Wasser im Fußraum

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von sonsi, 30.08.2005.

  1. sonsi

    sonsi Guest

    Hallo Leute,

    ich habe mit meinem Octavia seit mehreren Monaten ein Problem:

    In unregelmäßigen Abständen habe ich Wasser im Fußraum auf der Fahrerseite.
    Angefangen hat es schon im Februar/März. Daraufhin wurde im Lauf der Monate so ziemlich alles an Lösungsversuchen gestartet, was ich mir vorstellen kann:

    - Radkästen saubermachen (waren kiloweise Laub und Dreck drin),
    - Sämtliche Abläufe freimachen bzw. kontrollieren (Schiebedach, etc.),
    - Neue Windschutzscheibe incl. Dichtung einbauen.

    Die Scheibe selbst musste wegen Steinschlägen ausgetauscht werden. Beim Tausch haben wir festgestellt, dass die Dichtung der Windschutzscheibe an der Unterseite fehlerhaft eingebaut war und eine ca. 3 cm lange Lücke hatte.
    Schußfolgerung: DAS MUSS DAS PROBLEM GEWESEN SEIN !

    War es aber nicht. Nach einiger Zeit hatte ich wieder die Füße nass.
    Nun habe ich mal sehr genau darauf geachtet, WANN es nass wird und siehe da:
    Nie bei Regen/Gewitter/Wolkenbruch o.ä., nur wenn ich in eine bestimmte Waschanlage fahre. Dort machen sie eine Art Vorwäsche mit dem Hochdruckreiniger. Dann und nur dann wirds innen feucht. Also denke ich, der Typ mit dem Hochdruckreiniger hält irgendwo drauf, wo das Wasser dann in den Innenraum gelangt. Die Frage ist nur, wo ?

    Vielleicht hat jemand von euch ja schon Erfahrungen mit irgendwelchen undichten Abläufen oder Dichtungen im vorderen Fahrzeugbereich gemacht und kann mir einen Anhaltspunkt geben, wo ich noch suchen kann, um das Leck zu finden.
    Würde mich über jede Hilfe sehr freuen, vielen Dank.

    Gruss,

    Juergen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jason

    Jason Guest

    Hallo,

    lass mal die Folien in den Türen überprüfen!
    Weil wenn der mitm Hochdruck genau auf die Dichtung Seitenscheibe/Tür sprüht,
    kommt mehr Wasser rein als nach unten abfließen kann.
    Wenn da die Türfolie unten leicht ab ist, fließt das Wasser durch die Türverkleidung in den Innenraum...
    leicht zu erkennen an nassen unteren Türdichtungen
    Ich hatte das Problem auch mal so ähnlich: beim fahren bei starkem Gewitterguß
    war auch immer der Fußraum naß.

    Ich hoffe daß Dir das hilft...

    Jens
     
  4. #3 topo958, 04.09.2005
    topo958

    topo958

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Hi Leute,

    hatte auch schon 2 oder 3 mal in den vergangenen 1 ½ Jahren das gleiche Problem mit dem leicht feuchten Fußraum vorne links. Bei mir war das jedes Mal nach ergiebigen Regenfällen, in meiner Waschanlage hat es bislang noch keine Probleme gegeben.

    Zum Thema Reparatur: Kann man das mit der Türfolie selbst erledigen oder ist das ne Sache für die Skoda-Werkstatt? Wenn ja ist das ne größere Sache oder eher ein „ambulanter Eingriff“? Bei einem Auto Baujahr 6/2003 müsste das doch noch auf Kulanz laufen, was meint ihr? Muss mich da demnächst mal informieren... .

    Gruß
    topo958
     
  5. EAGLE

    EAGLE Guest

    Das Problem hatte ich bis jetzt auch nur ein Mal und auch nur bei einer Waschanlage, die ich jetzt nicht mehr aufsuchen kann. Auch da wurde mit einem Hochdruckreiniger vorbehandelt und dann mit feinen Lappen gewaschen. Dabei schien es mir, dass das Wasser vom Motorraum eindrang. Da ist so ein weißes Plasteteil etwas tiefer drin gleich neben dem linken Kotflügel ziemlich nah an der Stelle, wo die kabel in den Innenraum gelangen, aber da es nicht nochmal geschah habe ich das auch nicht weiter untersucht.
     
  6. #5 hekteamer, 04.09.2005
    hekteamer

    hekteamer Guest

    Moin,
    ich wasche meinen Octavia häufig mit einem Hochdruckstrahler und meine Waschanlage reinigt ebenfalls mit einem Hochdruckstrahler vor. Dabei hatte ich noch nie die beschriebenen Mängel.
    Ist bei eurer Waschanlage villeicht mit zuviel Druck gearbeitet worden?
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 SKODA DOC, 04.09.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Der Wasseablauf der Klimaanlage ist bestimmt geknickt oder zu. Das Kondenswasser läuft dann nicht mehr raus sondern auf der Beifahrerseite unter dem Teppich lang.

    Den Ablauf kann man prüfen wenn man im Motorraum an der Spritzwand eine kleine Öffnung in der Wärmeschutzbeschichtung aufklappt.
    Ansonsten muss man das Handschuhfach ausbauen und unter dem Teppich kann man den Gummischnorchel sehender nach draussen geht.
     
  9. sonsi

    sonsi Guest

    Hi Leute,

    erst mal danke für die Tipps !

    @SKODA DOC:
    Hört sich sehr schlüssig an. Allerdings bemerke ich immer wieder vor allem jetzt bei hohen Temperaturen kleine nasse Flecken unter dem Auto, wenn der Wagen abgestellt wird. Das sollte m.E.n. doch das Kondenswasser der Klimaanlage sein, oder ? Werde das aber trotzdem mal prüfen, danke !

    Dem Hinweis auf die Türdichtungen werde ich auch mal nachgehen. Was ich aber inzwischen herausgefunden habe ist folgendes:

    Nach einem neuerlichen "Testwaschen" in besagter Anlage konnte man sehen, dass das Wasser aus der Lenksäule tropft (ja ich weiss, hört sich blöd an, ist aber so). Unter der Lenksäule befindet sich eine Art Schaumstoffmatte als Abdeckung Dämmung. K.A. wofür die gut ist, aber da tropft das Wasser heraus.
    Die spannende Frage ist jetzt natürlich, wo kommt es her ? Ich vermute mal, dass irgend eine Dichtung im Bereich Wischermotor direkt unterhalb der Frontscheibe im Motorraum undicht ist. Werde das heute oder morgen mal prüfen, ob ich was finde...


    Gruss,

    Juergen
     
Thema: Wasser im Fußraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laub im kotflügel octavia 3

Die Seite wird geladen...

Wasser im Fußraum - Ähnliche Themen

  1. Automatikgetriebe - Abstellplatte im Fußraum

    Automatikgetriebe - Abstellplatte im Fußraum: Ich habe vor 4 Wochen meinen Fabia mit 7-DSG geliefert bekommen und musste feststellen, dass für den Fabia keine Abstellplatte oder Fußplatte um...
  2. Wasser im Kofferraum

    Wasser im Kofferraum: Hallo Ich hab mir nach meinem Fabia nun einen Yeti zugelegt und im Urlaub gleich das erste Problem. Wasser im Kofferraum. Gibt ja einige Post...
  3. 2.0TDI CR Öl und Wasser Temperaturen zu kühl

    2.0TDI CR Öl und Wasser Temperaturen zu kühl: Hallo zusammen. Ich habe im Moment mein erstes richtiges Problem mit meinem Octavia 1z BJ11. Es ist mir letzte Woche aufgefallen, bin eine...
  4. Wasser läuft auf die Sitze vom Dach wenn es regnet

    Wasser läuft auf die Sitze vom Dach wenn es regnet: Hallo liebe Fabia 3 Fahrer, habt Ihr auch das massive Problem, dass das Regenwasser volle Kanne auf die Sitze tropft. Manchmal kommt echt viel....
  5. Superb mj 2017 Fussraum geflutet

    Superb mj 2017 Fussraum geflutet: Hat sonst wer einen gefluteten Fußraum Beifahrer und dahinter? Neuwagen etwa 2 Monate alt 9.000km....