Wasser im Skodalogo

Diskutiere Wasser im Skodalogo im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Vorige Woche ist mir beim Autoputzen was aufgefallen. In die Skodalogos an der Front und am Heck meines Fabias ist Wasser eingedrungen. ?(...

Fabian

Guest
Vorige Woche ist mir beim Autoputzen was aufgefallen.

In die Skodalogos an der Front und am Heck meines Fabias ist Wasser eingedrungen. ?(
Die sehen jetzt prima aus. 8o

WAS NUN TUN ?

Ich war heute bei meinem Skoda Vertragshändler und habe ihm das Problem geschildert.
Er wusste sofort Bescheid, denn er kannte das Problem.
Es liegt an einer Serie von Logos, welche ein anderer Hersteller produziert hat.
Zur Zeit hat mein Händler keine neuen Skodalogos da. Die bestellten Logos sind noch nicht da.

.... aber zum Schluss meinte er noch 2 neue Skodalogos kosten mich 32,00 € :-(

Also habe ich sofort bei Skoda Deutschland angerufen.
Hatte eine nette Dame am Telefon und habe auch ihr das Problem geschildert.
Sie hat alles aufgenommen und ich bekomme schriftlich Bescheid.

Mal sehen ob ich eine Kulanzreparatur bekommen.

Wenn nicht werde ich mich mal mit Cleaning befassen und die Logos werden entfernt.
Außerdem bekommt die Front ein MILOTEC Sportgrill.
Aber dafür werde ich mal mit Stefan vom Autohaus Schweiger in Greiz telefonieren.

Fortsetzung folgt .......
 
#
schau mal hier: Wasser im Skodalogo. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

?

Guest
Hi Fabian.
Naja, du solltest deinem "tollen" Händler mal klar machen das das Logo auch ein Werbeträger ist und wenn der nicht so toll aussieht dann ist das schlechte Werbung. Zudem wenn bekannt ist das es bei einer Serie Probleme gibt, dann sollte ein austausch immer kostenfrei sein, denn was kannst du für ein Problem das Skoda mit einem Lieferanten hat, mach einfach mal etwas Druck, dann wird der schon lieb werden.

Gruß
Mic
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.717
Zustimmungen
666
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Also habe ich sofort bei Skoda Deutschland angerufen. Hatte eine nette Dame am Telefon und habe auch ihr das Problem geschildert.
Sie hat alles aufgenommen und ich bekomme schriftlich Bescheid.

Erwarte aber nicht, dass dies kurzfristig geht. Habe das selbst erst durch. 3 Monate hat SAD gebraucht, um mir zu schreiben, ich solle mich am meinen Händler wenden (siehe Thread Das bringt mich auf die Palme).

Trotzdem viel Erfolg.

Andreas
 

Fabian

Guest
Seit meinem Anruf am 05.04. bei Skoda Deutschland habe ich noch keine Antwort bekommen.

Also habe ich heute noch mal angerufen.
Die nette Dame am Telefon sagete mir, dass über meinen Fall noch keine Entscheidung getroffen wurde. :O

Sie sagte ich würde nächste Woche schriftlich Bescheid bekommen.

Schaun wir mal ...... :]
 

Hypocrite

Guest
Das problem hatte ich auch nach jedem waschen und regen! das problem klärte sich zwar immer von selbst kehrte aber bei jeglichen kontakt mit wasser zurück!
Deshalb mein ratschlag , weg damit! kostet 50 Euro!
ich habe aber ein anderes Problem! In meinem linken scheinwerfer hat sich wie ne art dunst an die streuscheibe gelegt! wie kriegt man das weg!
 

?

Guest
@Hypocrite
Je nach Luftfeuchtigkeit und Witterung oder nach der Wagenwäsche kommt das schonmal vor. Ursache ist das offene, nicht luftdichte System (dieses Phänomen gibt es auch bei Opel, BMW etc.). Wenn der Beschlag nicht von allein wieder verschwindet, wird als Lösung empfohlen die Scheinwerfer einzuschalten, dadurch steigt die Temperatur und die Luft kann somit mehr Feuchtigkeit aufnehmen.

