Was verbraucht der Greenline Fabia 2. Generation wirklich ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von blattella, 29.08.2011.

  1. #1 blattella, 29.08.2011
    blattella

    blattella

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline
    Kilometerstand:
    1015
    Hallo,

    ich bin nun seit 1 Woche mit meinem neuen Fabia Combi Greenline unterwegs.
    Die ersten 1000 Kilometer sind rum.
    Meine Verbrauchsanzeige sagt 5,2 Liter auf den letzten/ersten 1000 Kilom.

    Bei meiner Fahrweise kann man von einer Nutzung unter absoluten Normalbedingungen reden.
    (Klimaanlage aus wenn nicht nötig ( war 30% an, Autobahn 30%, Stadt 30%, Land 40%) immer Langstrecke.

    Muß der Wagen erst noch richtig eingefahren werden ?
    Ich finde die 5,2 Liter doch erschreckend hoch.

    MfG Robin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Mach dir keine Sorgen. ;)
    • Am Anfang ist der Verbrauch am Höchsten, alle Teile müssen sich erst gegenseitig einlaufen, erst später wird durch diesen Einfahrprozeß die Reibung minimiert - der Verbrauch geht zurück.
    • Der Bordvomputer kann irgend eine Hausnummer anzeigen. ;) Notiere die Verbräuche über ein paar tausend km und berechne daraus den Durchschnitt. Das ist dann aussagekräftig.
     
  4. #3 MiRo1971, 29.08.2011
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.209
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Unser Peter war am Bigge-Wochenende auch mit einer 1.2er TDI Greenline-Limo unterwegs und hat erstaunlicher Weise immer mind. 0,5 Liter mehr verbraucht als ich mit meinem 1.4 TDI DPF Combi mit 215/35R17er Bereifung. Und Peter fährt ja sehr sparsam, der Wagen war einfach ein Schluckspecht.
     
  5. #4 Timeagent, 29.08.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Kommt drauf an, wie schnell du unterwegs bist und wie stark du das Gaspedal durchdrückst.
    Nur mit Streckenangaben kann man kein Urteil über Verbrauch machen.
    Ich kann auch, wenn ich will mit meinem Fabia 1 die 100km zur Arbeit mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 4,3 Litern fahren.
    Genausogut fahr ich aber auch schon mal mit 6,8 Litern die Strecke.
    Das hängt eindeutig von meiner Willenskraft ab. :D
    Der motor kann nur sovie Einsparen, wie du Ihn lässt!!!

    Also. Erstmal sagen wie schnell du fährst und ob du viele Steigungen im Profil hast. Dann kann man schon eher was Aussagen!!!

    Gruß
    Stefan
     
  6. #5 blattella, 29.08.2011
    blattella

    blattella

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline
    Kilometerstand:
    1015
    Ich werd weiter fahren und weiter berichten.
    Schaffen wilich 1500 km mit einem Tank.
    (an die 2006 trau ich mich nicht dran ausserdem hab ich nicht soviel Zeit)
     
  7. #6 Teddybär1964, 29.08.2011
    Teddybär1964

    Teddybär1964

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Holzhausen bei 34376 Immenhausen - Deutschland
    Fahrzeug:
    SKODA FABIA COMBI GREENLINE verkauft 10/2012 - jetzt Hyundai I30 1.6CRDi BLUE
    Werkstatt/Händler:
    Von 08/1996 - 10/2012 Autohaus Herold / Heiligenstadt
    Kilometerstand:
    70000
    Ich hab Dir mal die Fabia 1.2 CR Greenline bei Spritmonitor "rausgefiltert":

    http://www.spritmonitor.de/de/ueber...5&power_e=75&exactmodel=Greenline&powerunit=2


    Ist doch echt enttäuschend der Durchschnitt bei einer Werksangabe von 3,4 Liter laut Norm.


    Zum Vergleich der "alte" Fabia 1.4 PD Greenline:

    http://www.spritmonitor.de/de/ueber...0&power_e=80&exactmodel=Greenline&powerunit=2


    Ganze 0,02 Liter (sprich 2 Hundertstel) mehr im Schnitt. Tja, so schlecht war der Rumpeldüse dann wohl doch nicht, wenn er ohne Schickimicki wie Startstop und Energierückgewinnung nur ein Schnapsglas auf 100 Kilometer mehr verbraucht.

