Welche Bremsbeläge Fabia 2 RS

Diskutiere Welche Bremsbeläge Fabia 2 RS im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen, ich bräuchte mal fachliche Hilfe für die Auswahl der richtigen Bremsbeläge für meinen Fabia 2 RS von 2010. Und zwar würde es um...

  1. #1 Testman, 23.06.2013
    Testman

    Testman

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kilometerstand:
    99000
    Guten Morgen,


    ich bräuchte mal fachliche Hilfe für die Auswahl der richtigen Bremsbeläge für meinen Fabia 2 RS von 2010.

    Und zwar würde es um die Vorderachse gehen. Das es die 288mm Scheiben sind ist mir klar, nur welche Bremsbeläge die passenden sind, verwirrt mich.
    Habe gestern beide Vorderräder mal abmontiert um zu Prüfen ob ich wirklich keinen Verschleißwarnkontakt in den Beläge hab, Ergebniss --> kein Verschleißwarnkontakt

    Anbei auchmal ein Bild des Aufklebers in der Reservemulde mit den PR-Nummern, hier scheint es für mich auch keine Übereinstimmung mit sämtlichen Fahrzeugauswahlhilfen im Internet (ATE, Bosch sonstige Onlineshops) zu geben.

    Der Bosch Onlinekatalog spuckt mir für das Fahrzeug (Schlüsselnummer: 8004 AKK) folgende Beläge aus: Bestellnummer 0 986 424 797
    Jedoch MIT verschleißwarnkontakt, aber ich habe ja keinen an meinem Fahrzeug.

    Der Onlinekatalog von ATE bringt mir Beläge für alle Bremsanlage des Fabias egal ob klein oder groß, sodass ich hier auch zu keiner 100% Übereinstimmung komme.

    Ich hoffe jemand kennt sich hier aus und kann mir passende Teilenummern für die Beläge nennen, am liebsten von Bosch oder ATE.



    Mit freundlichsten Grüßen
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Homer J., 23.06.2013
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Wenn Du nur welche mit Anzeige bekommst ist das doch kein Problem: Seitenschneider und abgeknipst und schon sind sie ohne...
     
  4. #3 Testman, 23.06.2013
    Testman

    Testman

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kilometerstand:
    99000
    Daran dachte ich auchschon, aber es muss doch für ein so neues Fahrzeug die 100% passenden Ersatzteile geben?!? :)


    MFG
     
  5. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 180 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    50000
    ....es scheint echt ein Problem zu sein die richtigen Beläge für den RS zu bekommen. Mir ging es genau so als ich auf die ATE Ceramic Beläge gewechselt habe. Selbst der Servicetechniker von ATE konnte mir trotz Typenaufkleber meines RS nicht exakt sagen welche Beläge reinkommen.
    Meine letzte Rettung war die Lageristin meines Autohauses. Diese Frau bestellte mir die Ceramic-Beläge die ihrer Meinung nach passen müssten, sagte aber gleich dass es Beläge mit Warnkontakt sind. Und siehe da sie passten.( Ein Lob an diese technisch fitte Frau) Das Kabel für den Warnkontakt hab ich abgeschnitten und die Sache war erledigt.

    Zu den Belägen kann ich nur sagen : die Bremsstaubabsonderung ist deutlich geringer als bei den Originalbelägen und somit sind sie perfekt für meine weißen Felgen. In der Bremsleistung konnte ich keine Unterschiede feststellen.

    Gruss vom Adel
     
  6. #5 dathobi, 23.06.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.822
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Nicht weniger, aber anders. Eigentlich ist ja der schwarze Bremsstaub auf den Felgen zu sehen...da die Keramikbeläge nicht schwarz sind, fällt es da auch nicht so auf. Also beim Wechsel auf jeden fall die Keramikbeläge nehmen.
     
  7. #6 JulianStrain, 23.06.2013
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Wir sollten mal ne Mail an SAD schreiben.
    Skoda möchte bitte bei der Autokonfiguration, Ate Power Disc mit Keramikbelägen als Option anbieten. :whistling: :D
    Hier steigen ja immer mehr auf die ATE um.
     
  8. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 180 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    50000

    stimmt nicht ganz, es ist def. auch weniger Abrieb der entsteht. Ich hab aktuell einen RS mit den orig. Bremsbelägen und zum Vergleich einen anderen RS mit den Ceramic Belägen. Bläst man die Bremssättel aus kommt bei der Serie eine deutlich dickere Staubwolke heraus.

    Gruss vom Adel
     
  9. #8 MaddinRS, 23.06.2013
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    Sind die originalen Beläge denn organische oder schon Sinterbeläge ?
     
