Wasser läuft nach Regen beim öffnen aus jeder Tür?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Fabia09, 28.06.2009.

  1. #1 Fabia09, 28.06.2009
    Fabia09

    Fabia09

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hab bisher nur 2 alte Threads dazu gefunden.
    Es hat letzte Nacht geregnet. Als wir heute dann mit dem Auto weg wollten,
    ist nach dem öffnen unten aus der Tür Wasser abgelaufen.
    Scheint ja normal zu sein, dass da ein Ablauf ist,
    aber bleibt das Wasser dann die ganze Zeit in der Tür stehen???
    Es ist sowohl bei meinem Combi, als auch bei unserer Limousine so.
    Bei Fahrer und Beifahrer-Türen.
    Kann doch nicht sein, dass sich das Wasser staut und erst nach öffnen der Türen abläuft?
    Hat noch jemand Erfahrungen in der Richtung?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 28.06.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.196
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Ab und zu habe ich das auch mal. Kommt wohl darauf an wie das Auto steht.
     
  4. #3 SiRo-CoOl, 28.06.2009
    SiRo-CoOl

    SiRo-CoOl

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Sport 77 KW | EZ: 05/2008
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragspartner
    Kilometerstand:
    55000
    Das ist nur eine Restmenge die halt nicht komplett rausgespühlt wird.

    Ist ja meistens net gerade viel Wasser!

    MfG
    SiRO
     
  5. #4 Fabia09, 28.06.2009
    Fabia09

    Fabia09

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Autos standen beide recht gerade und es hat wohl ordentlich geregnet.
    Ich frag mich halt, ob das wirklich normal ist, dass irgendwo in der Tür das Wasser stehen bleibt,
    bis man die Tür öffnet. Dann sollte man ja nach jedem Schauer alle Türen öffnen?! :wacko:
     
  6. seb74

    seb74

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia²Combi 1.2 StyleEdition+Comfort Paket Bj 01.09 CorridaRot
    Kilometerstand:
    10000
    Genau das hatte ich auch und es ist sehr verwunderlich, daß die Ablauflöcher nicht am tiefsten Punkt des Türbodens zu sein scheinen, bzw daß es dafür nicht eine kleine Delle nach unten gibt.
    Rostprobleme sind ohne Türen "ausschütteln" vorprogrammiert, bei mir kam das meiste nach dem Öffnen auf ebener Fläche, doch beim "Ausschütteln" kam noch etwas Restwasser raus..
    Man merkt es auch daran wie lange noch feuchte Scheiben nach dem letzten Regen beim runter und rauffahren der Fenster zu sehen sind.. :thumbdown:
     
  7. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ist dieses Problem so groß bei Dir ?? Ich habe nur dann Wasser in den Türen, wenn mein Fahrzeug sehr schräg steht (mit dem Heck tiefer). Ansonsten ist mir das noch nicht wirklich aufgefallen ... .

    LG
    bjmawe
     
  8. seb74

    seb74

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia²Combi 1.2 StyleEdition+Comfort Paket Bj 01.09 CorridaRot
    Kilometerstand:
    10000
    Evtl ist die Aussendichtung der Seitenfenster nicht OK. Das Beschlagen der Fenster nach Rein/Rausfahren hängt mit der lange unten verbleibenden Wassermenge zusammen.
    Ich war schon froh, daß meine Türdichtungen halten, offenbar sind dafür die der Fenster nicht die besten. Schlecht für die Boxen und Metallteile in den Türen, wenns dort meist feucht ist..
    Doch es ist zum Glück ein Garagenwagen, der nicht regelmässig benutzt wird. Wird idR trocken reingefahren, Türen werden durch öffnen, dabei Fahrzeug kippen/schütteln geleert.
    Als letztes Türen mit viel Schwung auf/zu machen und ordentlich zuschlagen, dann kommen die Reste raus. Diese seltsame Prozedur stand so nicht im Handbuch :wacko:
    werde es bei der ersten Inspektion ansprechen, wahrscheinlich bei Umstellung auf feste Intervalle bei 15000km, denn Longlife Service ist ein schlechter TEURER Witz..
     
  9. #8 Fabiall, 29.06.2009
    Fabiall

    Fabiall Guest

    Ich glaube nicht unbedingt, dass "Rostprobleme ohne Türen ausschuetteln" vorprogrammiert sind.

    Das es zu einem Wassereintrag ins Türinnere bei Regen und beim Waschen kommt ist völlig normal. Innen in der Tür läuft das Wasser dann aber nicht einfach an blankem Metall entlang. Auch kommt es nicht in Kontakt mit den Boxen, wie "seb74" schon befürchtet.

    Die Türen sind natürlich auch von innen gegen Korrosion geschützt und das Wasser läuft dann durch die Öffnungen an der Türunterseite wieder ab. Das da aber immer ein wenig Restfeuchtigkeit bleibt, ist ganz natürlich, denn sonst muesste man die Tür schon komplett unten offen bauen.

    Beste Grüße, Fabiall
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 lausitzer81, 26.08.2009
    lausitzer81

    lausitzer81

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burg (Spreewald) 03096 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Combi mit Facelift; 1,6 Liter Benziner mit 102 PS, dynamicblau
    Werkstatt/Händler:
    AVS Cottbus
    Kilometerstand:
    5000
    hallo,

    ich habe genau das gleiche problem wie Fabia09.
    mein octi 2 steht auch immer draußen auf einer geraden fläche und immer wenn es regnet läuft noch nach stunden richtig viel wasser aus ALLEN 4 türen, wenn man sie öffnet. ein normales trinkglas würde ich da bestimmt voll bekommen, insgesamt natürlich.
    habt ihr schon einmal mit eurer werkstatt darüber gesprochen?
     
  12. #10 Berndtson, 27.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
Thema: Wasser läuft nach Regen beim öffnen aus jeder Tür?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fiat 500 nach regen läuft beim öffentlichen der türe Wasser raus

Die Seite wird geladen...

Wasser läuft nach Regen beim öffnen aus jeder Tür? - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  3. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  4. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...
  5. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...