Wasserabläufe? Wo/Wie reinigen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von tdi_hatza, 26.03.2015.

  1. #1 tdi_hatza, 26.03.2015
    tdi_hatza

    tdi_hatza

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kärnten
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 98 - AGR
    Kilometerstand:
    401530
    Servus,

    wie der Titel schon beschriebt habe ich vor die gesamten Wasserabläufe zu reinigen da im Kofferaum immer wieder alles feucht ist! Nun will ich aber gleich alle reinigen und wollte wissen wo es welche gibt.

    Unterhalb von den Türen die Löcher mit Zahnstocker oder ähnlichen reinstechen?
    Komposthaufen in den Radlauf reinigen
    Aber wie reinige ich den Wasserkasten bzw wo gibt es noch abläufe?

    LG Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rumgebastel, 01.04.2015
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.669
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    Hast du nen Schiebedach? Da gibts Abläufe zu denen ich dir aber leider nicht weiterhelfen kann.
    Den Dreck aus den Radhäusern bekommt man am Besten raus, indem man die Radhausschalen mal abschraubt und den ganzen Schlamm per Hand rauskratzt. An die Abläufe vom Wasserkasten kommt man ganz gut ran, sobald man die Kunststoffabdeckungen abgebaut hat.
     
  4. P.atty

    P.atty

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Bonn
    Fahrzeug:
    Octavia 1U2 1.8T AGU
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    163000
    Wie Wasser in den Kofferraum laufen soll wüsste ich jetzt spontan nicht, außer wenn sich vielleicht der Schlauch von der hinteren Scheibenwischerdüse (sofern vorhanden) löst und dann fröhlich irgendwo in den Kofferraum pumpt. Und natürlich das Wasser, dass einem üblicherweise von der nassen Heckklappe in den Innenraum tropft.
    Der Ablauf rund um den Kofferraumdeckel ist ja frei zugänglich und lässt sich leicht reinigen.
    Innenkotflügel wie erwähnt am besten mal ganz rausnehmen und die ganzen Ecken leeren. Meistens presst sich da über die Zeit schon ein schönes Brikett zusammen. Korrodierende Stellen ggf. gleich behandeln.
    Unter dem Windabweiser der Windschutzscheibe sollten alle Blätter usw rausgeholt werden, seitlich gehen von da aus Abläufe innen an den vorderen Kotflügeln herunter.
    Die Türen haben an der Unterkante ja mehrere Löcher. Kann man mal durchstechen, falls die zu sind. Wenn es schon so weit ist würde ich die Tür aber lieber mal öffnen und richtig säubern.

    Schiebedach ist immer kritisch, was genau die Abläufe da angeht kann ich dir aber auch nicht sagen.
     
  5. #4 tdi_hatza, 03.04.2015
    tdi_hatza

    tdi_hatza

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kärnten
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 98 - AGR
    Kilometerstand:
    401530
    Danke für die Hilfreichen Antworten!

    Ich habe nun den ganzen Dreck vom Radlauf innen runtergekratzt. Da kam soviel sand und Schlamm raus das ist echt unglaublich! Man könnte annehmen dass das Auto nur nach Fluten am Strand gefahren wurde :D

    Also Wasserkasten abdeckung habe ich auch gereinigt, das Wasser läuft nun ohne Probleme ab. Darüberhinaus werde ich noch die Türabläufe reinigen. Schiebedach habe ich keines also ist das auch erledigt. Aber was mir merkwürdig ist das sich das Wasser rechts bei der Entlüftung in der Mulde sammelt sowie links in der Mulde.
     
  6. P.atty

    P.atty

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Bonn
    Fahrzeug:
    Octavia 1U2 1.8T AGU
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    163000
    Du meinst die Mulden im Kofferraum, links und rechts?
     
  7. #6 tdi_hatza, 04.04.2015
    tdi_hatza

    tdi_hatza

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kärnten
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 98 - AGR
    Kilometerstand:
    401530
    genau! Da Stand das Wasser!
     
