Welche Bremsscheiben soll ich nehmen?

Diskutiere Welche Bremsscheiben soll ich nehmen? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ich brauche neue Bremsscheiben, und was haltet ihr von den Zimmermann Sport Bremsscheiben mit den Originalen Klötzen?? Oder kennt jemand...

  1. dodo86

    dodo86

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettingen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 3.6 FSI V6 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Radetz & Kenning
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo

    Ich brauche neue Bremsscheiben, und was haltet ihr von den Zimmermann Sport Bremsscheiben mit den Originalen Klötzen?? Oder kennt jemand noch andere gute Bremsscheiben?

    Ich kenne mich da nicht so aus..

    mfg dodo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ampelbremser, 02.02.2013
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
  4. #3 DarkRacer84, 02.02.2013
    DarkRacer84

    DarkRacer84

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Trier
    Fahrzeug:
    SCII 05/12, 2.0 TFSI 200PS*245PS dank MTM
    Werkstatt/Händler:
    VZT
    Kilometerstand:
    65400
    Hi alternativ zu den Ceramic Belägen kann ich dir die von Pagid empfeflen, die sind nicht so hart wie die Ceramik.
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Die gelochten Zimmermann sind mit Serienbelägen OK. Wenn du aber die Auswahl hast, dann nimm die ATE PowerDisc mit ATE Belägen (egal welche), ist die m.E. etwas bessere Lösung.

    Eine richtig gute Alternative wären Tarox G88 od. F2000 Scheiben, die kosten aber ungefähr das Drei- bis Vierfache, der vorgenannten. :cursing:
     
  6. #5 Eiswürfel, 02.02.2013
    Eiswürfel

    Eiswürfel

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenau
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2,0 TDI DSG L&K 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Point Chemnitz
    @dodo86


    Hab die ATE auch drinn sind zwar im T5 machen aber einen sehr guten.

    Hab dir mal einen Link zukommen lassen wo ich meine Teile beziehe.

    Kaufe dort seit Jahren und hatte noch nie Probleme.


    Gruß Mario
     
  7. #6 alimustafatuning, 02.02.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    ich würde die nehmen welche dir deine Werkstatt empfiehlt.
    Oder willst du sie selber montieren?
     
  8. Hoto

    Hoto

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    30100
    Kann mir einer sagen welche Durchmesser die Orginal Bremsscheiben vom 1.8 er haben?

    Ich habe gesehen es gibt von ATE auch 345er kann man die ohne Probleme montieren?
     
  9. #8 alimustafatuning, 02.02.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Monieren kann man viel....Wenn ohne bremssatteltrager fahren willst...
     
  10. #9 Quax 1978, 02.02.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    312er Scheiben sind das. Die 345er sind vom V6.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  11. Hoto

    Hoto

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    30100
    Bei den 345er steht aber auch 1.8
    Passt das nun ohne Änderungen oder nicht? Braucht man andere Bremssättel oder nicht?

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
     
  12. dodo86

    dodo86

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettingen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 3.6 FSI V6 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Radetz & Kenning
    Kilometerstand:
    64000
    Danke ich werde da mal schauen..



    mfg dodo
     
  13. dodo86

    dodo86

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettingen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 3.6 FSI V6 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Radetz & Kenning
    Kilometerstand:
    64000

    Die sind auch nicht schlecht..

    Aber wieso sagen den immer so viele das die Zimmermann Sportbremsscheiben richtig gut sein sollen??
     
  14. dodo86

    dodo86

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettingen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 3.6 FSI V6 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Radetz & Kenning
    Kilometerstand:
    64000
    ja genau die wollte ich wohl selber montieren..



    mfg dodo
     
  15. #14 Ampelbremser, 03.02.2013
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Die sind sicherlich auch sehr gut und kann man unbedenklich fahren und zugreifen. Aber für mich wäre der kaum noch vorhandene Bremsabrieb und die damit deutlich saubereren Felgen DAS Argument für die ATE Ceramic. Zumal sie in anderen Belangen wie Bremswirkung, Fading, Standfestigkeit usw. anderen Marken nichts nachstehen. Lediglich im Preis könnten sie je nach Vergleichsmodell eben etwas drüber liegen. Wenn ich aber schon dabei bin, alles zu erneuern, dann wäre es mir den moderaten Aufpreis wert...
     
