Wassereinbruch Türe hinter Fahrer

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Octavia1Ufahrer, 20.09.2006.

  1. #1 Octavia1Ufahrer, 20.09.2006
    Octavia1Ufahrer

    Octavia1Ufahrer Guest

    Hallo,

    ich brauche dringend einen Rat.
    Hatte Anfang dieses Jahr einen Einbruch in mein Fahrzeug. Die netten Einbrecher habe neben vielen anderen Schäden hinter der Fahrertüre bei der Hecktüre das Dreiecksfenster eingeschlagen. Es wurde alles repariert. Ist auch dicht.....durch das Fenster kommt keine sichtbares Wasser bei Regen in das Fahrzeug.
    Aber bei jedem Regen habe ich jetzt unten an der Tür in das Fahrzeuginnere Wassereinbruch, nicht viel aber es reicht um auf die Gummimatte zu laufen und man merkt, nicht jedoch sieht man es, dass Wasser irgendwo unten aus der Türe in den Fahrerraum kommt. Was kann ich tun? Hat jemand einen Tipp, was es sein kann oder was ich vielleicht selbst kontrollieren könnte?

    Vielen, vielen Dank für eure Hilfe.

    Gruß Jens

    Habe einen Skoda Octavia kombi 1,9 TDI 90 Ps Bj. 2003
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavia SN 888, 20.09.2006
    Octavia SN 888

    Octavia SN 888

    Dabei seit:
    06.03.2006
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Sangerhausen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liebe Hettstedt
    Kilometerstand:
    2300
    Es kann vieleicht die Folie in der Tür ab oder beschädigt sein, aber dazu musst du die Verkleidung abbauen um zugucken.

    Mfg Steven
     
  4. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Ja genau. Da reicht schon ein kleiner Spalt, wo die Folie nicht exakt anliegt, und dann tropft das Wasser auf die Einstiegsleiste und sammelt sich dort.

    Mit Paketklebeband lässt sich das meist 100%ig dichten - oft ist die Folie auch an den Befestigungsplastteilen durchlässig, an welcher die Türverkleidung angeschraubt ist. Einfach dort mal genau nachsehen!

    Viel Erfolg wünscht

    Michal (in dieser Sache auch leidgeprüft...)
     
Thema:

Wassereinbruch Türe hinter Fahrer

Die Seite wird geladen...

Wassereinbruch Türe hinter Fahrer - Ähnliche Themen

  1. Geruch nach Rückwärts bergauf fahren

    Geruch nach Rückwärts bergauf fahren: Hallo Community , ich habe erst seit kurzen meinen Führerschein und habe einen 1,2l Benziner. Wenn ich Rückwärts bergauf gefahren bin und die...
  2. Tür-Innen Leuchten

    Tür-Innen Leuchten: Hallo, seit einer Woche habe ich meinen neuen Skoda Octi III Style und bin sehr zufrieden. Bei meinem alten Octi I von 2002 sind an den Innentüren...
  3. FL Greenline Fahrer gesucht

    FL Greenline Fahrer gesucht: Hi, ich bin mal ganz unbürokratisch auf der Suche nach jemandem mit einem 1Z Facelift Greenline. Zwei Fragen dazu: 1) Thema "Anlassen": ist es...
  4. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  5. Suche Fensterheber vorne links Fahrer 3t 2008

    Fensterheber vorne links Fahrer 3t 2008: Suche einen fensterheber, also da wo die seine drin sind das Teil. Vll kann ja jemand nettes aus dem Form helfen. FAHRZEUG ist eine skoda superb...