Gruß
Mic
 

Hypocrite

Guest
ich fahre immer mit angeschaltenen licht egal zu welcher tageszeit! hift aber net!
 

?

Guest
Dann laß mal den betroffenen Scheinwerfer in der Werkstatt überprüfen. Das hat dann nichts mehr mit dem zuvor beschriebenen Phänomen zu tun, vermutlich ist irgendwo eine undichte Stelle durch die größere Mengen an Wasser eindringen (meist sind dann in den Scheinwerfern kleine Pfützen zu sehen).

Versuch doch mal am betroffenen Scheinwerfer die hintere Scheinwerferabdeckung und den Lampenteller zu entfernen, damit bei einer längeren Standzeit der Scheinwerfer trocknen kann und beobachte dann ob der Scheinwerfer dennoch wieder schnell anläuft.

Bei Wasser im Scheinwerfer oder sehr starkem Beschlag kann auch der TÜV Ärger machen oder die Polizei kann die bei einer Kontrolle eine Mängelkarte schreiben, wodurch du verpflichtet bist zum TÜV zu fahren.

Gruß
Mic
 

ernst

Guest
hallo,
also meines wissens werden die fehlerhaften skoda-logos in den ersten drei jahren auf kulanz gewechselt.
wir haben in unserem haus schon hunderte gewechselt.
steht auch im kulanzkataolg jedes skoda-händlers,bedeutet halt auch arbeit für die kollegen,vielleicht wollen deshalb einige händler davon nichts wissen.

mfg ernst
 

Fabian

Guest
Was ist inzwischen passiert:

Am 21.04. war ich im Autohaus und mir wurde mitgeteilt, dass die neuen Logos da sind.
Also entschloss ich mich die Logos wechseln zu lassen.

Kostenpunkt: 40 € :fluch:

Am gleichen Tag habe ich dann noch einen Brief an Skoda Deutschland geschrieben.


Endlich am 08.05. bekam ich Post aus Weiterstadt.

„Vielen Dank für Ihr Schreiben und Ihre Anrufe bei der Skoda Service-Zentrale.
Bitte entschuldigen Sie die späte Antwort.
Wir bedauern sehr, dass Sie Schwierigkeiten mit Ihrem Fabia haben.
Jede Reparatur ist für den Fahrzeugbesitzer unerfreulich,
den sie verursacht Kosten und Zeitverlust. Als Außenstehende
können wir jedoch keinen Beurteilung der Sachlage vornehmen.
Der Skoda Partner reicht den Kulanzantrag für Sie ein und erhält von
unserer Fachabteilung Nachricht, wenn die unterlagen dort geprüft wurden.
Bitte wenden Sie sich daher zur Klärung der Angelegenheit nochmals
direkt an den Skoda Partner. Wir sind sicher, dass Ihr Vertragshändler sein
Bestes tun wird, um eine Lösung zu finden, die beiden Seiten zuträglich ist.
Wir wünschen uns, dass Sie mit Ihrem Fahrzeug rundum zufrieden sind und dass
Sie Skoda weiterhin Ihr Vertrauen schenken. Uns liegt viel daran, Sie in Zukunft
wieder zu unseren zufriedenen Kunden zählen zu können.
Für weitere Fragen stehen wir ihnen jederzeit wieder zur Verfügung.“


Eine Woche nach Erhalt des Briefes habe ich mich telefonisch direkt an
Skoda Deutschland gewandt und Frau Baumheinrich von der Kundenbetreuung
angerufen. Ich musste ihr den Fall noch mal schildern, weil sie nur eine
Kurzfassung im Computer stehen hatte.

Meine Frage an Frau Baumheinrich lautete:
„Wie kann ein Kulanzantrag gestellt werden, wenn die Logos schon gewechselt wurden &
mein Händler diese sicherlich nicht aufgehoben hat ?“ :grübel:

Zur Klärung dieser Angelegenheit wird sich Frau Baumheinrich
mit meinem Skoda Händler in Verbindung setzen und ich bekomme schriftlich Bescheid.

