Superb II Wechsel vom Columbus auf Conti ohne Sound

Diskutiere Wechsel vom Columbus auf Conti ohne Sound im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, nachdem ich inzwieschen bald durchdrehe und sich der nette Autohändler nicht bewegt, benötige ich mal eure Hilfe. Zur Geschichte...
EdZedFred

EdZedFred

Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

nachdem ich inzwieschen bald durchdrehe und sich der nette Autohändler nicht bewegt, benötige ich mal eure Hilfe.
Zur Geschichte:
Ich habe mir Ende des Jahres einen gebrauchten Skoda Superb 3.6 V6 4x4 von 2009 gekauft.
Soweit so gut.
Nach einigem Fahren setzte plötzlich das Columbus aus.
Es ließ sich zwar noch einschalten aber bei booten/hochfahren ist es dann wieder ausgegangen.
Beim Freundlichen sagte man mir dann es sei kaputt.
Ergo zurück zum Händler und reklamieren.
Um mir dann auf dem kuezen Wege zu helfen wurde mir ein ähnliches Modell von Continetal (VW Reihe) eingebaut.
Nun bekam ich glücklicher Weise auch den Code und dachte: Endlich wieder Radio.
Zu früh gefreut.

Grundsätzlich funktionieren alle Frunktionen wie Radio, Navi und FSE aber leider ohne Tonausgabe,
Also CD wird gelesen, ich höre nichts. Auch bei der FSE hört mich mein Gegenüber, ich ihn aber nicht.
Habe jetzt nochmals probiert das Gerät neu anzuschließen, aber es bleibt dabei.

Bevor ich nun wieder zum Händler fahre und Ihm das Teil um die Ohren haue, habe ich gehofft hier eine "gewaltfreie" Lösung zu finden.

Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

VG David

P.S. Langstreckenfahrten ohne Radio sind zum Kotzen :pinch:
 

phantomias2501

Dabei seit
28.06.2017
Beiträge
140
Zustimmungen
9
Klingt so, als wäre das Radio nicht richtig codiert.

Hast Du ein Soundsystem verbaut?
 
Lamensis

Lamensis

Dabei seit
12.09.2013
Beiträge
2.553
Zustimmungen
826
Ort
Edermünde
Fahrzeug
Jaguar XF Sportbrake 2.2D
Kilometerstand
110000
Fahrzeug
Mini Cooper R56
Kilometerstand
144000
Vermutlich muss das neue Continental Gerät passend codiert werden. Wie Ähnlich ist es denn? RNS 510?

Dein Columbus war übrigens nicht kaputt, das war die sogenannte Bootloop-Schleife, die mit einem Firmware Update behoben werden kann.
 
EdZedFred

EdZedFred

Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Vermutlich muss das neue Continental Gerät passend codiert werden. Wie Ähnlich ist es denn? RNS 510?

Dein Columbus war übrigens nicht kaputt, das war die sogenannte Bootloop-Schleife, die mit einem Firmware Update behoben werden kann.

Also diesen Fehler hatte ich auch angenommen, aber 2 Freundliche haben unabhängig voneinander versuch das Abdate aufzuspielen und geholfen hat es nicht.

Anhand meiner Googleergebnisse dürfte es das RNS510 sein.
Soundsystem ist das Standardsystem verbaut (werksseittig).

Vielleicht noch ein Hinweis:
Das Steuern über das Multifunktionslenkrad funktioniert auch nicht.
 
Lamensis

Lamensis

Dabei seit
12.09.2013
Beiträge
2.553
Zustimmungen
826
Ort
Edermünde
Fahrzeug
Jaguar XF Sportbrake 2.2D
Kilometerstand
110000
Fahrzeug
Mini Cooper R56
Kilometerstand
144000
Man muss auch den Klammergriff anwenden,Dieser ist den meisten Händlern nicht bekannt,Da es sich beim RNS510 um ein reines Kaufteil handelt. Aber wenn dir keine Kosten dabei entstanden sind,ist es jetzt eh egal^^

Zum Sound: nicht funktionierendes MFL bekräftigt die Vermutung nach falscher Codierung. Da sie ein RNS510 verbaut haben ist auch eigentlich nix anderes zu erwarten.

Nachtrag: http://rns510.pastorik.de/viewtopic.php?f=12&t=30
 
Zuletzt bearbeitet:
EdZedFred

EdZedFred

Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Okay das klingt ja schonmal gut.
Zum Codieren: ist das etwas was ein absoluter Laie hinbekommen kann oder muss ich damit zum Freundlichen?

Und habt ihr Erfahrungen welche Kosten da entstehen können? Ist ja alles noch in der Gebrauchtwagengarantie, aber wenn es eine Kleinigkeit ist, nehme ich die Kosten im Sinne der Schnelligkeit gerne in Kauf
 

turrican944

Dabei seit
06.10.2011
Beiträge
1.161
Zustimmungen
82
Ort
Bargfeld
Fahrzeug
Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
Werkstatt/Händler
ich
Kilometerstand
245000
Moin
Codieren kann es entweder einer der VCDS oder VCP oder ähnliches hat und natürlich auch der Händler, ob deiner dazu fähig ist, ist eine andere Frage, da er dir das Gerät verbaut hat soll der halt auch machen das es funktioniert. Du schreibst ja von Reklamation dann würde ich auch drauf bestehen das die es zum laufen bringen.
Kein Ton und kein MFL ist Codierung falsch, beim MFK kann aber ggf. auch noch die Tastentabellen im Gerät falschen sein (wenn die Wirklich ein VW Gerät eingebaut haben). Das kann man auch ändern bekommt aber ggf. der Händler nicht hin. Aber erstmal richtig Codieren.
von Conti sind übrigens alle Geräte. Auch sind VW und Skoda Geräte bis auf die Beleuchtungsfarbe und Einstellungen in der Software (wie z.B. die Tabelle des MFL, das kann man mit der passende Software auch ändern und aus einem VW Gerät ein Skoda machen) gleich.
 

phantomias2501

Dabei seit
28.06.2017
Beiträge
140
Zustimmungen
9
Sehe ich auch so.
Ab zum Freundlichen damit und ihm mitteilen, das er das Gerät richtig codieren und die Tabellen innerhalb der Firmware anpassen soll. Ggf. mal den Tester nach nem Update suchen lassen.
Ist ja schließlich eine Reklamation.

Ansonsten gibt es Listen mit Codieren in deiner Nähe, die dir sicherlich für einen kleinen Obolus helfen können.
 

turrican944

Dabei seit
06.10.2011
Beiträge
1.161
Zustimmungen
82
Ort
Bargfeld
Fahrzeug
Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
Werkstatt/Händler
ich
Kilometerstand
245000
Moin
Die Tabelle kann der freundliche nicht anpassen mit dem tester dafür muss man eine gepachte Firmware aufspielen oder das Gerät vorher mit dem RNS Manager auf Skoda setzen und ein Firmware Update machen, aber über sowas kann man immer noch nachdenken wenn es nach dem codieren mit dem MFL nicht geht.
 
Thema:

Wechsel vom Columbus auf Conti ohne Sound

Wechsel vom Columbus auf Conti ohne Sound - Ähnliche Themen

Superb II Wechsel vom Columbus auf RCD330+ mit Carplay: Servus. Ein Bekannter von mir hat kürzlich den Wechsel von RNS510 auf RCD330+ in seinem Golf R durchgeführt. Da mich unter anderem seit längeren...

Sucheingaben

columbus Continental

,

skoda navi continental

Oben