Welche Bremsbeläge - mit Verschleißwarnkontakt?

Diskutiere Welche Bremsbeläge - mit Verschleißwarnkontakt? im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, wie hier an anderer Stelle empfohlen, möchte ich die originalen Bremsscheiben und die Bremsbeläge gegen welche von ATE tauschen...

Christian#

Dabei seit
04.11.2015
Beiträge
30
Zustimmungen
1
Hallo zusammen,

wie hier an anderer Stelle empfohlen, möchte ich die originalen Bremsscheiben und die Bremsbeläge gegen welche von ATE tauschen. Im Webkatalog von ATE finde ich nun Bremsbeläge mit und ohne Verschleißwarnkontakt. Wie finde ich heraus, ob in meinem Fabia welche verbaut sind? Würde mich für beide Achsen interessieren.

Grüße, Christian
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.285
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Wie finde ich heraus, ob in meinem Fabia welche verbaut sind? Würde mich für beide Achsen interessieren
Mit einem Blick in das vordere linke Radhaus... das sollten zwei Kabel sichtbar sein, wenn nicht dann hat dein Wagen so etwas nicht...und die hintere Achse eh nicht,
 

Christian#

Dabei seit
04.11.2015
Beiträge
30
Zustimmungen
1
Okay, ich schau. Kannst du mir noch genauer sagen, wo ich hinschauen soll? Denn ich hatte es heute Nachmittag auf dem Weg schon versucht herauszufinden. Der Reifenwechsel steht an, dann wird es vielleicht besser zu sehen sein.

Anbei: Muss ich noch was anderes für die Werkstatt bestellen, außer die beiden Scheiben und die Bremsbeläge?
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.285
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Kannst du mir noch genauer sagen, wo ich hinschauen soll?
Direkt über dem Rad, evt, ein wenig oberhalb dahinter...ist nicht zu übersehen.
Du kannst aber auch ruhig die Beläge mit Verschleißanzeige nehmen, wenn dein Auto es nicht haben sollte, so kannst du das Kabel auch abknipsen.
Muss ich noch was anderes für die Werkstatt bestellen
Nein...
Aber wieso bestellst du was für die Werkstatt?
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.907
Zustimmungen
1.323
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
130000
Weil er sich eventuell die Aussage anhören möchte "Wie bauen keine angelieferten Ersatzteile ein"?
 
boerni666

boerni666

Dabei seit
01.06.2016
Beiträge
608
Zustimmungen
318
Ort
Dresden
Fahrzeug
Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw DSG Active PL-Import
Werkstatt/Händler
Fleetari Repair Shop Alivieska, Finnland
Kilometerstand
Siehe Spritmonitor-Profil in der Signatur
"Wie an andere Stelle empfohlen"...Wie?

Was spricht eigentlich dagegen, erstmal die Erstausgerüsteten Scheiben/Beläge abzufahren?

aus physikalischer sicht bekomme ich mit denen auch die Karre gebremst, bis das ABS ausgelöst, also Performance stimmt doch....über haltbarkeit braucht man sich nicht unterhalten, wenn man die OEM-Sachen wegwerfen will.
 

nordwind

Dabei seit
20.09.2012
Beiträge
791
Zustimmungen
315
Hallo zusammen,

wie hier an anderer Stelle empfohlen, möchte ich die originalen Bremsscheiben und die Bremsbeläge gegen welche von ATE tauschen. Im Webkatalog von ATE finde ich nun Bremsbeläge mit und ohne Verschleißwarnkontakt. Wie finde ich heraus, ob in meinem Fabia welche verbaut sind? Würde mich für beide Achsen interessieren.

Grüße, Christian
Ich würde über die Originalersatzteilnummer gehen. Damit findest Du bei ATE oder bei wem auch immer die richtigen Teile. Die OE-Nummer können Dir hier vielleicht Leute verraten, die den Austausch schon hinter sich haben.

Gibt es eigentlich noch webseiten mit dem Ersatzteilkatalog von VAG?

Vielleicht hilft Dir ja auch schon mal diese Seite i.V. mit den Schlüsselnummern.
https://www.euautoteile.de/ersatzte...30/skoda/fabia/fabia-kombi-nj5/108663-1-2-tsi
 

Rigobert

Gesperrt
Dabei seit
06.10.2017
Beiträge
859
Zustimmungen
106
Hab letztens die Werksauslieferung Beläge getaucht, war das Zeichen von VW drauf und Ate, ob sie den gleichen Cocktail Mix wie reine ATE Beläge haben weiss ich nicht.
 
