welche Daten speichert die Elektronik

Diskutiere welche Daten speichert die Elektronik im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Gemeinde, unsere Superbs haben doch eine ganze Menge an Steuergeräten und Blackboxen. Da stellt sich die Fage: was wird darin...

  1. #1 Rosenjoey, 12.01.2017
    Rosenjoey

    Rosenjoey

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Stephanskirchen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Sportline 190PS 4x4 und Yeti 150 PS 4x4 DSG, Yeti 2.0 TDI 4x4 150PS drive
    Hallo liebe Gemeinde,
    unsere Superbs haben doch eine ganze Menge an Steuergeräten und Blackboxen. Da stellt sich die Fage: was wird darin gespeichert?
    Hintergrund:
    Mir ist auf einem Parkplatz jemand gegen mein STEHENDES Auto gefahren. Kleine Schlange im PArkplatz. der Vordermann legt den Rückwärtsgang ein um jemanden aus der PArklücke zu lassen, fährt rückwärts und übersieht mich: BUM! nicht schlimm,aber ärgerlich bei KM-Satnd 761 !!! Bei mir ging der SL-Grill inmd der Radarsensor kaputt.
    Auf dem Parkplatz war noch alles klar. jetzt kommt plötzlich seine Aussage eine Woche später: Ich wäre ja gar nicht gestanden!
    Jetzt die Konkrete Frage:
    Kann mein Auto irgendwo protokolliert haben, dass es beim Ausfall ( Beschädigung ) des Radarsensors gestanden hat und der Motor wegen Start-Stop-Automatik aus war? Wenn ja, wie komme ich an diese Daten?
     
  2. #2 Octavinius, 12.01.2017
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    835
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
  3. #3 Rennflenn, 12.01.2017
    Rennflenn

    Rennflenn

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeug:
    Superb III 190PS 4x4
    Die Frage ist ob dir der defekte Sensor als Fehler angezeigt wurde bzw. abgespeichert ist.
    Vielleicht kann man den ich sag mal Zustand des Autos beim Auftritt des Fehlers auslesen
    Aber genau sagen kann ich das nicht
     
  4. #4 stbufraba, 12.01.2017
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    619
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    47000
    Hast Du keine Zeugen bzw. ein unterschriebenes Unfallprotokoll?

    Nach "nicht schlimm" klingen die beschriebenen Schäden ja nicht gerade.
     
  5. #5 Mäxchen, 12.01.2017
    Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi
    Kilometerstand:
    170000
    Hallo,
    selbst wenn so etwas intern gespeichert wird, glaube ich kaum das Skoda die Daten ausliest & Dir zukommen lässt.

    Wende Dich direkt an einen Anwalt für Verkehrsrecht ;)


    Grüße Lars
     
  6. #6 Rosenjoey, 12.01.2017
    Rosenjoey

    Rosenjoey

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Stephanskirchen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Sportline 190PS 4x4 und Yeti 150 PS 4x4 DSG, Yeti 2.0 TDI 4x4 150PS drive
    ...nein, weil ich doof gedacht hab, alles ist klar. Ist sogar ein weiterer Nachbar von mir... und super ärgerlich.
    die FRage ist nur:
    was lässt sich in den Systemen finden...?
    Radarsensor ausgefallen ja, Geschwindigkeit des Fahrzeuges....?Datum...?Uhrzeit....? Motor aus...wegen Start-Stop....?

    Alle anderen Beratungen sind nett gemeint, aber nicht gewünscht.
     
  7. #7 Rosenjoey, 12.01.2017
    Rosenjoey

    Rosenjoey

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Stephanskirchen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Sportline 190PS 4x4 und Yeti 150 PS 4x4 DSG, Yeti 2.0 TDI 4x4 150PS drive
    ..zumindest sieht man sonst am Fahrzeug nichts. Nur eben ein Treffer direkt auf den Radarsensor.... Keine Lackschäden oder so!
     
