Welche Auto-Magazine lest ihr? Und welche davon sind empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Bogge, 23.01.2003.

?

Welche Auto-Zeitung wird gelesen ?

  1. AutoBild

    1 Stimme(n)
    100,0%
  2. AutoBild Alles Allrad

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. AutoBild Motorsport

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. AutoBild Test&Tuning

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. AutoZeitung

    1 Stimme(n)
    100,0%
  6. AutoMotorSport

    1 Stimme(n)
    100,0%
  7. Autojournal

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. OffRoad

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. FAZ Fahrtberichte

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Automobil

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Bogge

    Bogge

    Dabei seit:
    14.10.2002
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Tach Leutchens

    Es gibt ja diverse Meinungen zu den unterschiedlichsten Auto Zeitschriften (zu teuer, zu simpel, voreingenommene Berichterstattung etc.)

    Nun meine Frage: Welche Zeitschrift lest Ihr oder könnt Ihr empfehlen ?

    Es geht mir um Zeitungen aus dem Segment: "Auto Bild", "auto motor und sport", "Auto Strassenverkehr", "mot", "sport auto" und andere

    Sind sie kritisch genug ?
    Ist die Kritik richtig ?
    Stimmt das Preis/Leistungsverhältnis ?
    Interessante Themen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Marccom, 23.01.2003
    Marccom

    Marccom Guest

    Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt meiner Meinung nach schon lange nicht mehr.

    Ich kann mich noch gut erinnern, das eine Autobild 80 Pfennig gekostet hat (auch wenn ich da noch ziemlich klein war :D )

    Ich lese eigentlich am liebsten die ''AutoBild''. Es hat sich bei dieser auch einiges entwickelt. Früher hat man Ihr häufiger eine stark VW- und Mercedes-lastige Berichterstattung vorgeworfen. Mittlerweile müssen sich diese Marken immer lauter werdende Kritik von den (vor allem jüngeren) Autoren gefallen lassen.

    Man darf sowieso nicht vergessen, dass die Berichte von ''Menschen'' geschrieben werden und bei aller Objektivität kann man gewisse Emotionen nicht restlos abstellen.

    Ich lese auch die ''Automobil'' zwischendurch ganz gerne und wenn was ganz interessantes drinsteht zwischendurch auch mal die ''AutoMotorSport''. Letztere find ich aber schon erg teuer, die ich mir deshalb auch nur relativ selten leiste.

    Gruß

    Marc
     
  4. Andi

    Andi Guest

    tach,

    also ich halte von der objektivität sämtlicher dieser zeitschriften nur sehr bedingt etwas.

    jeder setze sich mal hin und zähle die werbeseiten der autoherstellen in den zeitschriften und zähle mal 1 und 1 zusammen...........

    frei nach dem motto: "ihr glaubt doch wohl nicht, dass wir noch eine anzeige bei euch schalten wenn ihr den bericht so druckt......"

    nicht vergessen! diese zeitschriften LEBEN von den anzeigen!!!

    aber das ist ja nur meine bescheidene meinung.

    so song andi
     
  5. kema

    kema Guest

    Welche Zeitschriften lest ihr halbwegs regelmäßig, um Euch über alles rund ums Auto zu informieren ?
    3 Zeitschriften können gewählt werden, mehr als 10 Titel waren leider nicht möglich.
    Die Liste erhebt deshalb keinen Anspruch auf Vollständigkeit !

    Gruß, kema

    edit fabioso: habe beide autozeitschriften threads zusammengefasst, da quasi selbes thema!
     
  6. Viper

    Viper

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tullnerbach, Österreich
    Fahrzeug:
    Škoda Rapid Elegance 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Laimer Perchtoldsdorf
    Kilometerstand:
    11111
    Hi!
    Also ich lese ab und zu mal AutoBild.

    Da ich aber einer der wenigen Österreicher hier bin und leider keine österreichischen Zeitschriften zur Auswahl stehen, schreib´ ich auch noch einen kleinen Kommentar dazu. Denn ich bin seit einigen Jahren Abonnent der AutoRevue, die IMHO die beste und genialste Autozeitschrift auf dem Markt ist!

    mfg
     
  7. muc

    muc Guest

    Es wäre wohl besser, die ganzen AutoBild-Derivate zu einem Punkt zusammenzufassen und dafür ander Zeitungen einzufügen. Preis/Leistung stimmt wohl bei kaum einer Zeitung mehr (ist mir aber egal, bekomme ich eh umsonst :D ) Sehr gut finde ich die mot-profi, da hier dann doch etwas mehr Fachkompetenz rüberkommt...
     
  8. #7 Red-Eagle, 23.01.2003
    Red-Eagle

    Red-Eagle Guest

    Also ich lese die Autobild (Wie auch einige meiner Freunde) und die "Tuning".
    Zur Autobild: Auch wenn BILD drauf steht ist sie doch sehr gelungen und die Preise...naja daran muss man sich halt gewöhnen (was soll man machen).

    Die Tuning ist (außer den Sonderheften) ein Marken offenes Magazin und hat auch oft sehr gelungende Autoumbauten. P.S. Macht einfach Spaß zu lesen.

    MfG Marcus
     
  9. #8 M.Herrmann, 23.01.2003
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    in der anfangszeit meines fabis (also anfang 2000) hab ich wirklich jede autozeitschrift, wo auch nur der kleinste schnippsel über den fabia drin war, gekauft und verschlungen...mittlerweile hat sich dieser tick beruhigt, da man ja auch alles im netz nachlesen kann, wenn man nur bissel wartet.
    hatte auch mal ein AMS abo, die sind seriös aber zu mercedes-lastig (kein wunder, da die motorpresse ihren sitz in stuttgart hat)...

    mittlerweile les ich nur noch die ADAC motorwelt daheim auf der schüssel :wc:

    zudem ersetzt mir persönlich die skodacommunity alle anderen autozeitschriften, da ich meist eh nur auf skodaartikel aus war.
     
  10. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    AutoBild
    Auto Strassenverkehr
    ADAC Motorwelt

    alles im Abo.

    Die AutoBild kostete mal nur 30 Pfenning, okay, das war die allererste Ausgabe zum Sonderpreis (1986?). Habe bisher keine Ausgabe versäumt, aber hebe die Hefte schon lange nicht mehr auf aus Platzmangel.

    Beste Grüße, Kay
     
  11. #10 Štefan, 23.01.2003
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    Ich lese regelmäßig Auto/Straßenverkehr (schon seit 1990, Abo), und in den letzten Jahren auch ziemlich regelmäßig AutoBild. Und natürlich die ARCD Zeitschrift Auto&Reise.
    Ein oder zweimal im Jahr kaufe ich auch was anderes, meist, wenn was über Skoda drinsteht.
    Gruß Stefan :wink:
     
  12. Reiner

    Reiner

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer/Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
    Kilometerstand:
    200000
    Ich lese eigentlich mehr oder minder alle Autozeitungen, zumindest so lange sie sich nicht mit einer bestimmten Marke oder dem Tuning befassen.

    Gute Autozeitschriften sind sicher AMS und mot, besonders mot profi (technisch recht anspruchsvoll).

    Das beste Preis-Leistungsverhgältnis hat meiner Meinung nach derzeit die Autozeitung. Dort gibt es wenigstens noch fundierte Testberichte zum günstigen Preis.

    Für die übliche Lektüre auf dem :wc: empfehle ich die AutoBild, ASAC Motorwelt, u.ä. oder neuerdings auch Auto/Straßenverkehr (hatte ich fast 10 Jahre abonniert; ist leider abgesackt)

    Gruß Reiner
     
  13. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Hey Leutz!
    Also Autobild, Autostraßenverkehr etc. kaufe ich ab und zu mal, wenn auf der Titelseite was interessantes ist.
    Die ADAC Motorwelt hab`ich seit der Motorshow Essen als Abo (sie war so süß, ich konnte nicht nein sagen, obwohl sie mir ihre Nummer nicht gab...:-( )
    Naja, und meine Macke halt: VW Speed, VW WOB, VW Scene, Golf&Co. Scene, Audi Scene, GTI Plus und ganz neu Sound Off.