  8. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Hast du eine Limo oder einen Combi?
    Ich überlege nämlich grad, welche Mulden du meinen könntest. Beim Combi vermutlich die in den Seitenfächern. Da wüsste ich - außer einem undichten Kofferraumfenster - aber nicht, wie da wasser hin kommen soll.

    Und wenn auf beiden Seiten Wasser steht, ist die Theorie mit dem Schlauch des Heckwischers auch fast hinfällig. Der liegt ja nur auf einer Seite (und bei deinem Baujahr gabs den Heckwischer nur beim Combi).
     
  9. #8 tdi_hatza, 06.04.2015
    tdi_hatza

    tdi_hatza

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kärnten
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 98 - AGR
    Kilometerstand:
    401530
    Limosine, auch kein Heckscheibenwischer Vorhanden, so sah das aus nach der reinigung, hier stand das Wasser was schon sehr grausig aussah

    //EDIT: das foto wird hier Verkehrt abgebildet, beim klick auf das Bild ist es aber dann Korrekt ausgerichtet
    [​IMG]
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Dann kann es fast nur die Dichtung der Rückleuchten sein...
     
  12. #10 tdi_hatza, 06.04.2015
    tdi_hatza

    tdi_hatza

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kärnten
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 98 - AGR
    Kilometerstand:
    401530
    Naja die können ja auch nicht ewig halten, gibts hierführ eine TN oder muss ich die Leuchten neu kaufen???
     
Thema: Wasserabläufe? Wo/Wie reinigen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserablauf skoda superb

    ,
  2. skoda octavia 1u5 wasserablauf schiebedach

    ,
  3. wasserkasten superb reinigen

    ,
  4. skoda octavia waserablauf schiebedach,
  5. wasserablauf Tür octavia reinigen ,
  6. wasserabläufe beim skoda oktavia 2unter der windschutzscheibe,
  7. skoda citigo wasserablauf,
  8. wasserablauf der türen skoda octavia,
  9. caddy türablauf,
  10. skoda octavia wasserablauf,
  11. wasserkasten octavia leeren,
  12. octavia wasserkästen säubern,
  13. octavia reinigung schiebedachablauf,
  14. octavia 1u2 schiebedach feucht,
  15. wasserablauf skoda 1u5,
  16. türabläufe felicia,
  17. wasserablauf skoda octavia,
  18. skoda octavia 3 wasserabläufe reinigen ,
  19. was kostet wasserabläufe reinigen skoda fabia
Die Seite wird geladen...

Wasserabläufe? Wo/Wie reinigen? - Ähnliche Themen

  1. AGR Reinigen

    AGR Reinigen: Ich wollte mal fragen wer weiß wo das AGR sitzt und ob es sich lohnt da mal zu reinigen, denn mein Auto schüttelt sich immer so im Leerlauf
  2. Wasserablauf Kofferraum Skoda 135 LSe Forman

    Wasserablauf Kofferraum Skoda 135 LSe Forman: Hallo, weiß einer der Favorit - Forman Fahrer hier, ob in die Bohrung im Kofferraum ( zwischen Reserveradmulde und Stoßstange ) eine Art ,,...
  3. Reinigung des Getränkehalter in der Mittelkonsole vorne

    Reinigung des Getränkehalter in der Mittelkonsole vorne: Hallo, ich hätte eine Frage zum Getränkehalter im Superb III. Der Boden der aus Gummi ausgeformt ist, lässt sich bei mir nicht herausnehmen. Wie...
  4. Scheibe reinigen: Produktionsrückstände

    Scheibe reinigen: Produktionsrückstände: Hallo, Bei meinem S3 ist mir nun vermehrt aufgefallen, dass sich anscheinend noch Rückstände aus der Produktion auf der Frontscheibe befinden....
  5. Rasseln der Injektoren, was tun - Tauschen - Reinigen oder so lassen?

    Rasseln der Injektoren, was tun - Tauschen - Reinigen oder so lassen?: So es gibt Neuigkeiten, nachdem das Rasseln / Klackern nicht vom ZMS (alter Thrad) kam War ich heute beim :Dwegen dem Klackern - bei offener...