Also warte ich wieder auf Post aus Weiterstadt. :]
 
MDJ

MDJ

Dabei seit
12.11.2001
Beiträge
146
Zustimmungen
2
Ort
Lauta 02991
Fahrzeug
Skoda Superb V6 TDI 2003
Werkstatt/Händler
ehemaliges Autohaus Socher GmbH Hoyerswerda, Autohaus Elitzsch GmbH Hoyerswerda
Kilometerstand
338000
Hi Fabian!

Also wenn du für die Logos wirklich gelöhnt hast, zeugt daß schon von abgrundtiefer Sucht zu deinem Fabia! :-))
Aber wie schon gepostet wurde, wäre alles andere, als ein kostenloser Ersatz eine Zumutung! Mir war auch das Hecklogo flöten gegangen nach 4 Wochen!!! Ich bekam sofortigen Ersatz!

mfg von mdj

PS: ...hast du etwa so´n Autohaus, was lieber teurere Auto´s verkaufen würde? :D
 

Esperanto

Guest
Hi Fabian

Über das Verhalten deines Skoda Händlers kann ich eigentlich nur den :-( Schütteln. Es geht doch nicht das man einem Kunden mit solchen kleinigkeiten das Geld aus der Tasche ziet. Das ist wirklich Traurig.
Bei mir wurden die Logos ersetzt ohne das ich auch nur einen "Rappen" bezahlt habe, und das nach über einem Jahr.
 
Rene21

Rene21

Dabei seit
15.11.2001
Beiträge
389
Zustimmungen
21
Ort
Greiz / Vogtland
Fahrzeug
Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
Werkstatt/Händler
Selber machen lassen
Kilometerstand
459300
Hi Fabian!

Mensch, da hast Du dir aber ein schlechtes AH ausgesucht.

Gehe doch zu den AH Zendler (oder so ähnlich) in Mylau. Die sind echt freundlich und sehr kulant. Genau so, wie mein AH Brey. Also ich das selbe Problem schilderte, da wollten Die mir gleich 2 Embleme neu dran machen (kulanz). Hab aber abgewunken, weil ich sie eh weg mache.
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.717
Zustimmungen
666
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Hi Fabian,

genauso eine Standardantwort (fast wortwörtlich) habe ich auch bekommen. Ich glaube kaum, dass sich der Sachbearbeiter dort mit der Angelegenheit befasst hat, ansonsten würde dort nicht so ein Mist stehen.

Ich kann nur empfehlen, dran zu bleiben uns zu zeigen, dass wir keine Deppen sind. Halte uns auf dem Laufenden, auch wenns noch Monate dauert.

Andreas
 

Fabian

Guest
Der Brief von Skoda Deutschland aus Weiterstadt:

„Sie informierten uns nochmals fernmündlich, dass Ihr Wunsch darin besteht,
die Kosten für den Tausch des vorderen und hintern Skoda Emblemes erstattet zu bekommen. :]

Gerne greifen wir Ihre Ausführungen nochmals auf und dürfen Ihnen bestätigen,
dass auch wir davon ausgehen, dass Sie an der Notwendigkeit des Tausches
der Emblemes unbeteiligt sind. Dennoch bleibt die Frage der Kostenübernahme
auf dem Kulanzwege außerhalb der Gewährleistung ein freiwilliges Entgegenkommen.

Im Sinne der Gleichbehandlung aller Kunden kann leider auch heute keiner Kostenübernahme
auf dem Kulanzwege zugestimmt werden. ;-(
Unser Skoda Partner, das Autohaus Brückner in Wittgensdorf, hat Sie korrekt informiert.

Uns wurde jedoch auch anvertraut, dass Sie zum treuen Kundenkreis unseres Skoda Autohaus
zählen – daher wollen wir Ihnen einen Kompensation anbieten. Wir werden uns an
den Kosten eines Ölwechselservice, einer Inspektion – ausgeführt durch autorisierte
Skoda Partner, oder eines Zubehörkaufes in Höhe von Euro 40,00 inkl. MwSt. beteiligen.
Damit ein reibungsloser Ablauf gesichert ist, informierten wir im Vorfeld unseren
Skoda Betrieb in Wittgensdorf.

