Wasserablauf unter den Türen - Wasser läuft nicht ab?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von phabia, 12.07.2009.

  1. phabia

    phabia

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 Comfort-Plus, Cappuccino-beige, Sunset, PDC, Dachreling, doppelter Laderaumboden; Produktion in KW18 (2009)
    Hallo,

    unter den Türen sind Wasserabläufe angebracht, durch die das Regenwasser scheinbar ablaufen soll.
    Jetzt habe ich beobachtet, daß nach einer gewissen Standzeit und Regen (derzeit kommt ja immer wieder genug runter), das Wasser erst dann abläuft, wenn man die Türen öffnet.

    Dann läuft zuerst aus der hinteren Öffnung (also weiter weg vom Scharnier), dann später noch aus näheren Öffnung (also weiter in Nähe zum Scharnier) das Wasser ab.
    Das Ganze läßt sich bei allen Türen vorne und hinten wiederholen und jedesmal kann man eine erkleckliche Menge an Wasser abfließen lassen.

    Das kommt mir doch eher nicht normal vor? Normalerweise müßte das Wasser doch direkt ablaufen können, z.B. über die untere Kante im Einstiegsbereich. Wenn die Türe zu ist, ist ja zwischen Tür und Einstiegsbereich der Karossierie noch ein kleiner Spalt gegeben.

    Das Wasser selbst scheint nicht in den Innenraum zu laufen; allerdings könnte es nur eine Frage der Zeit sein, bis sich genug Wasser in der Tür gesammelt hat, um dann irgendwo in den Innenraum zu laufen?

    Habt Ihr dieses Phänomen auch schon beobachtet?

    Gruß,
    phabia
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Ich denke mal eher, dass es restliches Wasser ist, was sich noch irgendwo in irgendwelchen Kanten im Inneren der Tür befindet.
    Die erste Öffnung, wo Wasser in den Innenraum fließen kann, ist ca. bei der hälfte der Tür, also keine Angst...


    MfG Patty.
     
  4. point

    point

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Wiegers/Brinker
    Kilometerstand:
    19100
    Ich habe genau dieses Phänomen auch gestern beobachtet und es kam mir seeehr merkwürdig vor.

    Etwa eine Stunde nachdem es geregnet hat (Straße wieder halbwegs trocken) habe ich die Fahrertür geöffnet und es kam aus der Ablauföffnung unter der Tür (ca. 10 cm von vorne) ein kräftiger Wasserstrahl, der mindestens 5 Sekunden andauerte. Ich schließe mich der Meinung an, dass dieses Wasser eigentlich kontinuierlich, also schon während des Regenschauers, ablaufen müsste. Das Auto hat nur vier Stunden bei mäßigem Regen gestanden. Was ist, wenn es mehrere Tage im Regen steht??? ?( Auch wenn das Wasser dann nicht in den Innenraum läuft, scheint ja ständig Wasser in den Türen zu stehen...
     
  5. toe

    toe Guest

    Wir haben das Problem beim Fabia2. Auch mehrfache Nachbesserungsversuche vom :) haben bislang nichts gebracht. :(

    Scheint ein herber Konstruktionsfehler zu sein.

    Toe

    PS: Laut SAD wäre das wohl normal. :wacko:
     
  6. #5 dukatobello, 13.07.2009
    dukatobello

    dukatobello Guest

    Das ist ja wohl nicht war.
    Wenn man die Beifahrertür nicht jeden Tag öffnet ist die Karre irgendwann vollgelaufen???
     
  7. #6 rubberdag, 13.07.2009
    rubberdag

    rubberdag

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.8 TSI 4X4/ S110R/ Felicia Fun Pick Up
    Werkstatt/Händler:
    Rosner KFZ-Technik, Mehlbachsdrift 10,21339 Lüneburg-Goseburg
    Kilometerstand:
    42000
    Ich finde es lustig, wenn Leute die keinen Skoda fahren sich mit Unqualifizierten Beiträgen und Kommentaren an Problemdiskussionen beteiligen. Soll das etwa die Stimmung anheizen? :cursing: :thumbdown:

    Denke mal das Du einen FIAT ( FEHLER IN ALLEN TEILEN ) Ducato fährst. Dann könnte man sagen " wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen" :!: Denk mal drüber nach :!: Solltest Du tatsächlich im Besitz eines FIAT sein, kann ich dazu auch mit sehr vielen Negativberichten ( aus eigener Erfahrung!) zu FIAT und FIAT Ducato beitragen! Ich hoffe das Du Dir demnächst einen Skoda kaufst, dann ist es auch Sinnvoll wenn Du mitdiskutierst und gleichzeitig erkennst, das zwischen FIAT :thumbdown: und Skoda :thumbsup: Welten liegen. Wenn Du eine Kaufberatung zum Thema Skoda brauchst, werden Dir die Jung´s und Mädel´s aus der Community sicherlich gerne behilflich sein. :thumbup:

    Rubberdag
     
  8. #7 rubberdag, 13.07.2009
    rubberdag

    rubberdag

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.8 TSI 4X4/ S110R/ Felicia Fun Pick Up
    Werkstatt/Händler:
    Rosner KFZ-Technik, Mehlbachsdrift 10,21339 Lüneburg-Goseburg
    Kilometerstand:
    42000
    Ich hab da noch was vergessen.

    Die Zulassungszahlen von Skoda sprechen wohl für sich und wenn Alles schlecht währe würden sie ja nicht jedes Jahr steigen! Am günstigen Preis alleine kann es ja nicht liegen, denn so günstig sind sie ja auch nicht mehr!

    Es tut mir leid wenn ich Dukatobello ein bisschen hart angegriffen habe, aber so geht es auch nicht. Er fährt keinen Skoda und kennt die Hintergründe nicht. Beim Fussball werden Nichtspieler am Spielfeldrand die durch Unpassende Diskussionen auffallen vom Schiedsrichter auf die Zuschauerränge verwiesen. Wobei ich hier nicht der Schiedsrichter sein wollte.
     
  9. #8 dukatobello, 13.07.2009
    dukatobello

    dukatobello Guest

    1. Dafür, daß Du "3Tage" hier im Forum angemeldet bist riskierst Du eine ganz schön dicke Lippe. OK ich bin nicht länger da, halte mich abgesehen von diesem Beitrag mit Kommentaren wie Du ihn gerade zum besten gegeben hast zurück.
    2. Wenn Du vor Deinem Beitrag gelesen und nicht nur überflogen hättest.... mein Nick lautet: "duktobello und hat nichts mit Fiat zu tun. Wenn ich in meinem Profil "Superb aus 2009 mit Vollausstattung " zu stehen hätte wäre Dein Kommentar dann qualifizierter ausgefallen?
    3. Habe ich einen Roomster bestellt, weil ich nach ausgiebiger Recherche der Meinung bin ein, nicht nur Preis-/leistungsmäßig gutes Fahrzeug, sondern einen treuen Begleiter für eine längere Zeit zu erwerben.
    4. Was ich bisher für Fahrzeuge gefahren habe und was ich künftig neben dem Roomster fahren werde tut hier, denke ich, nichts zur Sache.

    Zu Deinem 2. Beitrag.
    Anscheinend hat Dich mein Kommentar so in Rage gebracht, daß Du vor dem Drücken der Enter Taste mit dem Denken noch nicht fertig warst.

    Dürfen hier nur Leute mit diskutieren die seit x Jahren Skoda fahren und dies auch bis an ihr Lebensende tun wollen?
    Ich habe einfach nur Interesse daran mein künftiges Auto lange zu nutzen was mit einem Aquarium in den Türen sicher nicht der Fall sein kann.

    Abschließend möchte ich mich bei Allen die mit dieser Antwort nichts zu tun haben für das OT Gelabere entschuldigen.
     
  10. seb74

    seb74

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia²Combi 1.2 StyleEdition+Comfort Paket Bj 01.09 CorridaRot
    Kilometerstand:
    10000
    Ich finde es auch nicht normal, daß auch bei meinem F2 Kombi nach dem Regen erst nach
    dem Öffnen der Türen grosse Wassermengen ablaufen.
    Hier paar Links zum obigen "qualifiziertem Beitrag", die zeigen, daß es offenbar nicht normal ist..

    Wasser in den Türen
    Regenwasser läuft aus den Fronttüren
    Wasser in Türen und hoher Verbrauch
    Fahrertür undicht
    Wasser läuft nach Regen beim öffnen aus jeder Tür?
    Mal wieder: Fabia2, Wasser und Türen
     
  11. toe

    toe Guest

    @seb74: Gute Zusammenstellung.

    Wenn man die Beiträge liest, zeigt sich, dass es sich nicht um Einzelfälle handelt und eine wirkliche Lösung aktuell nicht gegeben ist.

    Toe
     
  12. Marzi

    Marzi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4
    Kilometerstand:
    10000
    Wenn die ersten Rostlöcher da sind, läuft das Wasser schneller ab! ;)
     
  13. jolli

    jolli

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 12587
    Da ich noch wartender Skoda-Besitzer bin, kann ich zum Thema nur sagen, bei meinem alten Golf 1 ist das Regenwasser zwischen Scheibe und Gummi rein gekommen. Ihr könnt ja mal sehen, ob man dort eine Undichtigkeit findet.

    MfG
     
  14. campr

    campr

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83404
    Fahrzeug:
    Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
    Das Problem scheint hier nicht eine Undichtigkeit zu sein, sondern die Dichtigkeit des Wasserablaufes bei geschlossener Tür.
     
  15. #14 Berndtson, 13.07.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    moin zusammen

    ja es ist ein problem und wohl allseits bekannt.
    skoda wird sich jetzt aber nicht hinstellen und ne rückrufaktion machen (imageverlust).
    das wird still und heimlich bei irgendeiner inspektion erfolgen, oder glaubt ihr die riskieren einen massiven tausch der türen beim fabia2 und roomster in 6-8 jahren?

    immerhin gibt es 12 jahre durchrostungsgarantie.
    solange mir nichts in den innenraum fließt bleibe ich gelassen.

    munter bleiben
    Berndtson
     
  16. jolli

    jolli

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 12587
    Wenn kein Wasser rein kommt, braucht auch keines raus!!

    Liegen denn die Fenstergummi´s richtig an? Wenn dort nur minimal Wasser rein kommt, würde es schon fast verdunsten und kein großer Abfluß ist von nöten. Darum nach der Ursache suchen wo das Wasser her kommt.

    MfG
     
  17. toe

    toe Guest

    @Berndtson:

    Wenn der :) das schon so nicht beheben kann, wie soll er das dann bei ner Inspektion nebenbei machen?


    Wir haben neue Dichtungen und es ist trotzdem noch Wasser in der Türe. Und ob die Durchrostungsgarantie dann tatsächlich greift ...

    Toe
     
  18. #17 chris76hl, 14.07.2009
    chris76hl

    chris76hl

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruss, Wismar
    Kilometerstand:
    152000
    ...... mit dem Wasser in den Türen. Da wir im hinteren Bereich jetzt auch noch eine Werbefolie auf den Scheiben haben, die so erneuert werden muss, dass die Folie unter den Gummis liegt, würde mich interessieren, ob die 12 Jahre Durchrostungsgarantie auch noch zählen ??? Versteht ihr wie ich das meine ??? Nich dass Skoda nachher sagt, die Werbefolie wäre Schuld an dem "Wassereinbruch".
     
  19. #18 Berndtson, 14.07.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    moin zusammen

    @jolli
    netter denkansatz, leider nicht realisierbar bzw nur mit einer verklebung der scheiben

    @toe
    ihr habt neue fensterdichtungen? oder haben sie die türdichtungen getauscht?
    kann oder will dein AH nichts machen?

    einfachste abhilfe wäre ein vergrößern der ablauföffnung. aber bloß nicht selber machen, denn dann erlischt die garantie.

    garantien hängen vom weiterbestehen des garantiegebers ab bzw eines rechtsnachfolgers. da ich kein hellseher bzw wahrsager bin kann ich dir ein greifen der garantie nicht bestätigen, aber im moment hast du eine 12 jährige durchrostungsgarantie ab ez des fahrzeuges.

    munter bleiben
    Berndtson
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. campr

    campr

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83404
    Fahrzeug:
    Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
    Von außen nach innen oder von innen nach außen?
     
  22. #20 Berndtson, 14.07.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    @campr

    die frage ist nicht schlecht. ein anruf im AH ergab ebend auch keine befridiegende aussage. auch steht dazu nichts auf der homepage bei sad, ebend nur 12 jahre garantie auf durchrostung.

    munter bleiben
    Berndtson
     
Thema: Wasserablauf unter den Türen - Wasser läuft nicht ab?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wasserablauf bei Terrazaprofilen Wasser läuft nach innen

    ,
  2. wasser rinnt bei autotür

    ,
  3. Wasser soda superb beifahrertür

    ,
  4. Türe unter kante ist ab,
  5. wasserablauf autotür,
  6. wasserablauflöcher an den türen eines pkw,
  7. autotür wasserablauf,
  8. Abfluss wasser autotür,
  9. ablaufbohrungen skoda fabia tuer hinten wo befinden sich die,
  10. auto tür wasser ableufe,
  11. wasserabläufe autotür,
  12. tür ablauf golf 6,
  13. wasserablauf set fiat ducato,
  14. wasserablauf fahrertür skoda octavia,
  15. wasser läuft aus autotür,
  16. wasserablauf der türen skoda octavia,
  17. wasserablauf aussen wasser läuft nicht ab,
  18. skoda fabia wasser hintere türen www.skodacommunity.de,
  19. wasser in autotür golf,
  20. skoda superb 3u fahrertür wasser läuft nicht ab,
  21. wasserablauf autotuere,
  22. skoda rapid türen vollgelaufen,
  23. reparatur skoda yeti tür wasser,
  24. wasser läuft an hinterer tür nicht ab,
  25. Wie kommt wasser zwischen die autotür
Die Seite wird geladen...

Wasserablauf unter den Türen - Wasser läuft nicht ab? - Ähnliche Themen

  1. Tür-Innen Leuchten

    Tür-Innen Leuchten: Hallo, seit einer Woche habe ich meinen neuen Skoda Octi III Style und bin sehr zufrieden. Bei meinem alten Octi I von 2002 sind an den Innentüren...
  2. Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?

    Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?: Ich habe in meinen Joy das Licht- und Sichtpaket und "die kleine" Kamera. Dazu gehört der automatisch abblendende Innenspiegel in "Variante 1" -...
  3. Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten

    Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten: Hallo In der Suche habe ich zu dem Thema nichts gefunden. Ab Mj. 2011 hat der Superb (leider) die gute, alte Golf 2 Vorderachse (das hintere...
  4. Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h

    Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h: Hallo Leute, Vorweg > die suche habe ich verwendet :-) und leider nix gefunden.?( Ich habe einen O3 2.0TDI von 2013 und dieser hat mittlerweile...
  5. Klackern Türe Hinten

    Klackern Türe Hinten: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem einen fabrikneuen Rapid Spaceback und mir ist folgendes aufgefallen. Die Türen hinten muss man mit etwas...