    Schlechtwegepaket und Felgen Pegasus: Hallo zusammen, erst mal vielen Dank für die Aufnahme. Ich fall auch gleich mit der ersten Frage zur Tür rein. Ich habe mir einen Octavia Combi...
  2. Privatverkauf Satz Zenith Felgen ohne Gummis

    Satz Zenith Felgen ohne Gummis: Ab dem 24.7 hätte ich ein Satz Zenith Felgen abzugeben. Die Felgen haben keinerlei Kratzer oder Bordsteinschäden. Die Felgen sind ursprünglich auf...
  3. Privatverkauf Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300

    Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: Verkaufe neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: LM-Felgen: Skoda Antia 7,0Jx16 ET46 in Silber Reifen:...
  4. Suche Felgen für Superb-III

    Felgen für Superb-III: Hallo, werde mir in Kürze einen S-III anschaffen.(gebrauchter 1-jähriger) Leider sind bei keinem Händler ein zweiter Satz Felgen rauszuschlagen....
  5. Skoda Xtreme Felgen auf Superb III?

    Skoda Xtreme Felgen auf Superb III?: Moin, Weiß jemand ob man die Skoda Xtreme Felgen vom Octavia RS auch auf einem Superb III gefahren werden können?[IMG] Gesendet von iPhone mit...