  16. R2D2

    R2D2 Guest

    Ganz einfach... weil, sie auch gut sind. Hab beide Varianten auf dem Fabia gehabt, IMHO geben sich Power Disc und die gelochten Zimmermänner so gut wie nix. Vorteil von der PD war, dass sich die Nut nicht so zugesetzt hat, wie stellenweise die Löcher bei den Zimmermännern, wobei das nicht wirklich ein Problem war.
     
  17. #16 radjoschi, 07.04.2016
    radjoschi

    radjoschi

    Dabei seit:
    07.04.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Je mehr ich lese desto verwirrter bin ich. Deswegen hole ich das Thema hier nochmal hoch.

    Ich brauche für meinen Superb II Combi 2.0 TDI mit 170 PS Bj. 2011 vorne neue Bremsscheiben samt Belägen. Ich hab mich jetzt mal auf die ATE Powerdisc`s mit den dazugehörigen Belägen festgelegt für ca. 155 EUR der Satz rechts und links.

    Ich nehme an dass ich die 312er brauche? Die 288er sind für hinten oder seh ich das falsch?

    Danke euch für Klarstellungen!
     
  18. #17 Darkking, 07.04.2016
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Ja, 312mm vorn, 24.0325-0158.1
    hinten sinds bei mir 282mm, da gibts keine Powerdiscs :( (1K0 615 601 AD bzw. 24.0112-0169.1)
    so zumindest bei mir bei S2 Combi TDI 170 PSer, allerdings mit DSG

    Einfach mal die Fahrzeugdaten beim Händler ausdrucken lassen, da findest du die notwendigen PR-Nummern (1ZA vorn und 1KJ hinten)
     
  19. #18 -Robin-, 07.04.2016
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Mit FIN vom Wagen kann man das genau sagen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 radjoschi, 07.04.2016
    radjoschi

    radjoschi

    Dabei seit:
    07.04.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Bin ich doof? Was ist da jetzt die PR-Nummer für die vordere Bremse?
     

    Anhänge:

  22. #20 radjoschi, 07.04.2016
    radjoschi

    radjoschi

    Dabei seit:
    07.04.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sollte die nicht mit 1L oder 1Z beginnen?
     
Thema: Welche Bremsscheiben soll ich nehmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. superb 3.6 bremsscheiben

Die Seite wird geladen...

Welche Bremsscheiben soll ich nehmen? - Ähnliche Themen

  1. Neues Türschloss, Beifahrer - welches nehmen?

    Neues Türschloss, Beifahrer - welches nehmen?: Hallo, bei mir ist der Türkontaktschalter auf der Beifahrerseite defekt. Dadurch schließt der Octi nach Öffnen der Beifahrertür ab. Kurz...
  2. Vergleich: Yeti vs. Seat Altea, welchen würdet ihr nehmen?

    Vergleich: Yeti vs. Seat Altea, welchen würdet ihr nehmen?: Tja, nun ist es bei mir auch soweit, hätte nie gedacht das ich mal den Rat der Gemeinschaft aufsuche :rolleyes:. Ich überlege nun schon eine Weile...
  3. Probleme nehmen kein Ende, nun streikt der Motor.

    Probleme nehmen kein Ende, nun streikt der Motor.: Moin Moin, seit meinem unverschuldeten Unfall und der Krähe in der Frontscheibe nimmt die Pechsträhne kein Ende. Nun läuft der Motor nicht...
  4. Nochmal Bremsscheiben

    Nochmal Bremsscheiben: An meinem nun 28 tkm gelaufenen 22 Monate alten 1,6 TDI DSG haben alle 4 Bremsscheiben mehr oder weniger starke Riefen. Service meint, könnte...
  5. Neue Bremsscheiben und Belege

    Neue Bremsscheiben und Belege: Hallo, kann mir jemand sagen ob dieses Bremsenset für meinen 1,4l TSI Octavia 5E Bj.2013 mit 140 PS passend ist?...