Wasser in den Türen!

Diskutiere Wasser in den Türen! im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Unser Spaceback steht seit ~ 1Woche auf dem Händler-Lagerplatz: bestellt Ende Oktober, vereinbarte Auslieferung im März 2015. Wenn da in der Zeit...

  1. ulfTSI

    ulfTSI

    Dabei seit:
    09.12.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 1,4 TSI DSG, EZ März 2015
    Unser Spaceback steht seit ~ 1Woche auf dem Händler-Lagerplatz: bestellt Ende Oktober, vereinbarte Auslieferung im März 2015.
    Wenn da in der Zeit bis zur Übernahme genug Regen in die Türen rein und nicht mehr rausfließt, könnte die Wasserfüllung je nach Witterung gefrieren und die Türen oder Scheibenhebermechaniken verformen, Schweißnähte aufbiegen usw.
    Hat schonmal jemand sowas gehabt?
     
  2. Tack0

    Tack0

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geithain
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    33000
    Ich glaube nicht das sich da was verformt oder aufbiegt, das Wasser hat noch genügend platz wo es ausweichen kann. Ist ja kein komplett geschlossener Raum der mit Wasser gefüllt ist.
     
  3. ulfTSI

    ulfTSI

    Dabei seit:
    09.12.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 1,4 TSI DSG, EZ März 2015
    Ja, vlt. hast Du recht: die Sprengwirkung von Eis entsteht wohl nur beim Gefrieren.
    Das entstandene Eis schrumpft bei weiterer Abkühlung offenbar so wie jeder Festkörper, aber ich ging vom Gegenteil aus.
    Ein Bild zum Dichteverlauf von Wasser und Eis fand ich hier:
    http://forum.physik-lab.de/ftopic9327.html
     
  4. Tack0

    Tack0

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geithain
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    33000
    Wasser dehnt sich beim Gefrieren aus, einmal gefroren wird es auch nicht kleiner, auser es schmelzt.
     
  5. #65 Dasbaum42, 10.12.2014
    Dasbaum42

    Dasbaum42

    Dabei seit:
    18.06.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Haltern am See
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style Plus Rot
    Werkstatt/Händler:
    Borgmann Haltern
    Kilometerstand:
    80000
    Durch die Dichteanomalie des Wassers hat es seine höchste Dichte bei 4°C erreicht. Wenn es kälter wird, d.h. gefriert, verringert sich die Dichte wieder. Aus diesem Grund schwimmt Eis auf Wasser. Da Dichte das Verhältnis der Masse zum Volumen ist, zeigt sich, dass bei sinkender Dichte und gleichbleibender Masse das Volumen sich vergrößert. Durch die Kristallform von Eis ist diese "Ausdehnung" jedoch wenig signifikant. Man kann von einer gleichbleibenden "Größe" sprechen, im Unterschied zu der Sprengwirkung bei dem Gefrieren von Wasser. Eine Volumenänderung von ca. 9% beschafft euch kaputte Straßen und dergleichen.

    Tl; dr
    Unnützes Wissen, deinem Auto passiert absolut nichts.

    PS: Den gezeigten Link würde ich nicht zur Rate ziehen, da die Temperaturskalierung sehr zu wünschen übrig lässt und jemanden verwirren könnte. Der gezeigte Anstieg der Dichte bei sehr niedrigen Temperaturen ist weder signifikant noch für unser normales Leben von Bedeutung.
     
  6. #66 AlexJudge, 16.12.2014
    AlexJudge

    AlexJudge

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 1.2 TSI Elegance mit richtig tollen Fußmatten
    Kilometerstand:
    7200
    Das ist doch kein unnützes Wissen, genau solches Wissen beantwortet praktische Fragen (wie die oben gestellte). :)
     
  7. ulfTSI

    ulfTSI

    Dabei seit:
    09.12.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 1,4 TSI DSG, EZ März 2015
    Mal eine andere Frage zum Wasserthema, an die Betroffenen:
    Habt Ihr schon mal nachgeschaut, ob Eure Türlautsprecher mit abgesoffen sind und beschädigt wurden?

