Wechsel zu Audi

Dieses Thema im Forum "User-/Fahrzeug- Vorstellungen" wurde erstellt von Draco, 19.08.2007.

  1. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Ich bin zwar seit langem nicht mehr wirklich aktiv hier, dennoch wollte mich mich als einer der Forenältesten kurz verabschieden. Mein 6,5 Jahre und 150.000km gefahrener Fabi wurde aufgrund beruflicher Veränderungen und Altersschwäche gegen einen Audi A4 Avant 2,0 TDI 103kW eingetauscht.

    Meinen Posten bei F4F hat mittlerweile jmd anders übernommen, er wird meine Sache weiterführen.
    Besten Dank an Manu für das tolle Forum hier, mit dem in Sachen Tuning im Jahr 2002 bei mir alles begann. Wünsche allen knitterfreie Fahrt und evtl sieht man sich irgendwo im Internet mal wieder.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Azzido

    Azzido

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg 39112
    Fahrzeug:
    Audi A6 4F 2.0TFSI
    Werkstatt/Händler:
    KFZ Melle Möser
    Kilometerstand:
    42000
    Unfassbar!

    Aber was solls dann viel Spaß mit deinem neuen Audi und allzeit Knitterfreie Fahrt..



    mfg black-feli
     
  4. #3 pietsprock, 19.08.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Auch an dieser Stelle alles Gute für dich, Tobias...

    Viel Erfolg im Süden, auf dass du dich schnell und gut dort einlebst und dich dort wohl fühlst... wird ja wohl deine neue
    Heimat werden, auch wenn du vorerst mit dem A4 die deutschen Autobahnen am WE bevölkern willst...

    In welchem Audi-Forum wirst du dich denn nun tummeln???

    Gruß
    Peter
     
  5. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Na dann, Alles Gute im weiteren Leben und mit dem Audi.



    skomo
     
  6. #5 einemaus, 19.08.2007
    einemaus

    einemaus

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Fabia 2 best of (86 PS TSI)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath Rendsburg
    Kilometerstand:
    27000
    Da möchte ich dir auf diesem Wege auch alles gute für deine Zukunft im Süden Republik wünschen!

    Hoffentlich wirst du dich schnell in deiner neuen Heimat einleben!

    Ebenso allzeit gute Fahrt mit deinem A4.

    Lieben Gruß von der Ostsee!
    Tanja
     
  7. #6 unicorn2000, 19.08.2007
    unicorn2000

    unicorn2000

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Polch
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS, VW Käfer 1600i, VW Käfer 1200, Subaru Forester 2,5X Comfort
    Werkstatt/Händler:
    Autoklinik Maifeld
    Hey Tobi, dann bis nächstes Jahr zum Bigge-Treffen.
    Um wieviel Uhr soll ich dich abholen? :thumbup:

    Alles Gute.
    greez
    uni
     
  8. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Meine Freundin fährt auch einen A4 und hab da mal Rat gesucht .... kann dir das Forum der A4-Freunde empfehlen. :rolleyes:

    Ansonsten wars eine schöne Zeit ... die Zahl der "Fabiaclub-Kenner" wird weniger ;-(

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  9. #8 KleineKampfsau, 20.08.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Hm. Skodafahrer aus Überzeugung (der du zu sein schienst) sieht anders aus ... Warum kein O² Kombi ???

    Trotzdem alles gute ... und man sieht sich immer 2 mal im Leben ;-) .

    Andreas
     
  10. #9 Sven RS, 20.08.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Ja, der O² schneidet auch besser in den Tests ab als der A4 und ist günstiger. Aber kann ihn verstehen, habe mal selber Audi gefahren, ist doch schon etwas Anderes.

    Nächstes Jahr werde ich ja es wohl hoffentlich endlich mal schaffen zum Biggesseetreffen zu kommen, dieses Jahr ist ja leider auch wieder was dazwischen gekommen.
     
  11. #10 KleineKampfsau, 20.08.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Ich bin auch schon A4 gefahren ... und fand es auch anders ... nömlich verdammt eng in der Kiste. Außer Imagegründe spricht absolut nichts für den A4. Technik ist dieselbe, Verarbeitung nahezu identisch, Wiederverkauf auch und das Preis-Leistungsverhältnis ???

    Andreas
     
  12. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Fabia-Fahrer aus Überzeugung trifft es eher. Ich bin nen O2 Kombi probegefahren, einmal vor dem A4 und einmal danach (bin mit dem Octavia zum Audi gefahren quasi). Machen wir uns nix vor, dazwischen liegen aus meiner Sicht Welten. Das betrifft nicht den Motor oder das Fahrwerk, sondern die Innenausstattung und die Optik. Ich hätte den Octavia trotzdem eventuell gekauft, wenn mehr Ausstattung, Farbe und Kilometerleistung gepasst hätten.
     
  13. #12 Sgt.Paula, 20.08.2007
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    JA das ist schade das du gehst. Aber jedem das seine.
     
  14. #13 pietsprock, 20.08.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Mein Bruder hatte exakt den A4 Kombi und er war "froh", als ihm am Stauende ein LKW drauf gefahren ist... (ihm ist nichts passiert)

    Der Passat Kombi, den er jetzt fährt, ist bei gleichem Motor wesentlich laufruhiger und mehr Platz hat er auch...


    Der Audi ist schick, aber nicht alles ist zweckmäßig... aber bei welchem Auto ist schon alles zweckmäßig....
    Tobias wird sicherlich viel Spaß mit dem Wagen haben... fahren wird er ihn auf jeden Fall viel (solange er pendelt)


    Gruß
    Piet
     
  15. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Zur Erinnerung, ich bin vorher einen Fabia LIMO gefahren. Das Platzangebot im A4 Avant ist vergleichsweise riesig dimensioniert. Ich bin auch den Passat gefahren und hätte ihn im Leben nicht gekauft. Trotz identischem Motor empfand ich den Passat als träger. Mein Onkel, täglicher Passatfahrer mit gleichem Motor, ist ebenfalls vom A4 begeistert. Mir kommt es nicht auf jedes Quentchen mehr Stauraum an. Von daher empfinde ich den Avant durchaus zweckmäßig und praktisch. Zumindest passt mein Schlauchboot locker hinten rein. Außerdem muss es ja steigerungsfähig bleiben (A6... 8-) )
     
  16. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Alles Gute Draco!
    Mit dem A4 hast du eine gute Wahl getroffen. Im Vergleich zum Fabia platzmäßig schon mal ein Schritt nach vorn. Qualitativ und vom Ansehen stehen die Audis sowieso vor Skoda. Ob man den Premiumzuschlag zahlen will. kann jeder selbst entscheiden.
     
  17. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Hallo zusammen,
    2 Jahre später ist auch der A4 verkauft. Ich wohne mittlerweile wieder in der sauerländischen Heimat und wollte mich platzmäßig vergrößern. Seit einer Woche nenne ich nun einen Audi A6 Avant 4F 2,7 Liter V6 TDI mein Eigen. Großes Navi, 2 Zonen Klima, Xenon mit TFL, Schiebedach, Sonnenrollos, Sportsitze, Lichtpaket, Businesspaket, Glanzpaket, GRA uvm. sind mit an Bord. Ich hatte mir auch einen Octavia II RS, einen Opel Insignia ST, einen Passat und einen 5er BMW Touring angeschaut, bin allerdings bei Audi hängen geblieben. Der Insignia war irgendwie zu stylisch, der BMW so gar nicht mein Geschmack vom Innenraumkonzept und Passat sowie Octavia fielen wegen fehlender 6 Zylinder Motoren und ungenügender Innenraumqualität aus meiner Auswahl raus. Der Superb Combi wäre vielleicht eine Alternative gewesen, aber das dauert noch ein wenig. Mit dem A6 bin ich super zufrieden bisher. Der Motor ist wahnsinnig laufruhig, die Sportsitze sind bequem und auf der Autobahn fühlen sich 200 km/h an wie 140.

    Hier gibts ein paar Fotos
     
  18. #17 pietsprock, 11.09.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Gute Auswahl... ich werde so wie es ausschaut dienstlich auch auf einen A6 wechseln (müssen)

    Dann mal allzeit gute Fahrt und viel Vergnügen mit dem Teil... ist ja wirklich größer als der A4
    und da bekommt man Kinderwagen etc. auch viel besser rein... (Mann muss ja an die Zukunft
    denken *grins*)


    Gruß
    Peter
     
  19. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Richtig, an die Zukunft wurde dabei auch gedacht :-) Sonnenrollos sind schon drin ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 turbo-bastl, 11.09.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ein Freund von mir hat vor kurzem einen A6 Avant quattro in Vollausstattung als Dienstwagen bekommen - ein super-schöner Wagen und ideal für die Autobahn. Er ist halt recht groß (ich würde mit einem A6 wahrscheinlich nicht mehr meinen Parkplatz daheim und auf der Arbeit nutzen können), aber das weiß man ja vorher ;)

    Wieviel Kilometer hast Du eigentlich in den letzten 2 Jahren mit Deinem A4 zurückgelegt?
     
  22. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    89.000 km. Wat is man manchma doch bescheuert, nunja. Zum Glück kam die Einsicht :whistling:
     
Thema:

Wechsel zu Audi

Die Seite wird geladen...

Wechsel zu Audi - Ähnliche Themen

  1. AGR Ventil - Wechsel ein Muss?

    AGR Ventil - Wechsel ein Muss?: Moin Moin, letzten Freitag auf´n Weg zur Arbeit - plötzlich Leistungsminderung und Meldung dass ne Motorstörung ist und ich in die Werkstatt...
  2. Wechsel zum Originalradio

    Wechsel zum Originalradio: Hallo Ich würde gerne wieder das Originalradio einbauen lassen (momentan ist ein Standartradio drin-hatte das Auto damals so gekauft)....Nun meine...
  3. Luftfilter wechsel K&N ??

    Luftfilter wechsel K&N ??: Hallo an alle hier in der Community, Ich fahre jetzt seit einen reichlichen Monat den Skoda Fabia 3 JOY. Habe schon so einige Sachen erfolgreich...
  4. Skoda Octavia 1z5 Thermostat Wechsel.

    Skoda Octavia 1z5 Thermostat Wechsel.: Hallo liebe Skoda Fahrer. Bräuchte bitte mal eure Hilfe. Und zwar ist mein Thermostat kaputt und würde es gerne ersetzen. Thermostat habe ich...
  5. US-Behörde entdeckt neue Betrugssoftware bei Audi

    US-Behörde entdeckt neue Betrugssoftware bei Audi: ---------- Wie die heutige „Bild am Sonntag“ berichtet, hat die kalifornische Umweltbehörde Carb bereits im Sommer dieses Jahres eine weitere...