Waschdüsenverstellung

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Tobyas, 14.12.2004.

  1. Tobyas

    Tobyas Guest

    Hallo zusammen,

    habe die Suche bereits verwendet, aber habe leider keine zufriedenstellende Antwort erlangt, daher erneut ein Thread zu diesem Thema!

    Ich möchte gerne bei mienem Fabia die Waschdüsen der Beifahrerseite etwas höher stellen, da sie im Stand nur das untere drittel der Windschutzscheibe treffen (in Bewegung verschlimmert sich das ganze natürlich noch). - Habe im Forum gelesen, dass das mit einer Nadel problemlos machbar sein soll... Bei mir ist das leider nicht so. Es bewegt sich gar nichts! Nur die Nadel wird krum.

    Kann mir jemand sagen, ob es überhaupt eine Möglichkeit gibt diese "Sprühdüsen" zu verstellen? - Oder muss ich für so einen Quatsch etwa in die Fachwerkstatt fahren?

    Gruß, Toby!

    PS: Die Waschdüsen bei dem Octavia meines Vaters konnte ich auch nicht verstellen, daher habe ich den Thread unter "Skoda allgemein" eingestellt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joker1976, 14.12.2004
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Also...

    ...mit der Suche habe ich auf anhiebt mehrere Themen ausgegraben:

    LINK1
    LINK2
    LINK3
    LINK4


    Aus diesen Threads läßt sich wohl gut ableiten, daß die Düsen bei Fabia, Octavia,.... nicht zu verstellen sind, da es sich um "Fächerdüsen" handelt und nicht um die alten "Kugeldüsen".
     
  4. Tobyas

    Tobyas Guest

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

    Die ersten drei Links (von denen der zweite und der dritte übrigens die gleichen sind) kannte ich schon. - Aber ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass man da nix dran machen kann, und dass man da irgendwelche "Platten" drunterlegen kann, kann ich mir einfach nicht vorstellen.

    Aber der vierte Link hat mir dann doch noch wietergeholfen.

    Schönen Abend noch, Toby!
     
  5. #4 anti-neuwagen, 17.12.2004
    anti-neuwagen

    anti-neuwagen

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    octavia combi TDI 4x4, 74kW
    Kilometerstand:
    140000
    Apropo Wischerdüsen,

    weiß jemand wo man die stink normalen wie früher herbekommt, die man mit 'ner Nadel einstellen muß (als Doppeldüse). Bin nämlich absolut mit diesen zerstäubenden Düsen unzufrieden (besonders, wenn der Scheibenwischzusatz etwas seifiger ist, dann hat man fast nur Schaum auf der Scheibe statt Wasser und ein Teil fliegt noch mit dem Fahrtwind davon). Ich meine natürlich welche, die ich anbringen kann, ohne die Motorhaube durchlöchern zu müssen.

    Gruß anti-neuwagen
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Waschdüsenverstellung

Die Seite wird geladen...

Waschdüsenverstellung - Ähnliche Themen

  1. Waschdüsenverstellung?

    Waschdüsenverstellung?: Hallo Jungs und Mädels, Weiß einer wie ich die Scheiben Waschdüsen verstelle? In der Bedienungsanleitung steht dazu nix und hier findet man nur...