Wechsel Columbus Steuergerät

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von cologne10, 09.07.2015.

  1. #1 cologne10, 09.07.2015
    cologne10

    cologne10

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Noch Kuga, bald RS
    Hallo zusammen,
    Ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich habe nach langem Kampf in meiner Werkstatt angeblich ein neues Steuergerät eingebaut bekommen. Logischerweise sind alle Kontaktdaten, Radiosender usw gelöscht. Was ich komisch finde ist das die Langzeit Daten noch drin stehen. Werden die evtl wo anders abgespeichert? Und bekommt man dann nicht eine Seriennummer oder ähnliches? Ich hoffe ich konnte mein Problem halbwegs verständlich rüber bringen.

    Gruß
    Cologne
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PacmanTRT, 09.07.2015
    PacmanTRT

    PacmanTRT

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Linz, Österreich
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI (118kW, MJ2010)
    Kilometerstand:
    80000
    Naja so alt wird dein O3 noch nicht sein. Es sollte wenn ich mich nicht irre also so oder so auf Garantie geschehen sein.

    Wenn das stimmt, ist dein Problem entweder, dass du was dafür bezahlen sollst, oder dass deine Kontakte weg sind.
    Falls 1) Nachfragen
    Falls 2) Musst du dich wahrscheinlich damit abfinden
     
  4. #3 cologne10, 09.07.2015
    cologne10

    cologne10

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Noch Kuga, bald RS
    Das stimmt, geht alles auf Garantie. Meine Sorge ist nur das sie mir entweder ein anders gebrauchtes eingebaut haben oder meins nur auf Werkseinstellungen zurück gesetzt haben und denken der DEPP merkt das eh nicht. Mich Macht es halt stutzig das die Langzeit Daten noch drin sind.
     
  5. #4 Richter86, 09.07.2015
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Die Langzeitdaten werden auch woanders gespeichert.
    Genauso wie vor MIB auch.
     
  6. #5 PacmanTRT, 09.07.2015
    PacmanTRT

    PacmanTRT

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Linz, Österreich
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI (118kW, MJ2010)
    Kilometerstand:
    80000
    Also rein vom technischen Standpunkt her kann das schon sein. Die neuen MIB2-Geräte sind ziemlich im Auto verstreut.
    Ich weiss leider nicht wo die Langzeit-Daten gespeichert werden. Ich weiss nichtmal welches Steuergerät man da überhaupt getauscht haben könnte.
     
  7. #6 cologne10, 09.07.2015
    cologne10

    cologne10

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Noch Kuga, bald RS
    Also ist es doch möglich das die Daten wo anders gespeichert werden. Bei mir haben sie jetzt den ganzen Klotz im Handschuhfach ausgetauscht.
     
  8. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    691
    Der "Klotz" im Handschuhfach ist das Multimedia-Gerät, also Navi, Radio, SD-Kartenslot und DVD-Laufwerk. Die Daten für den Langzeitverbrauch "liegen" beim Bordcomputer, der ist entweder im Kombiinstrument oder im Motorsteuergerät. Das du das auf dem Navi siehst, ist, weil der Monitor nicht anderes ist als ein "Fernseher", der die Daten aus allen zugänglichen Steuergeräten usw. zusammenfasst und anzeigt. Kein Hexenwerk, einfach nur ein Teil Software...
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 cologne10, 09.07.2015
    cologne10

    cologne10

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Noch Kuga, bald RS
    Das heißt dann also, da sie mir das Multimedia Gerät getauscht haben, hat das nichts mit den Langzeit Daten zu tun. Ok, super danke für die Info.
     
    tdnnttt gefällt das.
  11. mika85

    mika85

    Dabei seit:
    21.09.2012
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    bei Nordhausen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS Combi
Thema:

Wechsel Columbus Steuergerät

Die Seite wird geladen...

Wechsel Columbus Steuergerät - Ähnliche Themen

  1. AGR Ventil - Wechsel ein Muss?

    AGR Ventil - Wechsel ein Muss?: Moin Moin, letzten Freitag auf´n Weg zur Arbeit - plötzlich Leistungsminderung und Meldung dass ne Motorstörung ist und ich in die Werkstatt...
  2. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  3. Octavia III Zielspeicher exportieren Columbus 2

    Zielspeicher exportieren Columbus 2: Moin in die Runde, Aktuell fahr ich einen O3 RS BJ 2015 MJ 2014 mit dem Columbus 2. Mein neuer O3 ist bestellt und nun meine Frage, gibt es eine...
  4. Suche Freisprecheinrichtung für Columbus RNS 510

    Freisprecheinrichtung für Columbus RNS 510: Hallo suche für meinen Superb 2011 eine Freisprecheinrichtung
  5. Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?

    Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?: Hallo zusammen, blöde Frage. Habe meinen (gebrauchten) Octavia erst seit ein paar Wochen und möchte Navi-Update einspielen. Dateien habe ich...