  8. #8 Spooner, 12.01.2017
    Spooner

    Spooner

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    395
    Ort:
    Saalfeld
    Fahrzeug:
    Superb III Style 2.0TSI (220PS), EZ: 04/2017
    Kilometerstand:
    35000
    Also ich weiß nicht wie das bei Skoda ist bzw. in wie weit bei nicht motorrelevanten Bauteilen Umgebungsdaten des Fahrzeuges gespeichert werden.
    Bei auftretenden Motorfehlern wird i.d.R. immer mit hinterlegt welche Fahrzeuggeschwindigkeit, Motordrehzahl, Außentemperatur, Motortemperatur, etc. vorgelegen hat. Das müsste man also durch Fehlerauslese prüfen. Ich glaube aber kaum das dabei ein Datum und Uhrzeit hinterlegt ist, sprich ein Ausdruck solcher Fehlerdaten kann bis auf das Datum des Ausdrucks von irgendwann sein. Sagt ja keiner das du nicht schon seit Kauf mit dem Fehler rumfährst, weil Dir die Behebung zu teuer war.
    Ich würde mir auch einen Anwalt nehmen und schauen was der dazu sagt, wenn man dir schon anhängen will, du hättest nicht gestanden..., wer rückwärts fährt oder ausparkt hat immer schuld, oder wie war das mal?
     
    Rosenjoey gefällt das.
  9. #9 Rosenjoey, 12.01.2017
    Rosenjoey

    Rosenjoey

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Stephanskirchen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Sportline 190PS 4x4 und Yeti 150 PS 4x4 DSG, Yeti 2.0 TDI 4x4 150PS drive
    @Spooner ...danke, das hilft schon mal. Na bei einem Fahrzeug was grad ne Woche alt ist, fährt man ja noch nicht lange rum! Dann heisst es jetz bei Skoda zum Auslesen gehen und dann scharf schießen!
    Und es hat sich noch ein Zeuge gemeldet, damit ist dann alles klar!
     
    dieter meier gefällt das.
  10. #10 skodabauer, 12.01.2017
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.738
    Zustimmungen:
    389
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    Wie @Spooner richtig schreibt werden im Fehlerfall die sogenannten Umgebungsvariablen gespeichert. Diese beinhalten unter anderem auch der Tagesdatum und die Uhrzeit wann der Fehler aufgetreten ist. Motordrehzahl und Co. wurde ja schon beschrieben.

    mobil geschrieben ...
     
    Rosenjoey gefällt das.
  11. #11 Rosenjoey, 12.01.2017
    Rosenjoey

    Rosenjoey

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Stephanskirchen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Sportline 190PS 4x4 und Yeti 150 PS 4x4 DSG, Yeti 2.0 TDI 4x4 150PS drive
    cool, dann ist ja alles klar!
    FETTES DANKE!!!!!
     
    Spooner gefällt das.
  12. #12 bavariandriver, 12.01.2017
    bavariandriver

    bavariandriver

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 4x4 140 kW TDI
    Würd mich interessieren ob du das ganze mit der Fehlerauslese zu deinem Gunsten regeln konntest. Lass uns das bitte wissen!
    Viel Glück!
     
  13. #13 Rosenjoey, 13.01.2017
    Rosenjoey

    Rosenjoey

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Stephanskirchen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Sportline 190PS 4x4 und Yeti 150 PS 4x4 DSG, Yeti 2.0 TDI 4x4 150PS drive
    ...wow! ich war ja mal echt erstaunt, WAS da alles gespeichert wird und ausgelesen werden kann:
    Habe heute mit dem VAG Meister den Fehlerspeicher ausgelesen: da sieht man ALLES! zeit des ersten Fehlers, Temperatur des Steuergerätes, Fahrzeugdaten, Geschwindigkeit, Beschleunigung zu dem Zeitpunkt.....
    Also wenn ich recht habe, kann mein Auto nahezu alles nachweisen, ohne jeden Interpretationsspielraum! Da braucht es dann keinen Anwalt mehr!

    In meinem Fall: Zeitpunkt der Beschädigung, Auto steht, beschleunigt nicht, Motor aus! Datum Zeit, KM-Stand, Umgebungstemperatur.... alles so, wie ich das gesagt habe.! Damit kann man dem Unfallgegner eindeutig eine Falschaussage nachweisen! Aber damit wird das echt teuer, denn der freundlche stellt das natürlich dem Unfallgegner in Rechnung!
     
    Rennflenn und Octavinius gefällt das.
  14. #14 triscan, 13.01.2017
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    328
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Er muss ja gar nicht die Wahrheit sagen.... leider. Insofern...
     
  15. #15 Rosenjoey, 13.01.2017
    Rosenjoey

    Rosenjoey

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Stephanskirchen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Sportline 190PS 4x4 und Yeti 150 PS 4x4 DSG, Yeti 2.0 TDI 4x4 150PS drive
    ...nein, aber auch nicht komplett Lügen! und auf eine gütliche Einigung ohne Versicherung habe ich nach DER Nummer nun auch keine Lust mehr! Dann halt teuer.... auch recht!
     
