Wasserschaden

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Redstarfeli, 22.04.2005.

  1. #1 Redstarfeli, 22.04.2005
    Redstarfeli

    Redstarfeli

    Dabei seit:
    19.07.2002
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wörth
    Hi leute,

    ich hab heut meine alte Antenne ausgebaut und musste dazu ein paar verkleidungsteile ausbauen. so als ich dann fertig war und meine hände aus den letzten ecken wieder rausgezogen habe, musste ich feststellen, upps die sind ja nass. gut hab ich mal genauer nach geschaut und bilanz auf gestellt. vordere rechte seite, schaumstoff oberhalb des sicherungskasten und ein bisschen der kofferraum stehen unter wasser. die letzten scheiß :regen: - Tage haben meinem Feli wohl nicht so gut gefallen. so leute habt ihr nun ne idee wo das wasser herkommt und wie ich das demnächst verhindern kann? sagt mir bitte nicht dass das normal ist! der feli steht jetzt erstmal in der tiefgarage zum austrocknen. vielen dank schon im voraus für eure hilfen.

    ciao Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU

    CPU

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Wenn sich um deine Antene auch der Rost breitgemacht hat, könnte es daher kommen.
    Ansonsten käme wieder die bereits oft genannte Scheibendichtung in Betracht, bzw. Durchrostung an der Scheibenaufnahme unten.
     
  4. jan-23

    jan-23 Guest

    na ich glaube ich hab mein Wasserproblem beseitigt

    ich hatte ca jedes halbe Jahr mal Wasser auf der beifahrerseite im Fussraum (bis ca. 1/2 l)

    ich habe nach mehrfachem suchen jetzt glaube ich das Problem gefunden:
    die Wasserrinne rund um den Motorraum ist in den Ecken nicht dicht !
    die Bleche sind am Stoss nicht dicht
    je nach schräglage des Parkplatzes fliesst nur manchmal Wasser in das Auto und je nach menge auch in den Innenraum

    ein kleiner Wall aus Silikon hat dem Wasser die Richtung gewiesen, seitdem - toi toi toi
     
  5. #4 TheDixi, 08.10.2005
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    )n letzter Zeit beschlägt meine Scheibe bei Feuchtigkeit relativ schnell...

    Kann das auch an der undichten Scheibendichtung liegen?
     
  6. Nino

    Nino Guest

    jaja das gute wasser, schau mal bei den Holräumen nach bei der Motohaube (hinten) da wäre ein loch drinnen wo das wasser normalerweise durch rinnen kann, aber diese ist öfters mit schmutz, blätter etc. verstopft, daher kann das wasser nicht mehr abfließen und kommt in den innenraum, einfach mit einen langen Schraubenzieher ein bisschen herumstochern und schon ist das problem gelöst :freuhuepf:
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Fabolouso, 17.10.2005
    Fabolouso

    Fabolouso Guest

    manchmal muss man gar keinen thread anfangen um tipps für sein problem zu bekommen.... hab das gleiche problem wie jan-23 .... auch manchmal bis zu 1/2 liter wass er im fußraum... aber bei mir isses auf der fahrerseite.....

    werd jetzt mal versuchend as problem selber zu lösen... wenn as nicht klappen sollte wär die letzte lösung ja die werkstatt.... is nämlich mega eklig wenn deswegen immer die scheiben beschlagen... hat einer ne ahnung was das kosten könnte?

    Grüße, Fab.
     
  9. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Also es kann auch sein, dass das Wasser durch die Türen reinkommt. Vielleicht ist da die Schutzfolie gerissen. Einfach mal die Türverkleidung abbauen und nachschauen.

    MfG

    gelig
     
Thema:

Wasserschaden

Die Seite wird geladen...

Wasserschaden - Ähnliche Themen

  1. Wasserschaden

    Wasserschaden: Folgendes Problem: Ich habe mir im November einen fabrikneuen Skoda Octavia Combi 2,0 TDI mit 140 PS gekauft. Von der Vertragswerkstatt ließ ich...
  2. Wasserschaden am Octavia

    Wasserschaden am Octavia: Hallo Skodafreunde, kein schöner Tag heute. Leider ist es mir zum Verhängnis geworden, dass ich (fast) immer einen 5 Liter Kanister Wasser zum...
  3. Wasserschaden und viel Ärger mit Skoda

    Wasserschaden und viel Ärger mit Skoda: Wasserschaden und viel Ärger mit Skoda Hallo zusammen, sicher können sich einige noch an mich erinnern. Tja, hier bin ich wieder . Nachdem...
  4. Wasserschaden und viel Ärger mit Skoda

    Wasserschaden und viel Ärger mit Skoda: Hallo zusammen, sicher können sich einige noch an mich erinnern. Tja, hier bin ich wieder . Nachdem ich nach Mainz zu Skoda ABS Mainz fahren...
  5. Wasserschaden und viel ärger mit Skoda

    Wasserschaden und viel ärger mit Skoda: Skoda Fabia Hallo mein Name ist Monika, fahre einen Fabia Combi. War ca. Juni diesen Jahres schon hier und habe meinen Fall geschildert....