Wassereinbruch hintere Tür Fahrerseite

Diskutiere Wassereinbruch hintere Tür Fahrerseite im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo an alle, mein Fabia hat mal wieder ein kleines Problem. Vor 3 Monaten etwa roch der Wagen das erste mal leicht muffig und die Luft im...

  1. #1 Lillie83, 08.08.2011
    Lillie83

    Lillie83

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I, 1.9 TDI, EZ 07/2000
    Kilometerstand:
    190000
    Hallo an alle,

    mein Fabia hat mal wieder ein kleines Problem. Vor 3 Monaten etwa roch der Wagen das erste mal leicht muffig und die Luft im Innenraum hatte einen hohen Wasseranteil. Erstmal habe ich mir nichts dabei gedacht, er stand nämlich etwa 1 Woche ohne zu fahren. Wird schon wieder weg gehen dachte ich mir. Nix da. Der Geruch blieb.

    Beim letzten Regen offenbarte sich das Problem. An der hinteren Tür auf der Fahrerseite war die untere Hälfte der Verkleidung nass. Also kurzerhand zum Schraubenzieher gegriffen und die Ablauflöcher unten an der Türkante überprüft, aber es war keine wirkliche Verstopfung vorzufinden, aber es lief immerhin etwas Wasser raus. Problem gelöst (denkste).

    Beim nächsten Regen, das gleiche Bild. Seitenverkleidung nass. Also Seitenverkleidung ab und dann ergaben sich die folgenden Bilder:

    Überblick
    Wege des Wassers

    Schimmel ?!
    Auflösungserscheinungen?!

    Ich kann euch noch nicht sagen wo das Wasser in die Tür läuft. Das sehe ich hoffentlich wenn ich den Geräteträger abmontiert habe. Ich werde gleich danach suchen, aber wenn mal jemand den Link für die Ausbauanleitung des Geräteträgers an der hinteren Tür hat wär ich schon dankbar.

    Ansonsten hat vielleicht jemand Vorschläge zur Beseitigung des Problems?

    Vielen Dank für Eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.907
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
  4. #3 Lillie83, 08.08.2011
    Lillie83

    Lillie83

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I, 1.9 TDI, EZ 07/2000
    Kilometerstand:
    190000
    8| Oh man, ich bin echt blind... Danke.

    Ich weiß sogar, dass ich genau dieses Thema schon mal gelesen hatte. Damals hatte ich aber noch nicht das entsprechende Problem dazu. Ok, damit wäre das geklärt. Also demnächst eine Schrauberaktion ansetzen. Jetzt muss ich nur noch auf gutes Wetter warten.

    Das Wasser läuft also an den Fensterdichtungen vorbei und dann am Geräteträger innen entlang? Wären nach dieser Aktion des Abdichtens also auch neue Fenstergummi notwendig?

    Vielen Dank nochmal.
     
  5. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Ich habe die "Abdichtaktion" rund um den Geräteträger auch schon hinter mir und die alten Fensterdichtungen
    behalten. Seit der Aktion alles wieder trocken, selbst im stärksten Dauerregen parkend unter freiem Himmel ;).

    Michae
     
  6. #5 FabiaOli, 09.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.462
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Das ist so gebaut das das Wasser innen in der Tür lang läuft, also neue Gummis braucht man nicht.
    Und unten sind auch (ich glaub 3) Ablauflöcher die frei sein müssen.
    Das musst du auch überprüfen.
    Und eben den Aggregateträger abdichten und das auch sehr gründlich.
    Würd ich auch gleich auf beiden Seiten machen, sonst fängst du auf der andere Seite auch nochmal an.

    Hab das auch schon hinter mir, bei beiden Türen hinten.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Lillie83, 14.08.2011
    Lillie83

    Lillie83

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I, 1.9 TDI, EZ 07/2000
    Kilometerstand:
    190000
    Vielen Dank für die Antworten,

    dann weiß ich jetzt wenigstens, dass ich die Gummis nicht brauche. Jetzt liegt es wirklich nur noch an dem Wetter, dann könnte ich endlich anfangen. Aber im Raum Bremen siehts grad nicht so gut aus. Dann wäre dieses Thema erledigt.

    CLOSED
     
  9. #7 FabiaOli, 14.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.462
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Komm doch zu uns, hier scheint die Sonne und es ist auch mal herrlich warm :)
     
Thema: Wassereinbruch hintere Tür Fahrerseite
Die Seite wird geladen...

Wassereinbruch hintere Tür Fahrerseite - Ähnliche Themen

  1. Vorsicht beim schliessen der Türen

    Vorsicht beim schliessen der Türen: Im britischen Forum hat jemand beim schliessen der Tür (rechtslenker) ein wenig Pech gehabt und irgendwie in den Türkantenschutz gekommen. (wer...
  2. Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf

    Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf: Hallo, bei unserem Skoda ging die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite nicht mehr hoch, in der Werkstatt wurde die Scheibe provisorisch...
  3. Äußerer Türgriff hintere Tür links ausbauen + Teilenummer

    Äußerer Türgriff hintere Tür links ausbauen + Teilenummer: Hallo an Alle, hat jemand eine Ahnung wie man beim Kombi auf der Fahrerseite die hintere Tür den äußeren Türgriff abbekommt? Und wenn jemand von...
  4. Fensterheber Bedienung hintere Türen

    Fensterheber Bedienung hintere Türen: Servus. Und zwar möchte ich es so machen, dass meine hinteren Passagiere die Fensterheber nicht bedienen können. Im Bordcomputer gibt es zwar das...
  5. Limousine Sitzbank hinten ausbauen?

    Limousine Sitzbank hinten ausbauen?: Hallo Zusammen. Besteht bei der Limo die Möglichkeit die Sitzfläche der Rückbank auszubauen?