    Gruß
    Michael
     
  8. #7 uwe werner, 29.08.2011
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Ich habe zwar das alte Modell, aberzum Anfang werden alle Autos noch mehr Sprit benötigen.

    Meinen Reichweitenrekord mit 1648 Kilometern habe ich erst aufgestellt als er schon 2 Jahre alt war.

    Es kommt auch immer darauf an was für eine Fahrstrecke und was für einen Fahrstiel Du hast.

    Einen richtig niedrigen Verbrauch bekommst Du meistens nur hin, wenn der Tacho die 100 nicht überschreitet.
     
  9. maulaf

    maulaf Guest

    Naja, die Rumpeldüse hat nur die Abgasnorm Euro4 geschafft. Der neue 1.2TDI schafft Euro5, was traditionell einen kleinen Mehrverbrauch bedeutet.
    Da die meisten Greenline Fahrer eher Langstrecke fahren, macht sich Start-Stopp usw. nicht sehr bemerkbar.

    Wenn man im Spritmonitor die Mindestkilometer auf 10.000km | 20.000km einstellt, dann ergibt sich folgendes Greenline Bild:
    1.4TDI => 4,63 | 4,65 ltr/100km
    1.2TDI => 4,56 | 4,46 ltr/100km

    Von daher finde ich, dass sich der neue 1.2TDI recht wacker schlägt.

    ---

    @Themenstarter:

    Das Auto ist neu, alles ist ungewohnt. Ich hatte immer Probleme zu Anfang mit dem neuen Auto vernünftig (Sparsam) zu fahren.
    Erst nach einigen Tausend Kilometer habe ich das richtige Gefühl zu Motor und Getriebe, um dann richtig sparsam zu fahren.
    Alleine das Abschätzen der passenden Gänge und die Wirkung von Motorbremse bedurfte einiger Übung, da ich noch die Automatismen vom "alten" Auto drin hatte.

    Weiterhin brauchten die Diesel bei mir ca. 10.0000 - 20.000km um richtig sparsam zu werden.

    Gruß
    maulaf, der mit 1.6TDI in der Greenline-Klasse tanzt ... ;)
     
  10. #9 blattella, 29.08.2011
    blattella

    blattella

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline
    Kilometerstand:
    1015
    Na dann hab ich noch ein paar Kilometer vor mir.
    Aber selbst wenn lieber 0,02 Liter mehr Verbrauch als der Alte dafür nicht mehr den ruppigen Motor.
    Bin jetzt 3 Jahre den alten Greenline gefahren.
    Skoda hat sich wirklich verbessert, qualitativ spielt der neue nun doch wesentlich mehr in der VW Klasse mit.

    Ich glaube ich setze dann erst ab 20.000 Kilometer den Spritmonitor ein damit ich mir den Schnitt nicht von Anfang an versaue. :P
     
  11. maulaf

    maulaf Guest

    Feigling... :D

    Wo ist'n der alte Greenline im Spritmonitor.... willste was verheimlichen?

    Duck-und-Wech
    maulaf
     
  12. #11 blattella, 29.08.2011
    blattella

    blattella

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline
    Kilometerstand:
    1015
    den alten hatte ich nicht im spritmonitor brauch auch nichts verheimlichen 118.000 km und nen BC Verbrauch von 4,9l
     
  13. #12 pietsprock, 29.08.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Mein Greenline war einfach schlecht bzw. nicht eingefahren... Das habe ich ja dann gut erledigt...


    Am Freitag hatte ich mit meiner Fahrweise einen Verbrauch auf eine Strecke von 158 Kilometern von 2,7 Litern im Schnitt.... heute dann für eine Strecke von 265 Kilometern (Sauerlandlinie und dann in Richtung Frankfurt - also mit guten Steigungen) insgesamt einen Verbrauch von 2,9 Litern auf 100 KM im Schnitt....


    Ich bin fest davon überzeugt, dass ich mit so einem Greenline, wenn er gut eingefahren ist, dauerhaft UNTER 3 Litern unterwegs sein könnte...


    Das Einsparpotential ist nicht mehr so groß wie bei meinem Fabia, mit dem ich immerhin im Schnitt seit dem Kauf 1,2 Liter unter der Herstellerangabe geblieben bin und seit dem 25.08.2007 keine einzige Tankfüllung mehr über 4 Liter hatte --- Gesamtdurchschnitsverbrauch auf die letzten 245 Tankfüllungen ist 3,48 Liter...


