Wegfall bestimmter Motorisierungen wegen WLTP/6d/6d-Temp

Diskutiere Wegfall bestimmter Motorisierungen wegen WLTP/6d/6d-Temp im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; http://www.skoda-auto.de/unternehmen/wltp Da wird WLTP relativ gut erklärt.

  1. Nano

    Nano

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Geisenheim
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Scherer & Rossel GmbH
    Kilometerstand:
    81000
  2. #442 IFA, 19.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2019
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.558
    Zustimmungen:
    938
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    115000
    Jo, scheint so.
    Aber warum in der Tabelle oben bei NEFZ nur bis 120 angegeben ist, ist mir unklar, denn NEFZ geht bis 130.
    Evtl. ist das andere Fahrzeugklasse.

    Hab mal bissl rescherschiert und finde Höchstgeschwindigkeitswerte WLTC/WLTP von 131,5 km/h.
    Es werden also anscheinend bei WLTC Werte über 130 gefahren, aber nur ganz knapp über 130.
    Das gilt auch nur für Fahrzeuge über 34kw/t, also Fahrzeuge der Klasse 3

    Bleibt ansich die Grenze der Messungen rund bei 130 wie eh und je.
     
  3. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.558
    Zustimmungen:
    938
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    115000
    Die Erklärungen im Video sind..., naja was man soweit als WLTP-Zwang von einem Autohersteller als Erklärvideo erwarten kann, naürlich mit dem Hinweis, das weitere Erklärungen beim Skodahändler erfragbar sind, also eher ein Video zum Verkaufen und nicht zum Erklären und das Thema WLTP gleich zum ködern benutzt.

    Allerdings gibt Skoda sogar im Video zu das sie das Thema 10 Jahre lang verpennt haben.
     
  4. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    456
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    152000
  5. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.558
    Zustimmungen:
    938
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    115000
    ja stimmt.
    Ich hab mich da bei paar Artikeln verleiten lassen die erklären die Unterschiede mit über 130 und unter 130.
    131 ist über 130 und 120 darunter, das soweit korrekt.

    Also alles beim Alten mit der Höchstgeschwindikeit.
     
  6. #446 triumph61, 22.01.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.310
    Zustimmungen:
    1.255
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Sorry.. Google Übersetzer

    Der Schaden in zwei Jahren wird die Motorenpalette komplett verändern, alle fliegen heute in den Müll
    Die starken Veränderungen im Angebot der Vollantriebe zeigen, wie enorm der Druck der EU ist, den Verbrauch zu senken. In Kürze wird keine der aktuellen Škoda-Motoren verfügbar sein
    Für den letzten Monat war VW in den letzten Monaten sehr anstrengend , um sein breites Portfolio an die neuen EU-Vorschriften anzupassen . Die Notwendigkeit einer neuen Homologation hat eine Reihe von Modellen oder Varianten vorübergehend oder endgültig aus dem Angebot genommen, was natürlich zu einem Umsatzrückgang geführt hat. Volkswagen setzt sich jedoch nicht in einem langwierigen Prozess fort, sobald das übermäßig blühende Angebot wieder dicker geworden ist. Überraschenderweise heißt es daher vielleicht so laut Chief Development Officer Christiane Strube, dass die derzeitige Verwirbelung in wenigen Jahren gemildert wird.

    Strube sagte, die gesamte Gruppe dränge derzeit auf eine deutliche Reduzierung des Verbrauchs. CO2-Emissionen Dies ist nicht so überraschend, da im Jahr 2021 neue EU-Grenzwerte gelten werden, die den maximalen Durchmesser des Automobilherstellers auf nur 95 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer ausfallen lassen. Die Stromstärke von 130 Gramm ist eine erhebliche Reduzierung, auf die Plug-In-Hybride und Elektrofahrzeuge keinen großen Einfluss haben. Daher wird das Unternehmen die gesamte Motorenpalette bis 2020 komplett umstellen. Bestehende Einheiten ersetzen die neuen Benzin- und Dieselmotoren, die Sie heute kaufen können. Keiner wird verfügbar sein. Der Schaden wird natürlich nicht zur Seite stehen und die Motoren mit anderen Konzernmarken teilen.

