Welche Bereitung auf 19" Trinity Felgen beim S3

Diskutiere Welche Bereitung auf 19" Trinity Felgen beim S3 im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Gemeinde, nach 3,5 Jahren Skoda Abstinenz, hat es mich wieder erwischt. Ich bekomme nächste Woche einen S3 Limosine mit 19" Trinity Felgen....

  1. fLo-jo

    fLo-jo

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi
    Kilometerstand:
    111111
    Hallo Gemeinde,

    nach 3,5 Jahren Skoda Abstinenz, hat es mich wieder erwischt. Ich bekomme nächste Woche einen S3 Limosine mit 19" Trinity Felgen. Wie ich gesehen habe, sind diese mit 235/40 R19 bereift (Werksseitig). Da ich diese Felgen jedoch im Winter fahren möchte, müssen hier Winterreifen drauf. Da ich seit ein paar Jahren ein absoluter Fan von Nexen Reifen geworden bin, würde ich diese gerne aufziehen. Problem ist, dass Nexen genau in der genannten Größe keine anbietet. Nur im 35er oder 45er Querschnitt.

    Meine Frage jetzt, darf ich lt. Papieren oder sonstigen Freigaben 235/35 oder 45 R19 fahren?

    Vielen Dank
    fLo
     
  2. sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    967
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Nein darfst du nicht, da der Abrollumfang nicht passt.
     
    Tuba gefällt das.
  3. Spooner

    Spooner

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    Superb III Style 2.0TSI (220PS), DSG
    Doch, 235/35R19 sind möglich, aber erst nach Eintragung.
    Ich habe für den Sommer die Borbet BLX, diese wollte ich erst in ET35, hier ist aber nur oben genannte Größe freigegeben. Da ich aber keine anderen Sommerreifen kaufen wollte, habe ich ET40 genommen. Hier sind unter anderem 235/40, 235/35 und 245/35 möglich.
    Da du bei der Eintragung der Reifengröße ein Gutachten als Vorlage brauchst, kannst du also die Borbet BLX 8,5x19 ET40 als Grundlage für deine Eintragung heranziehen.
     
  4. Hoinzi

    Hoinzi

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    MKK
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 4x4 DSG (ich), Skoda Yeti 1.4 TSI 4x4 Drive (sie)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Lohr am Main
    Ich glaube nicht, dass mit der ABE des Rades eines Drittanbieters eine Eintragung einer anderen Größe auf dem Serienrad ohne Weiteres möglich ist (Tuba wird uns sicher aufklären).

    Vor Allem aber: lohnt sich das dann überhaupt noch? Für die Kosten der Abnahme und Eintragung kann ich mir auch den Mehrpreis auf passende Reifen leisten. Nexen ist ja nun nicht der einzige Hersteller, der gute Reifen anbietet.
     
  5. Spooner

    Spooner

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    Superb III Style 2.0TSI (220PS), DSG
    Also ich habe vor 4 Jahren auf meinem vorherigen Fahrzeug für 89€ bei der Dekra die Lizenz erworben, auf einer Serienfelge 8x18 245/40R18 statt 235/45R18 aufziehen zu können. Als Grundlage wurde ein beliebiges Felgengutachten herangezogen.
    Weiter hatte ich gestern selbiges Thema mit einem Bekannten Prüfer, welcher mir erklärte, das er es eigentlich leid ist, Gutachten mit der vom Kunden gewünschten Reifengröße ausfindig zu machen, da bei diversen Prüfstellen dieser Schritt aufgrund zu hohen Zeitaufwandes verweigert wird...

    Also kann zumindest ich für meinen Fall sehrwohl behaupten das dies so möglich ist.
    Ob es andere machen ist mir persönlich letztendlich egal...
     
  6. SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    2.849
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Wusste gar nicht, dass man bei der Dekra mittlerweile Lizenzen erhält...
     
    Crosser gefällt das.
  7. Spooner

    Spooner

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    Superb III Style 2.0TSI (220PS), DSG
    Sogar welche für die Rennleitung.
     
  8. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    11.696
    Zustimmungen:
    5.330
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    147700
    Es gibt nach wie vor aaS, die eine Einzelabnahme per Vergleichsgutachten machen. Muss man nur finden.
     
  9. fLo-jo

    fLo-jo

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi
    Kilometerstand:
    111111
    ok vielen Dank erstmal an euch. Eintragung/Einzelabnahme wäre too much, nur um Nexen zu fahren, dann werde ich mir andere Reifen suchen müssen.

    Gibt es Empfehlungen? Preis/Leistungstechnisch? Welche vom Preis her auffallen sind die Kumho WP71 (jedoch sind die vor der Bewertung her nicht so gut davon gekommen?! ...Hatte damals schon Kumho Izen, mit denen war ich auch sehr zufrieden.
     
  10. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z3 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    74400
    Da gibt's hier doch reichlich ... Und wirklich gute Winterreifen kosten nun mal auch etwas mehr.
     
  11. fLo-jo

    fLo-jo

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi
    Kilometerstand:
    111111
    Danke für den Link, ja da sprechen natürlich alle in 19" für den Conti. Ich persönlich habe gerade in Richtung Verschleiss bedenken dabei. Bei Dunlops hatte ich Sägezahn. Hach es ist nicht einfach, muss nochmal in mich gehen
     
  12. lowboost

    lowboost

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Superb Sportline 2,0 TSI 4x4, schwarz
    Das muss jeder für sich entscheiden, ob 100,- Ersparnis Menschenleben aufwiegen, wenn der Bremsweg 5m kürzer hätte sein können mit besserem Material. Das habe ich früher auch etwas entspannter gesehen, aber wenn ich mir vorstelle, dass jemand eines meiner Kinder wegen Billigbereifung umfährt, dann weiss ich nicht, ob man hier sparen sollte.
     
  13. sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    967
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Wenn es dir auch um den Verschleiß geht, schau mal nach dem Michelin Pilot Alpin 4.
    Den fahre ich, der Verschleiß hält sich in Grenzen und die Fahrleistungen sind sehr gut.
     
  14. haegii

    haegii

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Superb II SC 2.0 TSI Elegance / ab 11.2017 Superb III SC 2.0 TSI 280PS L&K / Yeti Drive 1.4TSI-DSG
    Kilometerstand:
    122000
    Conti 830P Winterreifen in 225/45-17 V auf meinem SII, haben nach ca. 50000km noch 4-5mm Profil. Klar, jetzt kommt gleich wieder einer um die Ecke und sagt, dass geht nicht, es ist aber so.
     
  15. Spooner

    Spooner

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    Superb III Style 2.0TSI (220PS), DSG
    50.000 Winterkilometer, oder gesamt?
     
  16. haegii

    haegii

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Superb II SC 2.0 TSI Elegance / ab 11.2017 Superb III SC 2.0 TSI 280PS L&K / Yeti Drive 1.4TSI-DSG
    Kilometerstand:
    122000
    Winterkilometer, steht doch in der Signatur, wieviel im ganzen bis jetzt.
     
  17. Spooner

    Spooner

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    Superb III Style 2.0TSI (220PS), DSG
    Das sehe ich auf dem Handy so nicht.
     
  18. haegii

    haegii

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Superb II SC 2.0 TSI Elegance / ab 11.2017 Superb III SC 2.0 TSI 280PS L&K / Yeti Drive 1.4TSI-DSG
    Kilometerstand:
    122000
    Stimmt :pinch:
     
  19. #19 SnowWhite & Icemann, 13.10.2017 um 22:15 Uhr
    SnowWhite & Icemann

    SnowWhite & Icemann

    Dabei seit:
    29.03.2016
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2,0 TDI (140kW) DSG
    Conti TS 860 und alles läuft auf jedem Untergrund im Winter
     
Thema:

Welche Bereitung auf 19" Trinity Felgen beim S3

Die Seite wird geladen...

Welche Bereitung auf 19" Trinity Felgen beim S3 - Ähnliche Themen

  1. HILFE! Audi A1 Felgen auf Rapid SB erlaubt ?

    HILFE! Audi A1 Felgen auf Rapid SB erlaubt ?: Hallo Community, ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Ich komme aus dem Hochtaunuskreis und wir haben unseren Spaceback Ende...
  2. Hilfe mein Roomster rattert beim Beschleunigen

    Hilfe mein Roomster rattert beim Beschleunigen: Hallo ihr Lieben, Brauchen dringend Hilfe.haben keinerlei autokenntnisse. Sind derzeit im Urlaub in holland und auf die letzten Kilometer hat mein...
  3. Nachfrage an Leute mit S3 und Parkassisten

    Nachfrage an Leute mit S3 und Parkassisten: Hallo Leute, Nach nun 3 Jahren V6 S2 kriege ich im Februar meinen MJ2018 L&K 4x4 TSI. Ich habe dazu eine Frage (weil ich mich beim S2 FL tierisch...
  4. Auto ruckelt beim Beschleunigen nach Zündkerzenwechsel

    Auto ruckelt beim Beschleunigen nach Zündkerzenwechsel: Hallo zusammen, ich fahre einen Octavia II Kombi (BJ 2011, 1.8 TSI, 118 kW), der vorletzte Woche zu einer größeren Inspektion in der Werkstatt...
  5. Spiegelabsenkung beim Rückwärtsgang

    Spiegelabsenkung beim Rückwärtsgang: Hallo, ich muss die Spiegelabsenkung nochmal vorholen. Nachdem ich mit der Absenkung des Spiegels nicht zufrieden war, er senkte sich nur ein...