Wassereinbruch Fahrerseite

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von struppi79, 13.07.2016.

  1. #1 struppi79, 13.07.2016
    struppi79

    struppi79

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 2.0 Elegance 4x4
    Kilometerstand:
    170.000
    Hallo,

    als ich heute nach der Arbeit in meinen kleinen gestiegen bin musste ich feststellen das da am Boden der Fahrerseite vorne ein kleiner See war. Es war auch sofort erkenntlich welchen Weg das Wasser (zumindest im sichtbaren Bereich) genommen hat. Zum Glück habe ich vor einer Woche Fußmatten mit extra hohem Rand reingelegt.
    Wie gehe ich jetzt am besten vor um die Ursache zu beheben. Ich gehe mal davon aus dass ein Wasserablauf zu ist, daher habe ich auch Fotos vom Motorraum aufgenommen. Hier war einer der Gummis verschoben und Dreck unterm Scheibenwischer...

    Vielen Dank.
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 struppi79, 14.07.2016
    struppi79

    struppi79

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 2.0 Elegance 4x4
    Kilometerstand:
    170.000
    Kann mir niemand helfen? :D Sonst muss ich Paddel einpacken ...
     
  4. #3 Mercenary, 14.07.2016
    Mercenary

    Mercenary

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Fabia III Kombi Monte Carlo, 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    1900
    Du hast nicht zufällig auch ein Panoramadach?
     
  5. #4 struppi79, 14.07.2016
    struppi79

    struppi79

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 2.0 Elegance 4x4
    Kilometerstand:
    170.000
    Habe das normale Schiebedach .... werde nachher mal den Abfluss prüfen....
     
  6. #5 Mercenary, 14.07.2016
    Mercenary

    Mercenary

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Fabia III Kombi Monte Carlo, 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    1900
    Mach das, vom deinem ersten Bild her und dem gezeichneten Verlauf hatte ich zuerst das Schiebedach in Verdacht. Ob die beim kleinen auch so gerne verstopfen weiß ich nicht. Bisschen Wasser bei geöffneten Dach in den Ablauf geben und wenn der Strahl unten ankommt weißt du Bescheid :D
    Hab das beim Panoramadach Golf 5 zweimal hinter mir. Jedes mal die Schelle in der A-Säule lose und dann lief es darin weiter bis in den Fußraum.
     

    Anhänge:

  7. #6 struppi79, 14.07.2016
    struppi79

    struppi79

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 2.0 Elegance 4x4
    Kilometerstand:
    170.000
    Super danke für die Hilfe. Werde gleich mal probieren.
     
  8. #7 struppi79, 14.07.2016
    struppi79

    struppi79

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 2.0 Elegance 4x4
    Kilometerstand:
    170.000
    Von der schellack hinter der a Säule habe ich Octavia schon mal was gelesen....
     
  9. #8 struppi79, 14.07.2016
    struppi79

    struppi79

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 2.0 Elegance 4x4
    Kilometerstand:
    170.000
    Schelle . ..
     
  10. #9 struppi79, 14.07.2016
    struppi79

    struppi79

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 2.0 Elegance 4x4
    Kilometerstand:
    170.000
    Wo sollte das Wasser denn normalerweise rauslaufen?
     
  11. #10 struppi79, 14.07.2016
    struppi79

    struppi79

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 2.0 Elegance 4x4
    Kilometerstand:
    170.000
    Also?:auf der Beifahrerseite tropft es unterm Auto recht stark raus. Auf der Fahrerseite kommt fast nichts. .... Ablaufschlauch?
     
  12. #11 struppi79, 14.07.2016
    struppi79

    struppi79

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 2.0 Elegance 4x4
    Kilometerstand:
    170.000
    .... unter der A-säulenverkleidung ist kein Schlauch... nur der kopfairbag. Wo verläuft denn der dann?
     
  13. #12 struppi79, 14.07.2016
    struppi79

    struppi79

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 2.0 Elegance 4x4
    Kilometerstand:
    170.000
    Problem gelöst. Im octavia - forum gibt es eine Anleitung zum reinigen der Schläuche. Die waren bei mir ziemlich dicht. Und jetzt beim starkregen War eben zu viel Wasser drin. Vg
     
    Calvineis gefällt das.
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Mercenary, 18.07.2016
    Mercenary

    Mercenary

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Fabia III Kombi Monte Carlo, 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    1900
    Sorry war ne Zeit nicht da. Dann ist ja gut wenn nur verstopft. Es sah aber erst nicht so aus, weil sollte ja eigentlich geschlossen bis zum Radkasten ablaufen. Beobachte mal bei stärkerem Regen. Es wäre dann genau da rausgekommen wo du deinen roten Kringel auf dem Bild gemacht hast. Quasi so halb durch den Sicherungskasten.
     
  16. #14 struppi79, 18.07.2016
    struppi79

    struppi79

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 2.0 Elegance 4x4
    Kilometerstand:
    170.000
    Hallo. Ich habs vorher mit viel Wasser getestet. Das wasser ist nur gaaanz langsam abgelaufen - unten beim türscharnier beim Ablauf kam fast nichts raus. Ich habe aber gesehen dass es innen hinter dem sicherungskasten wieder nass geworden ist. Als ich den Ablauf gereinigt habe ist das Wasser unten direkt rausgeschossen. Was mich nur verwundert hat, War dass ich unter der A-säulenverkleidung keinen Ablauf gefunden habe... nur den Airbag. ...
     
Thema:

Wassereinbruch Fahrerseite

Die Seite wird geladen...

Wassereinbruch Fahrerseite - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber Fahrerseite

    Fensterheber Fahrerseite: Hallo , gestern Abend 23.00 , 3 Grad minus . Lachend ins Parkhaus am Airport ( die im freien mussten kratzen ) , Fabia Combi 3 Bj , Mai 2016 ,...
  2. Wassereinbruch O3

    Wassereinbruch O3: Hallo. Nach dem regnerischen WE ist mir und meinen Insassen aufgefallen das es aus allen 4 Türen in den Inneraum tropft. Wie kann das sein?...
  3. Außenspiegel Fahrerseite, Stellmotor - woher?

    Außenspiegel Fahrerseite, Stellmotor - woher?: Hallo zusammen, habe mich hier mal registriert, weil ich eine Frage/ein Problem mit meinem Skoda Fabia habe. Kurz zu meiner Person, bin Anfang...
  4. Fensterheber Fahrerseite Endschalter (untere Position) defekt?

    Fensterheber Fahrerseite Endschalter (untere Position) defekt?: Kann mir jemand sagen, wie der Motor die untere Endstellung der Scheibe erkennt, um das Herunterfahren abzuschalten? Kann/ muß dies evtl...
  5. Suche Gurt für Fahrerseite für ein Skoda Favorit gesucht!!!

    Gurt für Fahrerseite für ein Skoda Favorit gesucht!!!: hi eine kumpeline von mir sucht dringend einen Gurt für die Fahrerseite für ihren skoda Favorit da ihrer sehr stark abgenutzt/gerissen ist und...