Wasserkasten reinigen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von klaus3, 03.11.2014.

  1. klaus3

    klaus3

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal das Wasserproblem, jetzt der Teil mit dem Wasserkasten:

    Ich hatte eben die Scheibenwischer runter und die Abdeckung zwischen Windschutzscheibe und der Dichtung zum Motorraum runter gebaut. War soweit kein Problem.

    Nun sehe ich an der ein oder anderen Stelle da reichlich Dreck, aber wirklich dran komme ich da nicht. Selbst wenn ich einen Naßsauger gehabt hätte, wäre ich nicht da rein gekommen. Habe einfach mal mit der Gießkanne Wasser reingefüllt und es tröpfelte nach unten weg. Soweit zwar gut, aber nach meiner Meinung sollte das deutlich schneller ablaufen.

    Daher meine Frage:

    Wo sitzen denn genau die Wasserabläufe an der Stelle unter den Scheibenwischern?
    Und was müßte man alles noch zusätzlich abbauen, wenn man da ran will? Scheibenwischermotor ausbauen? Kein Bock :-)

    Und überhaupt: Wo ist denn der Lufteinlaß für die Innenraumbelüftung? Sitzt der auf der Fahrerseite eben genau dort direkt unter der Windschutzscheibe wieder hinter einen Kunststoffverkleidung?

    Ganz schön verbaut der Kleine :-)

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 03.11.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Die Ablauföffnungen befinden sich in der Mitte und jeweils links und rechts in den Ecken.
    Die Frischluft wird über die Öffnung unter dem Plastikteil auf der Beifahrerseite angesaugt.
    Ein Tipp von mir...nimm was stabiles, Stricknadel oder ähnliches und stocher mal in den Ablauflöchern, sofern Du sie gefunden hast, herum...Du wirst dich Wundern was da so raus kommt.
     
  4. klaus3

    klaus3

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    In der Mitte sind die Ablauföffnungen? Bin etwas verwundert, ist dort doch quasi die höchste Stelle?

    Kannst Du bei Gelegenheit mal ein Foto reinstellen? Ggf. mal mit Pfeilen, wo die Öffnungen sind. Ich glaub, ich such an der falschen Stelle. In der Mitte befindet sich bei mir die Durchführung von Wischwasser & Heizung der Düsen.

    Vielleicht seh ich auch was ganz falsch?

    Danke
     
  5. #4 dathobi, 03.11.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Ich habe doch geschrieben das die sich jeweils rechts und links befinden und einer in der Mitte...
     
  6. #5 fabia1kombi, 10.08.2015
    fabia1kombi

    fabia1kombi

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich versuch auch grad die Scheibenwischer zu entfernen, um den Wasserkasten freizulegen. Aber ich bin nicht sicher, ob ich es richtig mache. Ich habe bei den zwei Scheibenwischern unten an der Basis jeweils die Mutter gelöst. Und jetzt sieht es aus, wie auf dem Bild. Aber ich krieg den Wischer einfach nicht weg. Ist als ob die Mutter noch voll angezogen wäre. Oder habe ich an der falschen Stelle rumgeschraubt? Die Muttern waren auch extrem angezogen oder festgehockt, ich habe etwas WD40 wirken lassen bevor ich sie unter recht hohem Kraftaufwand aufdrehen konnte.
     

    Anhänge:

  7. #6 dathobi, 10.08.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Alles soweit gut... Du musst mit etwas Gefühl die Aufnahme Verkannten und anheben...besser währe natürlich ein geeigneter Abzieher.
    Mach mal die Mutter wieder zur Hälfte drauf und nimm eine Rohrzange/Pumpenzange und greife mal unterhalb der Aufnahme und oberhalb der Mutter und drücke vorsichtig zu...
     
  8. #7 fabia1kombi, 11.08.2015
    fabia1kombi

    fabia1kombi

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip, dathobi, wusste gar nicht, dass es dafür diese Abzieher gibt. Ich sehe mit gerade nach Abziehern um, denn von Hand bring ich diese Wischerarme nicht weg. Aber mir fällt auf, dass da recht wenig Raum ist für einen Abzieher.. ein paar cm weiter oben ist ja die (geöffnete) Motorraumhaube im Weg. Beim zweiten Wischerarm ist der Raum kein Problem. Gibts da einen speziell niedrigen Abzieher extra für Skoda Fabia? Ich befürchte, dass ein handelsüblicher Abzieher, wie man ihn auf Ebay oder Amazon findet, zu gross sein könnte.
     
  9. #8 dathobi, 11.08.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Es gibt kleine Abzieher...
     
  10. #9 fabia1kombi, 12.08.2015
    fabia1kombi

    fabia1kombi

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Heute bin ich kurz in eine Skoda Garage gefahren und hab mir schnell mal die Wischerarme abziehen lassen. Danach habe ich mich ans Werk gemacht und die 'Nester' rausgesaugt und mit dem nassen Schwamm drüber, hatte alles in allem 4 Stunden. Dabei habe ich das Scheibenwasserschläuchlein geschrottet, beim Wiedereinbau. :/
    Diese eklige, stinkende Dämmmatte oder was auch immer das vom Marder angefressene Ding ist, habe ich ausgebaut. Das riecht ziemlich nach dem, was ich im Auto auch rieche, wenns geregnet hat.

    Weiss jemand was das ist, auf dem letzten Bild, das senkrecht stehende, flache, viereckige, graue Teil aus Metall mit Kabelanschluss?

