Wasserpumpe defekt bei 42 tkm

Diskutiere Wasserpumpe defekt bei 42 tkm im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, habe einen Superb 2.0 TDI Bauj. 02.2008 und habe nun Feststelen müssen das meine Wasserpumpe defekt ist bei 42 tkm. Wäre ja normal kein...

  1. #1 Z!€NTK0M@T, 02.08.2009
    Z!€NTK0M@T

    Z!€NTK0M@T

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerte NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 TDI DPF
    Kilometerstand:
    43
    Hallo,

    habe einen Superb 2.0 TDI Bauj. 02.2008 und habe nun Feststelen müssen das
    meine Wasserpumpe defekt ist bei 42 tkm.

    Wäre ja normal kein Problem da ja Garantie, aber da ich bei 10 tkm eine
    Inspektion habe durchführen lassen bei Skoda und nun

    die nächste hätte bei 40 tkm durchgeführt werden müssen die ich noch nicht
    gemacht habe da die Intervalanzeige noch nichts

    angezeigt hat, weigert sich der Skoda Händler dies als Garantiefall anzunehmen.

    Also das bei 42 tkm schon die Wasserpumpe den Geist aufgibt ist ja schon
    schlimm genug aber das man sich dann noch

    quer stellt bei Skoda und nach irgendwelchen Gründen sucht finde ich ist schon
    unverschämt.

    Hat vielleicht jemand von euch schon etwas ähnliches mitgemacht oder weiß
    jemand wie mann am besten dagegen vorgehen kann.



    Gruß Zientkomat
     
  2. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    ich meine gehört zu haben das es bei den 2.0er TDIs Probleme gibt mit der Wasserpumpe
     
  3. #3 trubalix, 02.08.2009
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Du musst nach einem Sachverständigen suchen, welcher nachweisen kann, dass die Intervallanzeige falsch Programmiert wurde und schon bist du aus dem Schneide.
    2. Der gleicher Sachverständigen könnte auch nachweisen, dass die Pumpe einen Vorschaden hatte, da keiner Folgeschaden entstanden ist, sollte es auch keine anderen Probleme geben.
    Meinstens jeißt es so: wenn Sie rechtzeitig zu uns gekommen wären, würden wir den Fehler rechtzeitig erkennen und beseitigen können. Und das können sie ja machen, da die Wasserpumpe sowieso nicht repariert wird, sondern ausgetauscht werden muss.
    Wie alt ist das Auto? Ansonsten würde ich nicht auf Werksgarantie, sondern auf gesetzliche Gewährleitung (mit Beweislastumkehr) Akzent geben.
     
  4. #4 Berndtson, 02.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    mit der serviceanzeige muss ja was nicht stimmen, da du der erste mir bekannte fall bist, der mit DPF über 30tkm gefahren ist.
    also anwalt und gutachter sind hier wohl der einzigste ausweg, da es gütlich nicht geht.

    Berndtson
     
  5. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    also 1. bei Erstzulassung 2008 hast du Gewährleistung/Garantie

    und 2. frag mal was die Werkstatt bei der 40.000er Inspektion mit der Wasserpumpe gemacht hätten, wenn da noch keine Probleme bestehen - nämlich nix
     
  6. #6 Z!€NTK0M@T, 03.08.2009
    Z!€NTK0M@T

    Z!€NTK0M@T

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerte NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 TDI DPF
    Kilometerstand:
    43
    War heute nochmal bei meinem Skoda Händler und nur
    angedeutet das ich das so nicht akzeptiere und nun einen Rechtsanwalt
    einschalten werde und einen Sachverständigen, darauf hat der gute Mann
    irgendwohin telefoniert und man mag es kaum glauben, die Reparatur wird auf
    einmal doch über die Garantie abgewickelt.

    Stellte sich dann natürlich für mich die Frage ob ich dann nicht sofort auch
    den Zahnriemen mit austausche da ich dann nur das Material bezahlen muss, was
    ich dann auch tat.
     
  7. #7 odinauto123, 03.08.2009
    odinauto123

    odinauto123

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Sachsen 84416 Taufkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Vento 1.8 und Suzuki GSX 750F
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    170700
    Ja denn also noch ein versöhnliches Ende.....
     
Thema:

Wasserpumpe defekt bei 42 tkm

Die Seite wird geladen...

Wasserpumpe defekt bei 42 tkm - Ähnliche Themen

  1. Keyless defekt/ Start Stop Fehler

    Keyless defekt/ Start Stop Fehler: Mein Octavia RS spuckt seit kurzem die o.g. Fehlermeldung aus. Fernbedienung geht, Start Stop geht nicht und die Keyless Funktion geht auch nicht....
  2. Fußraum Beleuchtung, Kondensator defekt

    Fußraum Beleuchtung, Kondensator defekt: Hallo. Bei meinen superb von 2011 ist im Fussraum hinten rechts die Beleuchtung defekt. Die Lampe habe ich auseinander genommen und geprüft....
  3. DSG 7 trotz Rückruf defekt

    DSG 7 trotz Rückruf defekt: Moin, ich fahre einen Octavia Kombi 1.8 TSI mit DSG7 aus 2009 mit 75.000 KM Laufleistung . Im September 2014, bei 50.000 Km Laufleistung, erhielt...
  4. Roomster Bj.08 pdc und rückfahrscheinwerfer defekt wo ist der entsprechende Stecker

    Roomster Bj.08 pdc und rückfahrscheinwerfer defekt wo ist der entsprechende Stecker: Hallo!leider sind bei unserem roomster die pdc und die rückfahrscheinwerfer defekt. Bei einlegen des rückwärtsgangs ertönt manchmal das Signal für...
  5. Skoda Fabia 6Y 1,9 SDI Baujahr 2004 - Lichtmaschine Defekt

    Skoda Fabia 6Y 1,9 SDI Baujahr 2004 - Lichtmaschine Defekt: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und bin stolzer Besitzer eines Skoda Fabia 6Y 1,9 SDI :D. Leider ist mir am Samstag die Lichtmaschine...