Waschwasserzuleitung Heckscheibe

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von AlexG, 27.03.2006.

  1. AlexG

    AlexG Guest

    Moin zusammen,

    die Zuleitung des Waschwassers für die Heckscheibe ist beim meinem Kombi undicht.

    Resultat:
    Eine üppig mit Wasser gefüllte Seitentasche im Heck (da, wo man auch an die Rückleuchten rankommt). :fish:

    Wer hat eine Anleitung, wie ich die Zuleitung ersetzen kann und was ist dafür an Material/Werkzeug erforderlich? Muss die ganze Leitung ersetzt werden oder nur ein Teil davon?

    Grüße und so
    Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maxle

    maxle Guest

    Na denk mal da musst du gar nix ersetzen..mach einfach die linke Seitenverkleidung im Kofferraum weg und im Kabelbaum ist der Waschwasserschlauch mit eingebunden.Dort ist er auch aus 2 Teilen zusammengesteckt.Zu 99% ist er dort auseinander oder undicht.Mehr isses nicht.
     
  4. #3 TheSmurf, 27.03.2006
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Wittingen /NdS
    ...wenn dort kein Wechsler war...
     
  5. #4 Mummelratz, 27.03.2006
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Das Problem ist bekannt, ich habe auch eine Lösung dafür mal im Octavia-Forum gepostet. Lies Du hier weiter
     
  6. AlexG

    AlexG Guest

    :hoch: Yepp, daß isses. Steckverbindung zusammengesteckt, kurzen Test und alles bleibt wieder trocken und vor allem kommt das Wasser wird am Wischer raus.

    Schönen Tach noch
    Alex
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Mummelratz, 27.03.2006
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Das wird nicht lange so bleiben...Diese Steckverbindung ist eine völlige Fehlkonstruktion. Ist die Düse hinten aus irgendwelchen Gründen verstopft, wird genau diese Verbindung durch den Wasserdruck der Waschwasserpumpe wieder auseinander gedrückt. Das Ergebnis kennst Du ja.

    Also besser Vorsorge treffen ;-)
     
  9. AlexG

    AlexG Guest

    Ok, überredet. Werde mal die Schrumpfschlauchmethode probieren.

    Grüße und so
    Alex
     
Thema:

Waschwasserzuleitung Heckscheibe

Die Seite wird geladen...

Waschwasserzuleitung Heckscheibe - Ähnliche Themen

  1. Abblendbarer Innenspiegel und getönte Heckscheibe

    Abblendbarer Innenspiegel und getönte Heckscheibe: Ich habe den Eindruck, dass mein autom. abblendender Innenspiegel in Verbindung mit den getönten Scheiben funktions- und nutzlos ist. Durch die...
  2. Rost an der Heckscheibe

    Rost an der Heckscheibe: Als wir unseren Roomster beim Händler angeschaut haben, habe gleich gesehen, dass er unter der Heckscheibe leicht blüht. Kenne ich von anderen...
  3. Tönung der Heckscheibe

    Tönung der Heckscheibe: Hat jemand sein Heckfenster von der Limo zusätzlich verdunkelt? Sprich zusätzliche Tönungsfolie aufgebracht? Ich möchte nur diese große Scheibe...
  4. Spritzdüse Heckscheibe Combi

    Spritzdüse Heckscheibe Combi: Hallo zusammen, ich habe mir leider meine Heckwischer Spritzdüse (die in der 3. Bremsleuchte) beim Versuch den Wasserstrahl ein bisschen weiter in...
  5. kein Wischwasser an Heckscheibe, jetzt auch keins an Frontscheibe

    kein Wischwasser an Heckscheibe, jetzt auch keins an Frontscheibe: Hallo zusammen, beim Fabi meines Vaters (Bj 2002) kam gestern kein Wischwasser an der Heckscheibe an, dafür rinnte es irgendwo im Motorraum links...