Wechsel des MSG, Kombiinstrument etc. aus Spenderfahrzeug möglich ohne anlernen?

Diskutiere Wechsel des MSG, Kombiinstrument etc. aus Spenderfahrzeug möglich ohne anlernen? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, erstmal möchte ich der tollen Community hier danken. Durch euch habe ich mir schon sehr viel unnötige Schrauberei erspart. Nun ist es...

chillingPhil

Dabei seit
31.05.2020
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ort
Graz
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y5 1.9SDI
Werkstatt/Händler
Privat/Selberschrauber
Kilometerstand
300000
Hallo, erstmal möchte ich der tollen Community hier danken. Durch euch habe ich mir schon sehr viel unnötige Schrauberei erspart. Nun ist es jedoch so, dass ich nach intensiver Suche im Forum, sowie mit Google nicht weiterkomme.

Ich habe zwei Fabia (6Y5) Combi mit 1.9 SDI (47kW/60PS). Der eine ist Baujahr 2004 der andere 2001. Der 2004er hat aufgrund zu vieler Schäden leider ausgedient, bleibt aber als Ersatzteilspender.

Der 2001er hat keine MIL bzw. wird diese durch das MSG nicht angesteuert. Da ich die gern hätte und mir unnötige Disskusionen beim TÜV ersparen will, möchte ich das MSG vom 2004er verbauen. Kombiinstrument und Zündschloss würde ich mittauschen.
Die Frage ist nun ob dies ohne Neuanlernen möglich ist oder ob sich die Geräte beim Aus-/Einbau irgendwie sperren würden.
Sollte dies so möglich sein, muss sonst noch etwas mitgewechselt werden (z.B. andere Steuergeräte, Sensoren, etc.)?

Danke schon mal im Vorraus,
Grüße aus Graz, chillingPhil
 
VR170

VR170

Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
310
Zustimmungen
31
Ort
Kiel
Fahrzeug
Skoda Citigo
Werkstatt/Händler
Kiel
Kilometerstand
14141
Also gehe ich richtig in der Annahme, dass die Motorkennbuchstaben unterschiedlich sind? Dann wird es schwierig werden. Sonst bei selbem MKB sollte es kein Problem darstellen. Denke nur daran, dass du bei Verkauf den realen Kilometerstand angibst ;)
 

chillingPhil

Dabei seit
31.05.2020
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ort
Graz
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y5 1.9SDI
Werkstatt/Händler
Privat/Selberschrauber
Kilometerstand
300000
Nein sind beide ASY 1.9 SDI mit 47kW/64PS. Die Motoren sind identisch, nur dass beim Neueren die Motorkontrollleuchte im Kombiinstrument angesprochen wird und beim alten 2001er nicht. Was auch noch ein Grund für den Tausch ist, dass der 2001er nur einen Schlüssel hat. Der Neuere hat aber zwei.

Also verkauft wird er wahrscheinlich nicht mehr, ich bau mir sozusagen aus zwei kaputten einen guten Fabia. Würde das gegebenenfalls dann auch eintragen lassen. Mir geht es ja eher um den Nutzen der MIL weil ich ja wissen will wenn was nicht stimmt ohne dass ich das Steuergerät auslesen muss.

Für mich ist es wichtig zu wissen ob ich dann mit gesperrtem Steuergerät dastehe wenn ich die einfach alle ausbaue. Da wo der jetzt steht möchte ich den nicht in die Werkstatt schleppen müssen. Damit sie miteinander kompatibel sind möchte ich ja den ganzen Verbund austauschen. Wäre auch gut zu wissen ob z.B. die Servopumpe auch mit muss, die hat ja auch ein Steuergerät.
 
VR170

VR170

Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
310
Zustimmungen
31
Ort
Kiel
Fahrzeug
Skoda Citigo
Werkstatt/Händler
Kiel
Kilometerstand
14141
Dann steht dem Tausch mMn nichts im Wege außer der evtl fehlenden MIL. Wenn du MSG, Tacho und Schlüssel mit tauschst, sollte das 1:1 funktionieren.
Beim Testen von einem Tacho war bei mir das MSG gesperrt, nach Tausch auf das originale Tacho sprang er wieder ohne Probleme an. Du hast also nichts zu verlieren.
 

chillingPhil

Dabei seit
31.05.2020
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ort
Graz
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y5 1.9SDI
Werkstatt/Händler
Privat/Selberschrauber
Kilometerstand
300000
Super dann wird nächstes Wochenende mal die Elektronik getauscht. :D
Ich werde dann berichten ob es geklappt hat.
Vielen Dank
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.727
Zustimmungen
1.244
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
130000
Sitz nicht ein Teil der Wegfahrsperre im Tacho? Diesen müsstest Du dann mit tauschen.
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.246
Zustimmungen
5.685
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Richtig, Tacho, Schlüssel und MSG bilden eine Einheit.
 
Thema:

Wechsel des MSG, Kombiinstrument etc. aus Spenderfahrzeug möglich ohne anlernen?

Oben