    Bei unserem früheren Ibiza 6K GP01 war bei einem Werks-Tieftöner die Wasserablaufbohrung verstopft. Erfolg: Die untere Hälfte der Membran stand ewig lang unter Wasser und fing an zu schimmeln.
     
  8. #68 scorpion86de, 08.01.2015
    scorpion86de

    scorpion86de

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    16
    Ich glaube kaum, das jemand seine Lautsprecher ausgebaut hat um das zu prüfen...


    gruß
     
  9. ulfTSI

    ulfTSI

    Dabei seit:
    09.12.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 1,4 TSI DSG, EZ März 2015
    Nicht unbedingt "nur auf Verdacht".
    Aber wenn z.B. aus Richtung der abgesoffenen Tür bei lauterer Musik komische Geräusche kämen, würde ich dem jedenfalls mal nachgehen :S
     
  10. #70 derruedi, 11.01.2015
    derruedi

    derruedi

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.4 Tsi DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Walter Schneider Siegen / Kreuztal
    Kilometerstand:
    95.000
    Ich hatte zwar bisher kein Wasser in den Türen, habe dennoch im Rahmen anderer Garantie arbeiten die Dichtungen hinten nachschneiden lassen. Was anstandslos erledigt wurde. Es gab auch eine Anleitung von Skoda für den Händler wie er das durchzuführen hat.
     
  11. #71 Bennoman, 27.01.2015
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Zum ersten mal hatte ich mich gewundert, wieso es von hinten schwapper geräusche gibt. Dachte der angefangene 5l Scheibenreiniger ist es. Aber nachdem der draußen war, hab ich mal den Gummi der Tür hinten rechts bewegt und dann für etwa 1 Min. gehalten, Damit alles rauskonnte. Es hatte seit den letzten 9 Monaten schon öffter stark geregnet, aber in den letzten 3-4 Tagen etwas mehr. Warum vorher noch nix war, ist merkwürdig.

    Was haben betroffene beim Skoda Händler gesagt bekommen? Ist das nen bekanntes Problem? Oder lieber schnell selber n bissel mit Cutter-Messer hand anlegen?
     
  12. Tack0

    Tack0

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geithain
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    33000
    Ist ein bekanntes Problem und wurde bei mir ruck-zuck behoben indem man die Gummis getauscht hat.
     
  13. #73 Bennoman, 27.01.2015
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Gerade mal bei meinem Freundlichen angerufen und die "modifizieren" die Gummis wohl nur nach Skoda Anleitung die es gibt für dieses Problem.
    Ich lasse es dort machen (könnte es selber auch), aber dann steht es im Serviceheft drin, falls mal was mit der Tür sein sollte...
     
  14. #74 Rapidello, 31.01.2015
    Rapidello

    Rapidello

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Spaceback hat EZ Sept. 2014 und hatte reichlich Wasser in der hinteren Beifahrertür. Werde erst noch zum Händler gehen, mal sehen, ob er es kennt ...
    Sind die Türdichtungen geklebt oder nur in einen Kanal eingedrückt ?
     
  15. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Die Dichtungen sind geklipst, nicht geklebt. Na klar gehst du zum Händler, der wird die Dichtungsgummis sicherlich gleich tauschen.
     
  16. #76 scorpion86de, 31.01.2015
    scorpion86de

    scorpion86de

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    16
    Mit Sicherheit nicht. Die neuen sind noch immer genau so...
     
  17. MichiF

    MichiF

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Rapid Limosine 1,2 TSI 63KW
    Kilometerstand:
    1100
    Ich war vor wenigen Tagen in einer Zweigstelle meines "Freundlichen" in Potsdam und hab mich erkundigt ob es eine Lösung für das Problem "Wasser in den Türen des Rapid" gibt. Man gab mir zu verstehen dass das über Garantie behoben wird. Ich erwähnte dass ich das Wasser selber abgelassen habe, darauf hin sagte mir der "freundliche Mitarbeiter" das er da nun nichts mehr machen kann, er könnte ja nun nicht dokumentieren das da wirklich Wasser in den Türen gewesen ist. Ich finde diese Aussage sehr merkwürdig, werde wohl oder übel meine Türen fluten müssen und dann wieder zum Freundlichen damit er etwas zum dokumentieren hat zwecks Garantieleistung.
     
