Wegen LED Nachrüstung - Laufen die H7 Scheinwerfer im O3 über CAN-Bus ?

Diskutiere Wegen LED Nachrüstung - Laufen die H7 Scheinwerfer im O3 über CAN-Bus ? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Kann mir bitte jemand eindeutig - am besten aus eigener Erfahrung - beantworten, ob die die H7 Scheinwerfer im O3 über CAN-Bus laufen? Ich möchte...

Neoctavianer

Dabei seit
09.02.2016
Beiträge
338
Zustimmungen
79
Fahrzeug
Octavia Combi 1,6 tdi 5 Gang handgerührt
Werkstatt/Händler
Verarztet vom Schrauber des geringsten Misstrauens.
Kann mir bitte jemand eindeutig - am besten aus eigener Erfahrung - beantworten, ob die die H7 Scheinwerfer im O3 über CAN-Bus laufen? Ich möchte die LED von Osram oder Philips nachrüsten und brauchen dann ggf. ein Vorschaltgerät.
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.152
Zustimmungen
5.542
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Klugscheisser-Mode: keine einzige Lampe läuft über CAN-Bus - die funktionieren alle mit 12V DC (mehr oder weniger exakt, genauer PWM) und haben keine CAN-Anschlüsse.

Sollte die Frage sein, ob die Lampen aufgrund ihrer Stromaufnahme per Kalt- und Warmdiagnose überwacht werden: ja. Kann man aber auch einfach in der Codierung anpassen und spart sich damit die Schummelwiderstände.
 

Neoctavianer

Dabei seit
09.02.2016
Beiträge
338
Zustimmungen
79
Fahrzeug
Octavia Combi 1,6 tdi 5 Gang handgerührt
Werkstatt/Händler
Verarztet vom Schrauber des geringsten Misstrauens.
...Sollte die Frage sein, ob die Lampen aufgrund ihrer Stromaufnahme per Kalt- und Warmdiagnose überwacht werden: ja. Kann man aber auch einfach in der Codierung anpassen und spart sich damit die Schummelwiderstände.
Danke! Dass heißt, wenn man nicht codieren kann oder möchte, braucht man die Vorschaltgeräte?
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.152
Zustimmungen
5.542
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Ja.
 

Nightangel0601

Dabei seit
13.10.2017
Beiträge
5
Zustimmungen
3
Ort
Koblenz
Fahrzeug
Octavia 3 FL 1.8 TSI Bj 2018 handgerissen
Hab die von Philips eingebaut und sie funktionieren prima. Keine Codierung oder technische Veränderung vorgenommen.
 

lordunschuldig

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
283
Zustimmungen
129
Ort
88250 Weingarten
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E, 2.0TDI DSG Combi
Werkstatt/Händler
Kilgus Weingarten
Kilometerstand
205.000
Fahrzeug
Triumph Daytona 675, 92kW, BJ 2006
Kann mir bitte jemand eindeutig - am besten aus eigener Erfahrung - beantworten, ob die die H7 Scheinwerfer im O3 über CAN-Bus laufen? Ich möchte die LED von Osram oder Philips nachrüsten und brauchen dann ggf. ein Vorschaltgerät.

Eine einfache Suche nach "Osram" oder "Philips" hätte ergeben, dass es hier zu beiden (legalen) Herstellern schon jeweilige Themen gibt.
Ich will dich ja nicht spoilern, aber: Bei keinem der beiden benötigst du Zusatzgeräte ;-) Einfach kaufen, Einbauen, die entsprechenden Unterlagen mitführen, Scheinwerfereinstellung in der Werkstatt kontrollieren lassen und glücklich sein :-)
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.152
Zustimmungen
5.542
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Wozu gab's denn da die Adapter? Verfeuern die den überzähligen Strom tatsächlich intern? Das überrascht mich :)
 

RobN

Dabei seit
27.06.2019
Beiträge
51
Zustimmungen
23
Fahrzeug
Octavia 3 Combi 1.0 TSI (2019) / Scala 1.0 TSI (2019)
Osram bietet für den Fall der Fälle ja einen Widerstand (hochtrabend bezeichnet als CAN-Bus-Adapter) an, der bei manchen Fzg. wohl auch nötig ist.