    Die GTI Plus nur in der Hoffnung, mal nen Skoda zu sehen, Berichte sind echt schlecht.
    Und die Sound Off find ich(HIFI-Einsteiger) echt gut.
    Allerdings je Mag mit 3,50€ nicht billig, aber ich rauche ja nicht, denn gehts wieder;-)))
     
  14. #13 King_of_Irrsinn, 23.01.2003
    King_of_Irrsinn

    King_of_Irrsinn Guest

    Hi,

    liest hier keiner die VW Scene? Ich lese die zwar selten, aber über Jahre hinweg, immer sehr gerne!

    grüße
     
  15. #14 Red-Eagle, 23.01.2003
    Red-Eagle

    Red-Eagle Guest

    Ich lese so ziemlich alles was mir unter die Griffel kommt :cool:
    Ich liebe Autos und da liegt es na, wenn man an einem kiosk vorbei kommt oder beim tanken mal schnell ein Magazin zu kaufen :sonne:

    auch VW ist mit dabei (hätte der n als zweit Wagen nen POLO C älteres Model)

    MfG Marcus
     
  16. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.472
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Die mot war für mich bis zum Facelift recht interessant und fundiert. Ansonsten hole ich mir schon mal ne Autobild um auf dem Laufenden zu bleiben.
    Und ich kann Viper rechtgeben. Die Autorevue aus Österreich hat einen ganz eigenen Schreibstiel, da kommt keine deutsche Zeitschrift ran. Auch interessant die AllesAuto.

    Savoy
     
  17. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    Habe mich gerade mal auf den Seiten von Autorevue.at umgesehen.
    Scheint nicht schlecht zu sein. Leider fand ich weder den Preis der Zeitschrift, noch eine Möglichkeit online ein Abo zu bestellen. Auch weiß ich nicht ob und wie es möglich ist, diese Zeitschrift in D zu beziehen.

    Kann mir jemand weiterhelfen???

    Danke, Kay
     
  18. frommi

    frommi Guest

    hallo leute, ja was ich so allea lese:

    - straßenverkehr, adac-motorwelt,autobild und offroad sowie 4wheel-fun und das ziemlich regelmäßig.

    weiterhin noch car-hifi und autohifi, hat ja auch irgendwie was mit autu zu tun.

    preise sind natürlich absolut überzogen, zwischen 2 und 10 euro für die "fachzeitschriften", aber solange es fans und freaks gibt die es bezahlen, wird der preis so bleiben.

    grüße frommi

    ps: habe heute die bibel der autofahrer gekauft, den neuen d&w katalog für 6,95.....leider wenig über skoda drin...
     
  19. #18 Feliciafahrer, 05.03.2003
    Feliciafahrer

    Feliciafahrer Guest

    Die Autobild ist gut und günstig. Außerdem bekomme ich ja noch die Motorwelt vom ADAC. Für mich ist es genügend.

    Euer Feliciafahrer
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.472
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    @Kay
    Ich habe mir mal ein paar Soderhefte der alles auto über die Post schicken lassen. Am einfachsten wird es aber sein eine mail an die Redaktion zu schreiben. (Kontakt über die Webseite www.allesauto.at

    Sav
     
  22. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    ADAC Motorwelt und Extratour! :hihi:
     
Thema:

Welche Auto-Magazine lest ihr? Und welche davon sind empfehlenswert?

Die Seite wird geladen...

Welche Auto-Magazine lest ihr? Und welche davon sind empfehlenswert? - Ähnliche Themen

  1. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  2. Superb III Columbus + Android Auto per Bluetooth

    Columbus + Android Auto per Bluetooth: Da es seit paar Wochen Android Auto in Version 2 gibt und diese ja die Bluetoothverbindung zum Fahrzeug unterstützt, wollte ich fragen ob es...
  3. Android Auto: Welche Sprachbefehle gibt es?

    Android Auto: Welche Sprachbefehle gibt es?: Hallo zusammen, da ich meinen Superb nun endlich habe würde ich gerne wissen was man bei Android Auto alles sagen kann. Ich habe das hier...
  4. Spionagetechnik im Auto...?

    Spionagetechnik im Auto...?: Was haltet Ihr davon? Bin skeptisch!...
  5. DSG macht Geräusche und Auto vibriert M

    DSG macht Geräusche und Auto vibriert M: Seit gestern vibriert mein S3 zwischen 60 und 80. Und das DSG knackt wenn er im Eco Modus in den Leerlauf geht...