    Offensichtlich sind die neuen Emissionsgrenzwerte für Volkswagen eine große Bedrohung, selbst wenn die Größe seines Portfolios den Durchschnitt um einige Gramm übersteigt, würde dies zu einer erheblichen finanziellen Belastung führen. Und das ist das letzte, wonach Volkswagen derzeit sucht. Nur neue Motoren werden ausfallen. Bevor eine neue Generation von Zuschlagstoffen ankommt, wird sich der VW-Konzern auch auf die Modernisierung aller bestehenden konzentrieren. Bis 2020 wird jeder mit einem Feststoffpartikelfilter ausgestattet sein.

    Welche neuen Einheiten werden sie anbieten? Konventionelle Motoren erhalten normalerweise elektrische Unterstützung, sogenannte milde Hybride. Außerdem werden neue Plug-in-Hybride und rein elektrische Antriebe verfügbar sein. Im Falle von Škoda können im nächsten Jahr die ersten derartigen Fahrzeuge erwartet werden, von denen viele denken könnten, dass eine Verschärfung der Grenzwerte für die Marke kein Problem darstellt und dass eine Investition in eine völlig neue Generation von Antriebseinheiten eigentlich unnötig ist. Neue Berichte deuten jedoch darauf hin, dass der Škoda Superb PHEV, die erste wiederaufladbare Hybridmarke, nicht viel erwartet wird.

    "Derzeit glaube ich nicht, dass der Markt für das Plug-in-Hybrid-Konzept bereit ist, das zu diesem Zeitpunkt auf den Markt kommen würde. Andere Hersteller haben es bereits ausprobiert, und ich glaube, dass die Anzahl der verkauften Autos nicht von vielversprechendem Potenzial spricht ", sagte Michael Irmer, Chef des australischen Automobilherstellers in Mladá Boleslav. Aus seinen Worten geht klar hervor, dass der Superb, abgesehen von der Benzineinheit und dem Elektromotor, nicht auf dem lokalen Markt ankommt und die Domäne der Märkte bleibt, wo er mit dem niedrigen Kraftstoffverbrauch und / oder CO2-Emissionen erwarten eine gewisse Entlastung. Und es gibt nicht so viele.

    Schäden zielen daher in erster Linie auf eine vollständige Elektrifizierung ab, die so umfangreich sein wird, dass die einst überlegte Idee, eine eigene Division für Elektroautos durch Elektroautos zu schaffen, vollständig abgefangen wurde. "Eines Tages wird es kommen, zumindest diskutieren wir es in Europa, wenn alle Autos elektrisch sein werden. Es wäre merkwürdig, einen Podmarket zu gründen, wenn man der Meinung ist, dass alle Elektroautos innerhalb von dreißig Jahren elektrisch sein werden ", sagte Alain Favey, Verkaufs- und Marketingdirektor. Seine Worte geben uns somit ein vollständiges Bild.

    Sowohl der Škoda als auch der VW werden mit "saubereren" Versionen der aktuellen Motoren an erster Stelle stehen, die sie in den nächsten zwei Jahren ausscheiden und durch teilweise elektrisch betriebene Verbrennungsanlagen einer brandneuen Generation ersetzen werden. Wie lange es im Angebot dauert, ist eine Frage, aber ihre Zukunft ist nicht so rosig. Durch die Plug-in-Hybride, die in Europa für einige Zeit nur zur Emissionsminderung dienen, wird die tschechische Marke und die gesamte deutsche Gruppe die volle Elektromobilität erreichen. Zumindest sind dies die aktuellen Pläne.

    http://www.autoforum.cz/predstaveni...ce=www.seznam.cz&utm_medium=sekce-z-internetu
     
  7. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    456
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    152000
    Hier noch ein Artikel, in dem auch die neue Generation der VW-Diesel-Motoren (EA288 evo) beschrieben wird. Die aktuellen 1,6 l TDI werden ersatzlos entfallen:
    Rückblick: Motorensymposium Wien 2018
     
  8. #448 IFA, 28.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2019
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.558
    Zustimmungen:
    938
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    115000
    Also warten bis der 2.0er auf den Markt kommt, nicht das man sich jetzt nen 1.6er bestellt (z.b. Scala) und dann ab 2021 ein Fahrverbot hat.
    Interessant wird werden ob der Nachfolger vom FIII wieder einen Diesel bekommen wird.
     