Davon ausgehend, dass wir Sie nunmehr wieder zu unseren zufriedenen Kunden zählen ..... „ ?(


Der Brief von meinen Skoda Händler aus Wittgensdorf:


Darf´s ein bisschen mehr sein ? :grübel:

„ ... Sie sind eigentlich zufrieden mit Ihrem Fabia.
( Sollte da nicht ein Fragezeichen stehen und kein Punkt )
Er bietet Ihnen alles,
was Sie von Ihrem Auto erwarten – und das in Top – Qualität. Fein, genauso soll es sein.
Warum also etwas verändern ?

Weil ein bisschen Luxus einfach Spass macht – und Ihren Fabia gut aussehen lässt:
wie z. Bsp. das Lederlenkrad, der Dachkanten – Spoiler oder die sportiven Leichtmetallfelgen
aus unserem Zubehörkatalog.

Schauen Sie mal vorbei und entdecken Sie, was wir für Sie bereithalten !
Wir freuen uns auf Sie ! ... „ :D

Ist das etwa ein vorgefertigter Brief ?(
Mein Händler sollte eigentlich über die Veränderungen an meinem Fabia Bescheid wissen.

Oder haben die 2 Briefe etwas miteinander zu tun ?( ?(
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Ich finde es ok wenn du auf diesem Wege die 40€ zurückbekommst. Ist ja egal ob in cash oder als Gutschein, denn die nächste Inspektion kommt bestimmt.....
VG Stefan
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Bei meinem Fabia fängt das auch langsam an unansehlich zu werden ;-( . Nachdem ich heute aus der Waschanlage kam musste ich feststellen, dass wieder ziemlich Wasser im Zeichen ist. Ausserdem sieht es so aus, als würde sich das Logo am Grill langsam aber sicher ablösen, hängt nur noch ziemlich locker dran. Wie sind die denn befestigt?
Ich glaube ich werde demnächst mal beim Händler vorbeifahren und zwei neue Logos anbringen lassen!
Mal sehen, wie die das dann handhaben, ob ich was zahlen muß oder nicht ;-) !
Gruß Stefan
 

Fabian

Guest
Hallo Stefan

Beim Wechsel der Logos an meinem Fabia habe ich zugeschaut und kann dir sagen,
dass die Logos nur geklebt sind. :]

Bin schon gespannt, wie das dein Skoda Händler handhabt. :hihi:

Du weiss ja wo du dich hinwenden kannst, wenn du doch bezahlen musst. :-))
 
Viper

Viper

Dabei seit
13.02.2002
Beiträge
346
Zustimmungen
82
Ort
Pressbaum, Österreich
Fahrzeug
Octavia IV RS TSI DSG
Werkstatt/Händler
Škoda Birngruber, Tulln
Kilometerstand
6000
Fahrzeug
Rapid Elegance 1.2 TSI
Werkstatt/Händler
Škoda Birngruber, Tulln
Kilometerstand
135000
Hi!
Also bei mir war das kein Problem! War letzte Woche beim 45.000km Service. Logos ohne zu murren sofort gratis getauscht ("Ja, das ist ein bekanntes Problem" Originalzitat des Meisters dort).

Die Koppelstangen sind bestellt, weil zur Zeit in Ö nicht lieferbar (?). Ist jetzt über eine Woche her und die Rechnung offen geblieben, weil wie gesagt die Koppelstangen noch nicht getauscht wurden. Und das wird auf Kulanz gemacht (und wehe wenn nicht, dann drucke ich ein paar Threads aus der Community aus nud schmeiß´ sie ihm auf den Tisch. Sollten ja inzwischen etliche Seiten sein......)

cu
 
Thema:

Wasser im Skodalogo

Wasser im Skodalogo - Ähnliche Themen

Wasser im Innenraum - Verlauf Kondensleitung: Hallo zusammen, bislang war ich fleißiger Mitleser. Nun brauch ich jedoch eure kompetente Hilfe. Folgende Situation: Vor einigen Wochen habe...

Sucheingaben

frau baumheinrich skoda

Oben