Wassereintritt in den Fahrerraum! Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von StefanBMG, 03.11.2009.

  1. #1 StefanBMG, 03.11.2009
    StefanBMG

    StefanBMG

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Goch
    Fahrzeug:
    Octavia 1U
    Kilometerstand:
    135000
    Seit gestern hab ich ne rollende Badewanne!
    Wassereintritt im Fußraum Beifahrerseite!
    Das Wasser kommt links im Fußraum heraus, gestern ca. nen Bierglas voll, heute ca. die Hälfte... :(
    Das Gebläse arbeitet nicht mehr 100%ig, die Scheiben beschlagen beim Fahren...

    Hab zur Zeit keine Zeit mich direkt drum zu kümmern, komme grade nicht aus der Kaserne raus... :(
    Müsste in die Werkstatt fahren...


    Was könnte der Grund sein?

    Motorkühlung? Schlauch porös?

    Habe den Wagen erst seit 3 Wochen, nen Octi 1, jetzt schon das 2te Mal, dass ich euch um Hilfe bitte!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fleder543, 03.11.2009
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Hallo, Gründe kann es viele geben. Muß man lokalisieren. Evtl. Ablauf im Wasserkasten verstopft (Blätter usw.). Dann läuft dir das Wasser über den Pollenfilter in den Innenraum. Scheibe undicht, Türfolie undicht. Wie gesagt, kann man so nicht genau sagen.
    Gruß
     
  4. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Wenn das Wasser eher auf der linken Seite des Beifahrerfussraums rauskommt, tippe ich eher auf den Wasserkasten...

    Wenn auch der Pollenfilter erstmal mit Wasser vollgesaugt ist, ist es klar, dass die Scheiben umso mehr beschlagen..
    Am besten mal die Abdeckung vom Wasserkasten runter, dazu müssen die Wischerarme ab. Dann sieht man mehr.

    Ich hatte das Problem mit Wassereinbruch auch mal, damals hab ich aus dem Wasserkasten einen ganzen Eimer "Kompost" rausgeholt...
    Wasserkasten gereinigt, neuen pollenfilter rein und das Problem war weg... :thumbsup:

    Beste Grüsse
    whois
     
  5. #4 Z062185, 07.11.2009
    Z062185

    Z062185

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A 2231 Strasshof an der Nordbahn
    Fahrzeug:
    Octavia success 131 Ps Pdi
    Werkstatt/Händler:
    Autotec Breclav (Service)
    Kilometerstand:
    107000
    Ich hatte das Problem bei meinem 1. Oktavia (Bj 99), das die Früchte des Lindenbaumes (kugelförmig)unter welchem ich parkte, mir die Ablaufschläuche wie Korken verstopften und der Überlauf mir den Fußraum auf Fahrer und Beifahrerseite unter Wasser setzte.



    Abhilfe brachte einfach eingeklebtes Fliegengitter
     
  6. #5 StefanBMG, 14.11.2009
    StefanBMG

    StefanBMG

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Goch
    Fahrzeug:
    Octavia 1U
    Kilometerstand:
    135000
    Habe heute den Pollenfilter sauber gemacht, ein neuer ist schon bestellt! Der saß komplett voll Laub...

    Danke für eure schnelle Hilfe! :thumbsup:

    Mal hoffen, dass das jetzt auch das Problem gewesen ist...

    LG Stefan
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Guybrush, 18.11.2009
    Guybrush

    Guybrush

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir hat sich oberhalb des Filters die Plastischürze die das Wasser abhalten soll gelöst. Ich habe einfach etwas Silikon in die Fuge gemacht anschließend war das Wasserproblem gelöst.
    Hoffe du verstehst wie ich es meine :huh: kenne leider nicht die Bezeichnung für die ganzen Plastikteile unterhalb der Windschutzscheibe ;)
     
  9. #7 StefanBMG, 22.11.2009
    StefanBMG

    StefanBMG

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Goch
    Fahrzeug:
    Octavia 1U
    Kilometerstand:
    135000
    Das Problem sollte seit gestern Geschichte sein... :thumbsup:
    Habe den Pollenfilter ausgetauscht, alles drinnen sauber gemacht.
    Den Ablauf habe ich nochmal mit dem Kompressor durchgeblasen, dürfte jetzt eig. nichts mehr passieren...

    Danke für eure Hilfe, Bilder werde ich vllcht nochmal hochladen ;) :thumbup:

    LG Stefan
     
Thema: Wassereintritt in den Fahrerraum! Hilfe!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. peugeot 407 wasser läuft in den fussraum

    ,
  2. skoda octavia 1u fußraum nass ?

Die Seite wird geladen...

Wassereintritt in den Fahrerraum! Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  3. Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades

    Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades: Ich kenne es bisher so, dass ich mit Hilfe des Multifunktionslenkrades in meiner Kontakliste blättern und anschließend auch den Ruf aktivieren...
  4. Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe

    Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe: Hallo Eine frage habe mich auch schon so infoermiert wie man diese scheinwerfer reinigunganlage deaktieren kann Bei meinem handbuch steht dass...
  5. Wassereintritt

    Wassereintritt: Hallo, Bei meinem 97er VFL habe ich bemerkt dass der Schaumstoff im Fahrerfussraum nass ist. Allerdings nur gerade im Bereich über der Lenksäule....