Wassereinbruch im Innenraum

Diskutiere Wassereinbruch im Innenraum im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich fahre einen Skoda Octavia Baujahr 2002 1,6l.und bei starken Regen verstopft der Ablauf von der Frontscheibe zum Moterraum.Was normalerweise...

  1. #1 super-ingo, 12.09.2011
    super-ingo

    super-ingo

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre einen Skoda Octavia Baujahr 2002 1,6l.und bei starken Regen verstopft der Ablauf von der Frontscheibe zum Moterraum.Was normalerweise rechts und links abläuft doch es läuft bei mir im Innenraum.kann mir da jemand helfen.
     
  2. #2 dathobi, 12.09.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.289
    Zustimmungen:
    1.382
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Mach doch die Ablauflöcher frei und gut ist. Wie können wir sonst helfen?
     
  3. #3 super-ingo, 12.09.2011
    super-ingo

    super-ingo

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Aber wie ? ich brauche eine gute Beschreibung
     
  4. #4 Smokie51, 12.09.2011
    Smokie51

    Smokie51

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meschede 59872 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS 1.8T 20V 154 KW+
    Kilometerstand:
    236000
    Erst mal machst du die Radhausschale die zum Innenraum etwas locker. Ich meine 3 oder 4 Torxschrauben waren das. Dann kannst du die Schale anheben und dahinter erst mal den ganzen Dreck raus holen. Wirst dich wundern was sich da angesammelt hat. Das machst du auf beiden Seiten.
    Dann Haube auf. Dann nimmst du von den Scheibenwischern die kleine Hülse drauf ab wo die fest geschraubt sind. Dort ist auch eine kleine Einkerbung wo du super mit einem Schlitz ran kommst. Dann kannst du die beiden Muttern lösen. Dazu brauchst du eine 13er Nuss. Dann etwas WD40 oder Rostlöser drauf und einwirken lassen. Wenn die Scheibenwischer noch nie runter waren wird das etwas mühsam die runter zu kriegen. Dann den jeweiligen Wischer leicht anheben und so drücken das er da gerade Sitzt wo er verschraubt ist dann geht er viel einfacher runter. Dann merkst du dir wer links und wer rechts drauf war weil die unterschiedlich lang sind.
    Dann nimmste diese Gummi ding ab was vor der Verkleidung her läuft. Dann Haube runter (nicht zu) und einen kleinen Schlitz (der gleiche wie für diese Hülsen) in der Mitte ansetzen wo die beiden Abdeckungen aufeinander treffen und mit Gefühl hebeln. Um genauer zu sagen gehst hinter die Dichtung bei dem der oben drauf liegt und hebelst leicht. Braucht etwas Geduld und Geschick, weil die Dinger gerne mal brechen und wir ja nicht wollen, dass die Scheibe einen Riss bekommt. Wenn du das lose hast dann Haube wieder auf und die Plastikabdeckung mit sanfter Gewalt abziehen. Erst Beifahrer- und dann Fahrerseite. Es ist etwas fummelig, vor allem wo die Abdeckung die Haube berührt. Mit ein wenig hin und her geht das aber. Wenn du eine kaputt machst kostet dich das ca. 22€. Dann kannst du nach Belieben da Sauber machen.

    Zusammenbauen natürlich in umgekehrter Reihenfolge. Bitte drauf achten das die Abdeckung in den Schlitz zwischen Scheibe und Blech richtig einrasten ggf. etwas mit der Hand drauf drücken. Dann diese Dichtlippe wieder drauf und Scheibenwischer montieren. Beim montieren der Scheibenwischer drauf achten das du die nicht zu hoch einstellst, sonst haste die immer im Blickfeld. Einfach nach den Dreck spuren auf der Scheiben orientieren.
    Hoffe das war verständlich für dich.
     
Thema: Wassereinbruch im Innenraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wassereinbruch im innenraum beim Skoda Octavia 2

Die Seite wird geladen...

Wassereinbruch im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Wassereinbruch Beifahrer und a-säule

    Wassereinbruch Beifahrer und a-säule: sehr geehrte MitgliederInnen Seit geraumer Zeit habe ich massive Probleme mit Wassereinbruch im Fußraum. Nachdem ich die Fahrerseite in den Griff...
  2. Wassereinbruch Beifahrerseite - Ratlosigkeit

    Wassereinbruch Beifahrerseite - Ratlosigkeit: Hallo Liebe Community, Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem feuchten Problem helfen. Nachdem mein Fabia im Herbst anfing modrig zu Muffen habe...
  3. Kabeldurchführung von Innenraum zum Motorraum

    Kabeldurchführung von Innenraum zum Motorraum: Hallo, wir müssen in unserem Skoda Fabia Combi (Bj. 12/2015) ein Kabel für eine Defa Warmup Heizung vom Innenraum zum Motorraum verlegen. Am...
  4. Standheizung wärmt nur Innenraum?

    Standheizung wärmt nur Innenraum?: Hallo zusammen, habe letztes Jahr den Octavia Combi II 1Z 2.0 TDI L&K gekauft. Es war keine Fernbedienung für die Zu/Standheizung dabei, aber im...
  5. Vibrierendes Geräusch im Innenraum (Skoda Octavia III 5E)

    Vibrierendes Geräusch im Innenraum (Skoda Octavia III 5E): Hallo Leute, das ist mit Sicherheit kein unbeschriebenes Blatt Papier das Thema aber ich will es auch nochmal für mich aufkochen. Mein Skoda...