Wechsel von Navi DX zu Columbus

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von void, 02.07.2008.

  1. void

    void

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxembourg Medernach Luxembourg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.8l, V6, Tiptronic
    Kilometerstand:
    10500
    Hallo,

    kann mir einer von Euch sagen, ob man problemlos von dem Navi DX mit dem großen, bunten Display (ich kenne den korrekten Namen leider nicht) zu einem Columbus wechseln kann? Mit Skoda selbst habe ich telefoniert, die verweisen jedoch an den Händler und die Nachfrage bei 3 verschiedenen Händlern brachte 3 Unterschiedliche Aussagen :cursing:

    Viele Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred_ML, 03.07.2008
    Alfred_ML

    Alfred_ML

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 BiFuel Baujahr 08/2007
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe LE /AH Glinicke EF
    Kilometerstand:
    60000
    Das Columbus funktioniert nur in einem O2 richtig, aber nicht im Superb1. Liegt salopp gesagt an der unterschiedlichen Kommunikation des Columbus mit der Fahrzeugelektrik (CAN).

    MfG Alfred
     
  4. void

    void

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxembourg Medernach Luxembourg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.8l, V6, Tiptronic
    Kilometerstand:
    10500
    Hallo Alfred,

    Und wie sieht es mit entsprechenden Adaptern oder CAN-Bus-Simulatoren aus? Gibt es nichts, daß die Signale entsprechend interpretieren kann? Und worin besteht genau der Unterschied. In einem Posting habe ich gelesen, daß das Navi das CAN-Bus Protokoll 2.0 verwendet. Ein anderes Posting sagt, daß der SuperB (ab 2006 ?) ebenfalls 2.0 verwendet. Stimmt diese Info oder ist das schon falsch?

    Viele Grüße
    C@rsten
     
  5. #4 Superb Fahrer, 03.07.2008
    Superb Fahrer

    Superb Fahrer

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hünfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 2,5 TDI V6 BJ 2002
    Kilometerstand:
    375000
    Hallo, ich kann zwar nicht umbedingt weiterhelfen, aber ich würd gerne mal wissen was ein Columbus ist. Lese hier oft mal was über ein Columbus kann mir aber nichts drunter vorstellen.

    Vieleicht kannst Du mir ja weiterhelfen was das ist. Danke
     
  6. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    ...ähm - gib doch einfach mal Navi Columbus in der Suchmaschine mit den sechs bunten Buchstaben in der Bildersuche ein, da findest Du ne Menge Bilder, aktuell sind die ersten drei vom Columbus...
     
  7. void

    void

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxembourg Medernach Luxembourg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.8l, V6, Tiptronic
    Kilometerstand:
    10500
    Hallo SUperb Fahrer,

    Bei Columbus (oder auch RNS 510) handelt es sich um ein neues DVD-Navigationssystem mit integrierter 30GB Festplatte. Es wird im O2 (und auch dem neuen Superb?) verbaut und ist technisch auf einem recht aktuellen Stand. Wie Roomy schon richtig schreibt kannst Du es unter dem Namen Columbus oder aber RNS 510 überall im Web finden.

    Viele Grüße.
     
  8. #7 stefan br, 03.07.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Außerdem wird das Columbus Navi gar nicht in den Doppel Din Schacht vom Superb passen, weil der im Superb rechteckig ist und im Octavia ist es eher leicht trapezförmig. Ein überstehenden Rahmen, sieht dann auch nicht wirklich gut aus.
     
  9. void

    void

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxembourg Medernach Luxembourg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.8l, V6, Tiptronic
    Kilometerstand:
    10500
    Hallo Stefan,

    Daß es mit der Form Probleme geben könnte habe ich bereits gelesen. Es soll aber von dem Navi verschiedene Bauformen geben und angeblich würde auch eine derer passen. Andererseits versuche ich erst herauszufinden, ob es von der technischen Seite überhaupt machbar ist.

    Viele Grüße.
     
  10. thge

    thge

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II, 2.0TDI DSG DPF, Elegance, RS-Optik
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    30
    Laut meinen Händler ist generell ein "Upgrade" nicht möglich und das betrifft auch den Octi 2. Vielleicht gelingt es einem Bastler den gesamten Kabelbaum zu ändern, aber wer will schon allein die Ersatzteil-Kosten für das Colombus von ca. 3000€ bezahlen. Da würde ich dann doch auf ein Offboard Navi zurückgreifen.