  18. #78 scorpion86de, 01.02.2015
    scorpion86de

    scorpion86de

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    16
    Such dir einen anderen Händler. So'n Blödsinn! Die machen weder nen Foto noch ein Video vom "entwässern".
     
  19. #79 Bennoman, 02.02.2015
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Ja. Ich hab dem :) das am Telefon gesagt und der hat mir gleich nen Termin gegeben, wann er das macht. Dauert ja nicht solange, das ich den gleich wieder mitnehmen kann. Also nicht damit abspeisen lassen. Anderen Händler nehmen. Verdienen doch geld damit, also würde ich den generell meiden.
     
  20. rabbit

    rabbit

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    6.306
    Zustimmungen:
    789
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi "CLEVER" 1.8 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    47028
    Ich habe zu dem Thema ein Video bei Youtube gefunden ...
    :huh: :huh: :thumbdown:
     
Thema: Wasser in den Türen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda rapid wasser in der tür

    ,
  2. wasser in autotür

    ,
  3. skoda wasser in der tür

    ,
  4. wasser in der autotür skoda rapid,
  5. skoda wasser in den türen,
  6. skoda rapid spaceback wasser in der tür,
  7. wasser in der autotür,
  8. wasser in autotür skoda rapid,
  9. skoda octavia wasser in der tür,
  10. Skoda Wassergeräusch,
  11. wasser in der Tür skoda rapid,
  12. skoda rapid spaceback tür,
  13. ich habe wasser in der autotür beim skoda faberia 2011,
  14. skoda octavia 2015 wasser in den türen,
  15. skoda rapid wasser sammelt sich in der hintertür,
  16. skoda wasser in Hintertür Rost,
  17. wasser in den vorderen tueren beim skoda rapid spaceback was ist die ursache,
  18. wassereintritt türen skoda octavia 2,
  19. wasser in der seitentür auto,
  20. skoda citigo wasser im schweller,
  21. wie kommt wasser in die autotür,
  22. wasser in tür skoda rapid,
  23. wasser in der autotür skoda,
  24. hohlraumversiegelung bei skoda rapid spicpack,
  25. wasser in türe skoda octavia
Die Seite wird geladen...

Wasser in den Türen! - Ähnliche Themen

  1. Türen hinten lassen sich nicht mehr öffnen - ZV deaktivieren?

    Türen hinten lassen sich nicht mehr öffnen - ZV deaktivieren?: Hallo, ich habe das Problem, dass die beiden hinteren Türen sich nicht mehr öffnen lassen. Einige Zeit lang ging der Pin noch hoch, als ich das...
  2. Wasser Reserveradmulde

    Wasser Reserveradmulde: beim Scala dringt Wasser in der reserveradmulde ein. muss das so oder sollte die immer trocken sein?
  3. Wasser Abläufe Octavia 5E

    Wasser Abläufe Octavia 5E: Halo Zusammen, vor genau einem Jahr hatte mein Octavia Wasser im Fußraum (Beifahrerseite), Teppich wurde erneuert, Auto trocken gelegt und...
  4. Nach Öffnen der Heckklappe läuft Wasser in den Kofferraum!

    Nach Öffnen der Heckklappe läuft Wasser in den Kofferraum!: Guten Morgen zusammen, seit Samstag bin ich nun stolzer Besitzer eines Octavia Combis, Baujahr 05/2019, und bin bisher absolut zufrieden. Leider...
  5. Maxi Dot zeigt die falsche Tür als offen an

    Maxi Dot zeigt die falsche Tür als offen an: Hallo ! Ich habe ein sehr spezieles Problem.?( Ich habe ein Skoda Octavia 3 1.6 TDI (Bj 2014) mit Amundsen und Maxi Dot. Im Maxi Dot zeigt mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden