Wasserpumpe tauschen ohne kompletten Zahnriemenausbau?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von trubalix, 27.08.2016.

  1. #1 trubalix, 27.08.2016
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    weiß jemand, ob man bei 1.4 lBenziner (BUD analog BXW, CGGA, CGGB) Wasserpumpe ohne kompletten Ausbau des Zahnriemens tauschen kann oder ist der Motorträger im Weg und muss doch alles komplett ausgebaut werden?
    Der Grund der Frage ist, dass der Zahnriemesatz vor 60 TKM getauscht wurde, aber die neuen Pumpe leckt (hätte ich die alte blos drinn gelassen, sie war noch gut).

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. USCA

    USCA

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Salzburg, Österreich
    Fahrzeug:
    2000 Volvo S80 2.5D
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    250000
    Kann dir zwar bei deiner Frage nicht helfen, würde aber überlegen gleich den kompletten Riemen mit auszuwechseln. Ich weiß zwar nicht was du für die Pumpe allein bezahlt hast, habe aber eben erst für einen Octavia einen kompletten Zahnriemensatz von Continental mit Wasserpumpe und allen Umlenkrollen für etwas über €100 erworben. Dann hättest du wieder eine Zeit lang Ruhe.
     
    OcciTSI und Seppel16 gefällt das.
  4. #3 OcciTSI, 28.08.2016
    OcciTSI

    OcciTSI

    Dabei seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.2 TSI GreenTec Elegance
    Werkstatt/Händler:
    hab ich ;)
    Kilometerstand:
    51700
    Wieviel hat der BUD denn gelaufen / welches Baujahr?
     
  5. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    37
    Wenn man schon an den Zahnriemen geht dann gleich mit wechseln inkl. Spannrolle.
    Der Aufwand ist ja kaum größer. Sind dann hauptsächlich Materialkosten.

    So ist man auf der sicheren Seite.
    Das wär es mir auf jeden Fall wert.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wasserpumpe tauschen ohne kompletten Zahnriemenausbau?

Die Seite wird geladen...

Wasserpumpe tauschen ohne kompletten Zahnriemenausbau? - Ähnliche Themen

  1. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  2. Lambdasonde tauschen/reinigen.

    Lambdasonde tauschen/reinigen.: Hallo Community Freunde. Da ich im Skoda Forum bzw. in Reparatur und Umbau Anleitungen nichts gefunden hatte, möchte ich gern fragen ob man die...
  3. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  4. Airbag Leuchte nach Navi Tausch

    Airbag Leuchte nach Navi Tausch: Hi, habe bei mir das Navi getauscht und dabei leider die Airbag Leuchte abgezogen! Nun ... jetzt weiß ich es leider, die Airbag-leuchte im...
  5. Bremsleitungen tauschen

    Bremsleitungen tauschen: Bei der letzten Überprüfung wurden bei mir die vorderen Bremsleitungen bemängelt (Rost), somit werd ich mich die Tage mal ans Werk machen. Ich bin...