Welche Autobatterien-marke ist gut ?

Diskutiere Welche Autobatterien-marke ist gut ? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo :) :) Ich brauche Ihre Ratschläge.. Bitte helfen Sie mir... Ich würde mich sehr bedanken.. Ich habe ein fabia combi 1.4 L, 16V , 55KW ....

  1. #1 happycrosy, 12.05.2011
    happycrosy

    happycrosy

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :) :)
    Ich brauche Ihre Ratschläge.. Bitte helfen Sie mir... Ich würde mich sehr bedanken.. Ich habe ein fabia combi 1.4 L, 16V , 55KW . Baujar ist 2005.. Ich muss leider nach 6 Jahr mein Autobatterien wechseln.. Ich war in SKoda-autowerkstatt,leider muss ich für 44 Ah Batterien €84 bezahlen. Deswegen möchte ich Autobatterien selbst wechseln.. Ich hoffe, dass es nicht so schwer für mich...
    Ich habe von Internet gesehen. Es gibt so viel Marke,aber weiß ich nicht ,welche Marke gut ist.. ??? Für € 84 bekomme ich schon eine höhe Leistungsbatterien.. Z.B: 45Ah, 63Ah..
    Kann ich größ Ah auf meins kleines Auto benutzen??oder kann ich nur bis maximal 45 Ah benutzen??
    Ich hoffe,dass ich meine Deutsche deutlich audgedrückt habe..

    PS: Kann jemanden mir auch kurz beleuchten? Wie ich den alte Bakterien ausmachen und den neue Batterien stellen? Die plus -Minus pol muss ich beachten??
    Ich würde mich auf jeder Antwort sehr freuen... :D

    Vielen dank und wünsche ich Ihnen eine schöne Tag.. :D

    crosy chen
     
  2. #2 hartmutrs, 12.05.2011
    hartmutrs

    hartmutrs

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BM
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    65000
    ne höhere Ah geht immer ist halt nicht immer nötig .
    und ich würde ne orginale nehmen .
    die alte hat doch auch 6 jahre gehalten
    , ist doch super !
    gruß hartmut
     
  3. #3 derlangi, 12.05.2011
    derlangi

    derlangi

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65599
    Fahrzeug:
    Seat Leon 1M Formula Racing
    Kilometerstand:
    77
    Habe für den F1 meiner Mutter letztes Jahr bei ATU eine Arktis Batterie geholt (die teurere Rote). Normalerweise betrete ich diesen Laden nicht, aber die Arktis Batterien kann man echt gebrauchen. Zumindest die teurere rote. Die blauen Arktis Batterien scheinen qualitativ etwas schlechter zu sein.
     
  4. #4 Sassi1980, 12.05.2011
    Sassi1980

    Sassi1980

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkraiburg
    Fahrzeug:
    skoda octavia 2006 140 ps
    Kilometerstand:
    189000
    Also ich habe mit Banner sehr sehr gute Erfahrungen gemacht ;)
     
  5. #5 Jey-Jey, 12.05.2011
    Jey-Jey

    Jey-Jey Guest

    Also Grundsätzlich kann man immer eine stärkere Batterie einbauen. Man muss nur vorher schauen, obs mit den Abmessungen des "Batteriefachs" passt. Ich habe gute Erfahrungen mit BERGA-Batterien gemacht. Da gibts drei verschiedene Typen: Power Block, Basic Block und Start Block. Vom Start Block würde ich eher die Finger lassen. Die Basic Block (Gelbe Deckel) sind schon gut und die Power Block (Silbergrauer Deckel) sind Top! :thumbup:
     
  6. #6 elchjung, 12.05.2011
    elchjung

    elchjung

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1,9 TDI DPF EZ 01/2008
    Werkstatt/Händler:
    Krion Wetzlar (sehr zufrieden)
    Kilometerstand:
    72000
    Beim ADAC sind Batterietests veröffentlicht. Moll schneidet immer hervorragend ab. Aber auch BERGA-Batterien waren sehr gut. Soweit ich weiß, waren Arktis-Batterien nicht gut.
     
  7. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    591000
    Moll
     
  8. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Audi Q5
    original Skoda :thumbsup:

    beim VW-Händler immer ein bisschen biliger
    unsere 44 AH Batterie kam 65 Euro :thumbup:
     
  9. #9 happycrosy, 12.05.2011
    happycrosy

    happycrosy

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ....
    Vielen Dank für die Ratschläge... :) Wenn ich mahr Ah kaufen,hältet das auch länger? Oder spielt das keine Roll?

    schöne tag

    crosy chen
     
  10. #10 Jey-Jey, 13.05.2011
    Jey-Jey

    Jey-Jey Guest

    Was heißt hält länger? Du hast mehr Kapazität, sprich mehr Strom in der Batterie. Mit der Lebensdauer der Batterie hat das allerdings nix zu tun!
     
