Wasser im Innenraum

Diskutiere Wasser im Innenraum im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo bin neu hier und habe gleich ne Frage. Also wenn es stark regnet habe ich im Beifahrer Fußraum Wasser. Im Sommer stinkt es etwas, wo kommt...

  1. #1 budsspencer, 26.11.2008
    budsspencer

    budsspencer

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Giessen
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9l TDI PD 74 KW/101PS ATD Motor
    Hallo bin neu hier und habe gleich ne Frage.
    Also wenn es stark regnet habe ich im Beifahrer
    Fußraum Wasser. Im Sommer stinkt es etwas,
    wo kommt das Wasser her von der Tür oder am Schweller
    innen. Muss ich die Seiten Verkleidung an der Tür oder am
    Schweller abbauen? Danke.

    Gruß Alex.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    Suchfunktion bitte nutzen!haben das Problem hier ausgiebig besprochen
     
  4. #3 budsspencer, 26.11.2008
    budsspencer

    budsspencer

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Giessen
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9l TDI PD 74 KW/101PS ATD Motor
    Danke.
     
  5. #4 santa2008, 28.11.2008
    santa2008

    santa2008

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das Problem kenne ich auch. Schau mal unter

    unDICHTE TÜR ZUM LETZTEN MAL !!!

    Ich kann nur raten, am besten in die Werkstatt fahren, denn wenn es schon langsam im Auto muffig richt, ist die Gefahr groß, dass bei dir schon der Teppich im Beifahrerraum und die Dämmung darunter so langsam schimmeln. Dies war nämlich auch bei mir der Fall. Da das Wasser recht schleichend kam, habe ich es erst sehr spät mitbekommen und somit mußten dann Dämmung und Teppich zusätzlich zu der eigentlichen Reparaturausgetauscht werden. Mit Abdichten der Türen kostet dies dann über 600 €! Leider mußte nun bei meinem Fabia die Türen zum zweiten Mal abgedichtet werden, da nach dem großem Regen am 21.11.08 wieder alles nass war. Die erste Aktion war am 02.11.08!
     
  6. #5 budsspencer, 28.11.2008
    budsspencer

    budsspencer

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Giessen
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9l TDI PD 74 KW/101PS ATD Motor
    Super. Vielen vielen Dank.
     
  7. #6 Steffön, 30.11.2008
    Steffön

    Steffön Guest

    ich habe bei mir einfach die kleine hälfte des wasserkastens rausgerissen....war ne blöde arbeit aber es hat geholfen :)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wasser im Innenraum

Die Seite wird geladen...

Wasser im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Wasser-Transfer-Druck

    Wasser-Transfer-Druck: Bei youtube bin ich gerade vom Wrapping zu einer besonders genialen Technik der Bildübertragung auf Autoteile gestoßen und möchte das euch nicht...
  2. Wasser in der Rückleuchte !

    Wasser in der Rückleuchte !: Hallo Superb-Gemeinde, habe heute mit Entsetzen festgestellt, daß ich nicht nur Beschlag im Frontscheinwerfer habe (...den ich regelmäßig wegföhne...
  3. Druckproblem im Innenraum

    Druckproblem im Innenraum: hey, habe den neuen Sportline Kombi und das Problem das die Beifahrertür sich schwerer schließen lässt als die Fahrertür. War heute beim...
  4. Vibrieren vorne LINKS Innenraum

    Vibrieren vorne LINKS Innenraum: HI Leute, Seit ein paar Tagen vibriert es bei meinem Octavia auf höhe des Ablagefachs was sich links neben dem Lenkrad auf Kniehöhe befindet....
  5. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...