Welche 18" Sommerreifen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von therde, 10.03.2010.

  1. therde

    therde

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo,

    der Sommer naht (hoffentlich) ;-)

    Nun brauche ich neue Reifen in der Dimension 225 40 18".

    Ich stehe zwischen Barum, Hankook und Vredestein. Die Reifen liegen
    allesamt so zwischen 100-115Euro.

    Kann mir jemand eine Empfehlung aussprechen?

    Danke, Timo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Napi

    Napi Guest

    Hankook S1 Evo. Liebe den Reifen. ^^
     
  4. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Hat der EVO nicht beim letzten ADAC Test (in 17") zwar ein Empfehlenswert, aber leichte Schwächen bei Nässe
    bescheinigt bekommen ? Wie sind Deine Erfahrungen damit @Napi ? Stehe auch gerade vor der Wahl, welche
    Reifen ich mir in 17" holen soll.

    Michael
     
  5. Napi

    Napi Guest

    Ich muss ganz erlich sagen, dass ich bisher keine Nässeschwierigkeiten feststellen konnte. Er hat eine ordentliche Kurvenführung und die Bremsleistung ist besser als mit den SportContact vorher.
    Die große Schwäche soll eine Tendenz zum Aquaplaning sein, aber wie gesagt, dass kann ich weder bestätigen noch widerlegen, ich hatte einfach noch keine Probleme damit. Ich fahre den S1 Evo derzeit in 225/40-18, bin ihn aber vorher schon in 235/35-19 gefahren. Bei beiden sind mir primär zwei "Details" aufgefallen, die ich in der Kombination noch nie hatte:
    Er ist gleichzeitig sehr(!) leise und verschleisst langsam. Gerade bei unseren Dickschiffen ahtte ich mit einem signifikant höheren Verschleiss gerechnet.

    Ich habe mich damals für den Reifen entschieden, weil er nach den damaligen Tests zum eher zum Übersteuern neigen sollte und als hervorragender Allrounder angepriesen wurde.

    Vielleicht solltest du noch den Hankook RS-2 im Hinterkopf haben, das "neue" Modell von Hankook, man hat da anscheinend massiv an der Nassperformance gearbeitet.
    Aber nach wie vor gilt: Ich persönlich habe beim Hankook S1-Evo noch keine Nässeschwäche bemerkt.

    P.S.:Positiv am Rande: Mein Reifenmensch freut sich jedes Mal einen Keks über Hankook-Reifen, sollen sehr leicht aufzuziehen und auszuwuchten sein.
     
  6. therde

    therde

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo,

    und was haltet Ihr von den Hankook V12? Ich habe derzeit Hankook in 17" und
    war eigentlich nicht so begeistert. Damit das Auto nicht bei hohen Geschwindigkeiten
    geschwommen ist, musste ich den Luftdruck sehr erhöhen. Nun weiss ich natürlich
    nicht aus dem Kopf welcher das genau war.

    Mein Favorit war jetzt eigentlich Vredestein.

    Gruss, Timo
     
  7. Choppa

    Choppa

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5TDI L&K mit bissl mehr Bums^^
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann bzw. Skoda Günther :D
    Kilometerstand:
    87000
    Ich stehe auch noch vor der Wahl. 215/35 R18 entweder nehm ich den Toyo Proxes 4 oder nen Kumho KU31. den Kumho hatte ich bis jetzt und war sehr zufrieden bis auf den etwas erhöhten Verschleiß. Für den Toyo findet man kaum nutzbare Bewertungen aber der Vorgänger war schon gut und er schaut auch noch geil aus!
     
  8. Napi

    Napi Guest

    Öh. Ist der PX4 nicht ein Runflat-Reifen? Oder gibts den auch "normal"? :rolleyes:
     
  9. #8 Checkhammer, 10.03.2010
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    Würde auch zu Hankook tendieren, wobei ich bei mir auf Falken setze, da damls diese günstiger waren als die Hankook.
     
  10. Choppa

    Choppa

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5TDI L&K mit bissl mehr Bums^^
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann bzw. Skoda Günther :D
    Kilometerstand:
    87000
    Den Proxes 4 gibts auch so.
    Von Falken hat mir mein Reifendealer abgeraten, da er mehr und mehr ein Billig-Reifen wird. Ich konnte mir da zwar noch kein Urteil drüber bilden und dachte auch immer das Falken ne gute Marke ist, aber dem nach wohl nicht.

    PS: Den S1 EVO gibts garnicht in der Größe die ich brauche, nur den V12.
     
  11. #10 Checkhammer, 10.03.2010
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    Ich bin mit den recht zufrieden, geringe Geräscuhe, relativ geringer Verschleiss und gute Haftung im Gegensatz zu meinen alten Bridgestone Potanza oder sowas die übelst schell runter waren eindeutig besser.
     
  12. Choppa

    Choppa

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5TDI L&K mit bissl mehr Bums^^
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann bzw. Skoda Günther :D
    Kilometerstand:
    87000
    Stimmt das eigendlich das sich solch große und flache Reifen, bei gleicher Fahrweise, schneller runterrubbeln?
    Denn ich wollte eigendlich schon nen Reifen den ich nach 2 Sommern nicht wechseln muss.
     