  11. #11 badman42, 15.05.2011
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    ich könnte dir eine 60AH Batterie günstig anbieten...
    bei interesse bitte pn.
     
  12. #12 Hellacopter, 15.05.2011
    Hellacopter

    Hellacopter

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    53545 Nähe Linz am Rhein
    Fahrzeug:
    Yeti 1,8 TSI LPG
    Kilometerstand:
    23000
    Ich hatte ne Batterie ausm Baumarkt für 35€ dringehabt.
    Die hat sogar 6,5 Jahre gehalten :P
     
  13. #13 Beegee82, 15.05.2011
    Beegee82

    Beegee82

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reichertshausen/Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u TDi
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    233000
    Ich hab ne 85AH Varta Batterie drin und bin auch voll zufrieden...Ich glaub man sollte einfach zu Namhaften Hersteller greifen.Hab vorher eine Zelec oder so drin gehabt...sehr billig und hat schnell den Geist aufgegeben wobei Sie auch nur um die 70AH hatte.

    Wobei es bei den Billigen sicher auch die eine oder andere lang haltbare "Marke" gibt.
    Ich glaube es verhält sich so wie bei den Mignon Batterien ausm Aldi gegenüber ner Marke wie "Duracell".
     
  14. diet

    diet

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Privat: F II 1.4 Ambiente, EZ 4/2008 ... Dienst: F I 1.4 16V, EZ 10/2004
    Ob eine Bewertung von Batterien nur nach dem Namen Sinn macht, bezweifele ich.
    Auch Markenhersteller produzieren nicht alles selbst, was sie vertreiben.

    Wichtig ist, daß von der Produktion bis zum Einbau nicht zu viel Zeit vergeht.
    Eine neue Batterie, die 1 Jahr nur herumsteht, ist streng genommen bereits Schrott.
     
Thema: Welche Autobatterien-marke ist gut ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autobatterie welche marke

    ,
  2. autobatterie forum

    ,
  3. autobatterie für skoda fabia

    ,
  4. banner batterien start stopp autonatik skoda octavia combi 1.4/16v,
  5. welch autobatterie fdür skoda fabia,
  6. welche Marke autobatterie besser,
  7. beste batterie marke,
  8. ladegerät marke forum,
  9. Welche Laptop Marke Ist Gut language:DE,
  10. welche marke gut auto battarie,
  11. atu autobatterie neukauf,
  12. autobatterie für Skoda rumster 44Ah,
  13. forum marke autobatterie,
  14. auto batterie welche marke ist gut und welche ist schlecht,
  15. welche autobatterie brauche ich,
  16. skoda fabia autobatterie,
  17. gute autobatterie forum,
  18. berga basic block 91 ah erfahrungen,
  19. welche batterie ist für skoda geeignet,
  20. skoda roomster autobatterie 44 ah,
  21. batterie 44 ah fuer skoda,
  22. Forum welche Autobatterie ,
  23. welche autobatterie ist gut,
  24. Seat leon 1.4 16 welche Batterie brauche ich,
  25. autobatterie welchen marke
Die Seite wird geladen...

Welche Autobatterien-marke ist gut ? - Ähnliche Themen

  1. Autobatterie über Zigarettenanzünder starten bzw laden ?

    Autobatterie über Zigarettenanzünder starten bzw laden ?: Hallo Da ja gerade die Autokinos voll im Trent sind habe ich mal bei Amazon nach Starthilfegeräte gesucht( der scala hat ja ne echt winzige...
  2. Autobatterie defekt? mit Start-Stopp Automatik

    Autobatterie defekt? mit Start-Stopp Automatik: Moin moin, fahre seit etwa einem halben Jahr einen Octavia 1Z5 Combi mit 1.6 TDI (105PS) Motor inkl. Start-Stopp Automatik. Im Sommer hat "ab...
  3. Autobatterie mit Powerbank über 12V-Anschluss aufladen

    Autobatterie mit Powerbank über 12V-Anschluss aufladen: Hallo zusammen, da ich morgens vor der Arbeit meine Tochter in den Kindergarten fahre, habe ich meinen neuen Octavia mit Standheizung bestellt....
  4. Tausch Autobatterie

    Tausch Autobatterie: Nachdem die Autobatterie in meinem Octavia noch die erste Batterie seit der Übernahme ist (also jetzt bereits im 11. Betriebsjahr ist) würde ich...
  5. Leere Autobatterie - Batteriestatus Abfrage

    Leere Autobatterie - Batteriestatus Abfrage: Hallo, Heute früh war meine Autobatterie leer beim Octavia. Die Nacht um 02:30 Uhr ging die Alarmanlage an, ist laut Meister das Anzeichen das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden