Wegfall bestimmter Motorisierungen wegen WLTP/6d/6d-Temp

Diskutiere Wegfall bestimmter Motorisierungen wegen WLTP/6d/6d-Temp im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Wer jetzt auf einen Neuwagen aus ist oder wechseln muss vor 2021: Mein Beileid! Und ab 2021 gibt's hunderte neue Regeln und Vorschriften, Du...

  1. #481 Black Amber, 12.02.2019
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4.571
    Zustimmungen:
    1.956
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    0
    Und ab 2021 gibt's hunderte neue Regeln und Vorschriften, Du glaubst du bist ab da sicher unterwegs beim Neuwagenkauf ?

    Mein Beileid ..... ;)
     
  2. #482 AndreasK, 12.02.2019
    AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
    Kilometerstand:
    12.500
    Oh Mann... diese komischen 6D temp bla bla Kecks.... wer lässt sich sowas einfallen. Da muss man doch für studiert haben, um das zu verstehen. Obwohl die Hersteller verstehen das doch glaube auch nicht:D
     
    Black Amber gefällt das.
  3. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    456
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    152000
    Die Hersteller verstehen das schon. Sie dürfen aber darauf vertrauen, dass die meisten Neuwagenkäufer es nicht verstehen!
     
    IFA gefällt das.
  4. Myki

    Myki

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Combi, Style, 1.2 TSI, bestellt S3 Sportline, 1.5 TSI
    Kilometerstand:
    35.000
    Vielen, wie etwa mir, geht es aber leider so, dass sie ein Auto kaufen oder meinetwegen leasen müssen. Mein Leasing läuft bald aus, ich brauche also ein Auto. Was soll ich denn anderes machen? Ich finde das alles echt zum kotzen, weil die Hersteller wohl darauf setzen, dass die Leute, die heute ein Auto kaufen, das auch gerne wieder in sechs Jahren machen, wenn alles ab 6d und älter verboten wird.
     
  5. #485 hollowman_1985, 12.02.2019
    hollowman_1985

    hollowman_1985

    Dabei seit:
    30.09.2017
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    49
    Erklärst du mir bitte was die Hersteller dafür können das es ständig neue Abgasnormen gibt?
    EU7 kommt auch bald (zwischen 2023-2025) ... dann ist EU6 bla bla bla auch alt

    Und erzähl mir jetzt nicht der Kunde zahlt die eingesetzte Technik gerne 1:1 ...

    Ihr werdet euch noch wundern was zum Zeitpunkt des Umstiegs auf EU7 mit den Fahrzeugpreisen passieren wird. Momentan redet man intern von 4000-5000 € mehr ab Kleinwagen ... das kann man so aber natürlich niemals direkt an den Kunden weitergeben ... also wird die Gewinnmarge drastisch sinken bzw halbiert wenn man nur 2000 € z.B weitergibt. Da wird sich zeigen wie und ob das jeder Hersteller so einfach wegsteckt.

    Immer dieses Rumgeheule ... Just my 2 Cents!
     
  6. Myki

    Myki

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Combi, Style, 1.2 TSI, bestellt S3 Sportline, 1.5 TSI
    Kilometerstand:
    35.000
    Warum denn so aggressiv? Eins ist doch ziemlich eindeutig. Die Hersteller haben die letzten Jahre einfach nur gepennt. Was da gerade abgeht, ist doch einfach nur lächerlich. Man hätte so lange Zeit vorzubereiten und trotzdem kommt man gerade so mit 6d temp Motoren um die Ecke, dann fehlen aber auch einige Motoren, siehe S3 Benziner z.b. Ich glaube nicht, dass die aktuell besprochenen Abgasnormen den Herstellern kurzfristig genannt wurden. Genauso wie zukünftige Abgasnormen nicht kurzfristig bekannt werden.
    Du kannst das gerne als rumgeheule sehen, das ist aber die bittere Realität. Man kann den schwarzen Peter nicht immer nur auf die EU schieben, wenn man selber alles verpennt.
     