    Gruß

    Thomas
     
  11. void

    void

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxembourg Medernach Luxembourg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.8l, V6, Tiptronic
    Kilometerstand:
    10500
    Hallo Thomas,

    habe das Navi bereits in Deutschland für ca. 1500€ gesehen (mit Rechnung!)

    Speziell die Ausage mit dem Octi 2 wundert mich, da das Navi für den doch schon ab Werk verbaut wird?!? Anbei ein Stecker den ich gefunden habe, der die Probleme mit dem Kabelbaum lösen könnte:
    http://www.kufatec.de/shop/product_...W-RNS-510---MFD3-CAN-TP1-6-inkl--TV-free.html

    Viele Grüße
     
  12. #11 Superb Fahrer, 03.07.2008
    Superb Fahrer

    Superb Fahrer

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hünfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 2,5 TDI V6 BJ 2002
    Kilometerstand:
    375000
    @void und Roomy

    Danke für die Antwort jetzt weiß ich bescheid.

    In diesem Fall würde ich zu einem Zubehör Doppel-DIN Radio mit Navi inkl. Freisprecheinrichtung greifen. Man sieht dann halt nicht die Pfeile die Radioanzeige in der MFA. aber ansonsten keine Nachteile gegenüber dem originalen. Halt nur billiger.

    MFG Superb Fahrer
     
  13. #12 Rasputin, 03.07.2008
    Rasputin

    Rasputin

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    OctaviaII RS TDI
    Kilometerstand:
    140000
    Ich würde Dir raten den Händler zu wechseln und zwar schnellstens! Der taugt maximal für Opel oder Peugeot, ABER sicher nicht für´n Skoda!!!
    Habe mein Columbus nachrüsten lassen und das beim Skoda-Händler!
    Allerdings wunder ich mich immer wieder über diese scheinbar absichtliche Ignoranz der SUCHFUNKTION!
     
  14. void

    void

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxembourg Medernach Luxembourg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.8l, V6, Tiptronic
    Kilometerstand:
    10500
    Hallo Rasputin,


    Sorry, aber ist mir da ein Beitrag bzgl. Einbaus eines Columbus in den Superb1 durchgegangen? Bin echt nun schon lange und viel am Suchen, aber konnte keine genauen Infos dazu finden.

    Viele Grüße,
    C@rsten
     
  15. #14 Rasputin, 03.07.2008
    Rasputin

    Rasputin

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    OctaviaII RS TDI
    Kilometerstand:
    140000
    Ups, da hab ich glatt übersehen, das Du einen Superb hast :love:
    Trotz allem sollte das Navi zumindest in Deinen DIN-Schacht passen, da der auch beim O2 normal Rechteckig geformt ist!
    Das einzige wäre, das Du wahrscheinlich Die Blende etwas anpassen müsstest!
    Es gibt aber auch mittlerweile eine gute Alternative zum Columbus..und zwar hier:
    http://www.zenec.com

    So, hoffe, konnte Dir ein klein wenig weiter helfen :-)
    Und wie gesagt, sry, das ich überlesen hatte, das Du einen Superb fährst :-(

    LG
     
  16. void

    void

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxembourg Medernach Luxembourg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.8l, V6, Tiptronic
    Kilometerstand:
    10500
    Hallo Rasputin,

    kein Problem - man kann ja durchaus etwas überlesen. Andererseits hätte es mich gefreut wenn das Thema schon diskutiert worden wäre. Dann hätte ich nicht soviel Arbeit gehabt :-)

    Also die Form scheint wohl je nach Modell ein Problem zu sein. Das Bedienteil des Columbus oder auch das RNS 510 für Golf etc. hat abgerundete Ecken und ist etwa 2 cm (pro Seite ?) breiter als der Doppel-DIN-Schacht. Das RNS 510 für den Touareg dagegen hat eckige Ecken (was für eine Ausdrucksweise) - ob das Bedienteil jedoch besser passt muß ich noch herausfinden. Unbekannt ist jedoch noch immer, ob das mit dem Bus funktioniert. Von Kufatec habe ich die Antwort bekommen, daß es nicht funktionert. Dennoch bieten sie diesen Stecker für die alten VWs an - vielleicht spreche ich sie morgen nochmal darauf an.

    Das Zenec wurde mir auch schon von meinem Freundlichen empfohlen und ich schau es mir auf jeden Fall mal an.

    Viele Grüße
     
  17. #16 Rasputin, 04.07.2008
    Rasputin

    Rasputin

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    OctaviaII RS TDI
    Kilometerstand:
    140000
    Wobei, wenn Du unbedingt ein RNS510 haben möchtest, solltest Du aber bedenken, das die "Frontblenden" nicht einfach wechselbar sind!
    Der Unterschied liegt meist in der Lage des Kartenlesegeräts!
    Das ZENEC dürfte preislich gesehen auf jeden Fall eine Alternative für Dich darstellen, da wahrscheinlich tatsächlich eine Menge
    Umbaukosten anfallen dürften!
    Lass uns wissen, wie´s weiter geht!
     
  18. #17 turbo-bastl, 04.07.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Mich würde bei den VW-Geräten die andere Beleuchtung der Tasten nerven.
     
  19. #18 Alfred_ML, 04.07.2008
    Alfred_ML

    Alfred_ML

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 BiFuel Baujahr 08/2007
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe LE /AH Glinicke EF
    Kilometerstand:
    60000
    Hallo C@rsten,
    ich hab serienmäßig in meinem 2007er Superb das Symphonie MP3 drin, so wie es im Octavia1 (Tour) auch immer noch verbaut wird. Was da bereits über CAN läuft, ist die Anbindung an das Maxi-Dot-Display. Alles andere (Ein/Aus ect.) funktioniert wie bei herkömmlichen Radios. Vergiss das mit dem Columbus, du wirst das Ding im Superb nicht mal vernünftig einschalten können, wenn überhaupt, dann gerade mal für eine Stunde und danach ist wegen der vom Fahrzeug nicht unterstützten CAN-Anbindung schon wieder Ruhe im (Doppel-DIN-)Schacht ;) . Nimm ein Navi von einem der hier erwähnten Fremdanbieter, das läuft und kommt erheblich günstiger, von der Blendengeschichte ganz abgesehen.

    MfG Alfred
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. void

    void

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxembourg Medernach Luxembourg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.8l, V6, Tiptronic
    Kilometerstand:
    10500
    Hallo Alfred,

    Weißt Du wie schwierig es für einen EDVler ist, so ein "geht nicht" hinzunehmen? Das brodelt der "Und ich schaff es doch Gedanke" so richtig hoch. Das einzige was mich davon abhält, ich kenne mich mit Autoelektronik (bisher) kaum aus ;)

    BTW: Habe heute mit Zenec telefoniert. Das ZE-NC2000 ist nicht für Skoda freigegeben. Es wird in Kürze (ggf. innerhalb des nächsten Monats) eine Skoda-Gerät geben, bei dem auch die Beleuchtung entsprechend angepasst ist.

    Viele Grüße
     
  22. #20 Rasputin, 05.07.2008
    Rasputin

    Rasputin

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    OctaviaII RS TDI
    Kilometerstand:
    140000
    Dann dürfte Deine Wahl wohl klar sein, oder?
    Mit dem CAn sollte man nicht experimentieren :whistling:
     
Thema:

Wechsel von Navi DX zu Columbus

Die Seite wird geladen...

Wechsel von Navi DX zu Columbus - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  2. AGR Ventil - Wechsel ein Muss?

    AGR Ventil - Wechsel ein Muss?: Moin Moin, letzten Freitag auf´n Weg zur Arbeit - plötzlich Leistungsminderung und Meldung dass ne Motorstörung ist und ich in die Werkstatt...
  3. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  4. Octavia III Zielspeicher exportieren Columbus 2

    Zielspeicher exportieren Columbus 2: Moin in die Runde, Aktuell fahr ich einen O3 RS BJ 2015 MJ 2014 mit dem Columbus 2. Mein neuer O3 ist bestellt und nun meine Frage, gibt es eine...
  5. Octavia III Sygic Navi mit Smart Link

    Sygic Navi mit Smart Link: Hat jemand im Octavia 3 mit Smart Link und Bolero die Navi App Sygic installiert? Funktioniert das?