  10. ERZ-RS

    ERZ-RS

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marienberg
    Fahrzeug:
    Fabia 6y RS Bj:04
    Kilometerstand:
    193500
    Hey,
    Ich fahre aus sauberkeitsgründen meiner weißen Felgen seit fast 2 Jahren ATE Ceramic und bin mehr als zufrieden!!! Preis-Leistung :thumbsup:


    MfG Matze
     
  11. #10 Testman, 23.06.2013
    Testman

    Testman

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kilometerstand:
    99000
    Weiß jemand noch Details zu den RS Belägen, ich will einfach normale Serienbeläge nicht mehr nicht weniger.

    Wie handhabt das eine richtige Skoda-Werkstatt? Wird dort auch der Verschleißwanrkontakt abgezwickt?!?!

    Klingt für mich einfach nach ein bisschen "was nicht passt wird passend gemacht", muss doch auchwas "Orginales" geben :)

    Bzw. kann mir jemand eine VW(skoda) Teilenummer für die Beläge raussuchen? (erwin?!?!)


    Mit freundlichen Grüßen
     
  12. Nieli

    Nieli

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe noch einen kompletten Satz Skoda Original Bremsbelage V+H bei mir liegen, sind wegen Umbau auf ATE Ceramic rausgebaut worden nach gelaufenen ca. 4000 km. Das Tragbild ist noch nahezu neuwertig.
    Wenn du Interesse hast, ich könnte sie mal genau in der Belagstärke messen, über den Preis werden wir uns sicher einig (-->PN).

    MfG. Nieli
     
  13. #12 Testman, 24.06.2013
    Testman

    Testman

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kilometerstand:
    99000
    Hallo, danke für das Angebot, aber wegen den paar ~50€ werd ich mir neue holen.

    Aber wenn bei dir eine Teilenummer draufsteht wäre ich dankbar;)


    MFG
     
  14. ERZ-RS

    ERZ-RS

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marienberg
    Fahrzeug:
    Fabia 6y RS Bj:04
    Kilometerstand:
    193500
    Am besten kaufst du die hier. :thumbsup:

    MfG Matze
     
  15. Nieli

    Nieli

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Testman,
    ich habe gestern an den ausgebauten Bremsbelägen noch gut die Teilenummern ablesen können. Der jeweils innere (also kolbenseitig) hat die Teilenummer 1K0615109G oder ATE 6782.2 und der äußere (radseitig) die Teilenummer 1K0615115E oder ATE6723.2.
    Etwas macht mich noch stutzig, auf der Trägerplatte ist "Jurid" eingestanzt und auf dem Antiquitschblech steht "ATE", wusste nicht, dass ATE und Jurid "gemeinsame Sache" machen.
    Doch nun zurück zum Thema:
    ...wenn man im Etka schaut, findet man die o.g. Teilenummern nicht einzeln für die Innen-/ Außenseite, es gibt nur einen in Frage kommenden Satz für die 288-er Bremse seit Mai 2010 mit der Teilenummer 5K0698151. Interessant ist der Hinweis, dass man das Kabel des Verschleißwarnkontaktes abschneiden soll.

    Entsprechend der 5k0... Teilenummer lässt sich der Belag auf ATE umschlüsseln.
    und man könnte dann hier für knapp 45 Euro die Standart-ATE-Beläge kaufen:

    http://www.autoteile-teufel.de/ATE/Bremsbelagsatz-Scheibenbremse/13046071842/

    oder eben wie ich auf die ATE Ceramic umrüsten hier für reichlich 60 Euro:

    http://www.autoteile-teufel.de/ATE/Bremsbelagsatz-Scheibenbremse/13047071842/

    Die Performance der "Ceramic"-Bremsbeläge ist einfach super, kaum sichtbarer Bremsstaub, dieser ist dann auch nicht so schwarz und Felgen lassen sich leicht reinigen. Die Beläge sollen den Scheibenverschleiß mindern, weil sie auf der Bremsscheibe einen Tranferfilm aufbauen, welcher Materialabtrag von der Scheibe mindert. Scheibe wird an der tragenden Oberfläche nicht mehr hochglänzend metallisch, sondern so mattgrau. Empfohlen wird die Ceramic-Beläge nur in Verbindung mit neuen Scheiben zu verwenden.

    http://www.ate.de/generator/www/com...amic/productinfo_ceramic_bremsbelaege_de.html

    MfG. Nieli
     
  16. #15 Rastuntmann, 25.06.2013
    Rastuntmann

    Rastuntmann

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mukrena Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia RS 1.4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner und Sohn Bernburg (Saale)
    Kilometerstand:
    32000
    gut und schön... jetzt gibt es da 2 Varianten, ohne Warner mit ca. 10€ unterschied... welche sind denn da jetzt nun die richtigen ???
     