Philips hat sowas nicht, aber in unserem O3 (Facelift) laufen sie wie schon im zugehörigen Thread geschrieben ohne dass die Überwachung sich beschwert.
 

lordunschuldig

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
283
Zustimmungen
129
Ort
88250 Weingarten
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E, 2.0TDI DSG Combi
Werkstatt/Händler
Kilgus Weingarten
Kilometerstand
205.000
Fahrzeug
Triumph Daytona 675, 92kW, BJ 2006
Wozu gab's denn da die Adapter? Verfeuern die den überzähligen Strom tatsächlich intern? Das überrascht mich :)
In der offiziellen Kompatibilitätsliste auf der OSRAM-Homepage steht doch klar und deutlich, dass für den Octavia weder Montageadapter noch Can-Bus-Adapter benötigt werden....
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.152
Zustimmungen
5.542
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Das beantwortet meine Frage nicht.
 
birscherl

birscherl

Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.359
Zustimmungen
511
Ort
München
Fahrzeug
Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
Wozu gab's denn da die Adapter? Verfeuern die den überzähligen Strom tatsächlich intern? Das überrascht mich :)
Die Adapter (bei Osram: LEDriving ADAPTER) sind rein mechanische Montagehalterungen.
Die Steuergeräte (bei Osram: LEDriving SMART CANBUS) verbraten 12 W und umgehen (somit?) das Lampenausfallerkennungssystem. Angeblich wird auch ein Flackern der Scheinwerfer verhindert, scheint wohl bissl Elektronik drin zu stecken.
 

G-Tec_CNG

Dabei seit
07.05.2018
Beiträge
44
Zustimmungen
20
Ort
Zentral in Hessen
Fahrzeug
Octavia Combi G-Tec, 1,4l, Modelljahr 2015
Werkstatt/Händler
haben wir
Kilometerstand
wird immer höher
Danke! Dass heißt, wenn man nicht codieren kann oder möchte, braucht man die Vorschaltgeräte?
Nein, man benötigt beim O3 mit den Osram LED-Nightbreaker keinen CAN-Bus-Adapter, sondern nur bei diversen anderen Automodellen.
Ich habe die Osram LED ohne Adapter schon ein 3/4 Jahr drinnen, es kam nie eine Fehlermeldung und natürlich funktionieren die LED.
 
birscherl

birscherl

Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.359
Zustimmungen
511
Ort
München
Fahrzeug
Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
So genau lässt sich das vorher nicht abgrenzen. Osram schreibt selbst, dass bei Fahrzeugen, die eigentlich keinen "Smart Canbus" brauchen, die Fehlermeldung kommen kann. Dann soll man Smart Canbus montieren.
 

Neoctavianer

Dabei seit
09.02.2016
Beiträge
338
Zustimmungen
79
Fahrzeug
Octavia Combi 1,6 tdi 5 Gang handgerührt
Werkstatt/Händler
Verarztet vom Schrauber des geringsten Misstrauens.
Aktualisierung: Osram LED eingebaut, funktionieren einwandfrei. Weder CAN-Bus gestört noch TFL ausgefallen.

Thread kann geschlossen werden
 
Thema:

Wegen LED Nachrüstung - Laufen die H7 Scheinwerfer im O3 über CAN-Bus ?

Wegen LED Nachrüstung - Laufen die H7 Scheinwerfer im O3 über CAN-Bus ? - Ähnliche Themen

Entscheidungshilfe-Superb oder Passat?: Hallo Community, ist schon ein wenig komisch, in einer Skoda-Community die Frage im Titel zu stellen und doch trau ich mich das jetzt mal. Bitte...
Phillips Extrem Ultinon LED H7 in Verbindung mit dem Linsenscheinwerfer: Hallo Fa(bia)natics, ich bin in Schweden einen Mini mit Linsenscheinwefer und den neuen Phillips Extrem Ultinon LED H7 und den Osram LEDriving Fog...
LED Scheinwerferlampen zum nachrüsten...: Hallöchen, ich habe schon sämtliche Leuchtmittel ausprobiert. Am besten fand ich die Osram Nightbraker, aber leider halten diese Lampen nicht...
Stoßstangenwechsel vorne, gleich PDC/PLA nachrüsten?! (Teile): Hi, erstmal ein hallo ans Forum, ich bin schon seid einiger Zeit stiller Leser im Forum. Habe einen einjährigen Octavia 3 Combi 2.0 TDI gekauft...
Langzeiterfahrung O3 1.4TSI (150) DSG (Bj.2014): Mit viel Wehmut habe ich gestern meinen O3 an die Leasingbank zurückgegeben. Als Teil der seelischen Aufarbeitung verspüre ich das Bedürfnis, für...
Oben