  13. #12 Checkhammer, 10.03.2010
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    Naja also wenn ich an meine denk, kann ich wenn ich die vorn/hinten wechsel noch lockr dieses Jahr fahre, aber denke das ich auch noch nächstes Jahr die fahren kann.
     
  14. Choppa

    Choppa

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5TDI L&K mit bissl mehr Bums^^
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann bzw. Skoda Günther :D
    Kilometerstand:
    87000
    Also werden sie wohl bei mir 3 Jahre halten, wenn ich sehe das deiner mehr als das doppelte an Leistung hat.:D

    Mmh jetzt bin ich schon wieder bei 4 möglichen Reifen :S
    Welchen soll ich nun nehmen, Toyo Proxes4,Kumho KU31,Falken FK-452, Hankook V12 ?(
     
  15. therde

    therde

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kilometerstand:
    55000
    Also ich tendiere gerade zu

    Sommerreifen DUNLOP SPORTMAXX 225/40R18 92Y XL MFS für 114,50Euro
    oder
    Vredestein 225/40 R18 92 Y 98Euro

    Der Vredestein ist im ADAC Test auch gut weg gekommen.

    Gruss,
    Timo
     
  16. #15 SuperB9, 11.03.2010
    SuperB9

    SuperB9 Guest

    der dunlop sp sport is 1. sahne fährt sich einfach nur geil!!! aba der goodyear f1 aesymetric is auch nich schlecht!!
     
  17. #16 Lutzsch, 11.03.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Hankook V12 kann ich ebenfalls empfehlen. Der Toyo Proxes hat eine sehr gute Haftung, auch in zügig gefahrenen Kurven- um nicht zu sagen der klebt richtig gut am Asphalt. Sein Nachteil ist allerdings ein extrem schneller Verschleiß, sowie ein schnelles Aufschwimmen bei nasser Fahrbahn- Aquaplaning.
     
  18. MDJ

    MDJ

    Dabei seit:
    12.11.2001
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lauta 02991
    Fahrzeug:
    Skoda Superb V6 TDI 2003
    Werkstatt/Händler:
    ehemaliges Autohaus Socher GmbH Hoyerswerda, Autohaus Elitzsch GmbH Hoyerswerda
    Kilometerstand:
    335000

    ... beim DUNLOP stimme ich voll zu!
    Bei mir der 1. Reifen der länger als einen Sommer hält - und das bei Ausnutzung des erweiterten Drehmoments an der Vorderachse wohlgemerkt ...! :!:


    mfg von mdj
     
  19. Choppa

    Choppa

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5TDI L&K mit bissl mehr Bums^^
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann bzw. Skoda Günther :D
    Kilometerstand:
    87000
    So ist es auch mit dem Kumho.

    Mein momentaner optischer Favorit ist der Vredestein Ultrac Sessanta. ADAC sagt aber nur "befriedigend", viele Leute loben den Reifen aber! :S
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 superbv6tdi06, 13.03.2010
    superbv6tdi06

    superbv6tdi06

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    dumme frage, aber kann ich auch 18" Felgen mit passenden LK und ET40 montieren?
     
  22. #20 roche25, 13.03.2010
    roche25

    roche25

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arlen bohlweg 78239 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1,8 T.
    Hallo,

    Ich fahre den Falken ZIEX ZE912 seit zwei Jahren ( 225/40 R18 )
    Bin sehr zufrieden. Reifen ist leise, Grip ist echt Super . Sogar im Regen ist er ok.
    hab denn nächsten Satz schon bestellt .



    Der Neue von FALKEN mit asymmetrischem Profilaufbau

    Erhöhter Grip bei Nässe
    Erhöhte Stabilität bei Trockenheit
    Besonders gut für sportliches Kurvenfahren
    Leises Abrollgeräusch für höchsten Fahrkomfort
    Für alle, die nicht nur sportlich unterwegs sind, sondern auch den Fahrkomfort genießen wollen
    81 Größen von 12 bis 18 Zoll


    [​IMG]






    MFG Andi
     
Thema:

Welche 18" Sommerreifen?

Die Seite wird geladen...

Welche 18" Sommerreifen? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W

    4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W: Hallo, Biete hier einen Satz Sommerreifen von Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W Reifen sind vom Neuwagen abgezogen, sind nur zwischen Händler...
  2. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  3. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...
  4. 18 Zoll Felgen

    18 Zoll Felgen: Hallo habe mal eine frage, ich habe bei 3....2....1....meins,Alufelgen in den Maßen 8,5x18 ET40 ersteigert nun meine Frage kann ich die ohne...
  5. Privatverkauf Skoda Luxon 18" Winterradsatz OEM

    Skoda Luxon 18" Winterradsatz OEM: Biete Skoda Superb 3T Luxon 18 Zoll Bicolor Winterradsatz mit aktuellen Nabenkappen Preis: 800Euro inkl. Versand 750Euro bei Abholung in Dresden...