  17. Nieli

    Nieli

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe oben im Thread geschrieben, es passen im RS ab Mai 2010 nur Beläge, die der Originalteilenummer 5K0698151 entsprechen und die gibt es wohl nur mit Verschleißkontakt, den man dann abschneiden muss.
    das sind dann folgende ATE-Nummern:

    Standart:ATE 13.0460-7184.2
    Ceramic:ATE 13.0470-7184.2
     
  18. #17 Testman, 25.06.2013
    Testman

    Testman

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kilometerstand:
    99000
    Hallo,

    vielen dank für die Klärung, dann muss tatsächlich der Verschleißkontakt gestuzt werden:)


    Hab mir nun die oben schon gennannten Bosch Beläge geholt: Bosch-Nr.: 0986424797 für: 40,70 netto
    Die Tage kommen sie mit Bosch-Scheiben drauf.


    So komm ich auf ~132€ für die Vorderachse.



    Mit freundlichen Grüßen
     
  19. #18 Dextrarius, 09.06.2016
    Dextrarius

    Dextrarius

    Dabei seit:
    09.06.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Community,
    wie ihr sehen könnt, bin ich hier recht neu und natürlich gleich mit einem Problem...
    Ich wollte nicht erst einen neuen Threat eröffnen und habe dann mir den meines Problems ähnlichsten Threat genommen...ich hoffe, dies ist OK andernfalls wäre es sehr nett, wenn ein netter Mod es verschieben könnte.
    So nun zu meinem "Problem"

    Ich habe einen Fabia RS 1.4 TSI mit der Erstzulassung 3/2011 und Schlüsselnummer 8004/AKK...denke ist ja bekannt. So, nun wolte ich, wie viele andere auch, Bremsen kaufen, sprich Scheibe und Beläge. Für die Hinterachse alles kein Akt aber vorne...ja was mache ich da. Bei KFZTeile24 bekomme ich zwar einiges angezeigt, wenn ich meine Schlüsselnummer eingebe aber das bringt mir als KFZ-Unerfahrenen mal gerade nichts.
    Kann mir einer der hier anwesenden vielleicht dabei helfen und mit hier ggf. die passenden Links zu den Artikeln schicken also Bremsscheibe und Beläge ?
    Ich habe auch absolut keine Ahnung, ob ich nun einen Verschleißanzeiger habe oder nicht. Wäre also wirklich sehr nett, wenn ihr mir da helfen könntet. Leider habe ich auch absolut keine Ahnung welchen Durchmesser die scheiben vorne haben....vermute es sind 288mm, aber will es nicht beschwören.

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

    Dextrarius
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Egonson, 09.06.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Und das sagt dir dann, dass weniger Bremsstaub angefallen ist.
    Der kann sich aber schon während des Bremsvorganges ins Freie verflüchtigt haben. Also keine vernünftige Aussage, sondern nur eine Vermutung.
     
  22. #20 Egonson, 09.06.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Wenn man Kfz-Unerfahren ist, sollte man auch nicht an seinen Bremsen selber herumpfuschen.
     
Thema: Welche Bremsbeläge Fabia 2 RS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sportbremsanlage skoda fabia 2 rs

    ,
  2. bremsstaub trotz keramikbelag

    ,
  3. bremsstaub trotz keramik belag

    ,
  4. 1K0615115E,
  5. schwarzer bremsstaub trotz keramik
Die Seite wird geladen...

Welche Bremsbeläge Fabia 2 RS - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Columbus 2 MIB 1 Touchscreenprobleme bei Kälte - behoben (?)

    Columbus 2 MIB 1 Touchscreenprobleme bei Kälte - behoben (?): Hallo, seit ca. 3 Monaten fahre ich einen Octavia 5e Combi 2.0 TDI mit dem Columbus 2 MIB 1 drin. Mir ist relativ früh aufgefallen, dass der...
  2. Suche RS Fahrer aus der Nähe 52477 dringend

    Suche RS Fahrer aus der Nähe 52477 dringend: Hallo Leute jemand zufällig in der Nähe von 52477 Alsdorf? Möchte etwas vergleichen Auto geht jetzt zum dritten Mal in Folge in die Werkstatt....
  3. Fabia III Navi Pois für Bolero im Fabia 3

    Navi Pois für Bolero im Fabia 3: Hallo alle zuammen, also meine frage ist wie bekomme ich die Pois auf Bolero drauf? erstellten usb stick mit den daten habe ich gemacht. beim...
  4. Kodiaq RS

    Kodiaq RS: Ich glaube jetzt darf er einen eigenen Thread haben, oder nicht? ...
  5. Fabia III Amundsen Update 2017-1 und 2017-2

    Amundsen Update 2017-1 und 2017-2: Hallo ich haben einen neuen Fabia 3 mit Amundsen navigation. Ich sehe, das es das Update "ECE 1 2017" und "ECE 2 2017" gibt. Muss ich beide...