Wasserpumpe defekt-falsches Kühlmittel

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Peter1234, 12.12.2012.

  1. #1 Peter1234, 12.12.2012
    Peter1234

    Peter1234

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HAMBURG
    Bei meinen Octavia 1.6 EZ 10/2003 wurde bei ca.90000 Km die Wasserpumpe erneuert ( freie KFZ Meisterwerkstatt ).

    Kürzlich, bei ca.120000 wurde mein Auto nicht mehr warm im Innenraum, darauf hin fuhr ich in eine Skoda Werkstatt.

    Der Meister untersuchte mein Auto, und stellte fest das ein falsches Kühlmittel eingefüllt wurde.

    Vermutlich Scheibenwischwasser, welches Alkohol enthält und das Plastik in der Wasserpumpe zerstörte.

    Ich möchte nun von der freien Werkstatt mein Geld zurück. Die Skoda Werkstatt bestätigt mir schrifftlich das falsches Kühlmittel

    eingefüllt wurde. Ich werde mir einen Anwalt nehmen und gegen die Werkstatt vorgehen. :!: :!: :!:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. knax

    knax

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Recklinghausen
    Hm, jetzt weiß ich nicht ob du eine frage hast oder so.

    Aber:

    Wurde das auf Rechnung gemacht? Wie lange ist das her? Ich glaube (meine Meinung), dass es schwer wird denen das nachzuweisen. Das hättest du ja auch selber sein können - also was falsches nachgefüllt oder sowas. Hast du die Werkstatt mal damit konfrontiert?



    Trotzdem Drücke ich dir die Daumen
     
  4. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Was alle immer gleich mit dem Anwalt wollen. "Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es hinaus!" -würde hier ganz gut passen.
    Vielleicht erstmal durchatmen und hingehen. Rechnung(en) einpacken und den Meister um eine ruhige Minute bitten. Ihm alles erklären, Rechnung+das Schreiben deines Freundlichen vorzeigen. Was ich dir garantieren kann ist, es wird dich als erstes fragen, warum DU das Kühlwasser mit Scheibenreiniger nachfüllst.


    Sent from my iPhone 4S using Tapatalk
     
  5. #4 Peter1234, 12.12.2012
    Peter1234

    Peter1234

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HAMBURG
    OK, ich werde erstmal die Werkstatt mit dem Schreiben von der Skodawerkstatt konfrontieren. Ich und meine Frau haben das Zeug nicht reingeschüttet.

    Mal sehen was draus wird................... :whistling: :whistling: Zum Anwalt kan ich ja immer noch gehen (bin im Rechtschutz)
     
  6. knax

    knax

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Recklinghausen
    Kannst du mir trotzdem meine Fragen beantworten?

    Also, wie lange ist das her und so weiter? Ich glaube nämlich, dass das "beweisen" recht schwierig werden kann. Also wann es geschah- aber das ist meine persönliche Meinung. Trotzdem wird der Gang zum Meister erstmal das erste sein, also ohne großes Tam Tam.

    Viel Erfolg
     
  7. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Ganz ehrlich, wenn man gleich mit Anwalt kommt, macht jede vernünftige Werkstatt gleich dicht und lässts drauf ankommen, zumal du in der Beweispflicht bist, dass die das eingefüllt haben bzw. der Gegenbeweis, dass du es nicht eingefüllt hast, schwer zu erbringen sein wird (oder in der Zwischenzeit jede beliebige andere Werkstatt).

    Ich würde daher sachlich argumentieren, es reklamieren und auf Kulanz hoffen. Da die Sache nämlich 30tkm her ist (und damit einige Zeit) ist halt schwer zu beweisen, dass du es NICHT eingefüllt hast (oder jemand anderes). Und genau darauf wird sich die andere Werkstatt berufen.

    Daher würde ich persönlich keinen Ärger machen, es freundlichst probieren, weil du ansonsten vermutlich völlig verloren hast.
     
  8. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    hallo !
    wie oben gesagt , erstmal zur Werkstatt und fragen was mit Garantie ist auf die Arbeit. Alles ordentlich und Sachlich, nicht hier das Schreiben von der anderen Werkstatt. Du hast Garantie auf diese Arbeit und fertig ,die sollten das reparierne und fertig.

    mfg. .
     
  9. knax

    knax

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Recklinghausen
    Gibt es was neues?

    Also hast du da vorgesprochen oder so?
     