    Der Greenline ist mit 3,4 Litern angegeben und da es ein Auto ist, welches schon verbrauchsoptimiert gebaut ist, ist das Sparpotential geringer als bei meinem alten Schätzchen... aber 0,5 - 0,7 Liter müssten auch da bei entsprechender Fahrweise nochmal drin sein...


    In der Tat lag Miros Fabia am Wochenende IMMER unter meinem Verbrauch, aber der Wagen ist mit 66.666 Kilometern auch gut eingefahren und kein "Standschaden"...


    Gruß
    Peter
     
  14. maulaf

    maulaf Guest

    4,9ltr/100km ?(

    Holla, die Waldfee... was für'n Raser ;)

    Dafür wird ein Greenliner eigentlich exkommuniziert... :D
     
  15. #14 pietsprock, 29.08.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Die gesamte Geschichte über meine Greenline-Erfahrung kommt noch...


    Im Alltagsgebrauch hab ich eine Reichweite von 1.764 Kilometer mit einer Tankfüllung geschafft in der letzten Woche - Durchschnittsverbrauch 3,101 Liter...


    Insgesamt lege ich die Greenline-Messlatte mit 3,30 Litern mal etwas höher! Und da ist noch Potential nach unten, da er anfangs extrem gesoffen hat... hatte halt erst 2.000 KM auf der Uhr...


    Gruß
    Peter
     
  16. maulaf

    maulaf Guest


    Ähmmm ... Räusper... Wo darf ich meine verdiente Gerstenkaltschale abholen?
     
  17. #16 pietsprock, 29.08.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Da machen wir noch was aus...


    :thumbsup:
     
  18. #17 stefanonair, 30.08.2011
    stefanonair

    stefanonair

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Peter,

    eine Frage - welche max. Geschwindigkeit fährst du z.B. auf der Autobahn um solche Verbräuche zu realisieren?

    Finde ich schon sehr interessant wie weit der eine oder andere den Verbrauch drücken kann.

    Ich liege derzeit mit 40 % Stadtverkehr und rund 60 % Autobahn (Tempomat bei 140 km/h) bei rund 5.3 lt/100 km und eigentlich relativ zufrieden. (1.6 TDI, 77 kW)


    Es dürfen natürlich alle Spritknauserer antworten ;-)

    Gruß
     
  19. #18 uwe werner, 31.08.2011
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Um solche Verbräuch wie der Peter zu erreichen sind Geschwindigkeiten von 140 so ziemlich tabu.

    Wenn ich sehr sparsam unterwegs bin, suche ich mir einen Laster und hänge mich dann dahinter. Ist meistens laut Tacho zwischen 90 und 100.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 pietsprock, 31.08.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Genau so ist es... Um solche Verbräuche zu erreichen muss man einfach mitschwimmen im fließenden Verkehr, wodurch dann auch Überholmanöver wegfallen und somit Beschleunigungsphasen...

    Reifenprofil macht auch etwas aus... Meine aktuellen SR sind kurz vorm Ende und im Vergleich zur Neubereifung sind es ca. 0,2 Liter auf 100 KM...


    Gruß
    Peter
     
  22. maulaf

    maulaf Guest

    Nicht vergessen, dass die ganz niedrigen Verbräuche auf längeren Strecken zustande kommen.
    Der diesel braucht ja min. 20-30km um richtig warm und somit sparsam zu werden.
    Insbesondere der DPF mit seinen Reinigungszyklen braucht bei sparsamer Fahrweise lange Strecken, damit der Mehrverbrauch nicht so heftig reinhaut.

    Gruß
    maulaf
     
Thema: Was verbraucht der Greenline Fabia 2. Generation wirklich ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuer fabia combi greenline

    ,
  2. skoda fabia greenline verbrauch

    ,
  3. skoda fabia 1.2 tdi greenline probleme

Die Seite wird geladen...

Was verbraucht der Greenline Fabia 2. Generation wirklich ? - Ähnliche Themen

  1. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  2. Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger

    Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger: Hallo liebe Gemeinde, hat von euch zufällig jemand den Heckkupplungsträger von mft "cargo 2 family für 4 Fahrräder"? Wir würden gern wissen,...
  3. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  4. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  5. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??