Wassereinbruch am Dach im Kofferaum.

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von pfanne, 07.05.2012.

  1. pfanne

    pfanne

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rieder (Harz)
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI
    Hallo erstmal an alle.

    Ich habe momentan ein kleines Problem mit meinem Kombi (2007). Und zwar hat es am letzten We ziemlich viel geregnet. Als ich am Sa dann zum Einkaufen gefahren bin, hab ich normal die Kofferraumklappe aufgemacht, Zeug hineingeworfen und Klappe wieder zu gemacht. Beim Fahren ist dann in der 2. Kurve Wasser aus der Dachverkleidung (Fotos) gelaufen. Es war wie ein kleiner Wasserstrahl. War zwar nicht übermäßig viel, aber deutlich zu sehen. Ich habe jedoch kein Plan, wo es herkommen kann.

    Bisher habe ich folgendes getan: Wasser auf Dach und Kofferraum gegossen. --> Kein Wassereinbruch!
    Durch Waschanlage gefahren. --> Kein Wasserbruch!
    Mehrere Sekunden Heckscheibenwaschanlage betätigt --> Kein Wasserbruch!

    Natürlich habe ich nach jeder Aktion eine Probefahrt gemacht.
    Weitere Infos: Auto habe ich erst am 27.04.2012 gekauft. Daher stand er auch unter meiner Herrschaft zum ersten mal im Regen.
    Mir gehen langsam die Ideen aus. Weiß jemand von euch nen Rat?

    MfG
    Pfanne
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Guppy12, 07.05.2012
    Guppy12

    Guppy12

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.4 TSI Ambition
    Hi

    Hab zwar nicht die gleichen Probleme aber eine Idee meist ist die Schwachstelle Antenne.

    oder kam das Wasser mehr aus der Heckklappe dann vielleicht scheibenwischer

    Sieh einfach mal an diesen Stellen die Dichtungen an

    Bei unseren Fabia war das Problem das ständig Wasser aus der Heckklappe lief, das waren es aber Scheinbar die Gummiepuffer für die Heckklappe die habe ich dannn mit Acryl abgedichtet und von hinten verschmiert, seitdem ist es weg. ?(
     
  4. pfanne

    pfanne

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rieder (Harz)
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI
    Wenn es die Antenne wäre, wäre dann nicht der Dachhimmel nass? Die sitzt weiter vorne als die Plastikverkleidung die ich meine. Das Wasser kam direkt aus der Plastikverkleidung die man auf dem mittleren Bild sieht. Aus dem Spalt dort. Muss sich also irgendwo in der Mitte der Schiene gesammelt haben.
    Und wie schon gesagt, die Heckklappe habe ich bereits komplett mit Wasser misshandelt, jedoch ohne Erfolg (Darf man das so nennen??? ;) ).
    Aber danke trotzdem für deine Antwort.

    MfG
    Pfanne
     
  5. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Schonmal an die Dichtung von der Dachreling gedacht (falls vorhanden)?
     
  6. pfanne

    pfanne

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rieder (Harz)
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI
    Werde ich gleich mal inspizieren.
    Danke

    MfG Pfanne
     
  7. #6 Oberberger, 08.05.2012
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
  8. pfanne

    pfanne

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rieder (Harz)
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI
    Wie schon von mir gefragt:
    Das müsste ich doch eigentlich sehen/fühlen/riechen, oder? Der ist aber Trocken.
    Und nein, die 3. Bremsleuchte kann es nicht sein.

    MfG Pfanne
     
  9. #8 Oberberger, 09.05.2012
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Dann bleibt nur noch die Reling, andere Löcher sind im Dach nicht. Schrauben nachziehen....
     
  10. #9 papa-balu, 09.05.2012
    papa-balu

    papa-balu

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die 3. Bremslichter ist es sicher, hatte ich auch. Lt. Skoda nein aber meine freie Werkstadt hat es abgedichtet ung gut war es.
     
  11. pfanne

    pfanne

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rieder (Harz)
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI
    @Oberberger
    Dann muss ich mir die Reling nochmals vorknöpfen.

    @papa-balu
    gucke bitte nochmal auf die Fotos. Das Wasser hat sich in der von mir markierten Leiste gesammelt. Diese hat keinerlei Verbindung mit der Bremsleuchte, welche in der Kofferraumklappe sitzt. Sollte Wasser von dort eintreten, würde es durch den schwarzen Schlauch auf der linken Seite des Bildes laufen. Von dort müsste das Wasser aber wieder hoch laufen. Von daher kann ich die 3. Bremsleuchte ausschließen.

    Ich möchte jedoch trotzdem allen für ihre bisherigen Antworten danken.

    MfG Pfanne
     
  12. pfanne

    pfanne

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rieder (Harz)
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI
    Also, die Lösung ist, wie Oberberger schon vermutete, die Antennenfußdichtung. Jetzt ist alles Trocken (hoff ich).

    Danke an alle.

    MfG Pfanne
     
  13. #12 Guppy12, 25.05.2012
    Guppy12

    Guppy12

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.4 TSI Ambition
    Hi das war doch meine erste Vermutung, aber mir glaubt ja keiner ;(
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. pfanne

    pfanne

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rieder (Harz)
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI
    Und natürlich auch wie Guppy vermutet hatte. Sry. hatte deinen post übersehen.
    Von außen sah die Antennendichtung gut aus. Daher hab ich erstmal weiter nach optisch sichtbaren Schäden gesucht.

    MfG Pfanne
     
  16. #14 uezguere, 01.06.2013
    uezguere

    uezguere

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir sieht der Fleck rechts hinten so aus. Siehe Dateianhänge.
    Antenne: Flosse aufgrund Werksstandheizung.

    Wie sieht die Reparatur dazu aus? Muss der Himmel ab bzw. was ist das Problem bei der Antennendichtung?
     

    Anhänge:

Thema: Wassereinbruch am Dach im Kofferaum.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. antenne dichtung octavia 1

    ,
  2. octavia nass dach verkleidung

    ,
  3. Skoda octavia 2 combi wassereinbruch antenne

    ,
  4. dichtung dachreling skoda octavia,
  5. wasser dach skoda fabia
Die Seite wird geladen...

Wassereinbruch am Dach im Kofferaum. - Ähnliche Themen

  1. Wassereinbruch O3

    Wassereinbruch O3: Hallo. Nach dem regnerischen WE ist mir und meinen Insassen aufgefallen das es aus allen 4 Türen in den Inneraum tropft. Wie kann das sein?...
  2. Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...

    Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...: Tach Leute, ich bin erst seit Heute Gast hier und sage einfach mal Hallo. :) Erstmal ein bisschen zu disem Scenario, habe den Wagen März 2014...
  3. Panorama Dach groß und klein?

    Panorama Dach groß und klein?: Hallo Leute , wie der Titel schon sagt, gibt es wohl 2 Arten vom Panorama Dach. Freitag war ich bei meinem Händler um mir einfach mal den...
  4. Wasser läuft auf die Sitze vom Dach wenn es regnet

    Wasser läuft auf die Sitze vom Dach wenn es regnet: Hallo liebe Fabia 3 Fahrer, habt Ihr auch das massive Problem, dass das Regenwasser volle Kanne auf die Sitze tropft. Manchmal kommt echt viel....
  5. Kleinere Lackschäden auf dem Dach wie am besten ausbessern?

    Kleinere Lackschäden auf dem Dach wie am besten ausbessern?: Hallo zusammen! Unser neuer gebrauchter Fabia Combi hatte einen Hagelschaden. Dieser wurde vor der Übergabe - soweit wir es beurteilen konnten -...