  7. #487 hollowman_1985, 12.02.2019
    hollowman_1985

    hollowman_1985

    Dabei seit:
    30.09.2017
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    49
    Gut, dass es so einfach ist :wacko:

    Hier wird sich über jede paar Hundert Euro Preiserhöhung bei irgendeinem Modell aufgeregt, aber die Hersteller sollen immer für gleiches Geld mehr und mehr Technik (zum Spaß am Fahren und auch in Richtung Grenzwerte geschaut) liefern. Das passt einfach nicht (immer) zusammen ...
     
  8. Myki

    Myki

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Combi, Style, 1.2 TSI, bestellt S3 Sportline, 1.5 TSI
    Kilometerstand:
    35.000
    Habe ICH das behauptet? Es steht doch wohl außer Frage, dass sich die Hersteller in den letzten Jahren nicht mit Ruhm bekleckert haben. Und vieles was aktuell passiert wäre wohl vermeidbar gewesen bzw. könnte deutlich besser laufen, etwa die Einstufung der Schadstoffklassen. Ich verstehe nicht ganz, wieso du den schwarzen Peter jetzt unbedingt dem Konsumenten zuschieben möchtest und die Hersteller so dermaßen in Schutz nimmst.
     
  9. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    1.232
    Ort:
    Eilenburg
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    Was Du machen sollst? Einfach ein Auto kaufen/leasen und gut ist. Erfüllt es die aktuellen Normen, bekommst Du ne Zulassung und kannst es dann mit Sicherheit viele Jahre fahren - egal, ob zwischendurch neue Normen für Neuzulassungen eingeführt werden. Wo ist das Problem?
     
    Black Amber gefällt das.
  10. #490 Grins3katze, 13.02.2019
    Grins3katze

    Grins3katze

    Dabei seit:
    15.01.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    berlin
    Fahrzeug:
    Golf V TDI
    Kilometerstand:
    230000

    Also keiner hier würde sich noch trauen einen "alten" Euro6 für die nächsten 10 Jahre zuzulegen?
     
  11. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    1.232
    Ort:
    Eilenburg
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    Ich habe mir das vor 2,5 Jahren "getraut" und fahre ein wunderbares, sparsames und sauberes Auto, dass trotz inzwischen eingeführten neueren Normen nicht auseinanderfällt.

    Ich habe das Auto auch für ca. 10 Jahre gekauft.
     
    Black Amber, Grins3katze, Tobbse und einer weiteren Person gefällt das.
  12. Tobbse

    Tobbse

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Auto Brucker
    Kommt halt drauf an wo man sich bewegen möchte.
    In meinem beschaulichen Oberfranken wo mehr Feinstaub aus Wind durch stillgelegte Porzellanfabriken kommt wird das rel Wurscht sein.
    In süddeutschen Gebieten würd ich’s mich nicht trauen
     
  13. #493 Grins3katze, 13.02.2019
    Grins3katze

    Grins3katze

    Dabei seit:
    15.01.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    berlin
    Fahrzeug:
    Golf V TDI
    Kilometerstand:
    230000
    Danke für eure Antworten...

    Ich wohne in Berlin und Euro6 Verbote sind beschlossen worden.... aber ob das irgendwann umgesetzt wird...
     
  14. Myki

    Myki

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Combi, Style, 1.2 TSI, bestellt S3 Sportline, 1.5 TSI
    Kilometerstand:
    35.000
    Das war eine rhetorische Frage und bezog sich auf die vorher getätigten Aussagen von Hollowman.
     
  15. #495 hollowman_1985, 13.02.2019
    hollowman_1985

    hollowman_1985

    Dabei seit:
    30.09.2017
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    49
    Erklär mir bitte mal, wie ich für deine Frage (fett gedruckt von michnus) verantwortlich sein soll, wenn ich mich erst 36 min später erstmals zu dem Thema geäußert habe ?(
     
  16. Myki

    Myki

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Combi, Style, 1.2 TSI, bestellt S3 Sportline, 1.5 TSI
    Kilometerstand:
    35.000
    Sorry hab mich vertan, mck war gemeint. Der wurde in dem besagten Post ja auch zitiert.
     
  17. #497 Grins3katze, 14.02.2019
    Grins3katze

    Grins3katze

    Dabei seit:
    15.01.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    berlin
    Fahrzeug:
    Golf V TDI
    Kilometerstand:
    230000
    Schafft der VW Konzern kein starke Diesel Motor Homologation auf WLTP mit Handschaltgetriebe? Eigentlich sind überall die Motoren mit mehr als 110KW nicht mehr mit Handschaltung zu haben...
     
  18. #498 hollowman_1985, 14.02.2019
    hollowman_1985

    hollowman_1985

    Dabei seit:
    30.09.2017
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    49
    Ich behaupte mal schon, aber das wären wieder mehr Motor Getriebe Varianten (MGV) und jede braucht eine einzelne WLTP Homologation. Das ist aufwendig, daher werden die MGV's halt reduziert.
     
    Grins3katze gefällt das.
  19. Tobbse

    Tobbse

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Auto Brucker
    Und reduziert auch die Variantenvielfalt und somit (reiiiin zufällig natürlich nur) die Kosten in der Fertigung :whistling:
     
Thema: Wegfall bestimmter Motorisierungen wegen WLTP/6d/6d-Temp
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abgaskonzept eu6 ag/h/i

    ,
  2. abgasnorm eu6 ag

    ,
  3. abgaskonzept eu6 ag h i

    ,
  4. adac wltp liste,
  5. abgasnorm eu6 ag h i,
  6. wltp skoda auslieferung,
  7. wltp adac liste,
  8. skoda wltp probleme,
  9. skoda superb Euro 6d temp,
  10. eu6 ag/h/i,
  11. ateca wltp,
  12. skoda wltp zulassung,
  13. skoda octavia allrad euro 6 d temp freigabe,
  14. skoda wltp,
  15. skoda motoren wltp,
  16. www.auto-motor-und-sport.de euro-6d-temp,
  17. freigabe Audimotoren,
  18. Wltp lieferprobleme seat,
  19. wltp skoda octavia,
  20. Soll die Abgasnorm Euro 6 d temp schon wieder durch eine neue ersetzt werden?,
  21. Abgaskonzept EU6 AG /H/I,
  22. skoda karoq euro 6d temp,
  23. adac wltp seat ateca,
  24. adac wltp liste audi,
  25. 1.2 tsi wltp
Die Seite wird geladen...

Wegfall bestimmter Motorisierungen wegen WLTP/6d/6d-Temp - Ähnliche Themen

  1. Octavia II FSE Steuergerät getauscht bräuchte hilfe wegen codierung

    FSE Steuergerät getauscht bräuchte hilfe wegen codierung: Hallo zusammen, habe folgendes Problem, habe mir ein neues Steuergerät für die FSE besorgt da die alte ständige verbindungsabbrüche hatte so...
  2. Fabia I 3 Wege Boxen in der Front

    3 Wege Boxen in der Front: Guten Morgen zusammen, im Fabia meiner Freundin hat es die Box in der Beifahrertüre zerschossen, nun hat sie sich neue von Auna bestellt, im...
  3. Viele Blitzer messen falsch - wegen LED-Scheinwerfern

    Viele Blitzer messen falsch - wegen LED-Scheinwerfern: ---------- Rund 700 Blitzer vom Typ "ES 3.0" werden in Deutschland bei stationären und mobilen Radarfallen eingesetzt und haben offenbar ein...
  4. VCDS Codierung bei Fahrzeugen ab 01.09.18 (WLTP)?

    VCDS Codierung bei Fahrzeugen ab 01.09.18 (WLTP)?: Hallo, hat jemand schon Erfahrungen sammeln können bezüglich der Codierung von Fahrzeugen, welche nach dem 01.09.2018 geliefert wurden? Diese...
  5. neue Euro6d-Temp Motoren im Superb

    neue Euro6d-Temp Motoren im Superb: Hi! Skoda hat ja bereits begonnen die neuen Euro6d Motoren zu verbauen. Leider aber nur die Benzin Motoren. Wisst ihr wann die Dieselmotoren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden