Wasser im Fussraum Hinten Links

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Mordexp, 27.04.2013.

  1. #1 Mordexp, 27.04.2013
    Mordexp

    Mordexp

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 V6 TDI Laurin & Klement
    Kilometerstand:
    122851
    Hallo Leute,

    Ich habe ein Problem :

    Bin heute mittag zum Auto hin habe hinten links die Tür auf gemacht!
    Und siehe da habe ca. 10 cm Wasser im Fussraum !!!!!!
    Jetzt meine Frage woher kann das kommen??
    Habe natürlich gleich mit ein Handtuch angefangen das Wasser raus zu pressen, war sehr schwierig!
    Habe dann ein nass Sauger in die Fusslüftungs öffnung gehalten um das Wasser abzusaugen!
    Bei mir wurden die Aussenspiegel erneuert und das Komfortsteuergerät auch, kann das sein das da etwas
    nicht richtig wieder zusammen gebaut wurde??

    Bitte um Hilfe !!!!!!


    Gruss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 3U_1.9 TDI, 28.04.2013
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    330.000
    Hi,

    eine mögliche Ursache dafür könnten undichte Türen sein. Hat es bei dir in letzter Zeit viel geregnet oder warst du waschen?
    Gebe mal in die Suche "Fußraum Wasser" ein. Dazu gibt es schon einige Beiträge.

    MfG
     
  4. #3 Mordexp, 28.04.2013
    Mordexp

    Mordexp

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 V6 TDI Laurin & Klement
    Kilometerstand:
    122851
    Hi,
    es hat schon die Tage geregnet aber nicht extrem!
    Habe das schon gemacht mit der Suche aber jeder schreibt was anderes!
    Daher noch einmal der Versuch von mir!für mein Problem!
     
  5. #4 svenser, 28.04.2013
    svenser

    svenser

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    nähe Leipzig
    Fahrzeug:
    O³ RS TDI
    Naja es schreibt jeder was anderes weil es vielerlei Ursachen haben kann.

    Bei dir würde ich auf undichte Tür tippen, weil hinten das Wasser steht.
    Bei mir war es vor 2 Jahren rechts hinten und da war der Ablauf unter der Batterie zu und die Tür hinten rechts

    Check auf jeden Fall den Ablauf unter der Batterie (wobei der Ablauf unter der Batterie wohl eher rechtsseitigen dann Wasser bildet, wegen dem kürzeren weg.)

    Hilfe für die Türen und den Ablauf am Luftfilterkasten und der Batterie findest du unter http://www.passatplus.de/arbeitshilfen/wasserkasten/ablauf.htm vom Marc
     
  6. #5 Tommy83, 28.04.2013
    Tommy83

    Tommy83

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dahlen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    166000
    Hallo,

    ich stimme svenser zu, bei mir war es auch der Ablauf vom Wasserkasten, dort waren die Löcher mit Laub zugestopft und das Wasser lief in den Fussraum vom Fahrer. Daraufhin entstand auch der Schaden mit dem Innenraumlicht, ein Kabel wurde wohl so spröde das es brach.

    Gleiches war der Träger in den vorderen Türen, dort war die Dichtung hinüber und Wasser lag auf dem Schwellerbereich sowie auf dem Türgummi, höchste Zeit zu handeln. Hinten hatte ich noch keine Probleme dürfte sich aber ähnlich verhalten.

    So teuer war das Abdichten nicht, ich glaub 40 Euro pro Tür (Material + Arbeitszeit) in der Skodawerkstatt, oder man macht es selber. :)

    Gruß, Tommy
     
  7. #6 Mordexp, 28.04.2013
    Mordexp

    Mordexp

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 V6 TDI Laurin & Klement
    Kilometerstand:
    122851
    Hi Leute,

    Ich danke für die Antworten!!!!
    Das wird mir bestimmt ersteinmal weiter Helfen !!
    Werde morgen gleich mal das Problem in angriff nehmen!
    Also Batterie raus und da drunter ist dann der abfluss richtig ????
    Den dann mit einem langen Draht durchstochedn ???
    Das Könnte das Problem beheben ????


    Gruß
     
  8. #7 Mordexp, 28.04.2013
    Mordexp

    Mordexp

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 V6 TDI Laurin & Klement
    Kilometerstand:
    122851
    Hi,
    wie überprüfe ich die dichtung von der Tür??
    Und den Abfluss von der Tür !
    Kann mir jemand mal ein Foto davon senden ??
    Wo die abflusslöcher in der tür sind!!

    Danke

    Gruß
     
  9. #8 steffen_dec, 29.04.2013
    steffen_dec

    steffen_dec

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    Aktuell: Mazda 6 GH Sport Kombi Ex: Skoda Superb 2.8 V6 LPG
    Werkstatt/Händler:
    meistens in der eigenen Garage ;)
    Hallo

    wegen dem Wassereintritt an den Türen:

    http://www.passatplus.de/arbeitshilfen/wasser/index.htm

    dass habe ich bei meinem schon bei allen Türen gefixt...
    Wenn Du also die Türpappe abmachst und man dann solche Spuren vom Wasser sieht wie auf dem Bild von marc, dann hast Du den Grund ;)
     
  10. #9 Mordexp, 29.04.2013
    Mordexp

    Mordexp

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 V6 TDI Laurin & Klement
    Kilometerstand:
    122851
    super danke ,

    muss das mal überprüfen lassen.

    Gruß
     
  11. godi89

    godi89

    Dabei seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Havelsee
    Fahrzeug:
    Skoda Super 3u, 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Mothor Brandenburg / Havel
    Kilometerstand:
    102056
    also wenn ich dir nen tipp geben darf, ich hab das jetz bei meinem dicken auch gehabt ! ich habe beifahrerseite im fußraum vorn und hinten wasser eintritt gehabt was über die eintiegsleisten rein gelaufen ist ! resultat : teppich bisschen nass, und der ca 5 cm dicke fließ darunter komplett durchnässt !! wenn du das nicht ordnungsgemäß trocken legst schimmelt dir die karre weg !!

    ich hatte glück ich hab noch gebrauchtwagen garantie, hab ich alles machen lassen !

    fazi: aggregatträger von den türen undicht !! wurde alles gemacht, autohaus kosten übernomme ! 1267 euro !!

    sitze raus, teppich raus, zweieinhalb tage trocken legen !!


    hoffe konnte helfen ! mfg godi
     
  12. #11 Mordexp, 01.05.2013
    Mordexp

    Mordexp

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 V6 TDI Laurin & Klement
    Kilometerstand:
    122851
    Hi,
    meiner geht morgen in die Werkstatt!
    Habe auch zum Glück eine Gebrauchtwagen Garantie
    Da ich mein Dicken erst ca drei monate habe!Ich hatte
    nach drei tagen schon ein Problem mit der Innenleuchte!
    Da wurde alles neu gemacht,das bedeutet das es ja vorher
    schon wasser rein gekommen sein muss,wenn es da drin oxidiert!!!!
    Da mein Auto in der Garage stand sonst und jetzt das erste mal
    zwei tage drausen,ist es so wie es aussieht richtig übergelaufen!
    Mal sehen was sie feststellen werden wenn er morgen in die
    Werkstatt geht!
    Halte euch auf dem laufenden!!

    Gruß
     
  13. #12 Mordexp, 08.05.2013
    Mordexp

    Mordexp

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 V6 TDI Laurin & Klement
    Kilometerstand:
    122851
    So Leute,

    habe heute entlich antwort bekommen was mit mein Superb ist.....

    Der Ablauf vom Batteriefach ist dicht, daher Wasser im Fussraum.

    Das bedeutet alles raus und neu Verkabeln.....



    Gruß
     
  14. #13 Bernd64, 08.05.2013
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Da hast du aber Schwein gehabt, daß das noch in der Garantie passiert ist :)

    Gruß Bernd
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Mordexp, 10.05.2013
    Mordexp

    Mordexp

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 V6 TDI Laurin & Klement
    Kilometerstand:
    122851
    Ja und wie !!!!!!!!!!!!!!!!

    Ne das problem muste auch schon vorher da gewehsen sein, bevor ich das Auto gekauft habe.

    Weil sehr viele Kabel extrem Oxidiert waren, und jeder weis das so etwas nicht inerhalb von ein paar

    Monaten einfach so kommt.

    Daher das Autohaus auch zu mir : " Ja sie haben recht und musten eine Rechnung von über 5200€ übernehmen "

    Tya glück für mich aber pech für die !!!!!!!!!!

    8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8)
     
  17. #15 Superbgleiter 1, 11.05.2013
    Superbgleiter 1

    Superbgleiter 1

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haan 42781 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1 2,0 TDI DPF (140 PS), Exclusive, blackpearl, EZ 05/08
    Werkstatt/Händler:
    Kauf beim AH Moll in Düsseldorf, Inspektion nach eig. Ermessen, da sonst total überteuert!
    Kilometerstand:
    26000
    Hallo...habe mich seit langem mal wieder eingeloggt und durch Zufall diesen Beitrag gelesen...

    ich hatte voriges Jahr einen undichten Pollenfilter, bzw. die Dichtung um diesen war defekt und das Fahrzeug wurde trockengelegt.Sitze und Teppichboden...letzterer ist leider an einem Stück, wurden entfernt.Nach Wellenschlag des Teppichs (ist normal nach Wasserschaden) und lockerer Luftaustrittsdüse (Oberteil wurde nicht wieder richtig befestigt, Kunststoffklicknasen waren abgebrochen) und meiner folglichen Reklamation, wurde er noch etwas mit Stoff unterlegt am Beifahreresitzbereich und ein neues Luftaustrittsdüsenoberteil befestigt.Alles hatte in der Fachwerkstatt nur gut 240 Euro gekostet...bei späterer telef. Nachrage, wie zufrieden man mit der Rep. war, habe ich der Zentrale eine gepfefferte Antwort gegeben...für diese, doch recht einfache Rep. bin ich eine Woche mit dem Rad zur Arbeit, dreimal zur Werkstatt im Nachbarort gafahren, Skoda fristet ein Schattendasein unter VW...hier hätte man bestimmt anders gearbeitet und Eratzteile direkt da gehabt, bzw. gewußt, wie was zu beheben ist, erst den Teppich reklamiert, dann das defekt wieder eingebaute Luftgehäuse...muß nicht sein...bessere Schulung der Mitarbeiter auch für Skoda, wo ja viele Teile ident. mit VW sind...zuvor hatte ich bei gleicher Fachwerkstatt nach der Reparatur wegen einem Auffahrunfall eines anderen die leicht rampunierte Stoßstange reklamiert, da diese in der Sonne noch einen Verzugsschaden hatte und nicht nur neu lackiert, sondern auch neu gerichtet werden mußte...statt 400 Euro fast 1000 Euro für die geg. Versicherung...Vorsicht auch bei dem seitl. Ablauf am hinteren Kofferraumrahmen...da steht seitlich oft das Wasser, da eine kostruktionsbedingte Senke da ist...da muß man öfters mal ganz um den Rahmen säubern, sonst könnte es dort auch schnell mal Staunässe mit sp. Wassereinfall geben...was mir noch auffiel, sind die angenieteten Blechstellen, viele und sehr auffällig, hatte ich selbst nicht bei einem Twingo gehabt...einer Superb-Fahzeugklasse eher unwürdig...nach Eiskratzen hatte ich alle Scheiben etwas verkratzt...komisch, bei meinen anderen vorigen Farzeugen nicht die Spur von Kratzern, obwohl ich auch mit gleichem Schaber ordentlich gekratzt habe...na, irgendwo müssen die Tausende Euro Einsparung gegenüber eines Passats ja bleiben, meint mein Vater, es ist aber trotzdem ein schönes Fahrzeug mit vielen Vorzügen und echt sparsam...den 2,0 TDI hatte ich von Haan nach Münster und zurück lt. Bordcomputer im Schnitt mit 4,2 und zurück mit 4,0 l/100km gebracht...nat. mit ca. 1300u/min im 6. Gang...hier, da ich laut. Tacho nur max. 210 km/h mit viel Anlauf erreiche, ist die Motoreinstellung wohl auf mögl. sparsam gestellt...beste Fahrt euch allen und das Batteriefach mit dem Ablauf werde ich mir jetzt mal auch was genauer ansehen...
     
Thema: Wasser im Fussraum Hinten Links
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia wasser im fußraum hinten

    ,
  2. skoda fabia wassereintritt hinten

    ,
  3. skoda roomster fussraum vorne und hinten wasser

    ,
  4. hintenfußraum wasser,
  5. wasser im auto fußraum hinten,
  6. vw passat wasser im fußraum hinten links,
  7. wassereinbruch skoda superb,
  8. auto wasser im fussraum hinten,
  9. skoda octacia combi wasser hinten links,
  10. skoda superb v6 tdi wasserablauf
Die Seite wird geladen...

Wasser im Fussraum Hinten Links - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Türdichtung hinten rechts wechseln

    Türdichtung hinten rechts wechseln: Hallo Community, mal so ne kleine Frage weil ich das bisher noch nicht gemacht habe. Meine Türdichtung der hinteren rechten Türe hat irgendwo ein...
  2. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  3. Radhausschalen hinten

    Radhausschalen hinten: Hallo, hat schon jemand beim Feli (II) Limo hinten Radhausschalen eingebaut? Gibt es hier Befestigungspunkte / Löcher, die man nutzen kann, so...
  4. Octavia III Sygic Navi mit Smart Link

    Sygic Navi mit Smart Link: Hat jemand im Octavia 3 mit Smart Link und Bolero die Navi App Sygic installiert? Funktioniert das?
  5. Klappergeräusch vorn links

    Klappergeräusch vorn links: Hallo, ich habe seit einem Jahr mir einen, zu diesem Zeitpunkt ein Jahr alten, Skoda Fabia gekauft und habe das Problem mit dem klappern vorn...