Waschdüsen zu schwach...eure Erfahrung

Diskutiere Waschdüsen zu schwach...eure Erfahrung im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Forum, mal ne Frage zur Scheibenreinigungsanlage: Mir ist aufgefallen, das die Düse auf der rechten Seite, ab 160 km/h nur noch ca. 10 cm...

  1. #1 Eric M., 18.01.2016
    Eric M.

    Eric M.

    Dabei seit:
    19.11.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Style 190 PS DSG Limo
    Hallo Forum,

    mal ne Frage zur Scheibenreinigungsanlage:

    Mir ist aufgefallen, das die Düse auf der rechten Seite, ab 160 km/h nur noch ca. 10 cm der Scheibe erreicht...
    Auch auf der linken Seite ist das Ergebnis nicht wesentlich besser. Insgesamt scheint mir der Druck entschieden zu gering. Wie sind eure Erfahrungen? Ist das allgemein so oder nur bei mir? Der letzte Fall wäre mir lieber, weil Garantie...

    Danke für eure Info.

    VG Eric
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SuperB 2002, 18.01.2016
    SuperB 2002

    SuperB 2002

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    184
    Fahrzeug:
    S3 in Brunello Rot
    Das ist bereits bei Skoda bekannt. Lt. meinem :) gibt es dazu schon eine Info von Skoda. Schuld soll ein zu geringer Druck sein.
     
  4. #3 Lutz 91, 18.01.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    8.296
    Zustimmungen:
    1.738
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
  5. #4 Eric M., 18.01.2016
    Eric M.

    Eric M.

    Dabei seit:
    19.11.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Style 190 PS DSG Limo
    Danke für die Info, ich hatte gesucht aber nichts zu meinem Thema gefunden...
    Na, da werde ich gleich mal einen Termin machen. Beim jetzigen Wetter, ist das ja lebensgefährlich...
     
  6. #5 Lutz 91, 18.01.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    8.296
    Zustimmungen:
    1.738
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Kein Problem, war ja auch kein eigenes Thema. Sondern ein Mischmasch. ;)
     
  7. LUXI

    LUXI

    Dabei seit:
    26.06.2015
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K DSG 4x4 190PS Diesel
    Kilometerstand:
    30000
    Hast du ein Glück mit den 10cm bei 160km/h.
    Mehr habe ich nicht bei Stadtverkehr.
    Auch hinten reicht es nicht. Knapp 1/3 der Scheibe wird nass und sauber. Über den Rest schrubt der Wischer im trockenen.
    Habe am 25. Termin beim :rolleyes:.
    (Zusätzlich wird nach den starken Windgeräusche an den Vordertüren und der polternden Hinterachse geschaut):cursing::thumbdown:
     
  8. #7 MonKeyHcity, 19.01.2016
    MonKeyHcity

    MonKeyHcity

    Dabei seit:
    10.09.2015
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi - 2,0 TDI SCR 140 kW 6-DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller
    Ja hab ich leider auch schon feststellen müssen :thumbdown:
     
  9. #8 Fireheart, 19.01.2016
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    42500
  10. #9 Egonson, 19.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.054
    Zustimmungen:
    622
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Die vorderen Waschdüsen sind einstellbar. Die hintere leider nicht. Das Spritzbild der hinteren Düse ist bei richtiger Einstellung der obere Rand des Radius des Wischers. Ich selbst habe meine hintere Düse etwas umgearbeitet, so das sie jetzt auf die Scheibe im oberen Radius des Armes spritzt. Die vorderen Düsen sind mit einem Torx einstellbar. Jedoch habe ich auch schon festgestellt, dass bei höherer Geschwindigkeit der Strahl erheblich abgedrückt wird, Spritzbild zu niedrig. Es müßte eine stärkere Pumpe verbaut werden, da m.E. der Druck zu gring ist.
     
  11. #10 Egonson, 19.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.054
    Zustimmungen:
    622
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Habe meinen Meister darauf angesprochen, hat 15 min. gesucht, der konnte nichts finden. Kannst du was näheres dazu bekanntgeben?
    Gruß Egon
     
  12. LUXI

    LUXI

    Dabei seit:
    26.06.2015
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K DSG 4x4 190PS Diesel
    Kilometerstand:
    30000
    Hinten reicht das Wasser für 1/3 des Wischers. 2/3 bleiben trocken.
    Vorne sind die Düsen eigentlich nicht schlecht eingestellt. Auf der Fahrerseite ist der Druck bereits nicht super, aber auf der Beifahrerseite ist der Druck katastrophal.
    Hinten wäre das Problem wahrscheinlich auch mit mehr Druck gelöst. Zumindest zum Teil.
     
  13. #12 SuperB 2002, 19.01.2016
    SuperB 2002

    SuperB 2002

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    184
    Fahrzeug:
    S3 in Brunello Rot
    @Egonson
    Leider nein. Ich kann mich auch nur auf die Aussage des :) verlassen. Bei meinem letzten Besuch hatte ich nochmal auf die Düsen verwiesen, wenn die genaue Vorgehensweise von Seiten Skoda feststeht, wollte er mich benachrichtigen.
     
  14. #13 Egonson, 19.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.054
    Zustimmungen:
    622
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Hinten ist der Druck nicht die Ursache, sondern die Düse selbst. Diese Düse ist nicht einstellbar und ist so gefertigt, dass der Strahl nur an dieser bewußten Stelle auftreffen kann. Ich habe mit einer angewärmten Nadel die Düsenbohrung so verändert, dass jetzt der Strahl etwas weiter ins obere Scheibenmittel hinneinspritzt. Funktioniert jetzt ganz gut.
     
  15. #14 Egonson, 19.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.054
    Zustimmungen:
    622
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    @SuperB 2002
    Das was der Meister bei seiner Suche gefunden hat, war die Sache mit der rechten Düse. Da war in der Rücklaufsperre der rechten Düse innen ein O-Ring oder ne Art Dichtung verrutscht, diese hat dann den Leitungsquerschnitt verengt, dadurch wurde der Spritzdruck, Menge des Durchlaufes verringert. Das war aber was anderes wie jetzt mit dem eigentlichem Föderdruck der Pumpe. Durch diesen zu geringen Druck, kann dann der Fahrtwind den Spritzstrahl wegdrücken, der Strahl trifft zu weit unten auf der Windschutzscheibe auf.
     
  16. tmmega

    tmmega

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Uelzen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi L&K TSI 220PS
    Werkstatt/Händler:
    Köneke, Uelzen
    Kilometerstand:
    15
    Funktioniert auch nach zweimaligem Werkstattaufenthalt nicht zufriedenstellend!!!
    ...wenn Zeit ist bin ich wieder da!!!
    Und poltern tuts auch bei mir...
     
  17. #16 Balloo1972, 19.01.2016
    Balloo1972

    Balloo1972

    Dabei seit:
    21.11.2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Superb Combi 4x4 L&K 190 PS DSG
    Kilometerstand:
    7000
    muss leider zustimmen auch bei mir beifahrerseite düse viel zu schwach und zu tief
     
  18. #17 FabiaOli, 19.01.2016
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.196
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Hat der SIII keine Fächerdüsen?
    Hab hier was von Strahl und einstellen gelesen, aber den gibt es ja eigentlich schon lange nicht mehr.
    Mein O1 hat Fächerdüsen und die sind nicht einstellbar....besprühen aber die ganze Scheibe wunderbar (deutlich besser als ein punktueller Strahl)
     
  19. hag

    hag

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    329
    Ne, das war die Düse des Heckwischers ...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FabiaOli, 19.01.2016
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.196
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Das meinte ich ;)
    Also sind doch Fächerdüsen verbaut, welche aber einstellbar sind?

    Denn beim neuen Seat Leon sind keine Fächerdüsen verbaut, glaube da kommen 3 Strahle pro Düse.
    Und Fächerdüsen find ich einfach deutlich besser, weil sie die Scheibe gleichmäßig besprühen und nicht nur ein Punkt angestrahlt wird und der Rest bleibt trocken.
    Auch wenn das für manche sicher nur eine lächerliche Kleinigkeit ist.
     
  22. #20 Egonson, 19.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.054
    Zustimmungen:
    622
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Das ist eine Combi von 2 Strahl und Fächerdüse in der Höhe einstellbar.
     
Thema: Waschdüsen zu schwach...eure Erfahrung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi a4 waschdüse zu schwach

    ,
  2. waschdüsen golf 7 schwach

    ,
  3. leon st scheibenwaschdüsen zu schwach

    ,
  4. waschdüse skoda octavia kein druck,
  5. Anabelmaboulife@yahoo.com,
  6. Skoda wischwaschdüsen kein druck,
  7. skoda superb waschdüsen aktion rückruf,
  8. skoda 92d6,
  9. superb 3v waschdüsen
Die Seite wird geladen...

Waschdüsen zu schwach...eure Erfahrung - Ähnliche Themen

  1. 7,5x17 ET35 + 215/40R17 erfahrungen und Bilder gesucht.

    7,5x17 ET35 + 215/40R17 erfahrungen und Bilder gesucht.: Wer fahrt diese Kombination? 7,5x17ET35 mit 215/40 Reifen. Passt das ohne schleifen mit originalen Sportfahrwerk oder mit Eibach pro-kit? Gerne...
  2. Umluftklappe/Stellmotor erfahrungen?

    Umluftklappe/Stellmotor erfahrungen?: Guten Morgen allerseits,^^ ich hatte bisher zweimal das Vergnügen mit einer geschlossenen Umluftklappe meines Superbs, die sich nichtmehr öffnen...
  3. Octavia III Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS

    Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS: Hallo, ich habe jetzt nicht geschaut, ob es bereits einen Thread dazu gibt, also bitte verzeiht, falls dem so ist. Hier wollte ich einmal kurz...
  4. Erfahrungen mit D3S-Xenon-Brennern (verschiedene Marken + Typen)

    Erfahrungen mit D3S-Xenon-Brennern (verschiedene Marken + Typen): Hallo, es gibt Threads mit Beiträgen von Leuten die mit dem Xenon-Licht zufrieden oder unzufrieden sind. In diesem Thread bitte ich euch zu...
  5. Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia

    Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia: Hallo Octi-Freunde, ich bin relativ NEU hier, lese aber schon eine längere Zeit diverse Themen mit ... Leider findet man keine oder (fast) keine...