    Danke und Grüsse
     

    Anhänge:

  11. #10 dathobi, 12.08.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Das ist dein Motorsteuergerät.
     
  12. #11 fabia1kombi, 12.08.2015
    fabia1kombi

    fabia1kombi

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info.
     
  13. #12 fabia1kombi, 21.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2015
    fabia1kombi

    fabia1kombi

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Weiss jemand vielleicht, wo der Wasserkasten der Klimaanlage ist, wo das Kondenswasser reintropft und anschliessend über ein Schläuchlein ablaufen soll? Würde da gerne mal einen Blick reinwerfen. Und weiss jemand, was diese beiden grauen, isolierte Rohre in Bild IMG_6084.JPG sind, siehe weiter oben?
     
  14. #13 dathobi, 21.08.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Gibt kein Wasserkasten...im Innenraum entsteht das Kondensat und wird über einen Schlauch nach Außen geführt. Das Schlauchende sollte unterhalb vom Expansionsventil innerhalb der Dämmung vom Wasserkasten sein.
     
  15. #14 Hans-C., 21.08.2015
    Hans-C.

    Hans-C.

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Jena
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi (6y5), 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    meist Selberschrauber
    Kilometerstand:
    105000
    Die Beiden Rohre gehören zur Klimaanlage, wenn ich mich nicht irre. Kondeswasser solltest du unter dem Wärmetauscher suchen, ich weiß aber grad nicht mehr aus dem Kopf ob das der vordere oder hintere ist.
     
  16. #15 fabia1kombi, 21.08.2015
    fabia1kombi

    fabia1kombi

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Der vordere Wärmetauscher ist ja der, welcher sich grad hinter dem Kühlergrill befindet, oder? Den hinteren muss ich erst noch suchen.
     
  17. #16 fabia1kombi, 21.08.2015
    fabia1kombi

    fabia1kombi

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hast du da schon mal reingesehen, bzw. kommt man da einfach ran? Meinst du das Schlauchende wo es rausläuft oder wo es reinläuft?
     
  18. #17 dathobi, 21.08.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Wo nichts ist da kann man nicht reinsehen...und ich meine natürlich das Schlauchende.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Hans-C., 21.08.2015
    Hans-C.

    Hans-C.

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Jena
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi (6y5), 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    meist Selberschrauber
    Kilometerstand:
    105000
    Hinterm Kühlergrill sind 2 hintereinander, einer für die Klima und einer für die Kühlflüssigkeit vom Motor, ich weiß blos nicht mehr welcher für was ist. das meinte ich mit vorderer und hinterer ;)
     
  21. #19 dathobi, 21.08.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Ganz einfach...der schmalere mit den Alu Rohren ist für die Klima.
     
Thema: Wasserkasten reinigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserkasten skoda citigo

    ,
  2. skoda octavia wasserkasten ausbauen

    ,
  3. fabia 1 wasserablauf

    ,
  4. skoda citigo kondensbehälter ausbau,
  5. octavia 1z wasserabläufe,
  6. wasserablauf skode citygo,
  7. skoda fabia wasserablauf reinigen,
  8. octavia 1z wasserkasten reinigen,
  9. wasserkasten und aublauföffnungen reinigen skoda fabia 6y,
  10. wasserkasten auto wo,
  11. skoda octavia 1z wasserkasten reinigen,
  12. skoda fabia wasserkasten,
  13. greifzange auto wasserkasten reinigen,
  14. Wasserkasten und Ablauföffnungen reinigen bei Skoda fabia,
  15. Wo befindet sich der wasserkasten beim skoda?,
  16. wasserkasten skodda fabia luca,
  17. wasserkasten reinigen,
  18. skoda fabia wasserkasten reinigen,
  19. skoda fabia wasserkasten ablauföffnungen
Die Seite wird geladen...

Wasserkasten reinigen - Ähnliche Themen

  1. AGR Reinigen

    AGR Reinigen: Ich wollte mal fragen wer weiß wo das AGR sitzt und ob es sich lohnt da mal zu reinigen, denn mein Auto schüttelt sich immer so im Leerlauf
  2. Reinigung des Getränkehalter in der Mittelkonsole vorne

    Reinigung des Getränkehalter in der Mittelkonsole vorne: Hallo, ich hätte eine Frage zum Getränkehalter im Superb III. Der Boden der aus Gummi ausgeformt ist, lässt sich bei mir nicht herausnehmen. Wie...
  3. Scheibe reinigen: Produktionsrückstände

    Scheibe reinigen: Produktionsrückstände: Hallo, Bei meinem S3 ist mir nun vermehrt aufgefallen, dass sich anscheinend noch Rückstände aus der Produktion auf der Frontscheibe befinden....
  4. Rasseln der Injektoren, was tun - Tauschen - Reinigen oder so lassen?

    Rasseln der Injektoren, was tun - Tauschen - Reinigen oder so lassen?: So es gibt Neuigkeiten, nachdem das Rasseln / Klackern nicht vom ZMS (alter Thrad) kam War ich heute beim :Dwegen dem Klackern - bei offener...
  5. Pumpe-Düse-Elemente reinigen lassen - Nur Wo?

    Pumpe-Düse-Elemente reinigen lassen - Nur Wo?: Hallo Liebe Skoda Fahrer, mit großer Wahrscheinlichkeit ist mein Motor inkl. PDE starkt verkokt und ich wollte die Elemente nun mal professionell...