  9. #449 triumph61, 28.01.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.310
    Zustimmungen:
    1.255
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Ich glaube nicht das die neuen tdi in diesem Jahr schon im Scala kommen. Aber das ist nur eine Vermutung.
     
  10. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    456
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    152000
    Im Scala kommt der neue 2.0 TDI mit Sicherheit noch nicht in diesem Jahr:
    Damit ist natürlich der Golf VIII gemeint, der Ende diesen Jahres kommt. Im Scala ist also frühestens Mai 2020 mit den neuen Motoren zu rechnen (Modelljahr 2021).

    Übrigens: In der Grafik steht, dass der EA288 Evo Euro 6d-ready ist. D. h. natürlich nicht zwangsläufig, dass er zu Beginn im Golf gleich nach 6d homologiert wird. Das ist ja dann erst zum 01.01.2021 für jede Neuzulassung Pflicht.
     
  11. #451 triumph61, 05.02.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.310
    Zustimmungen:
    1.255
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    IFA gefällt das.
  12. #452 IFA, 05.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2019
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.558
    Zustimmungen:
    938
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    115000
    jor steht schön im Bericht mit "Engpass zweite Hälfte diesen Jahres".
    Das Spiel geht dann ab Sep.2019 wieder von vorn los und das ganze dann nochmal Januar 2020 und Januar 2021.
    Skoda wirbt weiterhin mit seiner Umtauschprämie, aber hat aktuell im Bestellsortiment immer noch viele Motoren mit nur 6c, das ist einfach nur eine Frechheit!
    Wer jetzt ein Auto bestellen muss, kannn einem nur leid tuen!


    ...und wir haben noch das Problem mit dem Urteil vom 13.12.2018, wegen des Umrechnungfaktors, der so gar nicht zugelassen ist.
    Es bleibt spannend bis zum 01.01.2021!
     
    andi62 gefällt das.
  13. #453 Grins3katze, 07.02.2019
    Grins3katze

    Grins3katze

    Dabei seit:
    15.01.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    berlin
    Fahrzeug:
    Golf V TDI
    Kilometerstand:
    230000
    Ja mein Autokauf ist schon seit 6 Monate ein Albtraum... Ich wollte mir ein Octavia RS TDI 6-gang HS kaufen... gibt es aber nicht mehr mit WLTP... Nun schau ich mir einfach nach Leasing angebote für 24 Monate und werde mir bestimmt / hoffentlich in 2021 ein Octavia 4... am Liebsten dann RS TDI 6-gang HS mit 204ps und Euro 6d oder 7 kaufen...

    Nun kann ich aber mein VW Golf 5 TDI Euro4 abgeben und ziemlich günstig mit Umweltprämie ein S3 140KW Euro6c Leasen....
     
  14. #454 triumph61, 11.02.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.310
    Zustimmungen:
    1.255
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Die aktuelle Liste vom KBA. Ab 1.9.2019 min 36DG Euro 6d-TEMP-EVAP-ISC
     

    Anhänge:

  15. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    456
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    152000
    Nur mal ein Beispiel: Alle Motorvarianten des Seat Ateca entsprechen laut aktueller Preisliste 36AG und sind somit nur noch bis 31.08.2019 erstzulassungsfähig. Da wird es für einige, die aktuell bestellt haben wieder Ausnahmegenehmigungen geben müssen.
     
  16. #456 triumph61, 11.02.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.310
    Zustimmungen:
    1.255
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Selbst der O3 RS TSI, Superb 272 müssen neu abgenommen werden. Die haben zwar 36BG aber das reicht auch nicht mehr. Selbst 36AJ reicht nicht mehr.
     