Natzcape

Natzcape

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
795
Zustimmungen
195
Fahrzeug
Fabia 3 Style 1.2 Tsi 2017 / T6 Transporter lang TDI 84kW 9 Sitzer MJ17
Kilometerstand
40500/ 20500
Ich persönlich kann das eh nicht verstehen warum eine intakte Bremse getauscht wird.

Aber jeder wie er möchte....

Der Grund der hier oft genannt wurde bezüglich des Rosts lasse ich nicht gelten....ich Bremse richtig und meine Scheiben sehen immer blitzeblank aus.

Nicht nur am Fabia...auch am Caddy..oder davor am Passat...oder am Golf...
 

Rigobert

Gesperrt
Dabei seit
06.10.2017
Beiträge
859
Zustimmungen
106
Ich persönlich kann das eh nicht verstehen warum eine intakte Bremse getauscht wird.

Aber jeder wie er möchte....

Der Grund der hier oft genannt wurde bezüglich des Rosts lasse ich nicht gelten....ich Bremse richtig und meine Scheiben sehen immer blitzeblank aus.

Nicht nur am Fabia...auch am Caddy..oder davor am Passat...oder am Golf...
Ja vor allem weil ja viele VW Bremsenteile ATE sind. BremsVerschleißteile sollen lange standhalten wer zu wenig bremst hat Rost. Probleme machen nur die hinteren Bremsen da liegt der EinkaufsWert bei 10-15 Euro. Hersteller stellt die Dinger dann für 5€ her.
 

Christian#

Dabei seit
04.11.2015
Beiträge
30
Zustimmungen
1
Für die Mutmaßer, hier die Hintergrundgeschichte: https://www.skodacommunity.de/threads/rost-an-der-bremse-wie-sieht-eure-bremse-aus.110692/

An die Helfer, vielen Dank!

Aber wieso bestellst du was für die Werkstatt?
Mein Gedanke war, ich will gerne die ATE Scheiben probieren und quasi unterstützen, dass mein Wunsch nur noch eingebaut werden muss. Hier ein ganz informativer Artikel zu dem Thema: http://www.absatzwirtschaft.de/autowerkstaetten-bauen-ungern-online-gekaufte-fremdteile-ein-53755/
Ich lass es offen und frage mal bei paar Freien mit beiden Varianten an.
 
Thema:

Welche Bremsbeläge - mit Verschleißwarnkontakt?

Welche Bremsbeläge - mit Verschleißwarnkontakt? - Ähnliche Themen

SKODA Fabia II Combi RS; (BJ.: 2011); (545); 1,4 TSI RS; 1390 ccm; 132 KW; 180 PS; BREMSSCHEIBEN HINTEN WECHSELN: Hallo Skoda Community.de, ich möchte bei einem SKODA Fabia II Combi RS die Bremsscheiben und Bremsbeläge wechseln. Nun meine Frage, da ich im...
Bremsbeläge, Verschleißkontakt, Autodoc?: Hi Leute, am Samstag piepte mich unterwegs auf einmal mein Wagen an, Bremsbeläge verschlissen (kennt ihr sicher, gelber Kreis mit 6 klötzen drum...
Privatverkauf für 3.6 Kombi - Neue ATE Bremsscheiben und Glötzer hinten zu verkaufen: Hallo zusammen, meinen Superb 3.6 Kombi Bj. 06/2014 fährt jetzt nicht mehr für mich, aber habe noch folgende Teile versiegelt und in OVP...
Alarmanlage dauerhaft deaktivieren: Hallo u. Hilfe! Ich möchte die Alarmanlage beim Fabia III dauerhaft abstellen, finde aber nirgends heraus, wie ich das machen muss. Kann mir...
Skoda Fabia 1 Schwere Mängel: Hallo Leute ich bin neu hier und möchte mich vorstellen! Ich besitze einen Skoda Fabia 1 mit 64PS und habe heute dass Pickerl nicht bekommen!#...

Sucheingaben

hat w210 hinten verschleisswarnkontakt

,

bremsbeläge verschleißwarnkontakt

,

verschleißwarnkontakt bremsbelag

,
bremsen mit verschleißwarnkontakt bei auto ohne
, skoda fabia combi 3 verschleisskontakt warner, verschleißwarnkontakt skoda, skoda fabia 2 verschleißkontakt bremse, bremsbeläge mit verschleißwarnkontakt oder ohne
Oben