  10. #9 Peter1234, 17.12.2012
    Peter1234

    Peter1234

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HAMBURG
    Nein habe ich noch nicht.
     
  11. #10 condomi, 17.12.2012
    condomi

    condomi

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hönow 15366
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y Kombi 1,9tdi elegance/ Skoda Octavia 1Z Kombi 2l tdi bkd, elegance
    Werkstatt/Händler:
    AFW-Wildau.de
    Kilometerstand:
    360123
    Wann wurde denn nun die Wasserpumpe gewechselt?
     
  12. #11 Peter1234, 18.12.2012
    Peter1234

    Peter1234

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HAMBURG
    Hallo,
    die erste wurde im März 2011 gewechset, die zweite im November 2012.
     
  13. #12 condomi, 18.12.2012
    condomi

    condomi

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hönow 15366
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y Kombi 1,9tdi elegance/ Skoda Octavia 1Z Kombi 2l tdi bkd, elegance
    Werkstatt/Händler:
    AFW-Wildau.de
    Kilometerstand:
    360123
    Das heist nach 1 1/2 Jahren willst du jetzt von der anderen Werkstatt dein Geld zurück? Ich denke da wirst du keine Chance haben. In der Zeit kann es ja sein das du das falsche nach gekippt hast.

    René
     
  14. #13 Deadhunter, 18.12.2012
    Deadhunter

    Deadhunter

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    er redet bestimmt von der 2ten oder nicht?.. was will er den mit der ersten ;)
     
  15. knax

    knax

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Recklinghausen
    Wohl eher die erste...

    da hier keine Infos kommen denke ich mal, dass er vor 30.000 km und 1,5 Jahren in der freien Werkstatt war und dann jetzt (Nov) wegen des kalten Innenraums wieder.

    Falls ich das falsch verstanden habe - korrigiere mich bitte.
     
  16. #15 skodabauer, 19.12.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Egal welche von beiden das zeitliche gesegnet hat-beide sind noch im Gewährleistungszeitraum.

    Wobei der Betrieb bei dem die Pumpe damals getauscht wurde vor der Reperatur informiert werden muss da diese Firma das Recht der Nachbesserung hat.
    Ist es allerdings nicht zumutbar den Einbaubetrieb aufzusuchen, z.B. bei zu großer Entfernung, ist es meist so das der reparierende/nachbessernde Betrieb direkt mit dem Ersteinbauer abrechnet.

    Auch glaube ich nicht das ein falscher "Kühlmittelzusatz" für den Schaden gesorgt hat sondern eher ein Materialfehler denn der Pumpe ist es ziemlich egal welche Flüssigkeit sie fördert.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 alimustafatuning, 19.12.2012
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Schon mal was von kavitation gehoert? wurde denn die kuehlfluessikkeit beim pumpentausch erneuert?
    Weder werkstatt1 noch werkstatt 2 ist nicht zu trauen. was soll die aussage verdacht! auf alkohol. da kannst net klagen!
     
  19. #17 skodabauer, 19.12.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Das hat aber mit der verwendeten Flüssigkeit nichts zu tun sondern entweder mit einer Fehlkontruktion am Motor(eher auszuschliessen bei der Menge 1,6er die sorgenfrei rumfahren) oder das eingebaute Repteil hatte eine Materialproblem.Wahrscheinlicher ist letzteres.

    Das Kühlmittel läuft teilweise aus dem Motor raus wenn die Pumpe ausgebaut wird.
     
Thema: Wasserpumpe defekt-falsches Kühlmittel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. falsches kühlmittel eingefüllt

    ,
  2. skoda kühlmittel pumpe

    ,
  3. wasserpumpe kühlmittelverlust skoda octavia

    ,
  4. defekte wasserpumpe wegen falschen kühlmittel,
  5. wasserpumpe pfeift
Die Seite wird geladen...

Wasserpumpe defekt-falsches Kühlmittel - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  3. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  4. Datenbus Komfort defekt

    Datenbus Komfort defekt: Hallöchen, da wir seit zwei Wochen stolze Besitzer eines Fabia 3 Monte Carlo in Stahlgrau sind. Wollte ich mich hier auch gleich mal mit einem...
  5. Wieviel Kühlmittel?

    Wieviel Kühlmittel?: Hallo, kann mir einer sagen, wieviel Kühlmittel in den Superb III 2.0 TDI SCR 140 kW 6-DSG 4x4 von 2016 passt? In der Betriebsanleitung konnte...