  17. #457 4tz3nainer, 11.02.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    2.055
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Das reicht nicht mehr für was? 36BG ist zulassungsfähig bis 31.12.2020. Da ist schon noch ein Weilchen hin.

    Edit:
    Spinnen die denn beim KBA? In der letzten Liste war 36BG bis 31.12.2020 zulassungsfähig. Jetzt nur noch bis 31.08.2019.
    Gibt es dafür einen Grund?
     
  18. #458 triumph61, 11.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.310
    Zustimmungen:
    1.255
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC

    Anhänge:

  19. Nano

    Nano

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Geisenheim
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Scherer & Rossel GmbH
    Kilometerstand:
    81000
    Liegt vermutlich am Umrechnungsfaktor. Der wurde für unzulässig erklärt. Deshalb gibt es jetzt 6D-Temp-ISC (CG). Wer soll den da noch durchblicken?
     
  20. Ameise

    Ameise

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Superb Combi (3T53LD - 1.8 TSI DSG)
    Somit ist 36BG nun auch alt. Tolle Wurst...
    Also ist 6d Temp eigentlich voll fürn Arxxx.
     
Thema: Wegfall bestimmter Motorisierungen wegen WLTP/6d/6d-Temp
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abgaskonzept eu6 ag/h/i

    ,
  2. abgasnorm eu6 ag

    ,
  3. abgaskonzept eu6 ag h i

    ,
  4. adac wltp liste,
  5. abgasnorm eu6 ag h i,
  6. wltp skoda auslieferung,
  7. wltp adac liste,
  8. skoda wltp probleme,
  9. skoda superb Euro 6d temp,
  10. eu6 ag/h/i,
  11. ateca wltp,
  12. skoda wltp zulassung,
  13. skoda octavia allrad euro 6 d temp freigabe,
  14. skoda wltp,
  15. skoda motoren wltp,
  16. www.auto-motor-und-sport.de euro-6d-temp,
  17. freigabe Audimotoren,
  18. Wltp lieferprobleme seat,
  19. wltp skoda octavia,
  20. Soll die Abgasnorm Euro 6 d temp schon wieder durch eine neue ersetzt werden?,
  21. Abgaskonzept EU6 AG /H/I,
  22. skoda karoq euro 6d temp,
  23. adac wltp seat ateca,
  24. adac wltp liste audi,
  25. 1.2 tsi wltp
Die Seite wird geladen...

Wegfall bestimmter Motorisierungen wegen WLTP/6d/6d-Temp - Ähnliche Themen

  1. Octavia II FSE Steuergerät getauscht bräuchte hilfe wegen codierung

    FSE Steuergerät getauscht bräuchte hilfe wegen codierung: Hallo zusammen, habe folgendes Problem, habe mir ein neues Steuergerät für die FSE besorgt da die alte ständige verbindungsabbrüche hatte so...
  2. Fabia I 3 Wege Boxen in der Front

    3 Wege Boxen in der Front: Guten Morgen zusammen, im Fabia meiner Freundin hat es die Box in der Beifahrertüre zerschossen, nun hat sie sich neue von Auna bestellt, im...
  3. Viele Blitzer messen falsch - wegen LED-Scheinwerfern

    Viele Blitzer messen falsch - wegen LED-Scheinwerfern: ---------- Rund 700 Blitzer vom Typ "ES 3.0" werden in Deutschland bei stationären und mobilen Radarfallen eingesetzt und haben offenbar ein...
  4. VCDS Codierung bei Fahrzeugen ab 01.09.18 (WLTP)?

    VCDS Codierung bei Fahrzeugen ab 01.09.18 (WLTP)?: Hallo, hat jemand schon Erfahrungen sammeln können bezüglich der Codierung von Fahrzeugen, welche nach dem 01.09.2018 geliefert wurden? Diese...
  5. neue Euro6d-Temp Motoren im Superb

    neue Euro6d-Temp Motoren im Superb: Hi! Skoda hat ja bereits begonnen die neuen Euro6d Motoren zu verbauen. Leider aber nur die Benzin Motoren. Wisst ihr wann die Dieselmotoren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden