Welche Bremsbeläge vorne?

Diskutiere Welche Bremsbeläge vorne? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, bei meinem Fabia musste vor zwei Jahren hinten die Bremsscheiben und Beläge getauscht werden, weil die Scheiben aussen durch den Rost so...

  1. #1 botnico, 01.06.2015
    botnico

    botnico

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei meinem Fabia musste vor zwei Jahren hinten die Bremsscheiben und Beläge getauscht werden,
    weil die Scheiben aussen durch den Rost so aufgequollen waren, dass die Handbremse sich nicht
    mehr anständig gelöst hat.
    Ich habe damals im Internet Beläge bestellt mit der Teile-Nr. ATE 13.0460-2894.2. Diese funktionieren
    sehr gut, und hinterlassen auf der Leichtemtallfelge einen grauen Staub, den man kaum sieht. Vermutlich
    sind es Keramikbeläge.
    Jetzt steht vorne ein Wechsel an. bei meinem 105-PS Benziner scheint vorne eine Scheibe mit
    239mm Durchmesser montiert zu sein. Das würde auf eine Scheibe TN 24.0118-0137.1 hinaulaufen.
    Nur welche Beläge sind hierfür das passende Pendant zur Hinterachse? Die aktuell eingebauten
    hinterlassen einen schwarzen Staub.
    Vielen Dank.
     
  2. #2 manni65, 01.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2015
    manni65

    manni65

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Werkstatt/Händler:
    Regett
    Kilometerstand:
    500
    Am besten mal nähere Daten für Dein Fzg. angeben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du bei 105 PS die 239 er Scheiben verbaut hast. Ist aber möglich....

    Diese Bremsscheibe hat die TNR 6Q0615301 (1 LB; 1LM), Maße: 239X18X100 - unbelüftet.

    Der passende Belag (Klotz), TNR 6N0698151 C (PR-1LB/1LM + 9UO.

    Und hier mal eine Übersicht darüber, welche Bremsschein zu welchen Beläge (nicht) passen.
     

    Anhänge:

  3. #3 dathobi, 01.06.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.257
    Zustimmungen:
    1.369
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Ich würde selbstverständlich die gleichen wie hinten nehmen...
     
  4. #4 dathobi, 01.06.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.257
    Zustimmungen:
    1.369
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Genau das weis man doch...zumal die micht günstiger als die standart Bremsbeläge sind.
     
  5. #5 botnico, 10.06.2015
    botnico

    botnico

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe noch einmal nachgemessen, so mit Lineal und Augenmaß ist es wohl eine 256er Scheibe.
    Also ATE 24.0122-0151.1.
    Was passt denn jetzt dazu? Ist das ATE 13.0470-7111.2 und 13.0470-7117.2? Die wären Ceramic.
    Aber woher weiss ich ob ich einen Verschleisswarnkontakt habe?
    Hersteller-Nr: 8004/AGA.
    Die gleichen wie hinten kann man nicht nehmen, weil die haben nur 232mm Durchmesser.
     
  6. Fabi 2

    Fabi 2

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Sachsen Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi 1,6 16 V Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Wo Preis-/Leistungsverhältnis stimmt
    Kilometerstand:
    118000
    Hallo botnico vorn sind es 256 mm und die haben einen Verschleisswarnkontakt musste meine 2014 vorn wechseln habe normale ATE Scheiben und Klötzer drin. ATE Bremsscheibe vorn Art.Nr.:3274709, ATE Belagsatz Art.Nr.:3274709 hoffe ich konnte dir weiter helfen. Alles ohne Gewähr

    Gruß Fabi 2 :)
     
  7. #7 dathobi, 10.06.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.257
    Zustimmungen:
    1.369
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    In dem Du dir mal die Mühe machst und in das Radhaus vorne Links reinschaust...da sollten zwei Kabel zu Sehen sein, wenn nicht, dann hast Du auch keine Verschleißanzeige.
     
  8. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    319
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Wartung: VW AH / gekauft bei europemobile
    Kilometerstand:
    50000
    Verschleisskontakte sind bei FII ab der Umstellung vom alten FI-Lenkrad zum FII-Lenkrad (kleines Facelift u.a Grünkeil entfallen, Schliessknopf oberes Handschuhfach entfallen) wegrationalisiert worden.

    Haber auch gerade das Problem mit den Bremsen vorn, jetzt 150.000runter und nun sind die Scheiben fertig (zum Vergleich: Fabia I waren die scheiben bei 220.000 fällig) beide Fahrzeuge gleiches Langstreckenprofil. Jetzt hoff ich das die bestellten passen.
     
Thema:

Welche Bremsbeläge vorne?

Die Seite wird geladen...

Welche Bremsbeläge vorne? - Ähnliche Themen

  1. Innenraumlampentausch O3 FL vorne

    Innenraumlampentausch O3 FL vorne: Hallo, wie kann ich denn die Konsole im O3 FL Combi vorne im Dachhimmel öffnen, sodass ich die Innenraumlampen tauschen kann? Hinten war das kein...
  2. Schräge Rückbank Babys Kopf fällt nach vorne

    Schräge Rückbank Babys Kopf fällt nach vorne: Hallo! Ich bin bei neu hier und suche nach einer Antwort oder Hilfe zu unserem Problem. Wir möchten gerne auf ein Familienauto umsteigen und...
  3. ABS-Sensor vorne - entfallen, wo herbekommen?

    ABS-Sensor vorne - entfallen, wo herbekommen?: Hallo zusammen, mein Felicia und ich haben ein Problem: Die HU ist fällig und die ABS-Warnlampe leuchtet, weil das Kabel vom ABS-Sensor vorne...
  4. Privatverkauf original AUDI Jack-Pads vorn + hinten NEU

    original AUDI Jack-Pads vorn + hinten NEU: Hallo, biete hier meinen neuen und noch nicht einmal ausgepackten Jack-Pads für vorn und hinten an. Ich komme einfach nicht dazu sie zu verbauen...
  5. Verkauft Orginal Skoda Octavia III 5e Gummimatten vorne / hinten

    Orginal Skoda Octavia III 5e Gummimatten vorne / hinten: Verkaufe hier einen Satz Gummimatten Orginal von Skoda für den Fußraum ( 2 vorne / 2 hinten ) . Wegen Fahrzeugwechsel zu verkaufen. Die...