    Maerker2009, ZwergN@se, Rennflenn und einer weiteren Person gefällt das.
  16. Hoinzi

    Hoinzi

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    599
    Ort:
    MKK
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 4x4 DSG (ich), Skoda Yeti 1.4 TSI 4x4 Drive (sie)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Lohr am Main
    Das stimmt nicht. Ein Angeklagter in einem Strafprozess darf lügen.

    Hier stellt das Verhalten einen versuchten Betrug dar und ist strafbar.

    Ich würde auf jeden Fall einen Anwalt nehmen.
     
  17. #17 Octavinius, 13.01.2017
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    835
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Soweit ich das sehe darf er wohl die Aussage verweigern. Aber lügen darf er nicht.
     
  18. Hoinzi

    Hoinzi

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    599
    Ort:
    MKK
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 4x4 DSG (ich), Skoda Yeti 1.4 TSI 4x4 Drive (sie)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Lohr am Main
    Nein, im Strafprozess gibt es keine Verpflichtung für den Angeklagtem, die Wahrheit zu sagen. Häufig wäre es natürlich besser, die Angeklagten würden stattdessen schweigen.

    Das ist tausendfacher Alltag, dass Angeklagte im Strafverfahren lügen. Das wirkt sich ggf. auf die Strafhöhe aus, ist selbst aber nicht strafbar.
     
  19. #19 Invulnus, 13.01.2017
    Invulnus

    Invulnus

    Dabei seit:
    11.01.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb L&K 190 PS 4x4
    Kilometerstand:
    17000
    Wenn du einen Anwalt brauchst ... ;)

    Sofern der Unfallgegner bei seiner Variante im zivilrechtlichen Verfahren (Schadenersatz) bleibt, begeht er einen sog. Prozessbetrug. Stichwort: prozessuale Wahrheitspflicht, § 138 ABS. 1 ZPO. Das ist strafbar und gefällt den Gerichten überhaupt nicht ...
     
  20. Hoinzi

    Hoinzi

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    599
    Ort:
    MKK
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 4x4 DSG (ich), Skoda Yeti 1.4 TSI 4x4 Drive (sie)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Lohr am Main
    Ich brauche keinen anderen Anwalt...:P

    Bis zum Prozessbetrug ist es ja noch ein Stück hin, noch findet das ganze ja außergerichtlich statt, da ist es bislang ja "nur" ein (versuchter) Betrug.
     
Thema: welche Daten speichert die Elektronik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche daten sammelt skoda

Die Seite wird geladen...

welche Daten speichert die Elektronik - Ähnliche Themen

  1. Aussetzer der Elektronik für den Bruchteil einer Sekunde

    Aussetzer der Elektronik für den Bruchteil einer Sekunde: Hallo Zusammen, ich beobachte seid geraumer Zeit verschiedene kuriose Aussetzer meiner Bordelektronik. Manchmal geht einfach die...
  2. Boardcomputer/Elektronik/CAN BUS spinnt nach Einbau AHK in Octavia III 5E

    Boardcomputer/Elektronik/CAN BUS spinnt nach Einbau AHK in Octavia III 5E: Moin in die Runde, Am lezten Freitag habe ich eine AHK am meinem Octavia III FVL Bj. 07.2015 eingebaut. Nach dem Einbau des E-Satzes von Jäger (#...
  3. Dresden Treffen Teil X - save the date!

    Dresden Treffen Teil X - save the date!: Da wollen wir mal die Zehnerkarte vollmachen: Wie schon 2017 angekündigt und nach einer Pause in 2018 machen wir's dieses Jahr nochmal mit einem...
  4. Bordcomputer vergisst Daten

    Bordcomputer vergisst Daten: Hallo zusammen, ich bin neu hier und ich sage es gleich, ich bin kein Schrauber, nur ein Autofahrer. Seit Neuestem ist mir aufgefallen, dass der...
  5. Abschalten der elektronischen Parkbremse nach Abstellen des Autos möglich?

    Abschalten der elektronischen Parkbremse nach Abstellen des Autos möglich?: Hallöchen zusammen, ich habe letztens viel probiert, es aber nicht geschafft, dass die elektronische Parkbremse nach Ausschalten der Zündung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden